Norbert Blüm über den Eisernen Kanzler Bismarck bleibt modern
Otto von Bismarck, 1889 Foto: Scherl /SZ-Photo Bilder

Otto von Bismarck schuf mit der Kranken-, der Unfall- und der Rentenversicherung das Fundament des Sozialstaates Deutschland. Ohne die Erfindung der Sozialversicherung im Kaiserreich wäre eine moderne Marktwirtschaft nicht möglich. Von Norbert Blüm mehr... Gastbeitrag

Ehepaar Gregor und Samantha von Bismarck 200 Jahre Otto von Bismarck Wo Bismarcks Stiefel in der Vitrine glänzen

Seine letzten Lebensjahre verbrachte der Reichskanzler in Friedrichsruh bei Hamburg, wo seine Nachkommen heute noch in seinem Schatten leben - und von seinem Erbe. Ein Familienbesuch. Von Christian Mayer mehr... Reportage

Reich und arm Willkommen in der Ständegesellschaft 2.0

Marco Maurers Buch "Du bleibst, was Du bist" und Julia Friedrichs' "Wir Erben" über das neue Klassensystem. Von Alex Rühle mehr...

Lehrer "Ich weiß schon, was wir Arbeitnehmern antun"

30 Euro mehr für angestellte Lehrer: Minister Bullerjahn über die Tarifrunde und die Wut der Lehrer. Interview Von Detlef Esslinger mehr...

Sternenhimmel Jünger der Finsternis

Im April hat ein berühmter Optiker Geburtstag: Bernhard Schmidt hat die Standardausrüstung für Sternengucker erfunden. Von Helmut Hornung mehr...

Schönheitsoperationen 5600 Euro für Brüste

Schönheitsoperationen sind heutzutage keine Seltenheit mehr. Allein in Deutschland ließen im Jahr 2013 mehr als 340 000 Menschen chirurgische Eingriffe aus ästhetischen Gründen an sich vornehmen. Am häufigstens sind Brustoperationen. Von Teresa Stiens mehr...

Georg Gradl Moderne Medizin in München Stabiler Halt für das Hüftgelenk

Der Chef der Unfallchirurgie am Klinikum Harlaching hat ein künstliches Hüftgelenk entwickelt, das nicht mehr auskugeln kann. Es ist kaum teurer, kann Leid verhindern - und wird trotzdem noch nicht flächendeckend eingesetzt. Von Stephan Handel mehr... Serie: Die Gesundmacher

BASF Von Ludwigshafen in die Welt

Deutschland hat nicht mehr viele globale Champions in einer Schlüsselindustrie. BASF ist einer, sieht aber seinen Schwerpunkt woanders. Von Helga Einecke mehr...

Contra Zeitumstellung Schafft diesen Mumpitz endlich ab!

Übermüdete Kinder, schlecht gelaunte Kollegen: Warum noch an einer Regelung festhalten, die nicht mal ihren ureigenen Zweck erfüllt? Von Gregor Schiegl mehr...

Jeans-Guide Blaues Wunder

Plötzlich wollen alle wieder Jeans tragen. Aber wie und warum eigentlich? Eine kleine Anleitung zum Start in die neue Saison. Von Dennis Braatz mehr...

BMW 507 Autohändler Max Hoffman Er brachte deutsche Techniker zum Tanzen

Ohne ihn gäbe es keinen BMW 507, Mercedes 300 SL oder Porsche 356 Speedster: Der Amerikaner Max Hoffman überredete Firmen, Autos zu bauen, die sie nicht geplant hatten. Es waren die schönsten deutschen Sportwagen. Von Christof Vieweg mehr... Porträt

Serie: Echte Werte, Teil 16 Geschäfte mit dem Fahrrad

Die lange Geschichte des Fahrrads birgt eine Gewissheit: Es gibt nicht den einen Markt, dazu ist die Vielfalt zu groß. Wer sie durchschaut, findet so manchen Schatz. Von Jan Willmroth mehr...

