Internet.org Facebook sagt dem freien Netz den Kampf an Facebook Drohne Flug

Mark Zuckerberg möchte zwei Drittel der Welt online bringen. Für Arme soll der Zugang gratis sein. Doch davon profitieren wird am Ende nur Facebook selbst. Von Johannes Boie mehr... Analyse

Mitten in Fürstenfeldbruck Touristisches Entwicklungsland

Auch Landsberied kann dem Landkreis nicht zu einem Boom bei den Übernachtungszahlen verhelfen Von Erich C. Setzwein mehr...

Mitten in Dachau Touristisches Entwicklungsland

Auch der Monte Kienader kann dem Landkreis nicht zu einem Boom bei den Übernachtungszahlen verhelfen Von Erich C. Setzwein mehr...

Politische Erinnerung Weniger Streit

Die Kabinettsprotokolle der Bundesregierung 1970. Ein damaliger Minister erinnert sich an sein Ressort, das er damals als ein "grotesk hilfloses Haus" vorfand. Über ein Ministerium ohne Kompetenzen. Von Erhard Eppler mehr...

Finanzpolitik Bank mit Geheimnis

Unser Traum ist eine Welt ohne Armut, der Spruch hängt in der Eingangshalle der Weltbank. Doch Menschen verlieren durch sie Land und Lebensgrundlage. Von Sasha Chavkin, Katrin Langhans und Karin Steinberger mehr...

Landeskunde Psst, ein Geheimtipp

Steffen Möller erzählt von der wohl am meisten unterschätzten Metropole Europas. "Viva Warszawa" weckt das, was die Polen "rajzefiber" nennen. Von Jens Bisky mehr...

IWF-Initiative Krisenfonds gegen Katastrophen

Die Ebola-Seuche hat mehr als 10 000 Menschen in Westafrika das Leben gekostet. Künftig wollen die reichen Staaten Entwicklungsländern, die von Epidemien und Naturkatastrophen heimgesucht werden, schneller zur Hilfe eilen. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Kommentar Chinas Chance

Peking wünscht sich für Asien eine Entwicklungsbank, die den Bau von Infrastrukturprojekten in der Region finanziert. Das ist eine große Herausforderung. Von Marcel Grzanna mehr...

Hannover Messe Ein Traum von Indien

Das Land will endlich den ewigen Rivalen China als wachstumsstärkste Region in Asien überrunden und buhlt um Investoren. Der große Auftritt in Hannover kommt da nicht ungelegen. Von Elisabeth Dostert mehr...

Curevac Gates folgt auf Hopp

Das Tübinger Unternehmen Curevac produziert bald Impfstoffe. Nach Dietmar Hopp ist auch Microsoft-Gründer Gates eingestiegen. Von Helga Einecke mehr...

Graphic Novel Nebel frisst alles auf

Wie ein nie gedrehter Krimi der Schwarzen Serie: Hans Hillmanns meisterhafter Bilder-Roman "Fliegenpapier" neu aufgelegt. Von Thomas von Steinaecker mehr...

Solarenergie in Afrika Kalte Getränke in der Wüste

Eine Berliner Firma verkauft in Afrika Mini-Solaranlagen. Der Clou ist die eingebaute Handy-Karte, die Fernwartung aus Deutschland erlaubt. Von Ralph Diermann mehr...

Hillary Rodham Clinton Bilder
Hillary Clintons Kandidatur Steinmeier wünscht Clinton "viel Erfolg"

Kaum hat Hillary Clinton offiziell bekanntgegeben, sich um die Nachfolge von US-Präsident Barack Obama bewerben zu wollen, bekommt sie Rückenwind vom deutschen Außenminister. Ihr einstiger Amtskollege Steinmeier schreibt, sie würde "eine gute Präsidentin" abgeben. mehr...

