Umstrittener Taxi-Dienst Facebook und Uber prüfen Kooperation

Die Fahrdienst-App Uber stößt bei deutschen Behörden auf wenig Liebe. Ganz anders ist es bei Facebook-Chef Mark Zuckerberg: Er verhandelt einem Bericht zufolge mit der umstrittenen Firma. mehr...

Neuer Shopping-Button Facebook will zum Kaufhaus werden

Facebook will unabhängiger von Werbeeinnahmen werden. Nun testet das Unternehmen eine Einkaufsfunktion, die künftig zusätzliches Geld in die Kasse spielen könnte. mehr...

jetzt.de Neue Facebook-App Gute Posts, gute Laune?

Die Timeline bestimmt unseren Gefühlshaushalt, hat Facebook herausgefunden. Eine neue App nutzt die Erkenntnis - und sortiert den Newsfeed je nach gewünschter Stimmung neu. Wir haben sie mal getestet. Von Teresa Fries mehr... jetzt.de

Umstrittenes Experiment Britische Datenschützer ermitteln gegen Facebook

In einer Studie wollte Facebook herausfinden, wie seine Nutzer auf emotionale Inhalte reagieren. Die Kritik an der Studie war so heftig, dass sich nun auch Datenschützer mit ihr befassen. mehr...

Facebook im Job Das Facebook-Experiment Damit konnten Sie rechnen

Facebook ließ für ein Experiment die Newsfeeds der Nutzer seiner Social-Media-Plattform manipulieren. Ist das verwerflich? Schon. Aber im Sinne von Kant lässt sich ein überraschender Nutzen erkennen. Von Rainer Erlinger mehr...

Facebook Test mit Hunderttausenden Nutzern Internet-Ethiker kritisieren Facebook-Experiment

689.003 unfreiwillige Versuchskaninchen: Facebook manipulierte die Startseite der Nutzer, um herauszufinden, wie sie auf emotionale Inhalte reagieren. Das Ergebnis ist wenig überraschend, doch die Kritik an der Studie ist groß. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Psychologisches Experiment Hunderttausende manipulierte Newsfeeds bei Facebook

Wie wirken sich die Statusmeldungen anderer auf die eigenen Facebook-Posts aus? Um diese Frage zu beantworten, hat ein Forscherteam die Newsfeeds von mehr als 600.000 Menschen manipuliert - ohne deren ausdrückliche Zustimmung. mehr...

Probleme beim sozialen Netzwerk Facebook in mehreren Ländern zeitweise offline

"Sorry, something went wrong": Facebook war am Donnerstagvormittag aus Deutschland und anderen Ländern plötzlich nicht mehr zu erreichen. Jetzt ist die Störung zumindest hierzulande behoben. mehr...

Facebook Inc. Opens New Data Center In The Arctic Circle Facebooks Datenweitergabe an NSA Europäischer Gerichtshof soll über Prism entscheiden

Facebook verrät Nutzerdaten an die NSA, sagen Kritiker. Verstößt der Konzern damit gegen Gesetze in Europa? Das sollen nun die obersten EU-Richter entscheiden. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Facebook Snapchat-Klon Snapchat-Klon Neue Facebook-App verschickt Fotos, die sich selbst löschen

Nach einem Countdown verschwinden die Bilder für immer: Die neue Facebook-App Slingshot verschickt Fotos, die vergänglich sind. Warum macht Facebook das? mehr...

Ausnahme für stillende Frauen Facebook lockert Nippel-Verbot

Auf Facebook-Fotos herrscht striktes Nippel-Verbot - für Frauen. Wer Kinder stillt, darf nun allerdings eine Sonderregelung in Anspruch nehmen. mehr...

Strategiewandel im sozialen Netzwerk Facebook wertet Surfverhalten aus

Schon jetzt verfügt Facebook über ein ungewöhnlich engmaschiges Netz, um das Surfverhalten seiner Nutzer zu analysieren. Nun knüpft Facebook es noch einmal enger - und schließt damit zur Konkurrenz von Google und Yahoo auf. Von Pascal Paukner mehr...

David Marcus Paypal-Chef wechselt zu Facebook Gute Frage

Facebook macht Paypal-Chef David Marcus zum Chef seiner Chat-App. Der 41-Jährige muss eine entscheidende Frage im Silicon Valley klären: Wie lässt sich mit Messaging-Apps, die vor allem deshalb so beliebt sind, weil sie spottbillig oder gar kostenlos sind, Geld verdienen? Von Varinia Bernau und Pascal Paukner mehr...