Hannover 96 v Borussia Dortmund - Bundesliga 26. Spieltag der Bundesliga Schlimme Momente in Überzahl

Borussia Dortmund erlebt gegen Hannover turbulente Minuten - schöne und unschöne. Freiburg übertölpelt Augsburg mit einer Einlull-Taktik und in Paderborn wird riskant gegrätscht. Von Saskia Aleythe mehr... Überblick

Religionsgeschichte Zur Treue gehört das Eifern

Was brachte Moses Neues? Der Ägyptologe Jan Assmann hat noch einmal ein großes Buch über die Erfindung des Monotheismus geschrieben. Von Christoph Markschies mehr...

Literatur Kampf um Kabul

Der Pfaffenhofener Schriftsteller Steffen Kopetzky hat mit "Risiko" einen spannenden Roman über eine deutsche Geheimexpedition nach Afghanistan in den Kriegsjahren 1914/15 geschrieben Von Sabine Reithmaier mehr...

Jugend forscht Grafing Zwei Schüler gewinnen bei "Jugend forscht"

Eine beeindruckende Leistung: Zwei Abiturienten haben den Regionalwettbewerb von "Jugend forscht" gewonnen - und nebenher für ihre Abschlussprüfungen gelernt. Von Nina Kugler mehr...

Hertz-Kammer Menschenleserin

Techno-DJane Monika Kruse kehrt zurück nach München Von Martin Pfnür mehr...

Pullach Psychoduell im Atelier

Dominique Horwitz glänzt als Maler Mark Rothko in dem Zwei-Personenstück "Rot" von John Logan. Auch Benno Lehmann als sein Gegenspieler trägt in Pullach zur emotional wie intellektuell packenden Vorstellung bei Von Udo Watter mehr...

Green Mountain Coffee single-serve K-Cups are pictured in New York "K-Cups" in den USA Entwickler der Kaffeekapseln bereut seine Erfindung

Was dem Europäer seine Nespresso-Kapsel ist, ist dem Amerikaner sein Kaffee aus Kapseln des Herstellers Keurig. Doch der Firmengründer ist mittlerweile alles andere als glücklich über sein Werk. mehr...

Erfindung britischer Wissenschaftler Stromerzeugung durch Urin

"Diese Technologie ist ein großer Schritt vorwärts": Britische Wissenschaftler präsentieren ein WC, das durch die Zersetzung von Urin Strom erzeugt. Es könnte bald in Flüchtlingslagern eingesetzt werden. mehr...

ADAC Staubilanz: Fast eine Million Kilometer Stau Reisebus in die Berge 1200 Kilometer Umweg - dank Navi

Ein belgischer Reisebus mit Wintersportlern fährt einen stundenlangen Umweg, weil der Fahrer zu spät bemerkt: Manche Orte gibt es zweimal. mehr...

Smushi Gastro-Trend in Kopenhagen Aus Sushi wird Smushi

New Yorker backen Cronuts, Bayern machen Weißwurst-Tapas. Die kulinarische Eingemeindung ist ein Garant für Erfolg in der Gastronomie. Deshalb gibt es in der Smørrebrød-Hauptstadt Kopenhagen jetzt: Smushi. Von Marten Rolff mehr...

Terry Pratchett Zum Tod von Terry Pratchett Der Göttliche

Sir Terry Pratchett, Autor von 70 Fantasy-Romanen, ist an den Folgen einer Alzheimer-Erkrankung gestorben. Wer ihn gelesen hat, der trauert. Weil Pratchett nicht nur Welten schuf, sondern Götter. Von Kurt Kister mehr... Nachruf

Beginn des neuen Erdzeitalters 1610 oder 1964?

Die Menschheit ist längst zur dominierenden Kraft auf dem Planeten geworden. Geologen diskutieren darum, ob sie ein neues Zeitalter ausrufen, das Anthropozän. Hat es mit der Eroberung Amerikas oder den Atombomben begonnen? Von Christopher Schrader mehr...