Computer fürs Auge Google patentiert Kontaktlinse mit Mikro-Kamera

Google beschreibt in einem Patentantrag eine Kontaktlinse mit eingebauter Kamera. Damit will der Konzern unter anderem Blinden das Leben erleichtern. Nicht die erste Erfindung, mit der Google direkt ins Blickfeld der Nutzer strebt. mehr...

Delfin Kommunikation im Meer Delfine, die von Algen sprechen

Können Delfine sprechen? Mit einem Übersetzungsgerät will eine Forscherin ein Wort der Säuger erkannt haben. Doch die Schläue der Delfine ist umstritten. Von Christoph Behrens mehr...

Roger-Vivier-Ausstellung im Deutschen Leder- und Schuhmuseum in Offenbach Stilettos von Roger Vivier Skulpturen mit Absatz

Von Frauen verehrt, von Orthopäden gehasst: Stilettos. Ihr Erfinder Roger Vivier wurde nicht nur von der Dietrich und der Bardot geschätzt, sondern entwarf auch die Krönungsschuhe für die Queen. Eine Ausstellung zeigt seine schönsten Kreationen. mehr...

Hermann Frick Banker Mord Bankenkritiker wird zum Mörder Psychogramm eines Besessenen

Der Bankenkritiker Jürgen Hermann nennt sich selbst "Robin Hood" und führt seinen ganz persönlichen Kreuzzug gegen die Bankenwelt. Nun soll er in Liechtenstein den Banker Jürgen Frick ermordet haben. Von Uwe Ritzer mehr...

Schwangerschaft Teenager Babysimulatoren Schwangerschaften bei Teenagern Kindlicher Kinderwunsch

Wenn Kinder Kinder kriegen: Im Osten Deutschlands bekommen doppelt so viele Teenager Babys wie im Westen. Das liegt nicht nur an einem Mangel an Aufklärung. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Crash-Versuch eines Mercedes W 111. Airbag im Auto Nichts als heiße Luft?

Durch die Rückrufaktion von General Motors ist auch der Airbag in Verruf geraten. Unter Fachleuten war er jedoch schon immer umstritten. Bei vielen Unfällen ist der Luftsack gar Verursacher schwerer Verletzungen. Von Christof Vieweg mehr...

Adelshofen: Manfred Fock mit Kicktipp-Arena 90 Jahre nach Erfindung des Tischfußballs Loses Schussbein

Der Adelshofener Autor und Verleger Manfred Fock hat im Jubiläumsjahr des Tipp-Kick-Spiels seinen bühnentauglichen Trainermonolog "Der Schoaß im Hirn" neu herausgebracht Von Christian Hufnagel mehr...

Tiramisù (Schichtspeise mit Mascarponecreme, Italien) Ein Besuch bei den Tiramisù-Schöpfern Schichtende

Löffelbiskuits, Doppelrahmkäse, Eigelb, Zucker, Kakao und ungesüßter Kaffee - fertig ist das Tiramisù. Italiens berühmteste Nachspeise wurde im Restaurant "Le Beccherie" erfunden. Nun muss das Lokal schließen. Ein Abschiedsessen. Von Thomas Steinfeld mehr...

NSA taps into user data Enthüllungen über Twitter und Youtube Auf dem digitalen Schlachtfeld

Ob Timoschenko oder Erdoğan: Nie waren die Möglichkeiten so groß, wahres oder erfundenes Material über prominente Personen unerkannt zu lancieren. Ob die Veröffentlichung gerechtfertigt ist oder nicht - in jedem Fall schadet sie den Betroffenen. Von Willi Winkler mehr...

Viktor Janukowitsch als Zielscheibe Schriftsteller Schulze über Krim-Krise Diffamiert als "Russlandversteher"

Wie kann der Versuch falsch sein, Russlands Motive in der Ukraine-Krise zu berücksichtigen? Wer den Konflikt verstehen will, muss zurückschauen bis in die Zeit von Boris Jelzin, als die EU ihre große Chance in Russland verspielte. Die heutige Selbstgefälligkeit der Politik des Westens ist deshalb ärgerlich und gefährlich. Ein Gastbeitrag von Ingo Schulze mehr...

TOPSHOTS Nachwuchsarbeit im Fußball Nestwärme schlägt Internat

Lionel Messi ist die Ausnahme. Viele vermeintliche Wunderkinder kicken heute in unterklassigen Ligen. Die Erfahrungen der Nachwuchs-Förderer zeigen: Je älter ein Jugendlicher beim Wechsel zum Großverein ist, desto besser sind seine Chancen. Von Philipp Selldorf mehr...

50. Adolf-Grimme-Preis 2014 - Preisverleihung Verleihung der Grimme-Preise 2014 Selfie mit Gauck

Ein roter Teppich, zwölf Preisträger und der Bundespräsident: Bei der 50. Grimme-Preisverleihung mahnte Joachim Gauck die Fernsehmacher zu mehr Mut. Und traute sich mit der jungen Elite des deutschen TVs aufs Foto. mehr...

