Erneuerbare Energien Frische Brise

Der Landkreis bringt die Planungen für den seit 2010 diskutierten Windpark im Forst weiter voran. Ein Gutachten soll in den kommenden Monaten klären, ob die Anlagen im Wald grundsätzlich möglich sind Von Wieland Bögel mehr...

Pacht-Paket für PV-Anlagen Erneuerbare Energien Aus Strom mach Gas

Ein Start-up erzeugt mit Elektrizität Bio-Methan. Die Technologie könnte helfen, das Klimaziel zu erreichen. Doch das Verfahren wird zu wenig gefördert. Von Katharina Kutsche mehr...

Icking Icking Icking Geothermiebohrung beginnt im Juni

Mit dem größten Projekt seiner Art soll der Landkreis bereits Mitte 2020 energieautark werden können. Doch Ickinger fürchten die Begleitumstände der Anlage - der Geschäftsführer erklärt die Auswirkungen. Von Claudia Koestler mehr...

Erneuerbare Energie Und der Bohrturm rattert leise

Die Stadtwerke bauen am Heizkraftwerk Süd Deutschlands größte Geothermieanlage Von Pia Ratzesberger mehr...

Erneuerbare Energie Wo Strom aus Wasserkraft nicht immer gut für die Umwelt ist

Mit neuen Anlagen und Kabeln auf dem Meeresgrund treibt Norwegen die Energiewende voran. Für die Klimabilanz ist das positiv, doch die Natur leidet oft. Von Henrike Wiemker mehr...

Erneuerbare Energien Erneuerbare Energien Erneuerbare Energien Der Boom ist vorbei

Seit dem neuen Gesetz für erneuerbare Energien sind Biogasanlagen kaum noch rentabel. Im vergangenen Jahr wurde nur noch eine im Landkreis Dachau gebaut. Josef Götz vom Fachverband bedauert diese Entwicklung Von Thomas Altvater mehr...

Solarzellen in Vishofen, 2010 Alternative Energie Auf die Sonne, fertig, los

Die Bürger-Energie-Unterhaching baut eine Fotovoltaikanlage an der A 8, am Hohenbrunner Weg in Grasbrunn ist die größte Fläche im Landkreis vorgesehen. Deren Solarmodule könnten 2500 Haushalte versorgen Von Iris Hilberth und Bernhard Lohr mehr...

Geothermie-Anlage "Laufzorn" in Oberhaching, 2017 Klimaschutz Nicht jedes Geothermie-Projekt ist erfolgreich

Bohrungen nach heißem Wasser sind keine Selbstläufer. Manches Projekt in Oberbayern brachte hohe Schulden, aber keine nutzbare Energie. Von Matthias Köpf mehr...

Umwelt und Naturschutz in Bayern Geothermie statt Heizöl Geothermie statt Heizöl Tomaten aus Oberbayern, mitten im Winter und trotzdem CO₂-frei

In einem riesigen Gewächshaus produziert Familie Steiner ganzjährig Gemüse und Obst - mit Hilfe von Erdwärme. Von Matthias Köpf mehr...

Kampf gegen Windräder in Oberbayern. Windrad bei Föhn Erneuerbare Energien Ja zur Energiewende, Nein zu Windrädern

Die Energiewende ist nicht nur technisches Neuland. Auch kulturell muss umgedacht werden. Was ist eigentlich eine schöne Landschaft? Von Ralph Diermann mehr...

Bis Januar war Simone Peter Chefin der Grünen. Ex-Vorsitzende der Grünen Simone Peter wird Lobbyistin

Die Grünen-Politikerin wechselt an die Spitze des Bundesverbands Erneuerbare Energie. Von Michael Bauchmüller mehr...

Arbeiten am Hochspannungsnetz Erneuerbare Energien Wind rein, Palmöl raus

Wie grün soll Europas Strom künftig sein? Das EU-Parlament legt einen ambitionierten Plan vor. Anders als die Mitgliedsstaaten kämpft es für das Zwei-Grad-Ziel. Von Thomas Kirchner mehr...

Geothermieprojekt Attenhausen Icking Höhenmessung "Das Ziel schon beim Start verfehlt" Naturschützer gegen Geothermie

Der BN sieht bei der geplanten Anlage in Icking zu viele Beeinträchtigungen der Umwelt. Von Claudia Koestler mehr...

