Youtube Video-Plattformen Facebook sägt an Youtubes Thron

Was Google für die Web-Suche ist, war Youtube lange für Web-Videos: alternativlos. Doch jetzt entwickelt sich Facebook zur Konkurrenz. Denn das Bewegtbild ist auf dem Weg, Text als Kommunikationsmittel abzulösen. Von Simon Hurtz mehr... Analyse

- Internet in Schwellenländern Eine Milliarde neue Facebook-Kunden

Mark Zuckerberg hält Vernetzung für ein Menschenrecht. Deshalb versorgt Facebook Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern mit kostenlosem Internet-Zugang. Das klingt altruistisch - doch der größte Gewinner dürfte am Ende Facebook selbst sein. Von Michael Moorstedt mehr...

Befragung in Entwicklungsländern Viele Facebook-Nutzer wissen nicht, dass sie das Internet nutzen

Für viele Menschen in Indonesien und Nigeria ist Facebook einer Umfrage zufolge der einzige Zugang zu digitalen Informationen. Dass das soziale Netzwerk ein Teil des Internets ist, ist nicht allen klar. mehr...

File picture illustration shows a woman looking at the Facebook website on a computer in Munich Neue Facebook-Nutzungsbedingungen Es braucht mehr als Scheingefechte

Bisher hat Facebook seine eigenen Interessen immer kaschiert. Jetzt sagt der Konzern, was er will: dass die Nutzer mit ihren Daten zahlen. Was kann die Politik dagegen ausrichten? Nichts. Der Bundestag hat das gerade eindrucksvoll bewiesen. Von Jan Heidtmann mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum "Ich habe nichts zu verbergen" - Nehmen wir digitale Überwachung zu leichtfertig hin?

Die neuen Facebook-AGB bringen eine viel detailliertere Verfolgung des Nutzerverhaltens mit sich. Kurzzeitig wird Empörung laut werden, abmelden wird sich kaum jemand. Warum auch? Die Geheimdienste überwachen uns im Netz auch ohne Social Media. Haben wir denn schon kapituliert? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Neue AGB Ex-Datenschutzbeauftragter meldet sich aus Protest bei Facebook ab

Facebook hat neue Geschäftsbedingungen. Aus diesem Grund verlässt Peter Schaar nun das soziale Netzwerk. Der Konzern missachte europäische Grundrechte. mehr...

Neue Nutzungsbedingungen Was Facebook-Nutzer jetzt wissen müssen

Widerspruch zwecklos: Facebook führt neue Geschäftsbedingungen ein, um noch mehr über den Nutzer zu erfahren - wo er sich aufhält und was er sonst im Internet treibt. Auch Whatsapp könnte dabei eine Rolle spielen. Von Matthias Huber mehr...

Geheimdienste Gefährlicher als Facebook

Kaum führt Facebook neue Geschäftsbedingungen ein, kommt wieder die Frage auf: Soll man sich abmelden? Dabei ändert das nichts. Denn Geheimdienste horchen alle aus - mit oder ohne Facebook-Account. Von Dirk von Gehlen mehr... Kommentar

File illustration photo of people silhouetted as they pose with mobile devices in front of a screen projected with a Facebook logo Quartalszahlen Facebook rollt den mobilen Werbemarkt auf

Facebook erhöht seinen Nettogewinn im Vergleich zum Vorjahr um 34 Prozent auf 701 Millionen Dollar - inzwischen sind Anzeigen auf Smartphones die Haupteinnahmequelle. Zugleich investiert die Firma massiv - und erschreckt damit die Anleger. mehr...

Soziale Netzwerke Facebook und Instagram für eine knappe Stunde offline

Störung am Morgen: Die beiden sozialen Netzwerke Facebook und Instagram waren heute zeitweise nicht zu erreichen. mehr...

