Online-Trickbetrug mit Fahrkarten Polizei warnt vor Billigtickets Fahrkartenkontrolle

Ein Schaden von mehr als 130 000 Euro: Trickbetrüger prellen die Bahn mit illegal verkauften Fahrkarten - und bringen damit Fahrgäste in Schwierigkeiten, die im Internet nach besonders günstigen Angeboten suchen. Von Susi Wimmer mehr...

Judo-Bundesliga Klare Worte in der Zeitschleife

Großhaderns Judo-Männer scheitern erneut im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft knapp an Esslingen, Trainer Matusche kritisiert seine Top-Kämpfer Von Julian Ignatowitsch mehr...

Judo-Bundesliga Gut organisiert

Der TSV Großhadern will die Dominanz von Serienmeister Abensberg brechen. Vor dem Finale ist Trainer Matusche überzeugt: Die Chancen stehen besser als in den vergangenen zwölf Jahren Von Julian Ignatowitsch mehr...

Burg Hohenstein im Herbst Wetter Und dann kam "Gonzalo"

Warme Saharaluft, geschickt platzierte Hoch- und Tiefdruckgebiete: Der Oktober war - einem ehemaligen Hurrikan zum Trotz - einer der wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Er hat dem Jahr 2014 sogar einen kleinen Rekord verschafft. Von Christopher Schrader mehr...

Daimler-Werk in Esslingen Zahlreiche Verletzte bei Chemieunfall

Arbeiter klagten plötzlich über Hustenreiz, dann wurde das Gebäude geräumt. In einem Werk des Autoherstellers Daimler in Esslingen sind durch einen Chemieunfall 27 Menschen leicht verletzt worden. mehr...

Mutter; Söhne; erstochen; Stuttgart; Esslingen; dpa Nach Familiendrama in Esslingen Mutter zu elf Jahren Haft verurteilt

Aus Verzweiflung und aus Angst vor ihrem Ehemann hatte eine 33-jährige Frau ihre beiden Söhne erstochen. Die Richter stellten verminderte Schuldfähigkeit fest. mehr...

Esslingen Esslingen Mutter gesteht Doppelmord

Mit einem Geständnis der Mutter ist der Doppelmord an den beiden acht und zwölf Jahre alten Jungen aus Esslingen endgültig aufgeklärt: Die 33-Jährige tötete nach eigenen Angaben ihre Söhne nacheinander in ihrer Wohnung. mehr...

Eching Das etwas andere Fest der Blasmusik

Schubladendenken ade: Die Brass Wiesn in Eching besticht durch ihre Vielfalt. Von traditionellen Klängen bis hin zu Balkanbeats ist alles dabei Von Alexandra Vettori mehr...

FPÖ; Europawahl; Österreich; Mölzer; Strache; Alaba Neuer Rassismus-Eklat in der FPÖ Warum David Alaba kein "wirklicher Österreicher" sein soll

Die EU ein "Negerkonglomerat"? Diese Äußerung ließ die FPÖ Andreas Mölzer noch durchgehen. Doch nun kommt heraus, dass ihr Spitzenkandidat für die Europawahl Österreichs besten Fußballer David Alaba rassistisch verunglimpft haben soll. Plötzlich droht Mölzer die Absetzung. Von Sebastian Krass mehr... Europawahl-Blog

Modellflugzeug mit Quallen-Technik Technik "Fliegende Qualle" schwebt auf Polyesterschwingen

Es sieht eher aus, als würde das Fluggerät schwimmen - und das hängt natürlich damit zusammen, dass seine Schwingen die Bewegung einer Qualle nachahmen. mehr...

Tödlicher Streit Junger Mann stirbt bei Messerstecherei zwischen Rockern

Ein hinterhältiger Angriff hat einen 22-Jährigen im baden-württembergischen Esslingen das Leben gekostet. Hintergrund ist die Rivalität zwischen zwei Rockerbanden. mehr...

Diakoniewerk eröffnet geriatrische Rehabilitationseinrichtung, 2005 Sterben der Rehakliniken Vom Krankenhaus direkt ins Pflegeheim

Ärzte sollen alles tun, damit Patienten nicht zum Pflegefall werden - so will es das Gesetz. Die Realität sieht leider anders aus: Die ersten Rehakliniken für ältere Menschen schließen bereits - aus Geldmangel. Schuld sind angeblich die Krankenkassen. Von Nina von Hardenberg mehr...

