Die Homepage von Upworthy Upworthy What the Fu*k?

Erst wurde die Unterhaltungsseite "Upworthy" rasend schnell populär, jetzt fehlt plötzlich die Hälfte der Leser. Auf- und Abstieg haben denselben Grund: Facebook. Ein Warnsignal für andere Redaktionen. Von Johannes Boie mehr...

Facebook Personalisiertes Video auf Facebook Personalisiertes Video auf Facebook Wie man sein Rückblick-Video verändern kann

Das Facebook-Rückblick-Video. Für die einen eine schöne Zusammenfassung der eigenen Facebook-Beiträge. Andere wollen ihre Facebook-Vergangenheit lieber nicht so gern zeigen. Dabei lässt sich die automatisch erstellten Slideshow ganz einfach editieren. "dpa video" zeigt, wie es geht. mehr...

President Obama Delivers State of The Union Address US-Konzerne Tech-Firmen beauftragen Anti-NSA-Lobbyisten

Apple, Google und Facebook heuern gemeinsam eine Lobby-Firma an. Sie soll in Washington darauf drängen, dass die Überwachungspraktiken der NSA eingeschränkt werden. Denn die sind schlecht fürs Geschäft. mehr...

Facebook Happy Birthday Facebook

Facebook feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Allen Unkenrufen zum Trotz hält sich das soziale Netzwerk immer noch prächtig. Über 1,23 Milliarden Nutzer sind weltweit bei Facebook angemeldet. Dabei war die Internetplattform ursprünglich nur für US-Studenten gedacht. mehr...

Facebook Profil 2005 Zehn Jahre Facebook Die vielen Gesichter des Gesichtsbuchs

Vor zehn Jahren ging Facebook an den Start, als digitales Jahrbuch für Studenten. Mittlerweile hat sich nicht nur die Zahl der Nutzer stetig erhöht - auch das Aussehen hat sich massiv verändert. Ein Blick zurück in Bildern. mehr...

Facebook Bilder
Zehn Jahre Facebook Sage nur, wer du jetzt bist

Was kommt nach Facebook? An seinem zehnten Geburtstag steht das soziale Netzwerk nach den Maßstäben der Finanzindustrie kerngesund da. Und doch grollt es in der digitalen Gesellschaft. Nicht alle wollen sich an Mark Zuckerbergs Spielregeln halten - und werfen sie einfach über den Haufen. Von Pascal Paukner, San Francisco mehr...

Facebook Zehn Jahre Facebook Zehn Jahre Facebook Vereinigte Daten

Zwischen Ersatzfamilie und unheimlichem Monopolisten: In den zehn Jahren seines Bestehens hat Facebook das Internet mit einer sozialen Schicht überzogen. Millionen überlassen dem Konzern ihre Daten. Immer öfter fragen sie sich, was damit passiert. Denn an Facebook reizt nicht das eigene Leben - sondern das der anderen. Von Stefan Plöchinger mehr...

Bildung im Internet Schreibschwall im Internet Schreibschwall im Internet Tipp: Tippen!

Im Internet wird unendlich viel nutzloses Zeug geschrieben. Darüber kann man lästern - aber es macht unsere Gesellschaft tatsächlich klüger. Von Max Fellmann mehr... SZ-Magazin

Digitale Kommunikation Tipp: Tippen!

Im Internet wird viel nutzloses Zeug geschrieben. Darüber kann man lästern, natürlich ist es Wahnsinn - aber es macht unsere Gesellschaft tatsächlich klüger. Von Max Fellmann mehr... SZ-Magazin

Facebook App Paper Neue App "Paper" Facebook will eine Zeitung sein

Das Netzwerk als "Paper": Facebook stellt eine App vor, die den Nachrichtenstrom der Nutzer neu organisieren soll. Mit Mensch und Maschine. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Facebook Inc. Illustrations Ahead Of Earnings Figures Gute Facebook-Zahlen Geschäftsmodell Smartphone

Facebook enttarnt einen Irrglauben: Mit Werbung auf Smartphones lasse sich kein Geld verdienen, lautete jahrelang eine Binsenweisheit. Zu Unrecht, wie sich nun zeigt. Von Mirjam Hauck mehr...

Zweifelhafte Wissenschaft Facebook, Princeton und uns allen geht die Luft aus

Zwei Wissenschaftler der Eliteuniversität Princeton behaupten, dass Facebook bald am Ende ist. Doch die Nerds des sozialen Netzwerks schlagen zurück: Und weisen zweifelsfrei nach, dass Princeton in wenigen Jahren keine Studenten mehr hat. Das Schlimmste aber: Demnächst fehlt uns allen die Luft zum Atmen. Von Varinia Bernau mehr...

