Neuroinformatik Alarm am Handgelenk Rosalind Picard, a professor who straps stress monitors onto the wrists of visitors to her office, at the Massachusetts Institute of Technology campus in Cambridge, Mass.

Eigentlich wollte die Ingenieurin Rosalind Picard nur ein Armband entwickeln, das den Stress von Autisten misst. Dann stellte sich heraus, dass es womöglich Leben rettet. Von Eva Wolfangel mehr...

Darul-Quran-Moschee in München, 2010 Festnahme in Madrid Münchner Imam in Spanien festgenommen

Spanische Behörden werfen Abu A. vor, den "Islamischen Staat" zu unterstützen. Er selbst betonte stets, gegen Radikalisierung zu sein. War alles nur Fassade? Von Thomas Schmidt mehr...

Delfinbaby Nami Unterhaching Sanfte Hilfe

Der elfjährige Fabian Bronold lebt seit seiner Geburt mit Schmerzen und Epilepsie. Eine Delfin-Therapie soll ihm helfen. Doch die ist teuer. Von Nadja Tausche mehr...

Kunst Tränen, die wie Wachs erstarren

Der niederländische Maler Albrecht Bouts und seine hyperrealistischen Darstellungen des leidenden Christus. Von Willi Winkler mehr...

Cannabis Import Niederlande Rezept Cannabis-Importe aus den Niederlanden Das große Geschäft mit holländischem Gras

Seit Kurzem dürfen deutsche Ärzte schwerkranken Patienten Cannabis auf Rezept verschreiben. Aber woher kommt der Stoff? Eine niederländische Firma hofft, bald auch in Deutschland anbauen zu dürfen. Von Pieter Couwenbergh mehr...

Sagenserie Kochelseewunder Serie Sagen und Mythen
Kloster Benediktbeuern Herzogstand Sagen und Mythen Das Wunder vom Kochelsee

In einem klirrend kalten Winter des Jahres 1704 wollen österreichische Truppen das Kloster Benediktbeuern einnehmen. Der Kesselberg wird gesperrt, doch die Angreifer laufen über den zugefrorenen See. Die Rettung: ein Föhnsturm - vielleicht geschickt von der Heiligen Anastasia Von Sabine Näher mehr...

Hiba (orange-grünes Kleid) und Rada Koumeyi-Djobo in ihrem Zimmer in der Waltramstr. 1 SZ Adventskalender Nur einmal Prinzessinnen sein

Mehr als zwei Jahre schon leben Hiba und Rada mit ihrer Mutter in einer Unterkunft für Wohnungslose. Die SZ hat Kinder wie die beiden, aber auch Erwachsene in Notlagen nach ihren Wünschen gefragt. Von SZ-Autoren mehr...

SZ-Adventskalender Weinen vor Freude

Viele Kinder aus ärmeren Familien wissen, dass es dieses Jahr zu Weihnachten keine Geschenke gibt - sie sind zufrieden, aber die Wünsche bleiben mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Mit vier Tagen zur ersten Operation

Florian hat mit vielen Handicaps zu kämpfen, trotzdem war er ein fröhliches Kind - bis zu einem Tag im August Von Annalena Ehrlicher mehr...

SZ-Adventskalender Es bleibt nur das Existenzminimum

Der Adventskalender für gute Werke unterstützt Familien mit finanziellen Sorgen, in denen ein Kind oder ein Elternteil erkrankt ist Von Regina Bluhme mehr...

Jahresrückblick 2015 - Bewegende Bilder Prozess in Mühldorf Besitzer von epileptischer Katze muss für Urinschäden zahlen

Das Tier schaffte es bei Anfällen oft nicht aufs Katzenklo. Der Streit mit dem neuen Eigentümer des Wohnhauses endet vor Gericht mit einem Vergleich. Von Andreas Salch mehr...

US-Wahlkampf Wehe dem, der Schwäche zeigt

"Überhitzung" oder Lungenentzündung? Hillary Clinton hat bisher alle Gerüchte um ihre Gesundheit als "bekloppt" abgetan. Das geht nun nicht mehr. Von Hubert Wetzel mehr...

