Koalitionsstreit Schwesig legt sich mit Schäuble wegen Betreuungsgeld an

Die Familienministerin kämpft weiter für die Mittel aus dem Betreuungsgeld, mit denen der Finanzminister Löcher im Etat stopfen will. Der CDU-Wirtschaftsrat unterstützt Schäuble. Von Constanze von Bullion, Cerstin Gammelin mehr...

Wolfgang Schäuble Familienpolitik Schäuble will Betreuungsgeld nicht für Kitas ausgeben

Exklusiv Die Milliarden-Summe, die seit dem Urteil des Verfassungsgerichts frei ist, soll in den allgemeinen Haushalt fließen. Familienministerin Schwesig kündigt Widerstand an. Von Cerstin Gammelin, Andreas Glas und Constanze von Bullion mehr...

Kinderbetreuung Kinderbetreuung Kinderbetreuung Kitas im Westen haben mehr Personal

Alle Länder Fortschritte machen bei der Kinderbetreuung, dennoch fehlen Erzieher - besonders im Osten. In Sachsen kamen 6,5 Kinder unter drei Jahren auf eine Erzieherin, in Bayern 3,8. Von Constanze von Bullion mehr...

Studie Kinderbetreuung - es gäbe jetzt Geld dafür

Der Finanzminister erwägt, mit freiwerdenden Mitteln aus dem Betreuungsgeld andere Finanzlöcher zu stopfen. Das wäre bequem, aber verkehrt. Von Constanze von Bullion mehr... Kommentar

Kanzlerin Angela Merkel besucht Problemstadtteil Marxloh Merkel und Gabriel im Bürgerdialog Duisburg-Marxloh - Wo Merkels Macht endet

Verfall, Kriminalität, mehr als 60 Prozent Ausländeranteil: Die Kanzlerin besucht den bekanntesten Problembezirk des Ruhrgebiets. Die Menschen wollen Lösungen. Sie sagt: "Ok, gucke ich mir an". Von Nico Fried mehr... Report

Hohenbrunn Riemerling, Seniorenheim Lore-Malsch, Betreuung minderjähriger unbegleiteter Flüchtlinge, Hohenbrunn Integration im Altenheim

Im Seniorenzentrum Lore-Malsch in Hohenbrunn leben seit November 2014 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Von Frederick Mersi mehr...

Schwesig besucht Sehitlik Moschee Manuela Schwesig Rosenrot, oh Rosenrot

Als jüngste Ministerin im Kabinett, zuständig für Frauen und Familie, wurde Manuela Schwesig oft belächelt. Nun erinnert sie manche daran, dass in ihrem Ressort schon andere Karrieren begannen. Von Constanze von Bullion mehr...

Schwesig und Maas zur Frauenquote Koalitionsstreit um Alleinerziehende Familienministerin Schwesig legt sich mit Schäuble an

Schäuble will keine steuerlichen Anreize für Alleinerziehende - und handelt sich damit eine Kampfansage von Familienministerin Schwesig ein. Auch SPD-Chef Gabriel pocht auf die Einhaltung des Koalitionsvertrags. Von Constanze von Bullion und Guido Bohsem mehr...

Familienpolitik Wie über das Betreuungsgeld gestritten wurde

Die Union musste ihr Projekt vor der Einführung nicht nur gegen die Opposition verteidigen. Die Kritiker saßen auch in den eigenen Reihen. mehr... Zitate

Betreuungsgeld Aus fürs Betreuungsgeld Gut, dass es weg ist

Das Betreuungsgeld war von Anfang an ein absurdes Konstrukt. Viele Eltern wünschen sich etwas anderes. Von Barbara Galaktionow mehr... Kommentar

Kita-Tarifstreik Erzieherinnen Stehen neue Kita-Streiks bevor?

Die Schonfrist könnte nur noch bis Mitte September dauern. Dann müssen Eltern erneut mit Streiks in Kindertagesstätten rechnen. Eine Entscheidung fällt in den nächsten Tagen. Von Inga Rahmsdorf mehr...

