Erdgas Unnützer Klimaretter Wintershall will 300 Millionen Euro in Nordseeöl investieren

Weil Erdgas sauberer verbrennt als Kohle, gilt es als Brennstoff für eine grüne Zukunft. Doch das Bild ist schief: Forscher haben errechnet, dass der Erdgas-Boom dem Klima insgesamt wohl nur wenig hilft. Von Christopher Schrader mehr...

Erding Hitze in den Werkstätten

Forscher haben im Auftrag des Bayerischen Umweltministeriums untersucht, wie sich Unternehmen wie Huber Technik aus Erding auf den Klimawandel einstellen können Von Katrin Langhans mehr...

wilder Junge Glukose-Bedarf Gehirne von Kindern haben enormen Energieverbrauch

Wachsen 5-Jährige vorübergehend langsamer, könnte das gut für ihre Entwicklung sein: Ihr Gehirn braucht die meiste Energie. Das dient einem ganz bestimmten Zweck. Von Hanno Charisius mehr...

Kia Soul EV Kia Soul EV im Fahrbericht Schön einfach und einfach gut

Kia hat jetzt auch ein Elektroauto im Angebot. Der Soul EV kündet ziemlich uneitel, bestens ausgestattet und zu einem akzeptablen Preis vom Fortschritt. Von Jörg Reichle mehr...

Geparden-Forschung Geparden Die bedrohten Sprinter

Geparde sind die schnellsten Raubtiere Afrikas, haben aber viele Feinde. Biologen versuchen, die Gefahren zu verstehen und den Katzen das Überleben zwischen Farmen und Schutzgebieten zu sichern. Eine große Rolle spielt dabei die Partnerbörse der Tiere. Von Christopher Schrader mehr...

Residents crowd in a swimming pool to escape the summer heat during a hot weather spell in Daying county of Suining Ihre Frage Ist die Erde bereits überbevölkert?

Sorgen über drohende Überbevölkerung machte sich der Ökonom Thomas Malthus schon im 18. Jahrhundert. Seitdem hat sich die Zahl der Menschen versiebenfacht, und sie steigt stetig weiter. Hat sich Malthus' düstere Vision bewahrheitet? Eine Leserfrage, beantwortet von der SZ-Redaktion. Von Marlene Weiß mehr... Ihre Frage

Energieverbrauch von Immobilien Gebäudepass wird zum Papiertiger

Wie Kühlschränke und Autos sollen künftig auch Immobilien danach eingeteilt werden, wie hoch ihr Energieverbrauch ist. Das sieht zunächst nach einem Fortschritt beim Verbraucherschutz aus, doch die Umsetzung der Novelle provoziert Ärger. Von Markus Balser mehr...

An aerial view shows steam billowing from the cooling towers of a coal power plant in the western town of Neurath Klimagipfel in New York Blindes Wachstum zerstört alles

Es ist ein grandioser Irrtum, Wachstum und Klimaschutz getrennt zu betrachten. Beide gehören zusammen - deshalb muss sich das Streben nach immer mehr Wachstum fundamental wandeln. Von Marlene Weiß mehr... Kommentar

Klimawandel Karte der Kohlendioxid-Emissionen Karte der Kohlendioxid-Emissionen Fast alles ist erleuchtet

Kohlendioxid-Ausstoß im Detail: Forscher zeigen Städte, Straßen und Schiffahrtsrouten, die für die Emission des klimaschädlichen Treibhausgases besonders verantwortlich sind. Von Christopher Schrader mehr...

Der VW Golf GTE beim Aufladen. VW Golf GTE im Fahrbericht Teure Alternative zum Diesel

Den VW Golf gibt es jetzt mit wiederaufladbarem Hybridantrieb. Die Technik funktioniert super, der GTE fährt sich bestens. Doch trotz seines geringen Verbrauchs ist er unwirtschaftlich. Von Michael Specht mehr... Test

Klimaveränderung Welt-Energieverbrauch

Szenarien für das Jahr 2050 mehr...

Tippspiel 3. Preis LED-TV der nächsten Generation von FUNAI

Gewinnen Sie mit FUNAI einen 46 Zoll LED-TV aus der neuen KATANA-Serie. mehr...

Nano-LED Neue LED-Technik Leuchtende Wolkenkratzer aus Kristallen

Kleinere LEDs mit der gleichen Leuchtkraft: Nanotechnologie könnte die Produktion von Leuchtdioden verändern - die winzigen Änderungen haben große Auswirkungen. Von Andreas Wenleder mehr...

