OB-Wahl in den Stadtbezirken Wo Reiter punkten konnte Oberbürgermeister Stichwahl München

20 der insgesamt 25 Münchner Bezirke hat Dieter Reiter für die SPD gewonnen - sogar einige konservative Stadtvierteln sind dabei. Sein Kontrahent Schmid wäre immerhin in fünf Wahlbezirken Oberbürgermeister geworden. Von Tom Soyer mehr...

maibaum180.jpg Wohnen in München Thalkirchen, Obersendling, Forstenried, Fürstenried, Solln

In Forstenried und Fürstenried hält fast nur noch der Maibaum die bayerische Tradition hoch. Ein Porträt mit Bildern. mehr...

Fürstenried West in München, 2010,Schweizer Platz in München, 2010 Münchner Stadtteile: Fürstenried West Geschichte, Daten, Fakten

Fürstenried war eine alte Bauernsiedlung, die zum Kloster Polling gehörte. In den Münchner Wachstumszeiten wurde das Viertel zur Trabantenstadt. Den Charakter als reines Wohnviertel hat Fürstenried bis heute behalten. Von Christian Jocher-Wiltschka mehr...

Münchner Stadtteile Münchner Stadtteile: Fürstenried West Münchner Stadtteile: Fürstenried West Die Trabantenstadt mit eigenem Schloss

Fürstenried West kennt man eigentlich nur als reines Wohngebiet. Dass der Stadtteil aber ein eigenes Schloss hat, ist weit weniger bekannt. Und dass das Schloss auch noch "Klein-Nymphenburg" genannt wird, wissen nur noch Kenner. Ein Rundgang in Bildern. Von Christian Jocher-Wiltschka mehr...

Polizei Fürstenried Raubüberfall vor Bankfiliale

Schläge und Tritte: Ein 48-Jähriger wollte in Fürstenried 50 Euro abheben, als er plötzlich von zwei Männer brutal attackiert wurde. mehr...

Polizei Fürstenried Durchs geschlossene Tor in die Tiefgarage

Zuerst schlief er auf dem Standstreifen der Autobahn, dann konnte ihn selbst das Tor der Tiefgarage nicht stoppen: Ein Betrunkener hat sein Auto auf ungewöhnliche Weise geparkt. mehr...

Peter Gauweiler spricht beim Frühlingsfest in Fürstenried, 2013 Gauweiler-Rede am Aschermittwoch "Einmal Odyssee und zurück"

Der Aschermittwoch ist ein schwieriger Tag für Peter Gauweiler: Einst erzwang Parteichef Stoiber zu diesem Termin Gauweilers Rücktritt als Umweltminister. An diesem Mittwoch endet für ihn eine beschwerliche Reise mit seiner Rückkehr. Von Mike Szymanski mehr...

Blattmacher-Wettbewerb Crossmedial im Bunker

Analog oder digital - wie sieht die Schülerzeitgung der Zukunft aus? Im Gymnasium Fürstenried ist die Antwort ebenso eindeutig wie vielfältig: Das Bunkerblatt'l ist crossmedial. Von Andreas Glas mehr...

Toter Mysteriöse Todesfälle bei München Mysteriöse Todesfälle bei München Zwei Tote identifiziert

Die Identität der Toten, die vor zwei Wochen in einer Kompostieranlage in München-Hadern gefunden wurde, ist offenbar geklärt. Nach Veröffentlichung eines Bildes meldete sich die Mutter der Frau bei der Polizei. Und auch das Rätsel um eine Wasserleiche ist nun nach 22 Jahren gelöst. Von Florian Fuchs und Susi Wimmer mehr...

Thomas-Mann-Gymnasium München Thomas-Mann-Gymnasium Thomas-Mann-Gymnasium Gericht muss Abi-Affäre aufklären

Ein Schüler des Thomas-Mann-Gymnasiums wehrt sich gegen den Vorwurf, er habe die Lösungen der Abiturprüfung vorab erhalten - nun muss sich wohl das Münchner Verwaltungsgericht damit beschäftigen. Gegen den Schulleiter ermittelt die Staatsanwaltschaft, dessen Anwalt spricht von einer "Schmutzkampagne". Von Melanie Staudinger mehr...

Prozess gegen Linken Heil Hitler oder Heilkräuter

Jan-Thorsten R. ist Mitglied der Linken und mit einer Muslimin verlobt. Doch ein Polizist will gesehen haben, wie er den Hitlergruß gezeigt hat. Nun musste sich der Student vor Gericht verantworten - und hat eine seltsame Ausrede parat. Von Andreas Salch mehr...

