Kindergarten in NRW Kinder-Psychologie Konformisten im Kindergarten

Bereits Vierjährige unterwerfen sich dem Gruppenzwang und schließen sich der Mehrheitsmeinung an - selbst wenn sie es besser wissen. Besonders stark wirkt der Druck, wenn Kinder ihre Meinung öffentlich machen müssen. Von Christian Weber mehr...

Kinderdienst: Mehr Krippenplaetze fuer Kinder unter drei Jahren Gerechtigkeitssinn bei Babys Altruisten in Windeln

Wer Kleinkinder beobachtet, kann leicht einen anderen Eindruck bekommen. Doch eine Studie zeigt: Kinder haben bereits im Alter von 15 Monaten einen Sinn für Altruismus und Fairness. Von Sebastian Herrmann mehr...

Nach den Krawallen in London Viele britische Eltern befürworten Prügel in der Schule

Seit den schweren Krawallen diskutiert Großbritannien über die Disziplin der Jugend. Einer Umfrage zufolge kann sich fast die Hälfte aller Eltern vorstellen, dass in Schulen wieder körperlich gezüchtigt wird - jeder fünfte Schüler auch. mehr...

Koalition beschließt umfangreiches Konjunkturpaket Prenzlauer-Berg-Mütter Schlank, hübsch, verhasst

Zwischen Bioladen und verwöhntem Nachwuchs: Warum ist in der deutschen Öffentlichkeit die Kritik an den Prenzlauer-Berg-Müttern so heftig? Offenbar haben viele noch ein Problem mit der Emanzipation. Von Stephan Speicher mehr...

Kinder und ihre Kunstwerke - aber wo sollen Eltern die Malereien aufbewahren? Kunstwerke aus dem Kindergarten Augen auf und durch

Alles selbst bemalt, geklebt, gefaltet, geschnitten: Kunst und Kreativität werden bei Kindern heute gefördert. Zum Glück. Aber wohin mit den Werken, die die lieben Kleinen in Fließbandarbeit produzieren? Von Petra Steinberger mehr...

Puppen in einem Kindergarten in München, 2011 SZ-Forum in Dachau Schwerarbeit Erziehung

Schulen beklagen sich über mangelde Disziplin im Unterricht, Betriebe schimpfen über unreife Bewerber, Eltern sind überfordert. Beim SZ-Forum sind sich Experten aber einig: Schuld daran sind meistens nicht die Kinder. Von Petra Schafflik mehr...

Leipzig will zweites kostenfreies Kita-Jahr einfuehren SZ-Forum in Dachau Narrenfreiheit oder Drill

Sollen Kinder verwöhnt werden oder brauchen sie viel mehr Grenzen? Unter dem Titel "Lieben wir unsere Kinder lebensuntüchtig?" stellen sich die Experten des SZ-Forums am Donnerstag dieser Frage. Von Helmut Zeller mehr...

Themendienst Familie: Eifersucht unter Geschwistern Familien-Studie Der Mythos vom Elternglück

Klassischer Fall von Selbstbetrug: Kinder nerven und kosten Geld. Trotzdem - oder gerade deswegen - reden Mütter und Väter sich ein, dass die lieben Kleinen ihr Leben bereichern, so eine Studie kanadischer Psychologen. Von Christian Weber mehr...

Students stretch against a wall during physical practice for Yueju opera at an art school in Hangzhou USA: Debatte um strenge Erziehung Laut gebrüllt, Tigermutter

Angesichts der Bestleistungen chinesischer Schüler fürchtet Amerika den Abstieg in die Bedeutungslosigkeit. Auch deshalb ist die Aufregung über die Erziehungsmethoden asiatischer Mütter so groß. Von Petra Steinberger mehr...

Pupils attend a Yoga exercise session during break time at a primary school in Suining Bessere Noten durch strenge Erziehung Eine Zwei? Völlig inakzeptabel!

Druck und Drohungen im Kinderzimmer: Chinesische Schüler sind besser, weil sie strenger erzogen werden, sagt Amy Chua, Professorin an der US-Elite-Universität Yale. Sie stellt ihr Erfolgsmodell in einem Buch vor - und Amerika ist empört. Von Maria Holzmüller mehr...

Themendienst Essen & Trinken: Rezepte fuer die ganze Familie Studie: Kinderwerte-Monitor Geld und Stars? Uns doch egal!

Von Werteverfall keine Spur: Eine Umfrage unter Kindern von sechs bis 14 Jahren zeigt, dass Jugendliche in ihrer Wertorientierung Idealisten sind. Die Ergebnisse in Bildern. mehr...

