Roman "Schlump" über Ersten Weltkrieg Kuss des Kriegers Britische Soldaten

Hans Herbert Grimms Schelmenroman "Schlump", aus der Perspektive eines jungen deutschen Soldaten im Ersten Weltkrieg erzählt, ist eine beglückende Wiederentdeckung. Er liefert ein umfassendes deutsch-französisches Stimmungsbild, wie man es sonst noch nirgendwo gelesen hat. Von Christopher Schmidt mehr...

Schriftsteller Akif Pirinçci Liebe Landsleute

Früher hat Akif Pirinçci Tierkrimis geschrieben. Dann entdeckte der türkischstämmige Autor seine Gefühle für Deutschland - und seine Wut auf die Linken. Besuch bei einem gewöhnungsbedürftigen Patrioten. Von Marc Felix Serrao mehr...

Thomas Gottschalk und Marcel Reich-Ranicki Reich-Ranicki holt Gottschalk zur "FAS" Szenen einer Männerfreundschaft

Unterstützung mitten im Karrieretief: Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki holt Moderator Thomas Gottschalk als Kolumnist zur "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Die Sympathie geht auf einen berüchtigten Moment der jüngeren deutschen Fernsehgeschichte zurück. mehr...

Rinecker Proton Theraphy Center in München, 2010 Urs Faes: Paarbildung Dunkler Schwarm

Vor 16 Jahren war sie seine Geliebte, nun treffen sie sich im Krankenhaus wieder - er als Therapeut, sie als Krebspatientin: Urs Faes' Roman "Paarbildung". Von Meike Fessmann mehr...

Bischof Tebartz-van Elst Katholischer Bischof Tebartz-van Elst wieder in Limburg

Eigentlich sollte Franz-Peter Tebartz-van Elst außerhalb seines Bistums weilen, während die Finanzierung seines neuen Bischofssitzes noch immer überprüft wird. Laut der "Frankfuter Allgemeinen Sonntagszeitung" widersetzt er sich dem Rat des Vatikans, schaut regelmäßig in Limburg vorbei - und gibt Anweisungen. mehr...

Boris Becker, FAS Presse: Boris Becker gegen FAS "Fiktive Lizenzgebühr"

Der Bundesgerichtshof gibt Boris Becker im Streit mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung Recht. Weil das Blatt mit seinem Porträt geworben hat, stehe dem Ex-Tennisstar ein Honorar zu. mehr...

Beschneidung Unzureichende Betäubung, mangelhafte Information

Ein Jahr ist das Beschneidungsgesetz alt. Doch die Debatte um die rituelle Entfernung der Vorhaut bei Jungen geht weiter. So gibt es ernsthafte Zweifel daran, dass die Betäubung bei Neugeborenen überhaupt funktioniert. Und wer sich etwa am Jüdischen Krankenhaus in Berlin über den Eingriff informiert, bekommt erst mal einen falschen Eindruck. Von Birgitta vom Lehn mehr...

Sponsorendeal von FSV Frankfurt Pakt mit den Mehr-als-Umstrittenen

Der FSV Frankfurt lässt sich künftig von Saudia unterstützen - einer Fluglinie, die sich weigert, israelische Staatsbürger zu befördern. Wenn das Geld lockt, wird im Sport gerne nicht so genau hingeschaut. Von René Hofmann mehr...

- Geplante Änderungen beim Prostitutionsgesetz Gewissenlose Freier im Visier

Strafen für Freier und eine genauere Kontrolle von Bordellen: Die große Koalition will das Prostitutionsgesetz verschärfen und damit vor allem gegen Zwangsprostitution vorgehen. Was genau geplant ist - und ob Änderungen überhaupt notwendig sind. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Papst Franziskus Kapitalismuskritik Kapitalismuskritik Papst verteidigt sich gegen Marxismus-Vorwürfe

"Diese Wirtschaft tötet": Die kapitalismuskritischen Äußerungen des Papstes in seinem Apostolischen Schreiben verstanden viele als Marxismus, jetzt widerspricht Franziskus. Unterstützung bekommt er aus Deutschland. mehr...

Rumänischer Reisebus kommt in Berlin an Zuwanderer EU-Kommission stellt Leitlinien zu Sozialleistungen vor

In der Debatte um Hartz IV für arbeitslose Zuwanderer bemüht sich die EU-Kommission um Klarheit: Sie will Leitlinien veröffentlichen, die "Sozialtourismus" verhindern und zugleich die Bewegungsfreiheit der Bürger erleichtern sollen. Doch nicht jeder ist davon überzeugt, dass die Kommission überhaupt zuständig ist. Von Roland Preuß mehr...

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer Plagiatsvorwurf gegen CSU-Generalsekretär Ombudsmann fordert Prüfung von Scheuers Doktorarbeit

Ist die Doktorarbeit von CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer ein Plagiat? Obwohl er seinen Titel freiwillig nicht mehr führen will, steht diese Frage weiter im Raum. Experten verlangen jetzt eine Überprüfung der kritischen Stellen in dem Text. mehr...

CES 2014 Vernetztes Fahren auf der CES Las Vegas Vorsprung durch Google

Audi sucht die Nähe von Technologiekonzernen, um aus seinen Fahrzeugen rollende Smartphones zu machen. Diese wiederum wittern auf dem Milliardenmarkt mit Autos das große Geld. Doch die neue Beziehungsgeschichte birgt Risiken - und zwar für beide Seiten. Von Thomas Fromm mehr...

