Aubing Werkeln im Biotop Bertha-Kipfmüller-Straße 48, Rundgang im neuen Elektronikzentralwerk der Bahn, wo die Elektronik aller Personenzüge repariert wird.

Die Deutsche Bahn AG lässt das moderne Innenleben ihrer Züge im neuen Elektronikzentralwerk in Neuaubing prüfen und reparieren. Zwischen den stillgelegten Gleisen der alten Werkstätten hat sich die Natur mit seltenen Arten prächtig entwickelt Von Charlotte Schulze mehr...

Kapitalismus Zahlen Kapitalismus in Zahlen Kosten, Krankheit, Konsum

Der Kapitalismus ist ein hochemotionales Thema. Manchmal helfen da nur: nüchterne Zahlen. Hier sind 13, die Sie sich merken sollten. Oder wissen Sie, wann Geld wirklich glücklich macht? Von Katharina Brunner und Pia Ratzesberger mehr... Kapitalismus-Recherche - Zahlen

Kommentar Höchste Zeit, sich zu bewegen

Das Stadtradeln bringt kaum wirklichen Umweltschutz. Dazu müsste beispielsweise konsequent aufs Auto verzichtet werden Von Peter Bierl mehr...

Landkreis Neue Version der Energie-Vision

Der Landkreis formuliert mit Hilfe externer Fachleute neue Ziele beim Klimaschutz Von Iris Hilberth mehr...

Reden wir über Kandidaten für den Energiepreis

Das Landratsamt verlängert die Bewerbungsfrist bis zum 26. Juni Interview von Claudia Wessel mehr...

Energiesparendes Bauen Die beste Werbung

Erstmals seit fünf Jahren loben Landratsamt und Kreishandwerkerschaft wieder den Wettbewerb "Gute Baugestaltung" aus Von Gudrun Regelein mehr...

Energievision des Landkreises Ein Partner soll beim Klimaschutz helfen

Der Landkreis München arbeitet im Zuge eines bundesweiten Projekts mit dem nordrhein-westfälischen Steinfurth zusammen. Dort ist man bei der Energiewende schon weiter. Von Iris Hilberth mehr...

Erding Erding Erding Beispielhaft für öffentliche Gebäude der Zukunft

Bei der FOS/BOS ist nun auch die Monitoring-Phase abgeschlossen. Die Schule ist vorbildlich beim Energieverbrauch mehr...

Elektrofahrzeug-Rallye "Wave" in Mücnhen, 2014 E-Mobilität Warten auf die Initialzündung

Nur 200 der 276 000 im Landkreis München zugelassenen Autos fahren mit Strom. Unterschleißheim will das ändern und fördert gezielt die Anschaffung von Elektrowagen. Andere Kommunen halten sich zurück - zum Teil auch wegen eigener schlechter Erfahrungen. Von Bernhard Lohr und Alexandra Vettori mehr...

Energieverbrauch Überzeugungskraft gefragt

Das Energiekonzept der Ampertalgemeinden ist fertig - ein Klimaschutzmanager könnte helfen, die Ideen umzusetzen Von Katharina Aurich mehr...

Milde Temperaturen Energieverbrauch sinkt auf niedrigsten Stand seit Wiedervereinigung

Zahlen wie 1990: Dank des milden Winters zu Jahresbeginn ist der Energieverbrauch in Deutschland deutlich zurückgegangen - um etwa fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Nur ein plötzlicher Kälteeinbruch könnte das noch ändern. mehr...

Google-Datenzentrum IT-Konzern Google will grün werden

Exklusiv Immer mehr Leute suchen bei Google, immer mehr Energie wird verbraucht - Umweltschützern passt das gar nicht. Das Unternehmen reagiert mit einer radikalen Ankündigung. Von Markus Balser mehr...

Umweltschutz Der Vorreiter

Es geht noch klimafreundlicher, aber die Gemeinde Haimhausen arbeitet schon jetzt mit großem Erfolg an ihrem Anspruch, als Kommune den Umweltschutz auf eine breite Basis zu stellen. Von Rudi Kanamüller mehr...

Thick Fog Envelops Sydney Energieverbrauch Der Hunger des Molochs

Benzinpreis, Bevölkerungsdichte, Heizbedarf: Forscher erkunden, was den Energieverbrauch von Stadtbewohnern beeinflusst. Planer sollen davon lernen, wie Metropolen energieeffizienter werden. Von Christopher Schrader mehr...

General Electric Ein Konzern gibt Gas

Lange Zeit hatte Siemens im Turbinengeschäft technologisch die Nase vorn. Doch der Erzrivale aus den USA hat aufgeholt. Von Christoph Giesen mehr...

wilder Junge Glukose-Bedarf Gehirne von Kindern haben enormen Energieverbrauch

Wachsen 5-Jährige vorübergehend langsamer, könnte das gut für ihre Entwicklung sein: Ihr Gehirn braucht die meiste Energie. Das dient einem ganz bestimmten Zweck. Von Hanno Charisius mehr...

Energieverbrauch von Immobilien Gebäudepass wird zum Papiertiger

Wie Kühlschränke und Autos sollen künftig auch Immobilien danach eingeteilt werden, wie hoch ihr Energieverbrauch ist. Das sieht zunächst nach einem Fortschritt beim Verbraucherschutz aus, doch die Umsetzung der Novelle provoziert Ärger. Von Markus Balser mehr...

Energievision Nachhaltigkeit? Nein, danke

Vor zehn Jahren hat sich der Landkreis vorgenommen, den Energieverbrauch bis 2050 um 60 Prozent zu senken. Tatsächlich ist er seither gestiegen. Das liegt am anhaltenden Boom, aber auch an Desinteresse von Unternehmen Von Alexandra Vettori mehr...

Modernisierung Höher als gedacht

Wenn große Mietshäuser saniert werden, ist der Energieverbrauch danach oft höher als vorher berechnet. Dies liegt neben der Technik auch am Verhalten der Bewohner. Von Lars Klaaßen mehr...

Klimaveränderung Welt-Energieverbrauch

Szenarien für das Jahr 2050 mehr...

Immobilien Das Geheimnis des Energieausweises

Für Vermieter und Verkäufer sind Angaben zum Wärmeverbrauch ihrer Immobilie Pflicht. Viele schweigen trotzdem. Von Michael Bauchmüller mehr...

Grafrath Beitrag zum Klimaschutz

Der Austausch von Heizungen soll dazu beitragen, den Ausstoß von Kohlendioxid in Grafrath zu senken Von manfred Amann mehr...

Expo in Mailand Expo-Pavillons in Mailand Vom Absurden, Schönen und Bösen

Welche Nation führt das Expo-Motto Nachhaltigkeit ad absurdum? Wer nahm den Mund zu voll? Und warum floppt auch der deutsche Bau? Ausgewählte Pavillons in der Kurzkritik. Von Laura Weißmüller, Mailand mehr... Ausstellungskritik

Germering Erfolgreicher Pilotversuch

Kleinfeldschule in Germering spart jetzt viel Energie und Wasser Von Karl-Wilhelm Götte mehr...