Gamsbart und Lederhose Bayern-Diplom Depperltest für Möchtegern-Bayern

In fünf Fragen zum waschechten Bayern? Eine Tourismusgesellschaft wirbt im Internet mit einem Bayern-Diplom. Das Prädikat ist allerdings noch leichter zu erlangen als das legendäre Jodeldiplom à la Loriot. Von Hans Kratzer mehr...

fünf filme Fünf Filme Penis-Malmaschinen und noch mehr Erfindungen

Die "Fünf Filme der Woche" präsentieren dieses Mal Erfindungen mit großer Zukunft: manuell bedienbare Scheibenwischer, eine Penis-Malmaschine und rechtsradikale Haushaltsgegenstände. Von Mariel McLaughlin mehr... jetzt.de

Germanisches Nationalmuseum Nürnberger Nationalmuseum Nürnberger Nationalmuseum "Geschichte entsteht aus Geschichten"

Es war die Zeit der großen Erfindungen. Im 19. Jahrhundert wurden wichtige Grundsteine für die heutige Zeit gelegt. In einer Sonderausstellung zeigt das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg 500 Exponate aus einer revolutionären Zeit. mehr...

"300 - Rise Of An Empire" Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Muttermonster und geölte Bärte

John Wells huldigt mit den rhetorischen Exzessen von "Im August in Ausage County" Tennessee Williams, während im effektheischenden "300 - Rise Of An Empire" geölte Bartträger in die Schlacht ziehen. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... SZ.de

Museum of Bad Art - Charlie and Sheba Kuriose Museen Hässlich, phallisch und absolut geheim

Den James-Bond-Test bestehen, die scheußlichsten Kunstwerke der Welt begutachten und das beste Stück eines Wals inspizieren: Diese Museen bieten Skurriles aller Art. Eine Auswahl. mehr...

- Krise in der Ukraine Die Fünf-Tage-Herrschaft des "Volksgouverneurs" Gubarew

Im ost-ukrainischen Donezk gelingt es einem 31-Jährigen, mit Moskaus Hilfe die Bezirksregierung an sich zu reißen. Fast eine Woche lang weht die russische Flagge auf einem Verwaltungsgebäude, doch die Mehrheit der Ost-Ukrainer will keinen Anschluss. Von Florian Hassel, Donezk mehr...

Ferrari California T auf dem Genfer Autosalon 2014 Genfer Autosalon 2014 Zwischen Glamour und Kleinstwagen

CO₂-Grenzwerte, Klimawandel und Spritverbrauch sind Dauerthemen für Autobauer. Inzwischen kommen Apple, Google und Facebook dazu. Welt und Kunden verändern sich so schnell, dass die Branche kaum mithalten kann. Sie stehe vor ihrem größten Wandel seit Erfindung des Autos, heißt es in Genf. mehr...

Schuh Stromgewinnung fürs Handy Stromgewinnung fürs Handy Indischer Schüler erfindet Stromschuh

In seiner Heimat war wieder einmal der Strom ausgefallen, da machte sich dieser Schüler aus Indien an eine Erfindung: Ein umgebauter Sportschuh soll Strom für Mobiltelefone generieren. mehr...

95 Jahre 'Mensch ärgere Dich nicht' 100 Jahre "Mensch ärgere Dich nicht" Bühne für Schadenfreude

Ein Brett, bunte Figuren und ein Würfel - mehr braucht es nicht, um Millionen Menschen in die Raserei zu treben. Vor einem Jahrhundert erfand der Tüftler Josef Friedrich Schmidt das Gesellschaftsspiel "Mensch ärgere Dich nicht". Von Johann Osel mehr...

Flug von Kolibris im Regen Kolibris Paradieshelikopter mit verborgenen Talenten

Seit Jahrhunderten sind Menschen von Kolibris fasziniert. Einst zierten die Vögel ausgestopft die Salons englischer Adeliger - heute inspirieren sie Drohnen-Entwickler. Von Bernd Brunner mehr...

Kanzlerin Merkel beim EU-Sondergipfel zur Krim-Krise Krim-Krise EU beschließt erste Sanktionen gegen Russland

+++ Obama telefoniert mit Putin +++ EU-Staaten beschließen leichte Strafmaßnahmen gegen Russland und behalten sich weitere Schritte vor +++ Julia Timoschenko kritisiert in Dublin das Krim-Referendum und sagt, dass die Ukraine bereit zur Verteidigung sei +++ Der ukrainische Regierungschef Jazenjuk will das EU-Assoziierungsabkommen schnell unterzeichnen +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Warnstreiks bei HypoVereinsbank Hypovereinsbank Eine Bank, so schick wie Apple

Spartag bei der Hypovereinsbank: Mit Privatkunden, die nur Kleingeld bringen, will das Institut nicht viel zu tun haben. Es wirbt jetzt mit neuem Stil um Wohlhabende und experimentiert mit Beratung per Video. Von Catherine Hoffmann mehr...