Frage an den SZ-Jobcoach Was tun mit einem dürftigen Lebenslauf?

Manfred B. droht eine betriebsbedingte Kündigung. Nach 25 Jahren in der gleichen Firma fällt sein Lebenslauf allerdings sehr spärlich aus. Wie kann er sich trotzdem erfolgreich um einen neuen Job bewerben? mehr... Ratgeber

Simbach am Inn Schirmhersteller aus Simbach Schirmhersteller aus Simbach Ein Hoch aufs Tief

"Happy Rain" ist Europas größter Schirmhersteller und beliefert namhafte Marken. Wenn die Meteorologen Regen vorhersagen, steht in Simbach am Inn bei den Würflingsdoblers das Telefon nicht mehr still. Von Dario Nassal mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Der Job nervt - soll ich zurück an die Uni?

Antonia R. hat ein Volontariat angefangen, weil sie fürchtete, mit ihrem Bachelor nichts anderes zu finden. Doch der Job macht sie unglücklich. Ist der Schritt zurück an die Uni die richtige Alternative? mehr... Ratgeber

Studentenatlas Studentenverbindungen in Tübingen Studentenverbindungen in Tübingen Verrufene Villenbewohner

Wie kleine Schlösser thronen sie über dem Neckar: Etwa 30 Studentenverbindungen gibt es in Tübingen. Horte antiquierter Rituale und Deutschtümelei? Besuch in zwei sehr unterschiedlichen Häusern. Von Hanna Spanhel mehr... Studentenatlas Tübingen

Hilldegarden Bunker Garten Dachgarten in St. Pauli Da könnte ja jeder gärtnern

Urban Gardening auf dem Dach eines Bunkers, mitten in St. Pauli: Das Projekt "Hilldegarden" in Hamburg klingt gut und sieht toll aus. Doch im Viertel gibt es bereits Gärtner-Initiativen. Und die sind wenig begeistert. Von Hannah Beitzer mehr... Reportage

- Regierungsumbildung in Frankreich Viele Bekannte und ein frisches Etikett

Frankreichs Präsident François Hollande setzt mit der Ernennung seiner neuen Regierung ein Zeichen: Vor allem der neue Wirtschaftsminister Emmanuel Macron steht für einen sozialdemokratischen Reformkurs. Andere wichtige Minister behalten ihre Posten. Von Christian Wernicke mehr...

Bundeskriminalamt in Wiesbaden BKA-Etiketten für Bürger Kennzeichen: geisteskrank

Von "Landstreicher" über "Fixer" bis hin zu "Prostituierte". Das Bundeskriminalamt hat Millionen Bürger in einer internen Datenbank auf fragwürdige Weise klassifiziert. Von Johannes Boie mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie verhindere ich, dass ich endgültig durchs Examen falle?

Leopold B. hat das Zweite Staatsexamen in Jura nicht bestanden - bereits zum zweiten Mal. Nun steht sein letzter Versuch an. Wie gelingt die Prüfung, trotz großer Angst? mehr... Ratgeber

Nahrungsmittel Klage wegen veganem Produkt Klage wegen veganem Produkt Wann ist Mayo Mayo?

"Just Mayo" nennt sich das Produkt eines jungen US-Unternehmens. Eier sind nicht drin. Jetzt wurde das Start-up vom mächtigen Unilever-Konzern verklagt. Von Kathrin Werner mehr...

Selbstschussanlage - Ermittlung gegen Gedenkstätte Innerdeutsche Grenze Der Junge, der durchs Minenfeld krabbelte

An den 25. August 1963 erinnert sich Alfred Schulz genau. Der Tischler aus Neustadt bei Coburg findet ein verirrtes Kind mit ein paar Schrammen. Niemand im Ort vermisst es. Da stellt sich heraus: Der Zweijährige kommt aus der DDR. Von Olaf Przybilla mehr... Interview

Schach-WM Schach-WM in Sotschi Schach-WM in Sotschi Chamäleon trifft auf Mozart

In Sotschi beginnt die Revanche zwischen dem Norweger Magnus Carlsen und dem Inder Viswanathan Anand um den WM-Titel im Schach. Rechtzeitig vor dem großen Duell der aktuellen Schach-Generation hat der Titelverteidiger seinen Spaß wiederentdeckt. Von Johannes Aumüller und Martin Breutigam mehr... Analyse

Hunter Mahan Kokain-Befund bei Golfer Dustin Johnson Etikette lenkt vom Dreck ab

Im Golfsport gibt es Doping, Schimpftiraden und Suchtprobleme - nur redet niemand darüber. Nun wurde bekannt, dass bei Profi Dustin Johnson Kokain gefunden wurde. Der Fall zeigt, was beim Golf alles falsch läuft. Von Frieder Pfeiffer mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Muss man jede Stelle intern ausschreiben?