SZ-Serie: Finanzfrauen Die Unbequeme

Joan Robinson war die einflussreichste Frau in den Wirtschaftswissenschaften, einer klassischen Männerdomäne. Den Nobelpreis erhielt sie trotzdem nicht. Von Björn Finke mehr...

The Dean Of St Pauls Resigns Over The Handling Of The Anti Capitalism Protests Neues Recherche-Thema Macht uns der Kapitalismus kaputt?

Sie haben entschieden: In der neuen Runde des Projekts Die Recherche beschäftigen wir uns damit, was der Kapitalismus mit uns und unserem Miteinander macht. So geht es weiter - gemeinsam mit Ihnen. Von Sabrina Ebitsch mehr... Rechercheblog

Die Recherche Aspekte

Die Wahl der SZ-Leser fiel auf das Thema "Macht uns der Kapitalismus kaputt?" Mehr Infos unter www.sz.de/dierecherche mehr...

Ausstellung Bau auf, Compadre!

Der heroische Versuch, durch Bauarbeiten frei und glücklich zu werden: Das Museum of Modern Art in New York feiert die Architektur der lateinamerikanischen Moderne. Von Peter Richter mehr...

Befragung in Entwicklungsländern Viele Facebook-Nutzer wissen nicht, dass sie das Internet nutzen

Für viele Menschen in Indonesien und Nigeria ist Facebook einer Umfrage zufolge der einzige Zugang zu digitalen Informationen. Dass das soziale Netzwerk ein Teil des Internets ist, ist nicht allen klar. mehr...

World Bank President Jim Yong Kim speaks on a panel during the IMF-World Bank annual meetings in Washington Entwicklungsländer Weltbank-Projekte zwingen Millionen Menschen zur Umsiedlung

Exklusiv Eigentlich soll das Institut armen Menschen helfen. Doch bei Entwicklungsprojekten der Weltbank wurden Millionen Menschen umgesiedelt - und teils gewaltsam vertrieben. Weltbank-Präsident Jim Yong Kim gibt massive Versäumnisse zu. Von Sasha Chavkin, Katrin Langhans und Bastian Obermayer mehr...

Öffentlicher Hotspot Änderung im Telemedien-Gesetz Mehr Wlan für alle

In Sachen öffentlichem Wlan ist Deutschland bislang ein Entwicklungsland. Sigmar Gabriel will das Problem jetzt mit einer Gesetzesänderung lösen. Doch nicht nur Netzaktivisten kritisieren den Entwurf. Von Helmut Martin-Jung und Michael Bauchmüller, Berlin mehr...

Umstrittene Schiedsgerichte Diese Staaten wurden von Investoren verklagt

Sie sind der große Streitpunkt in den Verhandlungen zum Freihandelsabkommen TTIP: internationale Schiedsgerichte, vor denen Investoren Regierungen verklagen können. Zahlen der UN zeigen, wohin das führen kann. Von Jannis Brühl mehr...

Roboter Automatisierung und Arbeitslosigkeit "Bürojobs sind stärker als andere bedroht"

Was passiert, wenn kluge Software und mit Sensoren ausgestattete Roboter plötzlich zur Konkurrenz für den Menschen werden? Nichts Gutes, sagt der IT-Experte Martin Ford. Ein Gespräch über eine Zukunft ohne Arbeit. Von Johannes Kuhn mehr... Die Recherche - Interview

Gerichtsstreit um Masernviren Urteil gegen Impfgegner 100 000 Euro für ein "Hirngespinst"

Einer der skurrilsten Prozesse des Landes geht zu Ende: Ein promovierter Biologe muss einem Mediziner 100 000 Euro zahlen, weil der ihm beweisen konnte, dass es Viren gibt. Aus dem Gericht von Christina Berndt mehr... Report

Ökologie Teile und vernichte

Jede Straße ist ein Einschnitt: Abgetrennte Stücke von Wäldern verlieren deutlich an Artenvielfalt. Die Bäume am Rand sterben schneller ab. Von Andrea Hoferichter mehr...