Heizkraftwerk Nord Kraftwerk-Bürgerentscheid: Darüber dürfen die Münchner abstimmen Heizkraftwerk München Nord in Unterföhring, 2017

Soll der Kohleblock im Kraftwerk Nord schon 2022 abgeschaltet werden? Zu dieser Frage kursieren unhaltbare Behauptungen. Ein Faktencheck. Von Dominik Hutter mehr...

Heizöl Erneuerbare Energien Beim Heizen kommt die Energiewende nicht voran

Gas und Öl sind billig - deshalb steigen immer weniger Hausbesitzer auf erneuerbare Energien um. Damit sich das ändert, fordern Experten eine Abgabe auf fossile Brennstoffe. Von Ralph Diermann mehr...

Scott Pruitt Emissionen Chef der US-Umweltbehörde beendet Klimaschutz-Programm

"Der Krieg gegen die Kohle ist vorbei", sagt EPA-Chef Scott Pruitt. Er werde dem Clean Power Plan ein Ende setzen, der ein zentrales Element der Umweltpolitik von Obamas Regierung war. mehr...

Erneuerbare Energien "Wir warten zu lange"

Der Energieforscher Michael Sterner kritisiert, dass wir neue Technologien wie "Power-to-X" im Bereich der erneuerbaren Energien nicht frühzeitig nutzen. Er warnt, dass dieses Know-how bald ins Ausland abwandern könnte. Interview von Katharina Kutsche mehr...

Umwelt und Energie Photovoltaik Photovoltaik So bombastisch sieht die Zukunft der Solarenergie aus

Solarstrom wird heute an den ungewöhnlichsten Orten gewonnen. Diese sieben Projekte zeigen, was die Technologie bewirken kann. Von Christoph Behrens mehr...

Solarthermie-Initiative in Thüringen; Solarthermie Strom und Wärme Häuser, die sich selbst versorgen

Immer mehr Bauherren nehmen die Herstellung  von Strom und Wärme in die eigene Hand. Ganz ohne Anschluss ans Stromnetz geht es aber meist nicht. Von Ralph Diermann mehr...

Interview Miete ohne Nebenkosten

Energieexpertin Vogler hält die Pauschalmiete für ein "interessantes Modell", sieht aber noch einigen Klärungsbedarf, wenn Vermieter auf Einzelabrechnungen verzichten sollen. Von Ralph Diermann mehr...

Im Mehrparteienhaus Alles autark

Das neun Haushalten Platz bietende Wohngebäude im Schweizerischen Brütten kommt ganz ohne Anschluss an Strom- oder andere Energienetze aus. Es braucht auch kein Holz oder Heizöl. Das ist bisher einmalig auf der Welt. Von radi mehr...

Schulen  "Effizenzhaus Plus" Gute Schule

Bildungsbauten haben große Energiepotenziale. Ein erstes Projekt macht vor, wie man diese Potenziale am besten nutzt: die Louise-Otto-Peters-Schule in Hockenheim . Von Lars Klaaßen mehr...

Wind- und Solarenergie Regenerative Energie Pflastert Deutschland endlich mit Solaranlagen

Und ja, vielleicht machen sie Städte ein Stückchen hässlicher. Nur: Der Klimawandel wird das auch tun. Kommentar von Hanno Charisius mehr...

Umwelt und Energie Energiegewinnung Energiegewinnung 427 Grad heißes Wasser

In Island wurde an einem Vulkan 4,7 Kilometer weit in die Tiefe gebohrt - dorthin, wo Stahl weich wird und Wasser einen bizarren Aggregatzustand einnimmt. Es könnte der Weg zu einer völlig neuen Energiequelle sein. Von Karl Urban mehr...

Grüne fordern mehr Klimaschutz - Debatte im Landtag Agrofotovoltaik "Milchkühe sollen unterm Solardach weiden"

Solarenergie liefert sauberen Strom, frisst aber viel Fläche. Am Bodensee wird nun an einer Lösung getüftelt - genannt "Agrofotovoltaik". Von Michael Brüggemann mehr...

