Nach der Griechenland-Wahl Was Tsipras und die Euro-Partner eint Alexis Tsipras wins the Greek parliamentary election 25 01 2015 Greece Athens January 25th 2015

Griechenlands neue Regierung und die anderen Länder der Euro-Zone scheinen sich unversöhnlich gegenüber zu stehen. Doch es besteht kein Grund zur Panik: Tatsächlich gibt es starke Gemeinsamkeiten. Von Cerstin Gammelin mehr... Kommentar

Impfkampagne der Bill & Melinda Gates Stiftung Impf-Geberkonferenz Lohnende Milliarden

7,5 Milliarden Dollar sollen heute in Berlin eingesammelt werden, um 300 Millionen Kinder impfen zu können. Dies ist Entwicklungshilfe im besten Sinn, bei der Deutschland nicht knausern sollte. Von Michael Bauchmüller mehr... Kommentar

Welthunger Philosoph über globale Gerechtigkeit Philosoph über globale Gerechtigkeit Wie die Vereinten Nationen den Hunger kleinrechnen

Der Philosoph Thomas Pogge wirft den UN Manipulation vor: Die Zahl der Hungernden steige, während sie kosmetisch nach unten korrigiert werde. Dabei sei Hunger vermeidbar - doch das würde uns alle in die Pflicht nehmen. Von Karin Janker mehr... Interview

Tagelöhner trägt Reissack auf Landwirtschaftsmarkt Weltweite Wirtschaftsentwicklung Weniger Wachstum, mehr Arbeitslose

Die Finanzkrise ist nicht überstanden: Weltweit steigt die Arbeitslosigkeit - und wächst die Ungleichheit. Die Arbeitsorganisation ILO warnt vor "Selbstgefälligkeit". Der IWF hat schlechte Nachrichten für die globale Wirtschaft. mehr...

Entwicklungsländer TTIP Folgen von TTIP für Entwicklungsländer Verlieren werden die Ärmsten

EU und USA versprechen sich viel vom Freihandelsabkommen TTIP - auf Kosten des Rests der Welt. Die Ökonomin Clara Brandi erklärt, warum TTIP Entwicklungsländer unter Druck setzt und welche Auswirkungen das Abkommen auf Fischer in Mosambik hat. Von Karin Janker mehr... Die Recherche - Interview

FILE Thailand drought Klimawandel Warum 2015 ein entscheidendes Jahr für den Umweltschutz wird

Wenn alles gut läuft, verabreden die Staaten 2015 erstmals gemeinsame Ziele für eine nachhaltige Entwicklung. Aber werden sie wirklich lernen, mit knappen Ressourcen zu wirtschaften? Von Michael Bauchmüller mehr...

Demografie Weltbevölkerung wächst auf 7,3 Milliarden Menschen

Jede Sekunde wird die Weltbevölkerung um durchschnittlich 2,6 Erdenbürger größer. Zum Jahreswechsel werden sich 7.284.283.000 Menschen den Planeten teilen. mehr...

A labourer pours molten iron into the cast for the shell of a water pump at a water pump factory in Yingtan Weltbank warnt vor Inflation Entwicklungsländer laufen heiß

Aufstrebende Volkswirtschaften in Asien und Lateinamerika wachsen doppelt so schnell wie die Industrieländer. Ist das schon zu schnell? Der Weltbank macht die Entwicklung Angst: Sie warnt vor Inflation und steigenden Preisen, besonders beim Essen. mehr...

Milleniumsziele UN-Millenniumsgipfel UN-Millenniumsgipfel Merkel stellt Forderungen an Entwicklungsländer

Kanzlerin Angela Merkel mahnt beim UN-Gipfel mehr Eigenverantwortung der Entwicklungsländer an. Ihr selbst bleibt noch Zeit, für einen deutschen Sitz im Sicherheitsrat zu werben. Von Daniel Brössler, New York mehr...

Herbstklausur der bayerischen Gruenen in Erlangen Herbstklausur der Grünen "Bayern ist integrationspolitisches Entwicklungsland"

Bayern habe nachzurüsten bei der Integrationspolitik, finden die Grünen und legen auf ihrer Herbsttagung in Erlangen einen neuen Gesetzesentwurf vor. Raushalten wollen sie sich dagegen aus dem Kampf zwischen Horst Seehofer und Christian Ude. Von Katja Auer mehr...

Dessous-Fabrik in China Wirtschaft kompakt China klebt am Label Entwicklungsland

China sieht sich trotz guter Konjunkturdaten als Entwicklungsland, Wal-Mart verliert Kundschaft und der ZEW-Indikator an Niveau - das Wichtigste aus der Wirtschaft in Kürze. mehr...