Bistum Limburg Erzbischof Müller sieht Tebartz-van Elst als Opfer einer "Medienkampagne"

Klare Worte aus Rom: Die Vorwürfe gegen Limburgs umstrittenen Bischof sind für Gerhard Ludwig Müller nur eine "Erfindung von Journalisten". Der mächtige Präfekt der Glaubenskongregation macht vielmehr die Mitarbeiter von Tebartz-van Elst für die hohen Baukosten der Residenz verantwortlich. Limburgs Bischof reist im Laufe der Woche nach Rom. mehr...

Bischof Tebartz van-Elst Diözese Limburg Kosten für Residenz könnten auf 40 Millionen Euro steigen

Die Residenz von Limburgs Bischof Tebartz-van Elst wird immer teurer: Bisher werden die Kosten mit 31 Millionen Euro veranschlagt, einem Zeitungsbericht zufolge könnten sie noch einmal drastisch steigen - auf 40 Millionen Euro. Nächste Woche soll sich Papst Franziskus mit dem Fall befassen. mehr...

Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst Limburg Kirche Tebartz-van Elst Zeugnis der Maßlosigkeit

Eine Privatwohnung für drei Millionen Euro, Glaskunst für 150.000 Euro und Sicherheitsglas, das aus den USA importiert werden musste: Akten belegen, wie der Limburger Bischof Tebartz-van Elst beim Bau seiner Residenz jedes Maß verlor. Sie zeigen auch, wie trickreich die Kosten verschleiert wurden. mehr...

Frau trinkt Wein Alkohol in der Schwangerschaft Prosit mit Risiko

Bislang galt Alkohol in der Schwangerschaft als Tabu ohne Wenn und Aber. Eine aktuelle Studie zeigt aber, dass moderater Alkoholgenuss keine Schäden bei den Kindern nach sich zieht. Warum werdende Mütter trotzdem lieber nichts trinken sollten. Von Christina Berndt mehr...

Euro Hawk Drohne Gescheitertes Euro-Hawk-Projekt De Maizière will Bericht zum Drohnenprojekt vorlegen

Nach der Bruchlandung für Euro Hawk: Bundesverteidigungsminister de Maizière gerät in Erklärungsnot über die Probleme mit der Aufklärungsdrohne. Die Opposition kritisiert "immensen Schaden für die Steuerzahler" und spricht von "Vertuschung". mehr...

Thomas de Maiziere Aufklärungsdrohne "Euro Hawk" Totalschaden in luftiger Höhe

Lange Zeit schien Thomas de Maizière gekonnt über dem Parteienstreit zu schweben. Doch das Bild des peniblen, stets überlegten Verteidigungsministers hat Kratzer bekommen. Wegen des Drohnen-Desasters steht sein Ressort nun in der Kritik - auch von Seiten des Koalitionspartners. Von Christoph Hickmann, Berlin mehr...

Johnny Depp in dem Kinofilm "Lone Ranger" Gewalt in den Medien "Der beste Filter sind Sie selber"

Manche Urteile der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) wirken geradezu bizarr. Warum ist "Lone Ranger" ab 12 Jahren freigegeben, wenn im Film Herzen verspeist werden? Inzwischen ist das Kino aber das geringstes Problem, denn im Internet gibt es alles ab 0 Jahren. Von Alex Rühle mehr...

Limburg: Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst im Dezember 2012. Derzeit wartet er in Rom auf eine Audienz bei Papst Franziskus. Limburger Bischof in Rom Papst Franziskus lässt Tebartz-van Elst schmoren

Bischof Tebartz-van Elst wartet in Rom bislang vergeblich auf eine Audienz beim Papst. Einem Medienbericht zufolge könnte Franziskus den Limburger Bischof noch Wochen über sein Schicksal im Unklaren lassen. Eine Neuigkeit aus Limburg soll den Papst besonders entsetzt haben. mehr...

Alkoholismus Moderater Alkoholkonsum Moderater Alkoholkonsum Verrauschte Werte

Als hätten die Experten im Rausch gewürfelt: Die Menge Alkohol, die als harmlos gilt, wird von Land zu Land erstaunlich unterschiedlich definiert. Das ist nicht die einzige Schwierigkeit bei der Beantwortung der scheinbar einfachen Frage: Wie viel Bier oder Wein darf ich trinken? Von Berit Uhlmann mehr... Ratgeber: Alkohol

Reinhold Beckmann ARD-Talkshow im Ersten Beckmann hört auf

Zu viele, zu soft, zu ähnlich: Schon lange diskutieren die ARD-Gremien über ihre Talkshows. Besonders die Zukunft von Reinhold Beckmann steht dabei in Frage. Nun kommt der Moderator allen Spekulationen zuvor - und verkündet das Aus seiner Sendung. Von Carolin Gasteiger mehr... TV-Blog

Fox All-Star Party Hugh-Laurie-Konzert in Berlin Pessimismus ist das Beste

Warum denn immer glücklich sein, wenn ein gut gepflegter Hang zur Misere viel praktischer ist? Mit umwerfendem Blues begeistert Hugh Laurie, besser bekannt als "Dr. House", das Konzertpublikum. Berlin und Blues sind nämlich beste Freunde. So auch beim "Festival der europäischen Versager". Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr Nach vermehrten Masern-Fällen Ruf nach Impfpflicht wird lauter

Brauchen wir in Deutschland eine Impfpflicht? Angesichts der Masern-Fälle in den vergangenen Monaten denkt die Politik darüber nach. Gesundheitsminister Bahr hatte die Verpflichtung ins Gespräch gebracht, prüft jetzt aber auch andere Impfregeln, mit denen die Ausbreitung der Krankheit verhindert werden soll. mehr...