Erfindung gegen schlechte Angewohnheiten Start-up entwickelt Elektroschock-Armband Konditionierung Erfindung gegen schlechte Angewohnheiten

Die Schocks sollen helfen, schlechte Angewohnheiten loszuwerden mehr...

Möbelmesse Köln Möbelmesse Köln Bilder
Möbelmesse Köln Zurück zur Feuerstelle

Auf der Kölner Möbelmesse versuchen Designer, an der Kochstelle das verlorene Gemeinschaftsgefühl des Lagerfeuers entstehen zu lassen. Doch in den blank gewienerten Oberflächen spiegelt sich ein Selbstbetrug. Von Laura Weissmüller mehr...

EU-Staaten Machtlos gegen Russlands Propaganda

Die Ukraine ist eine Erfindung westlicher Geheimdienste: Solche Propaganda-Nachrichten verbreitet Moskau über eine eigene Medien-Holding in 34 Ländern und 30 Sprachen. Die EU sucht nach einem Gegenrezept. Von Daniel Brössler mehr...

World chess champion Garry Kasparov studies the  board shortly before game two of the match against .. The Edge Question 2015 Was denken Sie über Maschinen, die denken?

Einmal im Jahr stellt der Literaturagent John Brockman Wissenschaftlern auf der Website edge.org eine Frage. Dieses Jahr geht es um künstliche Intelligenz. Hier eine Auswahl von Antworten. Von David Gelernter, Peter Norvig und Douglas Coupland mehr...

BGH Zigaretten auf dem Balkon Zigaretten auf dem Balkon Rauchende Colts

Qualmen ja, auch auf dem Balkon - aber nur nach Stundenplan: Der Bundesgerichtshof hat anerkannt, dass Mieter ihren Nachbarn wegen Rauchbelästigung verklagen können. Das Urteil wird zu einer Ausweitung der Kampfzone führen. Von Wolfgang Janisch mehr...

Mechanismus von Antikythera äußerst komplexer Sternenkalender Archäologie Tauchgang zum Ur-Computer

Eine geheimnisvolle 2000 Jahre alte astronomische Uhr fasziniert Laien und Historiker: Der Antikythera-Mechanismus gilt manchen als ältester Computer der Welt. Jetzt soll eine neue Tauchexpedition fehlende Teile des Wunderwerks aufspüren. Von Hubert Filser mehr...

The Edge Question 2015 Was, wenn sie leiden müssen?

Einmal im Jahr stellt der Literaturagent John Brockman Wissenschaftlern auf der Website edge.org eine Frage. Dieses Jahr geht es um künstliche Intelligenz. Hier eine Auswahl von Antworten. Von Thomas Metzinger, Susan Blackmore und Seth Lloyd mehr...

Deutscher Zukunftspreis Die Zukunft in drei Erfindungen

Lebensmittel aus Lupinen, Roboter als Laboranten und eine neue Stahl-Art sind im Rennen: Der mit 250 000 Euro dotierte Deutsche Zukunftspreis wird am Abend vergeben. Von Christopher Schrader mehr...

527792709 Consumer Electronics Show Internet der verrückten Dinge

Eine smarte Zahnbürste, eine Babyflasche für unbeholfene Eltern und ein Gürtel gegen den Winterspeck: Auf der CES in Las Vegas finden sich zahlreiche skurrile Produkte. Sind sie vielleicht der Selfie-Stick von morgen? Von Jürgen Schmieder, Las Vegas mehr... Bilder

Calling Festival - Day 2 Technik für Menschen mit Behinderung "Ich will mich frei fühlen"

Die CES in Las Vegas zeigt viel Technologie, die das Leben der Menschen vereinfachen soll. Oft werden aber ausgerechnet jene vergessen, die eingeschränkt sind. Nicht nur Stevie Wonder will das ändern. Von Jürgen Schmieder mehr...

CES Las Vegas Elektronikmesse CES Hype um den Hype

Das nächste große Ding - nichts geringeres erwarten die Besucher von der Technologiemesse CES. Der Anspruch ist völlig überzogen, die Branche überdreht. Von Jürgen Schmieder mehr... Kommentar

Paris Moschee Houellebecqs neuer Roman Das Abendland ist nicht zu retten

Frankreich im Jahr 2022: Ein Muslimbruder ist französischer Präsident, humanistisch gesinnte Islamisten regieren das Land. Michel Houellebecqs neuer Roman "Unterwerfung" verspottet die völkische Gesinnung, die das Abendland vor dem Islam retten will. Von Thomas Steinfeld mehr... Literaturkritik

2015 Consumer Electronics Show in Las Vegas Elektronikmesse CES in Las Vegas Hacker als Publikumsmagneten

Auf der Elektronikmesse CES präsentieren die Platzhirsche neue Laptops und Fernseher - doch die Besucher interessieren sich mehr für Cyberattacken. Wie passend, dass Sony-Chef Kazuo Harai sich erstmals öffentlich zum Hackerangriff und den Film "The Interview" äußert. Von Jürgen Schmieder mehr...

