Drohende Staatspleite Für Athen wird es richtig eng Greek PM Tsipras leaves his office in Maximos Mansion after a meeting with his government's financial staff in Athens

Griechenland hat eine neue Liste mit Reformvorschlägen vorgelegt, doch die Experten in Brüssel sind frustriert. Unter Hochdruck versuchen sie nun, die Ideensammlung der Regierung Tsipras in ein brauchbares Konzept zu verwandeln - bevor Griechenland pleitegeht. Von Cerstin Gammelin, Brüssel, und Christiane Schlötzer mehr...

Gastkommentar Luft zum Atmen

Die griechische Regierung muss den alten Staatsdirigismus in Athen beseitigen, soll das Land eine Chance haben. Von Alexander Kritikos mehr...

Tsipras in Berlin Worte und Taten

Nach Wochen des Krawalls herrscht zwischen Athen und Berlin endlich konstruktive Stille. Griechenland sollte sie nutzen, um einen Plan vorzulegen - und auch umzusetzen. Von Stefan Kornelius mehr...

Griechenland am Abgrund Antrittsbesuch Antrittsbesuch Tsipras nimmt sich Zeit für lange Gespräche

Ein rekordverdächtiger Antrittsbesuch: Griechenlands Ministerpräsident Tsipras trifft deutsche Politiker in Berlin. Trotz unterschiedlicher Parteizugehörigkeit fällt deren Bilanz ähnlich aus. Von Nico Fried mehr...

Tsipras-Besuch in Berlin Griechischer Ministerpräsident in Berlin Merkel pragmatisch, Tsipras bemüht

Beide lächeln, beide geben sich betont locker. Aber bei ihrer ersten Begegnung in Berlin wird doch deutlich, wie viel die deutsche Bundeskanzlerin und den griechischen Premierminister noch trennt. Von Nico Fried mehr... Report

Griechenland am Abgrund Treffen zur Griechenland-Krise Video
Treffen zur Griechenland-Krise Immerhin kein neuer Streit

Bis tief in die Nacht sprechen Merkel, Tsipras, Draghi und Juncker über Athens Finanzmisere. Am Ende steht das Versprechen des griechischen Premiers, eine neue Sparliste vorzulegen. Aber reicht das? Von Jakob Schulz mehr... Analyse

European Heads of States and Governments Summit Gespräche über Griechenland-Krise Athen ist in der Wirklichkeit angekommen

Eine dürre Erklärung ist das Ergebnis der nächtlichen Diskussionen zwischen Tsipras und den europäischen Kreditgebern. Und doch sagen diese wenigen Sätze ziemlich viel. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr... Kommentar

Angela Merkel Regierungserklärung Regierungserklärung Merkel nimmt Athen in die Pflicht

"Nur so wird es gehen": Vor einem Treffen mit dem griechischen Regierungschef Tsipras beim EU-Gipfel fordert Merkel in einer Regierungserklärung Athen auf, seine Verpflichtungen einzuhalten. Der Euro sei weit mehr als eine Währung. mehr...

Bundestag Merkel dämpft Griechenlands Hoffnungen auf schnelles Geld

Kein Treffen im kleinen Kreis werde die Einigung der Euro-Gruppe ersetzen, so die Bundeskanzlerin. mehr...

Schuldenkrise EU-Gipfel im Zeichen von Zeige- und Mittelfinger

Griechenland taumelt dem Abgrund entgegen. Wer ist schuld? Darüber streiten Europas Politiker in Brüssel. Doch die europäischen Medien interessiert eine andere Frage viel mehr. Von Cerstin Gammelin mehr...

European Heads of state and government summit in Brussels Video
EU-Gipfel Tsipras will innerhalb weniger Tage Reformplan vorlegen

"Alles soll schnell gehen", sicherte die Kanzlerin Griechenland zu. Das Land steht kurz vor der Pleite: Nun haben sich die Euro-Gruppe und Athen geeinigt, am Plan zur Rettung Griechenlands festzuhalten - wenn Tsipras liefert. mehr...