Pink VIP-Klick: Pink "Ich vermisse Schlägereien"

Pink hat während ihrer Schwangerschaft nicht nur mit gewöhnlichen Essgelüsten zu kämpfen. Die Sängerin sehnt sich vor allem nach ihrer wilden Vergangenheit. mehr...

Triste Betonwüste Diskussion um Jugendgewalt "Antisoziales Verhalten wächst sich nicht aus"

Was tun mit Jugendlichen, die prügeln und die Schule schwänzen? Jugendpsychiater Christian Bachmann von der Charité Berlin kritisiert die bisherige Praxis - und fordert mehr Super-Nannys. Interview: Sarina Pfauth mehr...

Golden Globe für deutschen Film 'Das weiße Band' Erziehung mit der Rute Liebe geht durch den Stock

Schläge müssen weh tun: Kindererziehung mit dem Rohrstock hat in fundamentalchristlichen Kreisen Konjunktur - schließlich steht das so in der Bibel. Von Florian Götz und Oliver Das Gupta mehr...

Gerald Hüther Prügelstrafe "Man erzeugt ein williges Werkzeug"

Der Hirnforscher und Psychologe Gerald Hüther von der Universität Göttingen über die Folgen der systematischen Züchtigung von Kindern. Interview: Florian Götz mehr...

Grundschulkind in NRW Schreiben lernen Das große Buchstaben-Rätsel

Schreiben zu lernen ist eine der schwierigsten Aufgaben für Kinder. Die Zahl der Lehrmethoden ist fast so groß wie die der Schulklassen. Experten antworten auf die häufigsten Fragen zum Schulbeginn. Von C. Schrader, N. Schmidt, C. Weber mehr...

Zurück zum Herd: Mit dem ersten Kind fallen Frauen in alte Rolle Frühkindliche Entwicklung Mutterliebe gegen Stress

Wer als Kleinkind Wärme erfährt, bleibt ein Leben lang robust. Mangelnde Liebe und Fürsorge in jungen Jahren erhöhen dagegen das Risiko seelischer und körperlicher Leiden. Von Werner Bartens mehr...

Senat beraet ueber Sparvorschlaege zur Finanzierung von Kita-Stellen Ungerechtes Bildungssystem Die Zukunft entscheidet sich im Kindergarten

Akademikerkinder machen häufiger Abitur als Arbeiterkinder - daran ändern auch idealistische Lehrer nichts. Die Eliten-Bildung beginnt schon vor der Einschulung. Von Alex Rühle mehr...

Streit vor Kindern Eltern streiten vor den Kindern Vorbildlicher Zoff

Wenn Eltern ihre Konflikte konstruktiv austragen, können Kinder sogar von den Streitereien profitieren. Von Nicola Schmidt mehr...

Die Wahrheit über das Christkind; dpa Kinder und das Christkind Nichts als die Wahrheit

"Das führt in den Sumpf": Ein Theologe fordert von Eltern, ihren Kindern die Wahrheit über das Christkind zu sagen. Wunschzettel schreiben ist aber in Ordnung. mehr...

Andre Agassi; Foto: Getty Images Interview: Andre Agassi "Ich hatte eine deformierte Kindheit"

Sein Vater war sein Kriegstreiber, die Tennistour sein Schlachtfeld: Andre Agassi spricht im SZ Wochenende über seine Kindheit und das Vatersein. mehr...

Statue mit Kreuz in der Hand, Erziehungsmethoden, Kirche, ddp Erziehungsmethoden Der Herr straft, wen er liebt

Wie war das eigentlich damals, in den fünfziger Jahren, als Kindern der Teufel aus dem Leib geprügelt wurde und niemand - auch nicht die Patres eines Benediktinerklosters - den Nutzen des Schindens in Zweifel zog? Erinnerungen von Hermann Unterstöger mehr...

Kinder Erziehung, ddp Gewalt gegen Kinder Eiszeiten der Erziehung

Die Gesellschaft ächtet die Methoden der prügelnden Erzieher von gestern - und vergisst die Missstände von heute. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Kinderdienst: Computerspiele bei vielen Kindern beliebt Medienkonsum von Kindern Familie Sprachlos

Schon Kleinkinder verbringen heute 32 Stunden pro Woche vor Flimmerkisten. Wächst hier eine sozial verarmte Generation heran? Berichte vom täglichen Kampf um den Bildschirm. mehr...

Baby Lernforschung Babys werden schlafend schlauer

Kleinkinder lernen mehr, wenn sie regelmäßig schlafen dürfen. Das Gehirn kann Erfahrungen dann besser abspeichern, zeigt ein Versuch. mehr...