Pegida Resumes Dresden Gatherings Digitaler Stammtisch Ohne Facebook kein Pegida

In sozialen Netzwerken mobilisiert Pegida Anhänger, organisiert Demonstrationen und wehrt sich gegen die vermeintliche Lügenpresse. Seit Oktober hat die Bewegung mehr Facebook-Fans gesammelt als alle deutschen Parteien. Von Simon Hurtz mehr... Analyse

Falsche Nachrichten in der Timeline Facebook schickt Nutzer auf Entenjagd

Ob Zeitungsente oder dubiose Gewinnspiele: Nutzer von Facebook sollen künftig nicht nur Pornografie und Spam, sondern auch Links mit falschem Inhalt reklamieren können. Vor Missbrauch soll Schwarmintelligenz schützen. Von Matthias Huber mehr...

"Facebook at Work" Hilfe, Facebook wird mein Intranet!

Nie mehr heimlich Facebook im Büro: Künftig sollen auch Firmen das soziale Netzwerk nutzen - als Projekt- und Kommunikations-Werkzeug für ihre Mitarbeiter. Es ist nicht das erste Versprechen, die Büro-Arbeit übersichtlicher zu machen. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Nächste Übernahme Facebook kauft Start-up für Spracherkennung

Facebook geht weiter auf Shopping-Tour. Das soziale Netzwerk übernimmt das kalifornische Start-up wit.ai - ein Unternehmen für Spracherkennungssoftware. Der Preis bleibt zunächst geheim. mehr...

Facebook-Jahresrückblick Nicht jeder will erinnert werden

Facebook-Nutzer sollen das vergangene Jahr Revue passieren lassen. Doch die Macher haben einen wichtigen Punkt übersehen: Auch Tote werden angezeigt. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Google Inc. Illustrations Ahead Of Company Earnings Geschäftsmodelle von Google und Facebook Daten für Milliarden

Unternehmen wie Google, Amazon oder Facebook wissen viel über ihre Kunden. Mehr als diese vielleicht ahnen. Von Mirjam Hauck mehr...

Youtube vs. Facebook Wettstreit um die Video-Hoheit

Youtubes PR-Abteilung arbeitet auf Hochtouren: Aus Angst vor der wachsenden Konkurrenz durch Facebook betreibt die Videoplattform viel Aufwand, ihre Bedeutung für die Netzkultur zu untermauern. Etwa mit einem immer aufwändigeren Jahresrückblick. Von Dirk von Gehlen mehr...

Silvesterfeier in München Geplante Facebook-Funktion Achtung, du bist besoffen!

Künstliche Intelligenz gegen Promille: Wer Fotos von sich in betrunkenem Zustand auf Facebook hochlädt, könnte künftig mit einer Art digitalem Alkoholtest davon abgehalten werden. Das soziale Netzwerk arbeitet an einer noch intelligenteren Gesichtserkennung. mehr...

Whatsapp-Messenger Software-Fehler in Smartphone-App Wie sich Whatsapp lahmlegen lässt

Wer den Chat mit seinen Freunden sabotieren will, hat leichtes Spiel: Eine 2000 Zeichen lange Nachricht voller Sonderzeichen lässt Whatsapp abstürzen. mehr...

Facebook Widerspruch gegen Facebook-AGB Widerspruch gegen Facebook-AGB Endlich tut mal jemand etwas!

"Einen Versuch ist es wert": Ex-FDP-Generalsekretär Döring und viele andere widersprechen den neuen Facebook-Geschäftsbedingungen, indem sie Bildchen posten. Das ist leider nur ein Schabernack. Von Matthias Huber mehr... Glosse

Screenshot der "Groups"-App von Facebook "Groups" Facebook startet eigene App für Gruppen

Wohnungssuche, Fußballfans, Schnäppchenjäger organisieren sich auf Facebook oft in Gruppen. Die Funktion ist sehr beliebt - nun veröffentlicht das soziale Netzwerk dafür eine eigene App. Von Hakan Tanriverdi mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Kann Facebook die Bürokommunikation erleichtern?

Etliche Menschen nutzen Facebook heimlich im Büro, meist zu privaten Zwecken. Nun will Facebook eine Plattform anbieten, die die berufliche Kommunikation erleichtern soll. Kann Facebook die Platzhirschen Microsoft oder Google verdrängen? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum