Emanzipation Aufstieg und Niedergang des Patriarchats Muslimin in Sao Paulo, Brasilien

Islam und Unterdrückung der Frau - das ist zu kurz gesprungen. Das Streben des Mannes nach Kontrolle über die Frau ist älter. Und es hat zu tun mit Sex, Evolution, Kultur und Religion. Ein Essay von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Gleichberechtigung heute "Die Recherche": Gleichberechtigung heute "Die Recherche": Gleichberechtigung heute Emanzipation zerstört die Erotik

Wie viel Gleichberechtigung verträgt unser Sexleben? Keine. Wer mehr als nur kuscheln will, sollte die Gender-Schürze im Bett ausziehen. Von Violetta Simon mehr... Analyse - Die Recherche

Meike Winnemuth Geldanlage "Ich habe Männerfehler gemacht"

Früher lag unsere Kolumnistin bei der Geldanlage oft daneben. Nun investiert sie erfolgreich. Aber nur in Firmen, die sie selber gern besitzen würde. Kolumne von Meike Winnemuth mehr... Plan W - Frauen verändern Wirtschaft

Englische Wahlrednerin, 1910 Frauenrechte Prügel für Churchill - der Kampf der Suffragetten

Die Öffentlichkeitsarbeit war ausgeklügelt und waghalsig: Vor hundert Jahren setzten die Suffragetten sogar ihr Leben aufs Spiel, um das Wahlrecht zu erlangen. Von Monika Goetsch mehr...

Verleihung 'Spitzenvater des Jahres' Preis für männliche Vorbilder Engagierte Väter erhalten Auszeichnung - zu Recht

Ein Unternehmen ehrt zwei "Spitzenväter" mit einem Preisgeld von 5000 Euro. Familienministerin Schwesig gratuliert. Doch manche empören sich. Warum eigentlich? Kommentar von Oliver Klasen mehr...

Internationaler Frauentag 8 Maerz DEU Deutschland Germany Berlin 08 03 205 Frau mit Plakat Kein Gleichberechtigung Neues Recherche-Thema: Wie viel Gleichberechtigung brauchen wir noch?

Das neue Recherche-Thema steht fest. Was die Redaktion recherchieren soll, haben die SZ-Leser in einer Online-Abstimmung entschieden - es war knapp. Von Antonie Rietzschel mehr... Die Recherche

Die Recherche Die Recherche Die Recherche Gender, Erben, Luxus: Stimmen Sie für Ihr Thema ab!

"Die Recherche" startet wieder: Wählen Sie Ihr Wunschthema - von Erbschaftsfragen über den Niedergang von Statussymbolen bis zu völliger Gleichberechtigung. Von Antonie Rietzschel mehr... Die Recherche

jetzt jungsfrage jetzt-Kolumne: Jungsfrage Mädchen, nervt euch euer Kleinsein?

Eine Jungsfrage - statistisch gesehen von oben herab. Von Jakob Biazza und Melanie Wolfmeier mehr... jetzt

Emanzipation "Warum nicht auch wir?"

Auf einer Hinterhofbühne in Istanbul wird Mr. Gay Syria gewählt - ein kleiner Kontrapunkt zur Münchner Sicherheitskonferenz. Von Mike Szymanski mehr...

Sexuelle Übergriffe in Ägypten "Gerade verschleierte Frauen werden als Opfer gesehen"

Sexuelle Übergriffe sind in vielen Ländern an der Tagesordnung, besonders in Ägypten. Ein Gespräch über adäquate Reaktionen mit dem Kairoer Sicherheitsberater Michael Wurche. Interview von Lars Langenau mehr...

Kino "Ein Atem" im Kino "Ein Atem" im Kino Mein Job, meine Familie, mein Problem

Das Drama der Doppelbelastung moderner Frauen: In "Ein Atem" erzählt Christian Zübert dieselbe Geschichte aus zwei Perspektiven. Und zeigt so eindrucksvoll auf, wie sehr die Realität im Auge des Betrachters liegt. Von Susanne Hermanski mehr...

Indien Emanzipation Emanzipation Inderinnen wehren sich

In ihrem Land ist Gewalt gegen Frauen nicht selten. Doch nun schlagen manche von ihnen zurück. In einer berühmten Boxschule. Von Arne Perras mehr...