PayPal President David Marcus speaks during a news conference in Tokyo Ebay-Bezahldienst Paypal-Chef wechselt zu Facebook

Der Onlinebezahldienst Paypal verliert seinen Chef David Marcus an Facebook. Bei dem sozialen Netzwerk soll der 41-Jährige künftig für Messaging-Produkte verantwortlich sein. mehr...

Geheimdienste De Maizière verteidigt Ausspähung sozialer Netzwerke

Dass der BND soziale Netzwerke live ausforschen will, ist für Innenminister de Maizière kein Problem. Schließlich nutzen immer mehr Menschen nicht mehr das Telefon, sondern das Internet zur Kommunikation. Er hat allerdings Bedingungen. mehr...

File illustration photo of people holding mobile phones silhouetted against a backdrop projected with the Twitter logo  in Warsaw Auslandsgeheimdienst BND will soziale Netzwerke live ausforschen

Der Bundesnachrichtendienst will künftig soziale Netzwerke wie Twitter und Facebook ausforschen können, noch während die Nutzer aktiv sind. Bei der Begründung seiner Pläne macht sich der BND nach Informationen von SZ, NDR und WDR die Argumente der US-Geheimdienste zu eigen. Von John Goetz, Hans Leyendecker und Frederik Obermaier mehr...

Ausrufezeichen Invasion der Ausrufezeichen Invasion der Ausrufezeichen Hi !!!!!!!!!!!!

Früher war das Ausrufezeichen eine Besonderheit. Und heute? Stehen am Ende jedes Facebook-Kommentars gleich drei davon. Das ist falsch - hat aber ein paar echte Vorteile. Von Till Krause mehr... SZ-Magazin

Facebook Datenschutz bei Facebook Datenschutz bei Facebook Nachhilfe mit Zuckasaurus

Charmeoffensive an die Datenschützer: Facebook justiert seine Einstellungen zum Schutz der Privatsphäre nach - und schickt einen Dinosaurier quer über den Globus, um die Kniffe zu erklären. mehr...

Facebook CEO Zuckerberg introduces a new feature called 'Graph Search' during a media event at the company's headquarters in Menlo Park, California Neues Facebook-Feature Hören, was passiert

Facebook kopiert die beliebte Musikerkennungs-App Shazam: Das Netzwerk kann künftig mitlauschen, wenn Nutzer ihre Statusmeldungen eingeben - und kann so automatisch mitteilen, welche Musik diese gerade hören oder welche TV-Serie sie sehen. mehr...

Lizenz in Irland beantragt Facebooks Bank-Pläne alarmieren Datenschützer

Das als Datenkrake verschriene Netzwerk Facebook hat offenbar eine Lizenz beantragt, um mit "E-Money" handeln zu dürfen. Damit könnten sich 1,3 Milliarden Mitglieder via Facebook Geld schicken. Von Javier Cáceres mehr...

Netzneutralität Amazon, Facebook und Google warnen vor Zwei-Klassen-Internet

Kommt ein Zwei-Klassen-Internet, bei dem Datenpakete schneller transportiert werden, wenn dafür bezahlt wird? Die US-Telekommunikationsaufsicht FCC hätte das gerne, doch große Internetkonzerne protestieren jetzt gegen diese Pläne. mehr...

Oculus Rift, eine Virtual-Reality-Brille Virtual-Reality-Brille Spieleschmiede und Facebook streiten über Oculus-Rechte

Sind es "lächerliche Ansprüche aus dem Unterholz" oder berechtigte Forderungen? Ein großer Spieleverleger will Technik besitzen, die die Datenbrille Oculus Rift nutzt. Facebook kaufte das Unternehmen gerade für Milliarden. mehr...

Facebook F8 Facebook Audience Network Entwicklerkonferenz "f8" Facebook durchdringt das mobile Internet

Ein eigenes Werbe-Netzwerk, direkte Links in Apps und Gefällt-mir-Knöpfe für mobile Anwendungen: Auf der Entwicklerkonferenz "f8" zeigt Mark Zuckerberg, dass Facebook alles auf die Smartphone-Zukunft setzt - und dort auch Google gefährlich wird. Von Johannes Kuhn mehr...