US-Demokraten Mit Leidenschaft für die Vernunftehe Demokraten US-Demokraten

Das Engagement europäischer Diplomaten hat geholfen, die Demokraten vom Atom-Abkommen mit Iran zu überzeugen. Von Nicolas Richter mehr...

Kolumbien Kolumbien Kolumbien Der Preis des Friedens

Für Kolumbien öffnet sich nach jahrzehntelangem Bürgerkrieg die Chance, dass Regierung und Farc-Rebellen Frieden schließen. Wie er finanziert werden soll, weiß allerdings niemand. Von Boris Herrmann mehr...

CSU-Europaparteitag in Nürnberg; Markus Ferber CSU Schwäbische CSU Vom Erzfeind zum Prinzling

In Gersthofen bestätigt die Partei Ferber als Chef, Seehofer nennt vermeintlichen Disput "Mist" Von Stefan Mayr mehr...

John Kerry USA und Kuba Diplomatischer Balanceakt

Auch was der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen dient, kann eine heikle Mission sein. Außenminister John Kerry reist zur Botschaftseröffnung nach Kuba - und erntet zu Hause dafür Kritik. Von Nicolas Richter mehr...

Kuba Sticheleien nach der Festrede

John Kerry zeigt sich herzlich, doch bei der Eröffnung der US-Botschaft auf Kuba blitzen alte Streitthemen durch. Von Boris Herrmann mehr...

Iran und USA Erzfeind a. D.

In Teheran wie in Washington hat sich mit dem Abkommen der Realismus durchgesetzt. Die Aufhebung der Sanktionen lässt mehr als 80 Millionen Iraner auf ein besseres Leben hoffen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Christoph Waltz im neuen James-Bond-Film "Spectre". James-Bond-Trailer zu "Spectre" Christoph Waltz debütiert als Bond-Bösewicht

Der Trailer für den neuen 007-Film "Spectre" ist da - verrät aber nicht, ob sich der von Christoph Waltz gespielte Schurke Oberhauser zu Bonds Erzfeind Blofeld wandelt. mehr...

Avi Primor Atomverhandlungen mit Iran Anbruch einer neuen Realität

Eine Mehrheit der Israelis hält die Vereinbarung mit Iran für einen Fehler. Dabei birgt sie große Chancen für das Land. Von Avi Primor mehr... Gastbeitrag

Israel's Premier David Ben-Gurion, left, converses with West German... Historische Versöhnung mit Israel Heimlicher Händedruck mit Adenauer

Dan Diner beschreibt in seinem Buch "Rituelle Distanz" das Wiedergutmachungsabkommen zwischen Israel und Deutschland 1952. Die Spannungen in Jerusalem waren erheblich. Von Joseph Croitoru mehr... Buchkritik

Vor Abstimmung im Kongress Hochrangige US-Militärs unterstützen Atomdeal mit Iran

Zahlreiche Generäle und Admirale im Ruhestand und eine Reihe namhafter Atomphysiker befürworten den Atomdeal mit Iran. Doch Präsident Obama kann sich der notwendigen Unterstützung im Kongress nicht sicher sein. mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Der Zubringer

Ryanair-Chef Michael O'Leary arbeitet am Geschäftsmodell. Er dient sich als Zubringer für andere Fluggesellschaften wie British Airways oder Aer Lingus an. Von Jens Flottau mehr...

München München München Windstärke zehn

Seit einer Dekade wird in Grünwald "Sturm der Liebe" gedreht. Nun würdigt eine Ausstellung auf dem Bavaria-Filmgelände die Telenovela der ARD. Die Serie nimmt es mit der Logik zwar nicht so genau, ist dafür aber bereits in mehr als 20 Länder verkauft worden Von Konstantin Kaip mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Erfolgsserie aus Grünwald Erfolgsserie aus Grünwald Windstärke zehn

Seit einer Dekade wird in Grünwald "Sturm der Liebe" gedreht. Nun würdigt eine Ausstellung auf dem Bavaria-Filmgelände die Telenovela der ARD. Die Serie nimmt es mit der Logik zwar nicht so genau, ist dafür aber bereits in mehr als 20 Länder verkauft worden Von Konstantin Kaip mehr...