Donald Trump Speaks On Immigration At Rally In Phoenix Seite Drei über Rudy Giuliani Der Haltlose

Rudy Giuliani war einst Bürgermeister von New York. Damals warnte er vor dem Hass, der Gesellschaften zerfrisst. Heute hetzt er gegen Muslime und Mexikaner - und spielt für Donald Trump den Hofnarren. Von Hubert Wetzel mehr...

Jaclyn Stafford Marihuana US-Drogenbehörde stuft Cannabis in höchste Gefährdungsklasse ein

In einigen US-Bundesstaaten darf zur Belustigung gekifft werden. Trotzdem stellt die US-Drogenbehörde Cannabis wieder auf eine Stufe mit Heroin und Ecstasy. Für die Medizin ist das ein gewaltiges Problem. Von Berit Uhlmann mehr...

Süddeutsche Zeitung Fürstenfeldbruck Kinderhilfe Kinderhilfe Heimat statt Heim

Die Stiftung hat an der Fürstenfeldbrucker Lützowstraße eine moderne Tagesbetreuung für Senioren eingerichtet. In dem Haus nahe des Fliegerhorsts leben zurzeit bereits 44 Menschen zwischen 19 und 70 Jahren mit geistiger oder mehrfacher Behinderung Von Stefan Salger mehr...

Ministers Attend A Cabinet Meeting As Theresa May Starts Work To Steady U.K. For Brexit Seite Drei Next, please

Plötzlich geht alles ganz schnell. Der britische Premier Cameron tritt ab und die Briten fragen sich, wer diese Theresa May eigentlich ist. Sicher ist nur: Sie hat keine Angst. Jedenfalls zeigt sie keine. mehr...

Behindertensport Beispielhafte Stehauffrau

Paralympicssiegerin Birgit Kober soll die Galionsfigur einer neuen Handicap-Abteilung beim TSV 1860 werden Von Andreas Liebmann mehr...

Sonne in Köln Psychologie Wovor wir uns fürchten

Eine globale Analyse zeigt, auf welchen Kontinenten sich die Menschen besonders fürchten und unter welchen Phobien die Deutschen leiden. Meist wird Angst negativ bewertet, dabei kann sie auch nützlich sein. Von Werner Bartens mehr...

Psychologischer Kinderroman Ein Panzer wie ein Insekt

Der Konflikt zweier Brüder, der zum Streit über einen Keller eskaliert, in dem der eine seine Insekten züchtet und den der andere für seine Musikproben nutzen will. Von Siggi Seuß mehr...

Frank Castorf, 2011 Theater Frank Castorf über Exzess

Bei aller Schnoddrigkeit: Im Dramaturgenbüro des Münchner Residenztheaters wird schnell klar, wie sehr Castorf seinen Beruf liebt. Interview von Christine Dössel und Christian Mayer mehr...

Pränataldiagnostik "Die Freude über das Baby wird von der Angst verdrängt"

Wenn die Schwangerschaft zum Risiko wird: Durch pränatale Diagnostik erfahren Eltern schon vor der Geburt, ob ihr Kind mit einer Behinderung zur Welt kommt - und müssen dann eine Entscheidung fällen. Von Daniela Gassmann und Cathrin Schmiegel mehr...

Pränataldiagnostik Pränataldiagnostik Pränataldiagnostik Entscheidung auf Leben und Tod

Mit dem Fortschritt der pränatalen Medizin nehmen Schwangerschaftsabbrüche bei behinderten Kindern zu. Margret Meyer-Brauns berät betroffene Eltern. Interview von Daniela Gassmann und Cathrin Schmiegel mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender 2015 SZ-Adventskalender 2015 SZ-Leser spenden 5,5 Millionen Euro - Hilfe, die ankommt

Mit dem Geld konnten Haushaltsgeräte, medizinische Unterstützung oder eine ausgebaute Dachterrasse für Jugendliche finanziert werden. Die Freude ist riesig. mehr...

Adventskalender   für gute Werke Große Not lindern

Mit den Spenden der SZ-Leser wurden wieder viele Wünsche erfüllt Von Gudrun Regelein mehr...