Umstrittene Schiedsgerichte Diese Staaten wurden von Investoren verklagt

Sie sind der große Streitpunkt in den Verhandlungen zum Freihandelsabkommen TTIP: internationale Schiedsgerichte, vor denen Investoren Regierungen verklagen können. Zahlen der UN zeigen, wohin das führen kann. Von Jannis Brühl mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland-Krise Griechenland-Krise Tsipras sucht Merkels Nähe

Nach Stinkefingern und anderen Streitereien besucht der griechische Premier erstmals die Bundeskanzlerin in Berlin. Und hat womöglich ein unerwünschtes Geschenk dabei. Von Jakob Schulz mehr... Überblick

Greek Finance Minister Varoufakis Visits Berlin; Greek Finance Minister Varoufakis Visits Berlin Schuldenstreit mit Griechenland Euro-Gruppe stellt Athen Ultimatum

Die griechische Regierung hat bis Ende der Woche Zeit, die Forderungen der Geldgeber zu erfüllen, um an Kredite zu kommen. Das lehnt sie aber bislang ab, die Verhandlungen mit der Euro-Gruppe sind geplatzt. Von Cerstin Gammelin mehr...

Greek Finance Minister Varoufakis addresses a news conference after an euro zone finance ministers meeting in Brussels Griechenland und die Euro-Gruppe Wie Varoufakis' Brief die Krise verschärft

Berlin erwartet von Griechenland die Bitte um weitere Hilfen. Stattdessen relativiert Finanzminister Varoufakis die Forderungen der Euro-Gruppe. Wie es weitergeht, hängt an einem Halbsatz. Von Cerstin Gammelin mehr... Analyse

Griechenland am Abgrund Griechenland und die Euro-Gruppe Griechenland und die Euro-Gruppe Gefährliches Szenario

Wie soll dieser Streit jemals enden? Die Euro-Gruppe und die griechische Regierung um Finanzminister Varoufakis stehen sich unversöhnlich gegenüber. So eine verfahrene Situation gab es schon einmal, mit Zypern. Diesmal wird es schwieriger. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr... Kommentar

Presidential guards change shift at the Monument of the Unknown S Nach Einigung mit Euro-Gruppe So geht es mit Griechenland weiter

Druck von Hardlinern auf allen Seiten, eine Prüfung durch die Troika und am Ende geht vielleicht wieder alles von vorne los. Mit der Einigung zwischen Griechenland und seinen Geldgebern beginnt der nächste Poker. Die Zeit läuft. Von Jannis Brühl mehr... Überblick

Brüssel EU darf Finanzen der Griechen prüfen

Die Regierung in Athen will mit den Geldgebern wieder über den prekären Haushalt und Reformen reden. Die Gespräche sind überwiegend in Brüssel - Tsipras hatte seinen Wählern versprochen, die Troika nicht mehr ins Land zu lassen. Von Cerstin Gammelin mehr...

European Finance Ministers Attend Ecofin Meeting As Greek Reforms Deemed Inadequate Griechischer Finanzminister Varoufakis "EZB nimmt uns die Luft zum Atmen"

Die Euro-Partner verlangen von Athen Reformen. Der griechische Finanzminister Varoufakis klagt nun, dass die EZB zu viel Druck ausübe - und antwortet gereizt auf eine Aussage seines deutschen Amtskollegen Schäuble. mehr...

Alexis Tsipras Schuldenstreit mit Griechenland Warum Merkel mit Tsipras sprechen will

Sie hält den Zeitpunkt für gekommen: Kanzlerin Merkel hat zum Telefon gegriffen und den griechischen Premierminister Tsipras nach Berlin eingeladen. Ist bei dem Treffen Schluss mit Ausweichthemen? Von Cerstin Gammelin, Stefan Braun und Christiane Schlötzer mehr...

Greek Finance Minister Yanis Varoufakis Attends News Conference With Germany's Finance Minister Wolfgang Schaeuble Griechenlands Schuldenkrise Gift und Galle in Brüssel

Die Stimmung ist am Boden, eine Einigung in weiter Ferne. Griechenland und die Euro-Gruppe ringen um den Kurs aus der Schuldenkrise. Gerade Finanzminister Schäuble findet sich in einer ungewohnten Rolle. Von Cerstin Gammelin mehr... Report

Greek Finance Minister Varoufakis and German Finance Minister Schaeuble address news conference at the finance ministry in Berlin EU und Athen Brüssel erwartet Brief aus Griechenland

Die Euro-Gruppe rechnet damit, dass Griechenland schon an diesem Mittwoch um eine Verlängerung des Kreditprogramms bitten könnte. Finanzminister Schäuble hatte zuvor massiv Druck gemacht. Von Cerstin Gammelin mehr...