Grafik zum Ölpreis Der ewige Zyklus

Die Geschichte des Ölmarkts zeigt, dass rasante Preisschwankungen eher die Regel als eine Ausnahme sind. Das macht die Preise unvorhersehbar. Von Jan Willmroth mehr...

Shell Erdöl-Förderung Erdöl-Förderung Obama-Regierung erlaubt Shell Öl-Bohrung in Alaska

Trotz Pannen und Evakuierungen darf der Energiekonzern Shell in Alaska wieder Öl fördern. Umweltschützer halten das für Wahnsinn. mehr...

Rohstoffe Rohstoffe Rohstoffe Wettlauf am Nordpol

Fünf Länder streiten um das Öl in der Arktis - um Gebietsansprüche und viel Geld. Denn Geologen vermuten dort mehr als ein Fünftel aller weltweiten Reserven. Von Silke Bigalke, Julian Hans und Silvia Liebrich mehr...

USA Clinton kritisiert Shell-Probebohrungen in der Arktis

Die demokratische Präsidentschaftsbewerberin geht auf Distanz zu US-Präsident Obama: Sie halte die Erdöl-Bohrungen vor der Küste Alaskas für unverantwortlich, teilt Hillary Clinton mit. mehr...

Fish farm hit by red tides Ernährung Erstmals wird mehr gezüchteter Fisch gegessen als wilder

Die überfischten Meere geben längst nicht mehr genug her. Von Silke Bigalke mehr...

jetzt_muc_130815 Umweltschutz-Projekt Alter Finne!

Kann ein Stück recyceltes Plastik an einem Surfbrett die Verschmutzung der Ozeane aufhalten? "Natürlich nicht", sagen zwei Münchner, deren Idee deshalb nur der Anfang ist Interview von Friedemann Karig mehr...

SkySails Alternativen zu Benzin, Kerosin und Polyester Spinnen und Drachen sollen Erdöl ersetzen

Knapp 90 Prozent unserer Alltagsgüter werden aus Erdöl hergestellt. Das Auto fährt mit Benzin, die Kleidung ist aus Synthetik - sogar die Kopfschmerztabletten bestehen aus Öl. Doch es gibt Möglichkeiten, sich aus dieser Abhängigkeit zu lösen. Eine Auswahl in Bildern. Von Mirjam Hauck mehr... Doku-Spiel Fort McMoney

Eröffnung Ägypten feiert den neuen Suezkanal

Der Suezkanal gehört fest zur ägyptischen Identität. Die Ägypter haben den Neubau komplett selbst finanziert. Wer profitiert politisch davon? mehr...

A child blows a bubble gum as he attends a donation of baseball equipments organized by Homerun hopefuls in Santo Domingo Tipps für den Einkauf von Kaugummi Unser täglich Erdöl

Egal, wie viel Natürlichkeit die Hersteller beschwören, Kaugummi ist ein Gemisch chemischer Zutaten, meist auf der Basis von Erdöl. Die Gesundheit kann dennoch profitieren, wenn man weiß, wie man die klebrige Masse einsetzt - und wieder loswird. Von Berit Uhlmann mehr...

Kurden Irak, Syrien, Türkei Irak, Syrien, Türkei Warum die Kurden so zerstritten sind

Zwei Kurden, drei Standpunkte, vier Parteien oder Milizen - mindestens. Dabei träumen sie alle gemeinsam von einem eigenen Staat. Von Tomas Avenarius mehr...

Süddeutsche Zeitung Politik Grenzstreit in Südamerika Grenzstreit in Südamerika Öl-Schätze und Raubwanzen

Guyana ist mit vielem gesegnet, nur nicht mit Reichtum. Umso mehr freut sich das Land über große Rohstofffunde. Nun reklamiert Venezuela das Gebiet für sich - und alle fragen sich: Was reitet Präsident Maduro? Von Boris Herrmann mehr...

Erdöl und Erdgas Förderung ja, Fracking nein

Sollte die Suche nach fossilen Brennstoffen erfolgreich sein, würde eine konventionelle Ausbeutung wohl genehmigt Interview von  Bernhard Lohr mehr...