Störung bei U3 und U6 Fußmarsch zur Arbeit

Auf diesen Totalausfall konnte sich niemand vorbereiten: Wegen einer gebrochenen Stromschiene mussten am Donnerstag Tausende Münchner auf den Linien von U3 und U6 umsteigen. Weiter ging es teils zu Fuß oder mit Ersatzverkehr. Von Marco Völklein mehr...

Nazi-Demonstration München Kundgebung von Neonazis Gegen die Feinde der Demokratie

Hunderte Münchner blockieren friedlich einen Marsch von Neonazis durch Fürstenried. Ein Pfeifkonzert verhindert die Kundgebung. Von M. Maier-Albang und S. Wimmer mehr...

Starnberg Starnberg Starnberg Wildschweinjagd an der Autobahn

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Tagen muss ein Jäger ein Tier erlegen, das sich auf die Straße verirrt. Von Christian Deussing mehr...

Stromausfall in München Blackout in München Szenen eines Stromausfalls

Ausgefallene Ampeln, steckengebliebene Lifte, U-Bahnen, die nicht mehr weiterfahren: In München ist der Strom ausgefallen und hat zu chaotischen Zuständen geführt. mehr...

Hertie in München Hertie in München Der große Ausverkauf

Die Warenhauskette Hertie stellt bundesweit den Geschäftsbetrieb ein. Auch die Häuser in Laim, Giesing und Fürstenried schließen - mindestens ein Gebäude wird abgerissen. Von Bernd Kastner und Wally Smith mehr...

Münchner verhindern Neonazi-Marsch, 2010 Blockade eines Aufmarsches der Rechten Freispruch für Nazi-Gegner

Schlappe für Polizei und Staatsanwaltschaft: Das Gericht sieht in der Blockade eines Aufmarsches der Rechten in Fürstenried keinen Gesetzesverstoß. Von Bernd Kastner mehr...

Konzernsanierung Konzernsanierung Drei Karstadt-Filialen werden verkauft

Ihre Geschäftszahlen sind besser als anderswo, trotzdem sollen die Filialen in Fürstenried, Giesing und Laim ausgelagert und verkauft werden. Auch in anderen Geschäftsbereichen wird es deutliche Einschnitte geben. Von Von Martin Hammer mehr...

Rechnungen für Einsätze bei Facebook-Partys Wer einlädt, soll zahlen

In Hohenbrunn rückten bei einer Facebook-Party 300 Fremde an, in München richtete eine Party in der S-Bahn Millionenschaden an. Beamte waren studenlang beschäftigt. Jetzt fordert die Polizeigewerkschaft eine neue gesetzliche Grundlage. Von Susi Wimmer mehr...

Stromausfall München Bilder
Stromausfall und seine Folgen Als in München das Licht ausging

Ein Stromausfall hat am Donnerstagmorgen halb München lahmgelegt, schuld war ein technischer Defekt. Teilweise kam es zu chaotischen Szenen, 45 Minuten lang mussten Fahrgäste in einem Zug im Untergrund ausharren. Die Newsblog-Nachlese von Deniz Aykanat, Anna Fischhaber, Lisa Sonnabend und Beate Wild mehr...

Bezirksausschuss Kampf gegen Rechtsextremismus Kampf gegen Rechtsextremismus München wehrt sich

Die Stadt will die Aktivitäten rechtsextremer und islamfeindlicher Gruppen schärfer bekämpfen. In den Bezirksausschüssen sollen Beauftragte gegen Rechtsextremismus installiert werden. Und zwei breite Bündnisse rufen zu Demonstrationen auf - kurz vor Beginn des NSU-Prozesses. Von Bernd Kastner mehr...

NSU-Prozess in München Kirchen unterstützen Angehörige

Nach dem katholische Erzbistum München hat nun auch die evangelische Landeskirche den Angehörigen der NSU-Opfer finanzielle Unterstützung zugesagt. Mit dem Geld soll ihnen die Teilnahme am Prozess als Nebenkläger ermöglicht werden. SZ mehr...

Wildschwein Starnberg Starnberg Wildschweine auf der Autobahn

Wegen der Tiere kommte es im morgendlichen Berufverkehr zu erheblichen Behinderungen. Eine Wildsau musste erschossen werden. Von Agnes Fuchsloch mehr...