Iran, USA und IS Die Achse des Bösen verschiebt sich Terroristen der IS-Miliz

Der "Islamische Staat" schafft ungeahnte Allianzen: Iran und die USA sind sich plötzlich näher als je zuvor. Zum ersten Mal seit langer Zeit zeichnet sich die Möglichkeit ab, das jahrzehntealte Zerwürfnis zu begraben. Die neue Lage enthält für Teheran Chancen und Risiken. Von Rudolph Chimelli mehr... Kommentar

Afghanistan Bundeswehr lässt lebensgefährliche Blindgänger zurück

Blindgänger der Bundeswehr sollen einem Bericht zufolge Menschen in Afghanistan gefährden. Während sich in Kabul eine Regierung bildet, töten die Taliban nahe der Hauptstadt mehr als 100 Menschen. mehr...

Italy, Rome: Charismatic Florence's Mayor Matteo Renzi during the popular TV talk show 'Porta a Porta' Matteo Renzi und Silvio Berlusconi Zwei, die sich verstehen

Doch nur ein "Schwätzer"? In Italien regt sich erste Kritik an Premier Matteo Renzi. Er reagiert mit einer Reformoffensive - und aktiviert dafür ausgerechnet den alten Erzfeind Berlusconi. Von Stefan Ulrich mehr...

US and allies target Islamic State in Syria Video
US-Angriffe auf IS in Syrien Koalition der Unsichtbaren

Die USA führen Krieg in Syrien, greifen Stellungen der Terrormiliz IS an - aber nicht alleine. Eine Handvoll arabischer Staaten haben sie offenbar unterstützt. Warum machen sie das? Von Felix Hütten und Lilith Volkert mehr...

Ryan Gosling and Eva Mendes become parents of a baby girl Prominente Elternfreuden Eva Mendes und Ryan Gosling sind Eltern

Ihre Tochter soll bereits am Freitag geboren worden sein: Die beiden Schauspieler Eva Mendes und Ryan Gosling sind Eltern geworden. Moderatorin Sarah Kuttner freut sich darüber gar nicht. mehr...

Bayern-Fan vor Gericht Harte Strafe nach Stadion-Schlägerei

Sechs Monate auf Bewährung, vier Jahre kein Fußballspiel: Das Amtsgericht München verurteilt einen 22-jährigen Bayern-Fan, der bei einer Schlägerei zwischen Fußball-Fans dabei war. Nun soll er zudem an den Erzfeind 1860 eine Geldstrafe zahlen. Von Andreas Salch mehr...

Obama says US military to help Ebola effort Kampf gegen Terrormiliz Obama will Strategie gegen IS erläutern

"Ich will, dass die Bevölkerung versteht, was die Bedrohung ist und was wir dagegen tun werden." US-Präsident Obama will den Amerikanern seine Strategie gegen den IS erklären. Wird es eine breiter angelegte Offensive, angeführt von den Vereinigten Staaten? mehr...

Reaktion auf UN-Sanktionen Nordkorea droht "Erzfeind" USA mit Atomtest

Nordkorea bestätigt Pläne für neue Atom- und Raketentests und reagiert damit auf Ausweitung der UN-Sanktionen. Das Regime will gegenüber den USA ein Zeichen setzen. mehr...

Iran und USA Heimliche Treffen der Erzfeinde

Das Atomabkommen zwischen dem Westen und Iran wurde nicht allein von offiziellen Delegationen ausgehandelt. Parallel dazu liefen offenbar fast drei Jahre lang direkte Gespräche zwischen Teheran und Washington. Von Hubert Wetzel mehr...

Italiens Ministerpräsident Enrico Letta Regierungskoalition Wie zwei Erzfeinde Italien retten wollen

Ohne Wachstum ist Italien verloren: Ministerpräsident Enrico Letta soll das Land gemeinsam mit Ex-Regierungschef Berlusconi aus der Rezession führen. Von Teamarbeit ist aber kaum etwas zu spüren, die Koalitionäre bekriegen sich. Von Ulrike Sauer, Rom mehr...

Fans attend a special prayer ceremony for the victory of Indian cricket team in Jammu Kricket-WM: Indien vs. Pakistan Unter Erzfeinden

Vor dem politisch überhitzten WM-Duell versuchen sich Indien und Pakistan auf den Sport zu konzentrieren. Doch die schwierige Beziehung zwischen den beiden kricketverrückten Staaten macht aus dem Halbfinale mehr als nur ein Spiel. Von Tobias Matern, Delhi mehr...

Hilfe vom Erzfeind 1860 München Hilfe vom Erzfeind

Ausgerechnet die "Roten" helfen den "Blauen". Die Fans von 1860 sind schockiert, dass 1860 München von den Bayern unterstützt wird. Aber es geht wohl nicht anders. Von Klaus Ott mehr...