Manuela Schwesig Erzieher-Bezahlung Schwesigs schöne Nachricht mit Haken

Bundesfamilienministerin Schwesig mischt sich in die Tarifverhandlungen ein und ergreift Partei für Erzieher und Sozialarbeiter. Jedoch auf eine Weise, die denen wohl wenig hilft. Von Detlef Esslinger mehr... Kommentar

Kinderbetreuung, Kita Video
Erzieher-Bezahlung Schwesig ruft zur Einigung im Kita-Streit auf

Familienministerin Schwesig appelliert an Gewerkschaften und Arbeitgeber, zu einer Lösung im Kita-Streit zu kommen - und so weitere Streiks zu vermeiden. Einer der Schlichter sieht dafür noch Spielraum. mehr...

Betreuungsgeld Folgen der Karlsruher Entscheidung Wie es mit dem Betreuungsgeld weitergeht

Das Gesetz zum Betreuungsgeld ist nichtig. Wie lange bezahlt es der Bund jetzt noch? Welche Länder wollen einspringen? Was Eltern wissen müssen. Von Ulrike Heidenreich mehr... Fragen & Antworten

Presseschau zum Betreuungsgeld-Urteil "Die CSU wird an der Murks-Methode festhalten"

Wie die deutschsprachigen Medien von Kiel bis Zürich das Urteil zum Betreuungsgeld kommentieren. mehr...

Streit nach Karlsruhe-Urteil Koalition will erst im September über Betreuungsgeld entscheiden

Kaum hatte das Verfassungsgericht das Betreuungsgeld gekippt - da stritt die große Koalition bereits darüber, was mit den frei gewordenen Millionen geschehen soll. Nun verschaffen sich die Politiker Zeit. mehr...

Gehälter bei Google Ungleiche Bezahlung bei lockerer Atmosphäre

Eine Mitarbeiterin hat die Gehaltsunterschiede bei Google veröffentlicht, nun hat der Konzern ein enormes Problem. Wieso Intransparenz am Ende den Firmen selbst schadet. Von Varinia Bernau mehr...

Bundesregierung 1000 Millionen Euro zu verteilen

Die Koalition will erst im Herbst entscheiden, was mit dem Budget geschehen soll, das für das jetzt gekippte Betreuungsgeld gedacht war. Die Vorstellungen von CDU, SPD und CSU gehen weit auseinander. Von Robert Roßmann mehr...

Amerikanisches Großraumbüro, 1931 Zoff bei Google Lohnabrechnung

Werden Kriterien für ungleiche Bezahlung nicht offen kommuniziert, sorgt sie für Neid - wie gerade bei Google. Von Varinia Bernau mehr...

Pk Schwesig zu Flüchtlingskindern Nach Urteil zu Betreuungsgeld Milliarden Euro, aber kein Plan

Es war lange klar, dass das Verfassungsgericht das Betreuungsgeld kippen wird. Trotzdem hat die Regierung keinen Plan für das frei werdende Budget - und keine ausreichenden Antworten für Eltern. Von Robert Roßmann mehr... Kommentar

Kreissportfest Bundesjugendspiele Die Kunst des Verlierens

Eine Mutter aus Konstanz hat die Debatte über die Abschaffung der Bundesjugendspiele angestoßen. Sportlehrer und Eltern von Dachauer Schülern kann sie allerdings nicht für ihre Petition gewinnen. Von Manuel Kronenberg mehr...

Betreuungsgeld Länder greifen nach der Milliarde

Weil das Bundesverfassungsgericht das Betreuungsgeld gekippt hat, sind eine Milliarde Euro zu verteilen. Das weckt Begehrlichkeiten in den Bundesländern. mehr...

Betreuungsgeld Schwesig legt nach

Die Familienministerin verspricht, dass auch Eltern, die das Betreuungsgeld noch nicht beziehen, aber einen bewilligten Antrag besitzen, die Leistung noch bekommen. Von Robert Roßmann mehr...