Nürnberger Bratwurst Freihandelsabkommen TTIP Save the Bratwurst

Die bayerischen Schmankerln sind bedroht: Durch das Freihandelsabkommen TTIP könnten die EU-Siegel für regionale Spezialitäten wegfallen. Liebe Amerikaner, lasst uns unser Bier und unsere Brezen! Aus der SZ-Redaktion mehr...

Demo der Anti-Islam-Bewegung 'Sbh-Gida' in Villingen-Schwenningen "Lügenpresse" als Unwort des Jahres Kampfbegriff gegen die Demokratie

Der Ausdruck "Lügenpresse" ist als Parole der Pegida-Bewegung erst seit wenigen Wochen in aller Munde. Die Bezeichnung blickt allerdings auf eine lange wie auch traurige Geschichte zurück - als Devise von Demokratiegegnern jeglicher Couleur. Von Paul Katzenberger mehr...

Blick auf Romeo-und-Julia-Balkon bald gebührenpflichtig Sehenswürdigkeit in Verona 2,50 Euro für Julias Balkon

Zwei Millionen Besucher drängen sich jedes Jahr in einem engen Hinterhof und hinterlassen Graffiti und Papiermüll. Nun reicht es der Stadt Verona: Der Blick auf den wohl berühmtesten Balkon der Welt soll künftig kosten - obwohl es sich nur um eine Kulisse handelt. Von Thomas Steinfeld mehr...

Oktoberfest Technik auf dem Oktoberfest Technik auf dem Oktoberfest Diese Erfindungen treiben die Wiesn an

Der V10 ist für die Wiesn so wichtig wie das Bier. Ohne den Zapfhahn einer Firma aus Krefeld ist die Mass nicht so schnell voll. Technische Erfindungen, auf die das Oktoberfest nicht verzichten kann. Von Dario Nassal mehr...

Adventskalender 2014 Adventskalender: 21. Dezember 2014 Wo sind die Franken die besseren Bayern?

Egal ob im Fußball, bei Wurstspezialitäten oder bei revolutionären Erfindungen. Wenn es um Rekorde geht - und mögen sie noch so bizarr sein -, sind die Franken Weltmeister unter den Bayern. Versprochen. mehr...

Journalismus Kennedy als Coffee Table Book Kennedy als Coffee Table Book Erfindung des Messias

Superman kommt in den Supermarkt: Norman Mailers legendäre "Esquire"-Reportage über John F. Kennedy gibt es nun erstmals in deutscher Übersetzung - und als Coffee Table Book. Von Willi Winkler mehr... Buchkritik

Ausstellung über Städte in berlin Moderne Städte Leben zwischen Traum und Albtraum

Die einen versüßen sich das Stadtleben mit kitschiger Naturtapete, die anderen sind froh, eine Wäscheleine zu besitzen: Wie das Leben in der Stadt die Menschen prägt, versucht die Ausstellung "Dreams and Disappointments" in Berlin zu ergründen. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Ausstellungskritik

fünf filme Fünf Filme Penis-Malmaschinen und noch mehr Erfindungen

Die "Fünf Filme der Woche" präsentieren dieses Mal Erfindungen mit großer Zukunft: manuell bedienbare Scheibenwischer, eine Penis-Malmaschine und rechtsradikale Haushaltsgegenstände. Von Mariel McLaughlin mehr... jetzt.de

Mehrfach beschreibbares Papier Geheimtinte aus dem Drucker

Ein Mittel gegen den gewaltigen Energiehunger der Papierindustrie? Zwei Forscherteams entwickeln Papiere, die mehrfach bedruckt werden können. Das Ziel sind bis zu hundert Druckvorgänge - und farbige Bilder. Von Andrea Hoferichter mehr...

Recklinghausen leuchtet Internet und Gesellschaft Epoche der Augenzeugen

Mehr Öffentlichkeit bedeutet mehr Aufklärung, dachte man in den optimistischen 70er Jahren. So ist es leider nicht gekommen. Im Zeitalter der Totalkommunikation findet jeder seine eigene Wahrheit. Von Kurt Kister mehr... Kommentar

Bäcker Cronut-Erfinder Dominique Ansel Cronut-Erfinder Dominique Ansel "Es ist eine verrückte Zeit"

Leonardo DiCaprio stand schon in der Schlange und der französische Präsident hat ihn geadelt: Dominique Ansel, Erfinder des Cronuts, wurde ziemlich überrascht vom Hype um seine kleine Bäckerei in New York. Er will es erst mal langsam angehen lassen. Von Kathrin Werner mehr... Porträt