Wo man mit den Wellen spielt - Wassersport auf Fuerteventura Bohrtürme vor Kanarischen Inseln geplant Erdöl contra Sonnenöl

Experten des multinationalen Konzerns Repsol sind sich sicher, vor den Kanaren ein riesiges Erdölfeld entdeckt zu haben - und wollen mit Probebohrungen vor Fuerteventura und Lanzarote beginnen. Einheimische und Touristikbranche sind entsetzt. Denn was ist, wenn es zu einem Unfall kommt? Von Javier Cáceres, Madrid mehr...

Sudan-Konflikt Einigung im Erdöl-Streit

Ein Ultimatum der UN ist verstrichen, US-Außenministerin Clinton hat einen Friedensvertrag gefordert. Jetzt haben sich Sudan und Südsudan im Streit um die Erdölvorkommen des Landes geeinigt. Doch es bleiben noch weitere offene Fragen. mehr... Politicker

A Thai soldier in white biohazard suit takes part in a clean-up operation at Ao Prao Beach on Koh Samet Verfall der Erdöl-Preise Es tropft

In Amerika gibt es Öl im Überfluss, der Rohstoff wird immer billiger. Die neue Energie-Supermacht USA setzt die Opec-Länder unter Druck. Wenn sich die Organisation ölexportierender Länder heute in Wien trifft, hat sie ein Ziel: den Preisverfall zumindest zu stoppen. Von Nikolaus Piper mehr...

Strommasten Energie-Zukunft Leben ohne Erdöl

Warum die knappen Energiereserven die Gesellschaft dramatisch verändern werden. Von Bert Beyers mehr...

Algeriens Wirtschaftsfaktoren Erdöl und Souvenirs

Algerien ist reich an Ressourcen, aber arm an fruchtbarem Land. Die Reisen von Touristen-Gruppen, die das Wüstengebiet wirtschaftlich erblühen lassen sollten, waren immer umstritten. Von rem mehr...

Energie Energie Opec will das Erdöl teurer machen

Die Organisation Erdöl exportierender Länder plant, den Zielpreis für einen Barrel Öl auf rund 30 Dollar anzuheben. mehr...

Brunello Montalcino "Der Brunello ist unser Erdöl"

Brunello ist der berühmteste Wein der Welt - doch nicht alle Winzer fühlen sich diesem Ruf verpflichtet. Ein Besuch in Montalcino. Von Stefan Ulrich mehr...

NORWAY-ECONOMY-OIL-TRANSPORT Norwegen Absturz auf hohes Niveau

Für das von seinem Erdöl-Reichtum verwöhnte Land war der Verfall der Weltmarktpreise ein Schock. Nun sehen selbst in der Ölindustrie-Stadt Stavanger viele darin eine Chance, nach dem Boom wieder Normalität zurückzugewinnen. Von Silke Bigalke mehr...

Libyens Wirtschaft wächst durch Ölproduktion um 100 Prozent Wirtschaftliche Interessen in Libyen Frieden, Freiheit - und Erdöl

Mit Geld und guten Ratschlägen versucht der Westen, seinen Einfluss auf die neuen Machthaber in Libyen zu wahren. Dahinter stecken massive wirtschaftliche Interessen. Doch schon jetzt zeichnet sich ab, dass die Aufständischen täglich weniger Grund haben, auf die westlichen Schutzmächte zu hören. Von Rudolph Chimelli mehr...

Ölindustrie Ölindustrie "Kein Tropfen Erdöl für das Imperium"

Im Streit mit dem Ölkonzern Exxon Mobil hat Venezuelas Staatschef Hugo Chávez den USA jetzt mit einem Ölembargo gedroht. mehr...

Arabischer Meinungsaustausch Stadt und Rebellion

Zwischen Dschungel-Ländlichkeit und Erdöl-Urbanismus: Schriftsteller, Historiker und Stadtforscher sprechen in Paris über die Kapazität der Städte in der arabischen Welt. Von Joseph Hanimann mehr...