Jörg F. hat sich auf eine intern ausgeschriebene Stelle nicht beworben, weil sie nicht seinen beruflichen Vorstellungen entsprach. Im Nachhinein wurde die Stelle umdefiniert und er bereut, dass er sich nicht beworben hat. Hätte es eine neue Ausschreibung geben müssen? mehr... Ratgeber

Vollmond-Party in Thailand Unpünktlichkeit auf Partys Höfliche 58 Minuten

"The party don't start 'til I walk in": Mittlerweile gehört es scheinbar zur guten Sitte, auf eine Party zu spät zu kommen. Doch wie spät ist zu spät? mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie komme ich als Selbständiger an eine feste Stelle?

Bernd R. ist seit 15 Jahren selbständig. Seine Arbeit macht ihm Spaß, doch die Akquise kostet ihn zunehmend Kraft. Hat er mit 47 Jahren noch eine Chance auf eine Festanstellung? mehr... Ratgeber

Freistoßspray Freistoß-Spray in der Bundesliga Geschichte wird gesprüht

Erstmals wird an diesem Wochenende in der Zweiten Liga das Freistoß-Spray eingesetzt. Der Nutzen des Schaums aus der Dose ist für die Schiedsrichter eher gering, mehr noch wünschen sie sich deswegen ein anderes Hilfsmittel. Von Sebastian Fischer mehr... Analyse

Bundesparteitag Grüne Simone Peter Allein unter Grünen

Schon wieder hat die Partei eine Chefin, die leider nicht dem Bundestag angehört. Leider interpretiert Simone Peter ihren Job auch noch so, dass sie alles noch schlimmer macht. Von Stefan Braun mehr... Analyse

Borussia Moenchengladbach v FC Bayern Muenchen - Bundesliga Bilder
FC Bayern gegen Gladbach Auf den Welttorhüter ist Verlass

Borussia Mönchengladbach und der FC Bayern liefern sich ein prächtiges, farbiges, anspruchsvolles 0:0. Am Anfang sind die Münchner die klar bessere Mannschaft - am Ende müssen sie sich bei Manuel Neuer bedanken. mehr... Spielbericht

Luxus-Shopping im Netz Luxus-Shopping im Netz Harte Realität

Online-Shopping, das geht nicht nur bei Amazon und Zalando: Portale wie Stylebop, My Theresa oder Net-a-Porter bedienen luxusverwöhnte Käufer. Die virtuellen Edel-Boutiquen sind rappelvoll. In der Warteschlange am Postschalter sind dann alle Kunden gleich. Von Elisabeth Dostert mehr...

Pharrell Williams für G-Star Pharrell Williams als Modemacher Frohe Hose, frohe Meere

Ein Streetwear-Label, ein Start-up und ein Superstar verbünden sich im Kampf gegen eines der größten Probleme unserer Zivilisation: alten Kunststoff. Als Botschafter des Cool kann Pharrell Williams Nachhaltigkeit einfach cooler verkaufen. Von Anne Goebel und Julia Werner mehr... Report

DDR Museum Pforzheim DDR Es gab Lücken in der Mauer

In der DDR geschah furchtbares Unrecht. Doch wer sie als Ganzes zum Unrechtsstaat erklärt, kann zu keiner differenzierten Betrachtung des Lebens in diesem Land gelangen. Er pflegt lediglich alte Feindbilder und entschuldigt die Feiglinge von einst. Von Friedrich Schorlemmer mehr... Gastbeitrag

Borussia Mönchengladbach, FC Bayern München, Günther Netzer, Franz Beckenbauer Gladbach-Duelle gegen FC Bayern Zurück in die goldenen Jahre

Schulterlange Matten, betäubte Gegner, Fußball in Perfektion: Das Aufeinandertreffen von Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern weckt Erinnerungen an die Siebziger. Unser SZ-Autor beschreibt, wie er Gladbach-Anhänger wurde - und blieb. Von Joachim Käppner mehr... Report

Esslügen Lebensmittel Schummeln auf dem Etikett

Bio-Apfelbrause ohne Apfelsaft, Pesto ohne Pinienkerne und ach so gesunde Kinder-Produkte mit viel Zucker: Die Beschreibung von Lebensmitteln ist oft irreführend. Ein Überblick über dreist formulierte Etiketten in Bildern. Von Marlene Weiss mehr...

aromatisiertes Wasser im Test Wasser mit Fruchtgeschmack Obst gibt es nur auf dem Etikett

Die neuen geschmacklich aufgepeppten Wassersorten taugen kaum etwas. Für Verbrauchertäuschung hält sie Stiftung Warentest. mehr...

Primark Etiketten angeblicher Zwangsarbeiter Primark nennt Hilferufe Fälschungen

Authentisches Zeugnis von Ausbeutung oder nur eine Kampagne? Die Modekette Primark will die Botschaften untersucht haben, die in ihren Klamotten gefunden wurden: Sie spricht von Fälschungen - denn die Hilferufe kämen aus derselben Quelle, die Kleidungsstücke aber von unterschiedlichen Kontinenten. Von Björn Finke mehr...