Erneuerbare Energie Aprilwetter im Bauamt

Ebersberger Waldmuseum bekommt Solaranlage - vielleicht mehr...

Das Kraftwerk Niederaußem von der RWE Power Bergheim Niederaußem 19 09 2017 Foto xC xHardtx xFutur Klimagipfel Umweltverbände verlangen im Klimaschutz eine Führungsrolle von Macron und Merkel

Höhere Ziele für Europa, eine Wende bei Landwirtschaft und Verkehr: Die Wunschliste ist lang beim Klimagipfel in Bonn. Nun beginnt seine heikle Phase. Von Michael Bauchmüller mehr...

Umwelt und Energie Geothermie Geothermie Energie aus dem Boden

Erdwärme wird nicht nur in Wohnhäusern, sondern auch in Gewerbeimmobilien eingesetzt. Doch für die Sonden braucht es Platz, der in den Städten oft fehlt. Von Bärbel Brockmann mehr...

Erneuerbare Energien Erneuerbare Energien Erneuerbare Energien Es werde Licht

Der Indersdorfer Willi Kirchensteiner stellt auf der Weltklimakonferenz in Bonn seinen Solarkoffer vor Interview Von Jacqueline Lang mehr...

24 04 2009 Koeln Nordrhein Westfalen Deutschland Solarsiedlung in Koeln Bocklemuend Beteiligte Erneuerbare Energien Sonnenstrom für alle

Bisher haben vor allem Hauseigentümer von der Photovoltaik profitiert. Neue Regelungen machen den Bau von Solaranlagen auf Mehrfamilienhäusern attraktiver - davon sollen auch Mieter etwas haben. Von Lars Klaaßen mehr...

Umwelt und Energie Stromerzeugung auf den Kanaren Stromerzeugung auf den Kanaren Inseln im Wind

Die Kanaren sind prädestiniert für die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Doch Misswirtschaft und Korruption haben das bisher verhindert. Das kleine El Hierro zeigt, welches Potential in der Inselgruppe steckt. Von Velten Arnold mehr...

Erneuerbare Energien Beben in Puchheim

Eine neue Bürgerinitiative bringt das Geothermie-Projekt ins Wanken. Anwohner fürchten, dass ihre Häuser durch den Betrieb beschädigt werden und fordern von der Stadt Garantien Von Peter Bierl mehr...

Heizöl Erneuerbare Energien Beim Heizen kommt die Energiewende nicht voran

Gas und Öl sind billig - deshalb steigen immer weniger Hausbesitzer auf erneuerbare Energien um. Damit sich das ändert, fordern Experten eine Abgabe auf fossile Brennstoffe. Von Ralph Diermann mehr...

Heizkraftwerk München Nord in Unterföhring, 2017 Heizkraftwerk Nord Kraftwerk-Bürgerentscheid: Darüber dürfen die Münchner abstimmen

Soll der Kohleblock im Kraftwerk Nord schon 2022 abgeschaltet werden? Zu dieser Frage kursieren unhaltbare Behauptungen. Ein Faktencheck. Von Dominik Hutter mehr...

Scott Pruitt Emissionen Chef der US-Umweltbehörde beendet Klimaschutz-Programm

"Der Krieg gegen die Kohle ist vorbei", sagt EPA-Chef Scott Pruitt. Er werde dem Clean Power Plan ein Ende setzen, der ein zentrales Element der Umweltpolitik von Obamas Regierung war. mehr...

Erneuerbare Energien "Wir warten zu lange"

Der Energieforscher Michael Sterner kritisiert, dass wir neue Technologien wie "Power-to-X" im Bereich der erneuerbaren Energien nicht frühzeitig nutzen. Er warnt, dass dieses Know-how bald ins Ausland abwandern könnte. Interview von Katharina Kutsche mehr...

Umwelt und Energie Photovoltaik Photovoltaik So bombastisch sieht die Zukunft der Solarenergie aus

Solarstrom wird heute an den ungewöhnlichsten Orten gewonnen. Diese sieben Projekte zeigen, was die Technologie bewirken kann. Von Christoph Behrens mehr...