German Chancellor Merkel and Turkey's Prime Minister Erdogan address the media after talks in Berlin Türkischer Präsident Warum Deutschland Erdoğan bremsen muss

Der türkische Präsident Erdoğan gefährdet massiv und ohne jede Not den Friedensprozess mit den Kurden. Deutschland darf das nicht unterstützen. Kommentar von Joachim Käppner mehr... Kommentar

Pläne von Schwarz-Gelb - Deutsche Sprache Rechtschreibung "Der/die/das Nutella"

Was die Anrufer der Duden-Hotline so beschäftigt - trotz vieler Korrekturprogramme. Ein Gespräch mit einer Beratungs-Expertin. Von Ulrike Nimz mehr... Interview

Hisotrischer Jugendroman Gefangene des Marschalls

Lilli Thals neuer Roman "Die Puppenspieler von Flore" spielt in einer von Kriegen und Gewalt geprägten Welt. Von Siggi Seuß mehr...

Scott Walker, Donald Trump Republikaner im US-Wahlkampf Fremd im eigenen Land

In den USA hat der Wahlkampf begonnen, aber die Republikaner kämpfen vor allem mit sich selbst. Chancenlos sind sie deswegen keinesfalls. Von Nicolas Richter mehr... Analyse

Fidel Castro Diplomatie Wie die USA und Kuba das Ende der Eiszeit feiern

Was vor kurzem noch undenkbar schien, geht jetzt ganz leicht: Nach 56 Jahren hat Kuba wieder eine Botschaft in Washington eröffnet. Auch für die Schweiz endet damit eine Ära. Von Sacha Batthyany mehr...

Strafe für Löwen-Ultras Knast oder Bayern-Fanshop

Sie griffen einen Bayern-Fan an, zerrissen ihm das Fan-Shirt und klauten ihm den Bayern-Strohhut: Dafür wurden zwei Löwen-Fans zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. Für eine mildere Strafe mussten sie jedoch einen schweren Gang tun. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Reaktion auf UN-Sanktionen Nordkorea droht "Erzfeind" USA mit Atomtest

Nordkorea bestätigt Pläne für neue Atom- und Raketentests und reagiert damit auf Ausweitung der UN-Sanktionen. Das Regime will gegenüber den USA ein Zeichen setzen. mehr...

Iran und USA Heimliche Treffen der Erzfeinde

Das Atomabkommen zwischen dem Westen und Iran wurde nicht allein von offiziellen Delegationen ausgehandelt. Parallel dazu liefen offenbar fast drei Jahre lang direkte Gespräche zwischen Teheran und Washington. Von Hubert Wetzel mehr...

Italiens Ministerpräsident Enrico Letta Regierungskoalition Wie zwei Erzfeinde Italien retten wollen

Ohne Wachstum ist Italien verloren: Ministerpräsident Enrico Letta soll das Land gemeinsam mit Ex-Regierungschef Berlusconi aus der Rezession führen. Von Teamarbeit ist aber kaum etwas zu spüren, die Koalitionäre bekriegen sich. Von Ulrike Sauer, Rom mehr...

Hilfe vom Erzfeind 1860 München Hilfe vom Erzfeind

Ausgerechnet die "Roten" helfen den "Blauen". Die Fans von 1860 sind schockiert, dass 1860 München von den Bayern unterstützt wird. Aber es geht wohl nicht anders. Von Klaus Ott mehr...

Gefangenenaustausch zwischen Israel und Libanon Erfolg für den Erzfeind

Libanesische Gefangene sind gegen die Leichname israelischer Soldaten eingetauscht worden - dieses makabere Geschäft ist ein Riesenerfolg für die Schiitenmiliz Hisbollah. Deren Anführer Scheich Nasrallah hat damit ein symbolisches Versprechen erfüllt. Ein Kommentar von Tomas Avenarius mehr...