Mieter-Mobbing in München Tödliche Entmietung?

Eine Mieterin musste sterben, offenbar, weil der Eigentümer das Anwesen entmieten will. Nach dem Tod der 46-jährigen Frau ermittelt die Kripo wegen fahrlässiger Tötung: Bauarbeiter sollen einen Kamin abgerissen haben, so dass das Gas eines Durchlauferhitzers nicht abziehen konnte. Von Von Bernd Kastner mehr...

Mieter-Mobbing und Entmietung Verniedlichung des Problems

Gerade sozial schwache Mieter lassen sich einschüchtern von Vermieter-Klagen. Renate Schneider vom Mieterbeirat der Stadt München fordert deshalb einen viel stärkeren Einsatz von Politikern und Richtern. mehr...

Problemfall Entmietung Problemfall Entmietung "Wir brauchen einen konkreten Verdacht"

Staatsanwaltschafts-Chef Christian Schmidt-Sommerfeld spricht im SZ-Interview über die schwierigen Ermittlungen gegen Vermieter mit krimineller Energie. Von Interview: Bernd Kastner mehr...

Selbstjustiz bei Entmietung Einfach vor die Tür gesetzt

Nach einem Streit um Mietrückstände spielt eine Hausbesitzerin Justiz und räumt die Wohnung ihrer Mieterin leer. Von Von Bernd Kastner mehr...

Münchner Prozess um Entmietung Bauträger entgehen nur knapp dem Gefängnis

Angeklagte gestehen Betrug und versuchte Nötigung und erhalten eineinhalb Jahre Bewährungsstrafe. Von Bernd Kastner mehr...

Entmietung Einfach vor die Tür gesetzt

Nach einem Streit um Mietrückstände spielt eine Hausbesitzerin Justiz und räumt die Wohnung ihrer Mieterin leer. Von Von Bernd Kastner mehr...

Entmietung von Altbauten "Eine Anzeige und die Geschichten dahinter"

Der Mieterbeirat der Stadt München markiert Immobilien-Anzeigen im Internet mit Enthüllungs-Berichten oder Gerichtsurteilen - das darf er nicht mehr. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Entmietung Selbstjustiz der Vermieter eindämmen

Ein Mieter kommt nach Hause, aber er hat gar kein Zuhause mehr: Das Türschloss ist ausgewechselt, die Wohnung leer geräumt. Bei der Münchner Polizei gibt es nun Leitlinien, damit die Beamten auf Mieter-Mobbing besser reagieren können. Von Von Bernd Kastner mehr...

Gentrifizierung Ausstellung nennt Spekulanten Ausstellung nennt Spekulanten Heuschrecke zeigt Zähne

Eine Mietergemeinschaft aus der Maxvorstadt wehrt sich gegen eine Luxussanierung. In einer Ausstellung über Gentrifizierung nennen sie die Spekulanten sogar beim Namen - doch die drohen einem der Macher nun mit Kündigung. Von Bernd Kastner mehr...

Finanzkrise in Spanien Bleierne Leere

In Spanien stehen ungefähr zwei Millionen Immobilien leer. Gleichzeitig fliegen täglich Familien aus ihren Wohnungen und Häusern. Wie kann das sein? Eine Reise durch Ruin und Ruinen. Eine Reportage von Alex Rühle mehr...

Goldgrund aktion in München Satire-Aktion in München Stadtführung für Immobilienhaie

Nach einem vorgeblichen Luxus-Bauprojekt und einer Guerilla-Sanierung entführen die Aktivisten von "Goldgrund" Neugierige auf eine Stadttour der Spekulanten. Und machen ein Gründerzeithaus kurzerhand zur Bleibe für Flüchtlinge des Immobilienwahns. Von Oliver Hochkeppel mehr...

Wohnungsmarkt München Rüde Sanierungsmethoden Rüde Sanierungsmethoden Mieter in Lebensgefahr gebracht

Mit rabiaten Methoden soll ein Vermieter versucht haben, ein Haus in München leer zu bekommen: Er ließ zwei Kamine demontieren, an denen gasbetriebene Warmwasseranlagen hingen. Von Bernd Kastner mehr...