Sondierungsgespräche von Union und Grünen Grünen-Chef Cem Özdemir Anatolisch wertkonservativer Schwabe

Trittin weg, Künast weg, Roth weg. Doch Cem Özdemir bleibt grüner Parteichef. Seine Laufbahn begann in der schwäbischen Provinz - und nahm dann einen Umweg. Seine Karriere in Bildern. mehr...

Kinostarts - 'Schlussmacher' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Schluss, aus, vorbei

Was ist Liebe? Matthias Schweighöfer weiß vor allem, wie man sie beendet. Diese Kinowoche bietet zudem noch ganz großes Kino von Jacques Audiard und Porträts starker Persönlichkeiten. Rezensionen ausgewählter Filme. Von den SZ-Kritikern. mehr...

Schreiben für Anfänger Sicher zum Abitur - trotz ADHS "Formel-1-Wagen mit Fahrradreifen"

Sie können nicht still sitzen, driften mit den Gedanken ab oder rufen ständig dazwischen. Schüler mit ADHS-Diagnose gelten häufig als Sonderlinge oder Störenfriede, die in normalen Schulen scheitern. Ein Gymnasium in Esslingen will sie gezielt zum Abitur zu bringen. Die Methoden der Lehrer haben Erfolg. Von Agnes Steinbauer mehr...

Amoklauf von Winnenden Vater des Amokläufers will Zivilklage einreichen

Hätte der Amoklauf von Winnenden verhindert werden können? Der Vater des Täters glaubt ja, wenn die Ärzte seines Sohnes rechtzeitig Alarm geschlagen hätten. Vor Gericht will er erreichen, dass die Klinik mehrere Millionen zahlt. Das Geld möchte er aber nicht für sich. mehr...

Dachau Naturkostinsel Dachau Naturkostinsel Dachau Mit Sicherheit Bio-Eier

Die Naturkostinsel in Dachau arbeitet vor allem mit Landwirten der Region zusammen, um eine hohe Qualität zu garantieren. Beispielsweise mit den Demmelmairs vom Ferlhof. Von Maria Frings und Anne Heidebrecht mehr...

Fellbach bei Stuttgart Siebenjähriger auf Schulweg entführt - Täter in Haft

Kidnapping auf dem Weg in die Schule: Ein Siebenjähriger wird bei Stuttgart entführt und schon wenige Stunden Stunden später wieder befreit. Kaum ist das Lösegeld übergeben, schlagen die Beamten zu. mehr...

Grüne Parteitag der Grünen in Berlin Parteitag der Grünen in Berlin Alle gegen Kretschmann

Zurückhaltung in der Steuerpolitik hatte Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Kretschmann von seiner Partei gefordert. Damit steht er bei den Grünen aber alleine da. Auch beim Parteitag schlägt ihm Kritik entgegen. Von Christoph Hickmann, Berlin mehr...

Stadtmuseum FFB 750-Jahr-Feier Fürstenfeld für alle

Das neu eröffnete Museum zeigt das Kloster im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher Macht und religiösen Idealen. Und lässt den Festrednern viel Raum für ihre eigene Interpretation der Geschichte. Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Nach einer Schießerei zwischen Mitgliedern verschiedener Rocker-Gangs in Neu-Ulm am 16. Dezember 2012 sichern Polizisten den Tatort. Gangs in Ulm und Neu-Ulm Krieg der Rocker

Es geht um Einfluss im Rotlichtmilieu und in der Türsteher-Szene: In der Region Ulm/Neu-Ulm tobt ein brutaler Machtkampf zwischen vier rivalisierenden Banden. Die Gangs bekriegen sich mit Beilen, Schlagstöcken und Brandsätzen - und schrecken auch vor Mord nicht zurück. Von Stefan Mayr mehr...

Abitur-Prüfung am G 8 Verkürzte Gymnasialzeit "G 9 ist gut für mich"

G 8? G 9? Viele Bayern wollen Wahlfreiheit, das zeigt eine SZ-Umfrage. Doch die CSU sträubt sich. Im Nachbarland Baden-Württemberg ist das G 9 dagegen bereits wieder Realität. Ein Besuch in Plochingen zeigt: Wenn das G 8 funktioniert, dann nur mit Ach und Krach. Von Roman Deininger mehr...