Ausbau Bundesautobahn 2 Klimaschutz Wie Deutschland die Energiewende noch schaffen kann

Deutschland hinkt seinen eigenen Klimaschutz-Zielen hinterher. Erreichen ließen sie sich dennoch, allerdings mit drastischen Maßnahmen vor allem im Straßenverkehr. Von Marlene Weiß mehr...

Solarstrom - Solar-Anlage auf einem Dach Photovoltaik Die Sonne pachten

Unternehmen bieten Solaranlagen zur Miete an. Hausbesitzer sparen so Anfangsinvestition, Wartung und Reparaturen. Doch diese Leistungen haben ihren Preis. Von Ralph Diermann mehr...

SCHWEIZ EIDGENOESSISCHE ABSTIMMUNG ENERGIEGESETZ Volksabstimmung Schweiz wählt den schrittweisen Atomausstieg

Strom soll künftig aus Sonne, Wind und Wasser gewonnen werden. Doch die bestehenden Atomkraftwerke bleiben am Netz. mehr...

Offshore-Windpark Butendiek Erneuerbare Energie Offshore-Windparks werden immer billiger - und bringen neue Risiken

Sogar ohne Subventionen sind Windkraft-Anlagen auf hoher See oft schon lukrativ. Aber ist das für die Energiewende wirklich gut? Von Michael Bauchmüller mehr...

Screenshot von eon-solar.de, 2017 Eon Eon will Kunden für Solarzellen gewinnen - gemeinsam mit Google

Der Energieversorger startet ein neues Portal. Daten von Google sollen den Kunden zeigen, ob sich eine Solaranlage auf dem Dach lohnt. Von Benedikt Müller mehr...

Hassan-II Moschee Umweltschutz Die grüne Moschee

In Marokko werden immer mehr Moscheen mit Solaranlagen ausgestattet. Und Imame predigen die Energiewende. Von Susanne Götze mehr...

Berlin Presents Alternative Energy Projects Mieterstrom So sollen Mieter von der Energiewende profitieren

Ein neues Gesetz könnte Solarzellen auf Mietshäusern zum Durchbruch verhelfen und Strom günstiger machen. Energieversorger warnen allerdings vor neuen Abhängigkeiten. Von Michael Bauchmüller mehr...

Themengebiet Immobilien -  Solardaecher /Energiegewinnung aus Solarzellen Erneuerbare Energie Gut gemeint

Die Bundesregierung will Mieterstrommodelle künftig finanziell besser stellen. In der Wohnungswirtschaft wird dieser Vorstoß begrüßt, doch einigen Kritikern geht der aktuelle Gesetzesentwurf nicht weit genug. Von Lars Klaaßen mehr...

Windrad in Rheinland-Pfalz Vernetzte Quartiere Grüner Strom vom Nachbarn

Ein großer Energieversorger, und alle hängen dran? Das könnte bald vorbei sein. Von Lars Klaaßen mehr...

Braunkohle-Tagebau Erneuerbare Energie Kohle muss endlich richtig Kohle kosten

Der Großteil des Stroms wird noch immer aus fossilen Brennstoffen erzeugt, trotz weltweiter Energiewende. Eine Katastrophe - doch es gibt eine Lösung. Kommentar von Marlene Weiß mehr...

Solarpark in Nordrhein-Westfalen Stromerzeugung Grüne Energie legt weltweit zu

Besonders China, der größte Emittent von Treibhausgasen, setzt auf alternative Kraftwerke. Von Patrick Illinger mehr...

Kohlekraftwerk in Washington Klimaschutz unter Trump Auch Trump wird die Kohle nicht zurückbringen

Dafür haben umweltfreundliche Energieformen einfach zu viele Vorteile. Trumps klimafeindliche Dekrete können aber dennoch großen Schaden anrichten. Von Michael Bauchmüller, Berlin, und Claus Hulverscheidt, New York mehr...

Erneuerbare Energie Grüner Abbau

Zehntausende Ökostrom-Anlagen erhalten bald keine Förderung mehr. Was dann? Wenn nichts passiert, droht ein Abbau der Kapazitäten für erneuerbare Energie. Von Michael Bauchmüller mehr...