Urteil Mietermobbing lässt sich nicht beweisen

Fristlose Kündigungen, Räumungsklagen, Umwandlung in Eigentumswohnungen: Jahrelang hat die Münchner Staatsanwaltschaft in Sachen Entmietung ermittelt, jetzt wurden die meisten Verfahren eingestellt. Von Bernd Kastner mehr...

Entmietung Gentrifizierung am Gärtnerplatz in München Gentrifizierung am Gärtnerplatz in München Alles muss raus

Eine Immobilienfirma kauft ein renovierungsbedürftiges Mietshaus am Gärtnerplatz, ein Jahr später sind fast alle Bewohner ausgezogen, obwohl sie rechtlich zehn Jahre hätten bleiben dürfen. Sie fühlen sich vertrieben. Eine typische Geschichte vom Münchner Immobilienmarkt. Von Jakob Wetzel mehr...

Del Fiore Stefano De Giglio (r.) und Partner Flavio Chouquer Café Del Fiore Lebensmittelwerkstatt am Gärtnerplatz

Das Gärtnerplatzviertel wandelt sich wieder einmal: Aus Bars werden Restaurants, einst angesagte Lokale gibt es nicht mehr. Jetzt wird aus dem "Café Box" eine Mischung aus mediterranem Feinkostladen und Snackbar. Von Astrid Becker mehr...

Sanierung Sanierung Wird München immer morscher?

Manchmal sind nicht Bauschäden, sondern Entmieter der Grund für einstürzende Altbauten. Von Bernd Kastner mehr...

Mieter-Mobbing Wie man sich gegen aggressive Sanierer wehrt

Lärmterror, undichte Dächer, horrende Mieterhöhungen: Werden Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt, sind die alten Bewohner oft lästig und werden dann rücksichtslos vertrieben. Von Andrea Nasemann mehr...

Mieten Die Ruhe vor der Explosion

Der ersehnte wirtschaftliche Aufschwung hängt wie ein Damoklesschwert über den Mietern: Geht es wieder aufwärts mit der Wirtschaft, wird sich die Misere auf dem Wohnungsmarkt massiv verschärfen. Von Von Bernd Kastner mehr...

Zeltlager in Sacramento ; AFP Immobilienkrise in den USA Vor die Tür gesetzt

Nach Zwangsräumungen von Mietshäusern landen in Amerika immer mehr Menschen auf der Straße. mehr...

Anwesen Müllerstraße 45 Dauerbaustelle Müllerstraße Das Chaos-Haus

Dreck, Lärm und gekappte Leitungen: Das Anwesen Müllerstraße 45 ist seit zwei Jahren eine wüste Dauerbaustelle - die Mieter sind entnervt. Von Bernd Kastner mehr...

klaus staeck 70. geburtstag oh Klaus Staeck zum 70. Geburtstag Die Reichen müssen reicher werden

Wen hätten wir sonst, der sich im grobschlächtigen Anprangern verstünde? Der Plakatkünstler und beißende Satiriker Klaus Staeck wird 70 Jahre alt. Von Willi Winkler mehr...

Nach verheerender Gasexplosion Nach verheerender Gasexplosion Mörder spaziert aus dem Gericht

Nach einer verheerenden Gasexplosion in einem Düsseldorfer Mietshaus mit sechs Toten ist der damalige Hausbesitzer jetzt zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Er bleibt zunächst auf freiem Fuß. mehr...

Alternatives Wohnen Alternatives Wohnen Herr Nachbar ist nicht anonym

Gemeinsam planen und dann miteinander leben: Immer mehr Münchner wohnen in alternativen Wohnprojekten. Von Bernd Kastner mehr...

Neumarkt Neumarkt Eine ganze Stadt unter Verdacht

Entmietung ist nie schön - und wenn es dabei um Ausländer geht, kommt noch eine ganz andere Dimension hinzu. Diese leidvolle Erfahrung machte eine ganze Stadt. Von Ferda Ataman mehr...

Gauweiler und Hildebrandt im Interview Gauweiler und Hildebrandt im Interview "Wo die Freunde sind, bin ich zu Hause"

CSU-Politiker Peter Gauweiler und Kabarettist Dieter Hildebrandt über sich, über ihr Verhältnis zueinander und über München. Von Interview: Mischa Drautz und Martin Langeder mehr...