Staubsaugen Neue Richtlinie zu Staubsaugern Was das EU-Limit für Staubsauger bedeutet

Sie sind laut und verbrauchen viel Strom: Staubsauger mit hoher Wattzahl dürfen von diesem Montag an nicht mehr in den Handel kommen. Befürchtungen, dass die Wohnung jetzt nicht mehr sauber wird, sind aber unbegründet. Von Julia Löffelholz mehr...

New York, AP Energieverbrauch Der Park auf dem Dach

Begrünte Dächer schützen im Winter vor Kälte und absorbieren im Sommer die Hitze. Sie können den Energieverbrauch der Städte senken und Lebensqualität erhöhen. Von Güven Purtul mehr...

Energiesparen Energieverbrauch im Haushalt Sparen wider Willen

Duschen, heizen, surfen: Die Haushalte haben ihren Gesamtenergieverbrauch 2009 massiv gedrosselt - allerdings nicht ganz freiwillig. In Bildern. Von Sonja Peteranderl mehr...

Google, ddp Energieverbrauch von Suchanfragen Das Google-Klima

Wie viel CO2 produziert eine Suchanfrage bei Google? Die vor ein paar Tagen veröffentlichte Sieben-Gramm-These ist offenbar nicht haltbar. Von Helmut Martin-Jung mehr...

thermographie haus Energieverbrauch Achtung, Ausweiskontrolle

In Deutschland brauchen alle Wohnungen bald einen Energiepass. Anhand von Effizienzklassen können Mieter und Käufer dann erkennen, ob die Wohnung zu viel Heizenergie verschwendet. Von Michael Bauchmüller mehr...

Steigender Energieverbrauch Steigender Energieverbrauch Die Stromfresser kommen

Heimkinoanlagen, Flachbildfernseher und Spielkonsolen: Der Energieverbrauch steigt, weil Haushalte immer mehr und größere Geräte benutzen. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Smart Meter Intelligente Stromzähler Digitale Zukunft Cebit 2010, dpa Energieverbrauch Die Steckdose denkt mit

Theoretisch können viele Kunden bereits heute auf dem PC oder iPhone genau einsehen, welche Geräte zu viel Strom verbrauchen. Doch die spannende Technik hat noch einen entscheidenden Nachteil. mehr...

Google, Reuters Energieverbrauch von Suchmaschinen Klimakiller Google

Ist Britney Spears noch verheiratet - und wie viel Energie verbraucht diese Suchanfrage? Ein Wissenschaftler hat das nun auf eine einfache Formel gebracht. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Strommmast, ddp Energieverbrauch Krise macht Deutschland klimafreundlicher

Deutschland übertrifft die Klimaziele von Kyoto: Seit 1990 ist der CO2-Ausstoß um 27 Prozent gesunken - auch wegen der Wirtschaftskrise. Von M. Bauchmüller und O. Bilger mehr...

Bürokratie Brüssel Ungerechtfertigte Vorwürfe an die EU Was hinter dem "Bürokratie-Irrsinn" steckt

Als Beleg für die angebliche "Regulierungswut" der EU müssen Vorschriften für niederländische Seilbahnen, angebliche Dekolleté-Verbote oder immer wieder die Krümmung von Gurken und Bananen herhalten. Doch die meisten Vorwürfe entpuppen sich als falsch, gehässig oder als Wahlkampf-Heuchelei. Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Die Recherche

Windenergie Studie des Umweltbundesamts Klimaneutrales Deutschland bis 2050 möglich

In einer Art Utopie zeichnen Forscher das Bild eines klimafreundlichen Deutschlands im Jahr 2050: Der Energieverbrauch ist halbiert, Autos fahren mit synthetischen Kraftstoffen, geheizt wird mit Strom. All das sei möglich - aber wie ist der Weg dorthin? Von Marlene Weiß und Michael Bauchmüller mehr...

Katholikentag in Regensburg Katholikentag in Regensburg Begossen und beglückt

Katholische Kennzeichen und kirchliches Bier: Der Katholikentag in Regensburg wird vielen in Erinnerung bleiben - nicht nur wegen des Dauerregens. Zahlen, Fakten und kuriose Beobachtungen zum Abschluss. Von Matthias Drobinski, Jakob Wetzel und Wolfgang Wittl mehr...