Gefangenenaustausch zwischen Israel und Libanon Erfolg für den Erzfeind

Libanesische Gefangene sind gegen die Leichname israelischer Soldaten eingetauscht worden - dieses makabere Geschäft ist ein Riesenerfolg für die Schiitenmiliz Hisbollah. Deren Anführer Scheich Nasrallah hat damit ein symbolisches Versprechen erfüllt. Ein Kommentar von Tomas Avenarius mehr...

FRANCE-POLITICS-CORRUPTION-VILLEPIN Wahlkampf in Frankreich Sarkozys Erzfeind Villepin will Präsident werden

Dominique de Villepin will als unabhängiger Kandidat bei der französischen Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr antreten. Umfragen sehen ihn bei einem Prozent - und doch könnte Villepin seinem langjährigen Rivalen Sarkozy sehr schaden. mehr...

Irak Erzfeind unter Verdacht

CIA verfolgt Spur nach Bagdad. Von Peter Münch mehr...

Airberlin-Chef Joachim Hunold Pilotenvereinigung Cockpit Beim Erzfeind gelandet

Ausgerechnet der Gewerkschaftsgegner Joachim Hunold schließt nun Tarifverträge. Doch seine Air-Berlin-Gruppe ist für die Tariffreiheit inzwischen zu groß. Ein Kommentar von Sibylle Haas mehr...

Festakt zum 30. Jahrestag der Wahl Helmut Kohls zum Bundeskanzler Festakt für Altkanzler Kohl in Berlin Der alte Mann, die Marke und 13 Plätze bis zum Erzfeind

Merkels Rede? Nun gut. Das Geschenk? Na ja. Juncker? Großartig. Was aber überwiegt, ist die Erleichterung, dass es beim Festakt für Helmut Kohl mit einem alten Feind so etwas wie Annäherung gibt. Wäre nur diese Briefmarke nicht gewesen. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Fußball-WM WM 2010: Presseschau WM 2010: Presseschau "Episches Duell mit dem Erzfeind"

In der Presseschau "indirekter freistoss" geht es heute um Deutschlands Zittersieg gegen Ghana, Englands bittere Erinnerungen an die WM 1990 und skurrile südafrikanische Spezialitäten. mehr...

A man selling carpets reads a local newspaper reporting the death of al-Qaeda leader Osama bin Laden in Quetta Bilder getöteteter Erzfeinde Das Antlitz des Todes

Die Moderne hat zwar das Sterben verdrängt, bringt aber ständig Bilder von Toten in Umlauf. Warum selbst Hochzivilisationen noch den Drang kennen, die Bilder ihrer getöteten Erzfeinde zu zeigen - und der Tote nach dem Foto unauffindbar verschwinden muss. Von Bernd Graff mehr...

Nach dem Zugunglück Nordkorea will Hilfe vom Erzfeind im Süden

Das kommunistische Land hat Südkorea offiziell um Hilfe gebeten: Statt Ärzteteams will der Norden aber lieber schweres Räumgerät. Das Welternährungsprogramm der UN befürchtet derweil, dass durch das Unglück die Versorgung Tausender hungernder Nordkoreaner akut bedroht ist. mehr...

Israelische Soldaten, AFP Gewalt im Gaza-Streifen Einig nur im Kampf gegen den Erzfeind

Angeblich hat die Hamas das Existenzrecht Israels anerkannt - Zweifel sind angebracht. Ein von Gefängnisinsassen verfasstes Kompromisspapier wirft Fragen auf. Von Tomas Avenarius mehr...

Vor 60. Gründungstag von Israel Israel und die Palästinenser Konflikt, der nur Verlierer kennt

Seit der Staat Israel existiert gibt es immer wieder Kämpfe zwischen Israelis, Palästinensern und den arabischen Nachbarstaaten. Chronik eines verfahrenen Konflikts. mehr...

Kenia Odinga Kibaki Reuters Kenia Erzfeinde im Gespräch

Erstmals nach Ausbruch der Gewalt in Kenia haben Präsident Kibaki und Oppositionsführer Odinga sich persönlich getroffen - dank der Vermittlung des früheren UN-Generalsekratärs Kofi Annan. Von Arne Perras mehr...

World Cup 2014 - Semi final - Brazil vs Germany Brasilien vor Spiel um Platz drei Autopsie einer Niederlage

Panne, Tsunami, Katastrophe: Die Aufarbeitung nach dem WM-Aus von Brasilien verläuft wüst. Luiz Felipe Scolaris Trainerstab wird wohl bald Geschichte sein - doch davor lauert dummerweise im Spiel um Platz drei eine weitere Tretmine. Von Thomas Kistner mehr...