Lumumba Stanislaus Di-Aping, AP Klimagipfel Kopenhagen Wütende Entwicklungsländer

"Damit können wir nicht einmal die Särge bezahlen": Der Streit um die Kosten des Klimaschutzes zwischen Industrie- und Entwicklungsländern eskaliert. mehr...

Greenpeace Aktivist, AP Klimagipfel Kopenhagen EU ringt um Hilfen für Entwicklungsländer

Video Die Europäische Union macht auf einem Gipfel in Brüssel klar, dass sie ihre Klimaschutz-Ziele nur nachbessern werde, wenn andere Länder mitziehen. Von Oliver Bilger, Brüssel mehr...

Cem Özdemir; dpa Özdemir "Wir sind ein gesellschaftliches Entwicklungsland"

Der neu gewählte Grünen-Chef über die Herausforderungen als Parteichef mit türkischen Wurzeln und die Wahlschlappe von Fritz Kuhn. Interview: D. Brössler und T. Denkler mehr...

Fairer Handel mit Entwicklungsländern Deutsche Verbraucher kaufen Fairtrade-Produkte für 500 Millionen Euro

Bei Rosen beträgt der Marktanteil der Organisation Transfair zufolge schon 20 Prozent, auch bei Bananen und Kaffee greifen die Kunden immer häufiger zu Fairtrade-Produkten. Im vergangenen Jahr lag der Umsatz erstmals bei mehr als 500 Millionen Euro - trotzdem sind die Waren immer noch Nischenprodukte. mehr...

Serengeti, AP Anders Reisen Urlaub im Entwicklungsland

Der umweltbewusste Tourist steckt in einem Dilemma: Einerseits unterstützt er durch seinen Aufenthalt die Einheimischen im Drittweltland, andererseits belastet die weite Anreise Klima und Natur. Wie Ökotourismus trotzdem Sinn macht. Von Hans Gasser mehr...

Joseph E. Stiglitz, Foto: AP Interview mit Joseph Stiglitz "Die Entwicklungsländer wurden betrogen"

Der amerikanische Nobelpreisträger Joseph Stiglitz über die Mängel der Globalisierung,den Dokumentarfilm "Der große Ausverkauf" und die Unerlässlichkeit von Demonstrationen. Interview: Moritz Koch mehr...

Köhler über Bildung Köhler über Bildung "Wir haben den Status eines Entwicklungslandes"

Bundespräsident Horst Köhler stellt dem deutschen Bildungssystem ein miserables Zeugnis aus. In einer Rede mahnte er weitere Reformen an. mehr...

WM-Bilanz Auf Augenhöhe mit Entwicklungsländern

Mit dem schwächsten Ergebnis aller Weltmeisterschaften beendet der Deutsche Leichtathletik-Verband die Titelkämpfe von Paris. Von Michael Gernandt mehr...

Kraftwerk Jänschwalde Geberkonferenz in Berlin Milliarden für den Klimaschutz

Geboren aus dem Scheitern: Der "Grüne Klimafonds" ist ein Relikt der erfolglosen Klimakonferenz in Kopenhagen. Zumindest Geld wollten die Industriestaaten damals geben - für ärmere Staaten, damit diese in inklimafreundliche Energien investieren. Nun werden die Pläne erstaunlich konkret. Von Michael Bauchmüller mehr...

Haiyan Typhoon Aftermath Klima-Risiko-Index Die Verwundbarsten der Welt

Hitzewellen, Stürme, Fluten: Unter Wetterextremen leiden arme Staaten am stärksten. Im vergangenen Jahr wurden die Philippinen, Kambodscha und Indien am heftigsten getroffen. mehr...

John Kerry UN-Konferenz in Peru Kerry warnt vor Klima-Tragödie

Mit einer flammenden Rede versucht US-Außenminister Kerry, die Delegierten auf der UN-Klimakonferenz in Peru zum Handeln zu bewegen. Bislang ohne Erfolg: Der Gipfel geht in die Verlängerung. mehr...

Atomtechnik, Südafrika, Entwicklungsländer, afp Entwicklungsländer und Atomtechnik Darf's noch ein Reaktor sein?

Energiehungrige Entwicklungsländer fragen immer stärker Nukleartechnik nach, was viele Experten beunruhigt. Von Jeanne Rubner mehr...

Entwicklungsländer Entwicklungsländer Weltbank fordert Schuldenerlass

Nachdem Großbritannien umfassenden Schuldenerlass für die ärmsten Entwicklungsländer angekündigt hatte, stehen andere Industriestaaten unter dem Druck, nachzuziehen. Die Weltbank forderte die Geberländer auf, feste Zusagen zu machen. mehr...