Facebook Inc. Opens New Data Center In The Arctic Circle Links in privaten Nachrichten Facebook wehrt sich gegen Datenschutz-Klage

Weil Facebook angeblich Links in privaten Nachrichten auswertet, verklagen zwei Amerikaner das soziale Netzwerk auf Schadenersatz. Ein Experiment soll das mutmaßliche Verhalten des Konzerns beweisen. Doch Facebook dementiert. mehr...

SZ-Magazin Facebook Gefällt mir nicht mehr

Was lernt man, wenn man sich bei Facebook abmelden will? Vor allem eins: Facebook versucht das zu verhindern. Protokoll eines zähen und schwierigen Abschieds. Von Meike Büttner mehr... SZ-Magazin

WhatsApp Messenger Smartphone-Nutzung Facebook nur noch doppelt so groß wie Whatsapp

Wie schicken sich Smartphone-Nutzer Nachrichten? 400 Millionen Menschen greifen mittlerweile zum Nachrichtenprogramm Whatsapp. Das Start-up kommt Facebook gefährlich nahe. mehr...

Unveröffentlichte Facebook-Statusmeldungen Niemand liest, was keiner speichert

Facebook spielt mal wieder Big Brother - und speichert jetzt sogar, was Nutzer zwar eintippen, aber dann doch nicht veröffentlichen. Diesen Eindruck erweckt zumindest eine Reihe von Medienberichten. Wie das passieren konnte? Die Antwort liefert die Auswertung der angeblichen Überwachung gleich selbst. Von Matthias Huber mehr...

Soziales Netzwerk Facebook testet Videowerbung

Bewegungslose Anzeigen am Rand sind nicht genug: Facebook testet Videowerbung, um TV-Werbebudgets an sich zu ziehen. Die Clips sollen automatisch in den Streams der Nutzer abgespielt werden. mehr...

SZ-Magazin Generation Smartphone Keine Ahnung? Gut so!

Mit Google, Facebook und Smartphones kommen wir an jede Information. Praktisch. Aber dabei geht viel verloren. Denn ob Filmhandlung, romantische Begegnung oder Neugier: Spannend wird unser Leben erst dadurch, dass wir Dinge nicht wissen. Von Andreas Bernard mehr... SZ-Magazin

Schriftsteller-Appell für "digitale Rechte" Gabriels Lob geht nach hinten los

SPD-Chef Gabriel lobt den Appell der Schriftsteller gegen staatliche Überwachung auf Facebook. Er selbst wird dafür verspottet, weil er ja eigentlich für die Vorratsdatenspeicherung ist. Von Mirjam Hauck mehr...

Facebook Corporate Headquarters Widerstand gegen NSA-Überwachung Snowden rüttelt die Tech-Konzerne wach

Meinung Ach, was sind wir empört. Jetzt haben auch amerikanische Internetkonzerne wie Facebook und Google bemerkt, dass der Geheimdienst ihrer Heimat reihenweise die Privatsphäre ihrer Nutzer verletzt. Die plötzliche Wut im Silicon Valley dient dem Geschäftsinteresse - und ist legitim. Ein Kommentar von Bastian Brinkmann mehr...

Überwachung durch Geheimdienste US-Internetkonzerne fordern Konsequenzen aus Späh-Affäre

Facebook, Google und Co. gehen in die Offensive: Amerikas Technologiekonzerne fordern Regierungen weltweit auf, ihre Geheimdienste bei der Internet-Überwachung stärker zu kontrollieren. Sie fürchten um ihr Geschäft. mehr...

RIPstorm #RIPstorm zu Mandela Internet auf halbmast

Neben dem Shitstorm hat sich eine weitere Netzgewohnheit herausgebildet: Wenn eine Berühmtheit wie Nelson Mandela stirbt, fegt ein #RIPstorm durchs Internet. Das hat weniger mit wahrer Trauer zu tun als mit Angeberei. Von Christian Helten mehr... jetzt.de

Vietnam to fine goverment criticism posted on social media sites Facebook, Twitter und andere Webdienste Hacker erbeuten mehr als zwei Millionen Passwörter

Unbekannte haben mit einer Spezialsoftware mehr als zwei Millionen Passwörter erbeutet. Vor allem auf Nutzer von Facebook, Yahoo und Google hatten sie es abgesehen. mehr...

Evan Spiegel Snapchat Eine Timeline, die sich selbst auflöst

Unternehmen wie Facebook und Google wollen angeblich einige Milliarden Dollar für die App Snapchat bieten. Deren Erfolgsgeheimnis: Die Nutzer können aufhören, nachzudenken. Gepostete Bilder und Videos löschen sich nach voreingestellter Zeit selbst. Von Hakan Tanriverdi mehr...