Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Für Liebhaber eine feine Sache Ruined Heart

Die Scorpions-Tour-Doku "Forever and a day" betritt heikles Terrain. "Ruined Heart" zeigt die Liebesgeschichte eines Gauners und einer Hure wie im Rausch. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Kino-Kurzkritiken

Animationsfilm Der tollste Lifestyle überhaupt

"Home - ein smektakulärer Trip" hat alles, was man mit den Trickfilmen von Dreamworks verbindet - er ist viel zu süß, um wahr zu sein. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Jetzt im Kino Wilde Mischung

Überleben von Kirgisien bis Griechenland, Nostalgie mit den Scorpions, Quatsch mit Matthias Schweighöfer, queere Lovestories, Kirche und Kindesmissbrauch - bunter könnte die Kinowoche kaum sein. Von den SZ-Kritikern mehr...

Norman Atlantic Unglücksfähre "Norman Atlantic" Unglücksfähre "Norman Atlantic" Evakuierung abgeschlossen

Die Evakuierung ist abgeschlossen, die Suche nach Opfern aber noch nicht. mehr...

Space station crew safe, no ammonia leak confirmed: NASA Zwischenfall im US-Modul Computerpanne löste ISS-Evakuierung aus

Alarm auf der Internationalen Raumstation: Wegen des Verdachts auf giftiges Ammoniak in der Bordluft flüchteten zwei US-Astronauten ins russische Modul und harrten dort aus. Nun gibt die Nasa Entwarnung. mehr...

Deutsche Soldaten bei Abwehrkämpfen an der Ostfront, 1945; Bildergalerie Ostfront 1945 Zweiter Weltkrieg 1945 Wie Hitlers Ostfront zusammenbrach

Eingekesselte Städte, übermächtige Sowjets und ein Diktator, der fatale Befehle gibt: Bilder von der Endphase des Zweiten Weltkriegs im Osten vor 70 Jahren. Von Jeremias Schmidt mehr... Aus dem Archiv von SZ Photo

Von der Leyen in Afghanistan Bundeswehr Ausschuss genehmigt Hubschrauber-Deal über 8,7 Milliarden Euro

Der Haushaltsausschuss des Bundestages billigt das erste große Rüstungsgeschäft unter Verteidigungsministerin von der Leyen. Grüne und Linke kritisieren, dass sie beim Hersteller Airbus bessere Konditionen hätte erreichen können. mehr...

South Korea ferry sinking Nach Fährunglück vor Südkorea Überlebende kritisieren zu späte Evakuierung

+++ Kritik an Krisenmanagement wächst +++ Verzweifelte Eltern erheben schwere Vorwürfe +++ Suche nach Vermissten wird fortgesetzt +++ Strömung und schlechte Sicht erschweren Rettungsarbeiten +++ Ursache des Unglücks bleibt unklar +++ 25 Todesopfer bestätigt mehr...

Captain Francesco Schettino waits for the arrival of the judges in the court room of the converted Teatro Moderno theater at the end of a pause of his trial Costa-Concordia-Prozess Verteidigung fordert Freispruch für Schettino

Der Untergang der "Costa Cordordia" sei ein "unvorhergesehenes Ereignis" gewesen: Die Anwälte von Kapitän Schettino wollen, dass ihr Mandant freigesprochen wird. Schließlich habe er eine noch größere Katastrophe verhindert. mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im Februar

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Captain of the Costa Concordia cruise liner Francesco Schettino arrives at court to attend his trial in Grosseto "Costa Concordia"-Prozess Was Sie vor dem Urteil gegen Kapitän Schettino wissen müssen

32 Menschen kamen ums Leben, als die "Costa Concordia" vor der italienischen Insel Giglio havarierte. Jetzt soll im Prozess gegen Kapitän Schettino das Urteil fallen. Mehrere deutsche Überlebende und die Ex-Geliebte des Angeklagten haben Schadenersatz gefordert. Die wichtigsten Fakten zum Prozess. mehr...

Landkreis München Gymnasium Garching Gymnasium Garching Entwarnung nach Großeinsatz

Schüler und Eltern in Angst: In Garching wird angeblich ein bewaffneter Mann in der Nähe des Werner-Heisenberg-Gymnasiums gesehen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot im Einsatz, konnte jedoch bald Entwarnung geben. Von Martin Bernstein und Gudrun Passarge mehr...

Captain Francesco Schettino waits for the arrival of the judges in the court room of the converted Teatro Moderno theater at the end of a pause of his trial Urteil im "Costa Concordia"-Prozess Unglückskapitän Schettino zu 16 Jahren Haft verurteilt

Der Kapitän der "Costa Concordia" ist für das Schiffsunglück mit 32 Toten zu 16 Jahren Haft verurteilt worden. Vor der Verurteilung hatte sich Francesco Schettino noch unter Tränen verteidigt. mehr...

Ukrainian servicemen ride on a military vehicle as they leave area around Debaltseve Ostukraine Poroschenko verkündet Rückzug aus Debalzewe

+++ Ukrainische Soldaten verlassen Debalzewe +++ Die Abzug der Militäreinheiten sei fast komplett abgeschlossen, sagt Präsident Poroschenko +++ EU wirft den Separatisten vor, die Waffenruhe gebrochen zu haben und droht mit weiteren Schritten +++ mehr...

Blinde Frau will Stadt verklagen Diskriminierung von Blinden "Ich kenne meine Wege in- und auswendig"

Weil Angelika Höhne-Schaller sehbehindert ist, wurde ihr der Zutritt zu einem Schwimmbad in Schwaben verweigert. Dabei kommt sie gut zurecht. Nun überdenkt der Betreiber die Badeordnung. Von Kerstin Kerscher mehr...

Asiana -Flug 214 Flugzeugunglück in San Francisco Anweisung zur Evakuierung erst nach 90 Sekunden

Eineinhalb Minuten vergingen, bis die Crew von Asiana-Flug 214 die Passagiere aufforderte, das Flugzeug zu verlassen. Warum sie zögerte, ist ebenso rätselhaft wie das Phänomen, von dem der Pilot den Ermittlern berichtet hat. mehr...

Costa Concordia Neue Infrarotaufnahmen Neue Infrarotaufnahmen So verlief die Evakuierung der "Costa Concordia"

Im Fall des havarierten Kreuzfahrtschiffes Costa Concordia sind neue Videoaufnahmen der italienischen Küstenwache aufgetaucht. Die Infrarotbilder zeigen, wie nah das Schiff an der Küste vorbei fuhr und wie die Evakuierung verlief. mehr...

COSTA CONCORDIA CRUISE BOAT EVACUATION Bilder
Telefonate belasten "Concordia"-Kapitän "Comandante, leiten Sie die Evakuierung!"

Hat "Concordia"-Kapitän Francesco Schettino gelogen? Mitschnitte von Telefonaten erhärten den Verdacht, dass der Kommandant das Schiff frühzeitig verlassen hat - Schettino verstrickt sich darin in Widersprüchen. Möglicherweise könnte er durch sein Verhalten auch die Rettungsarbeiten verzögert haben. Von Kathrin Haimerl mehr...

Hurrikan Irene "Irene" vor Ostküste der USA "Irene" vor Ostküste der USA Hurrikan bedroht New York - erste Evakuierungen

Der schlimmste Wirbelsturm seit einem Vierteljahrhundert wird am Wochenende im Osten der Vereinigten Staaten erwartet. Tausende Menschen bringen sich in Sicherheit, Kriegsschiffe verlassen die Häfen, für etliche Küstenregionen gilt der Notstand. Auch die Metropole New York ist bedroht. mehr...