Gesine Schwan Frauen und Macht Gesine Schwan: Weibliche Macht funktioniert anders als männliche

Die Politikwissenschaftlerin Schwan bewundert Hillary Clinton. Gegen Angela Merkel dagegen erhebt sie Vorwürfe. Von Karin Janker mehr... Interview

Ida Dehmel Frauenkunstverein "Gedok" Fenster zur Finsternis

Als Ida Dehmel einen Verein zur Förderung weiblicher Kunst gründet, dürfen Frauen gerade erst wählen. Die Nazis entmachten sie auf der Stelle, später bringt sie sich um. Mit ihr verlassen 5000 Frauen den Kunstverein - freiwillig? Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Sigmar Gabriel bei Pegida-Diskussionsveranstaltung SPD Hilfe, die Doppelspitze droht

Der Vorschlag der SPD-Frauen, in der Partei Doppelspitzen einzuführen, ist gut begründet. Parteichef Gabriel stimmt ihm ausdrücklich zu. Doch die Sache hat einen beachtlichen Haken. Von Thorsten Denkler mehr... Kommentar

Emanzipation Na selbstverständlich

Mächtige Frauen nehmen ihre Geschicke endlich selbst in die Hand. Von Cerstin Gammelin mehr...

Die Recherche Neue Runde von Die Recherche Neue Runde von Die Recherche Stimmen Sie für Ihr Thema ab!

Wir recherchieren, was Sie am meisten interessiert: Wählen Sie Ihr Wunsch-Thema - von Gender-Fragen über Cannabis-Legalisierung bis zur Mobilität der Zukunft. Von Sabrina Ebitsch mehr... Die Recherche

Frank Plasberg in "hart aber fair" Talkshow "Hart aber fair" Spiel's noch mal, Plasberg!

"Hart aber fair": Nachsitzen in der Gender-Show. Doch was ist, wenn Wolfgang Kubicki wieder männermäßig röhrt und Sophia Thomalla erneut ihre eindrucksvolle Nasenwurzelfaltenmimik offenbart? Von Willi Winkler mehr...

Jungsfrage aushalten lassen jetzt.de-Kolumne: Jungsfrage Mädchen, was verbietet euch der Feminismus?

Vom Suggar Daddy aushalten lassen und tussig sein? Damit wären Jahrzehnte der Emanzipation für die Tonne! Oder vielleicht doch nicht? Von Jakob Biazza und Martina Holzapfl mehr... jetzt.de

New York Banker zahlen Frauen Bonus für erfolgreiche Hausarbeit

Extrageld, wenn die Kinder gute Noten haben: Reiche New Yorker Männer unterdrücken mit einem Bonussystem ihre Frauen. Das haben Recherchen einer amerikanischen Sozialforscherin ergeben. mehr...

Die Recherche Neues Recherche-Thema Neues Recherche-Thema Geschlecht, Geld, Gott

Drei Themen für die neue Runde von Die Recherche: Männer und Frauen - Mensch und Wirtschaft - Gott und Welt. Welches interessiert Sie am meisten? Stimmen Sie ab. Von Sabrina Ebitsch mehr... Rechercheblog

Walaa! Doku "Walaa!" im BR Stürmerin zwischen den Welten

Als Fußballspielerin eckt die Palästinenserin Walaa Hussein in ihrem muslimischen Umfeld an. Zumal, wenn sie ihren Sport teilweise in Israel ausübt. Die Doku "Walaa!" porträtiert eine Frau, die sich gegen alle Widrigkeiten selbst verwirklichen will. Von Paul Katzenberger mehr... TV-Kritik

Fußball - Feature Fernsehen; szw Kolumne Dreißignochwas Gut gehalten, Marcel Neuner!

Unsere Autorin hat keine Ahnung von Fußball, kommentiert aber trotzdem gerne - was anwesende Männer zu ganz anderen Kommentaren verleitet. Über den Zusammenhang von Bundesliga und Rollenklischees. Von Judith Liere mehr...

Kate Winslet and Josh Brolin "Labor Day" im Kino Mann im Haus

Bislang hat er Rollenbilder lustvoll zerstört, doch nun sehnt sich Regisseur Jason Reitman in "Labor Day" nostalgisch nach den Dramen der Kleinfamilie zurück. Josh Brolin darf sogar die Allzweckwaffe mimen, die sich Kate Winslet als Single Mom in ihren dunkelsten Stunden wünscht. Von Tobias Kniebe mehr...

A handout picture shows Angela Merkel Barbie doll that will be unveiled during the 60th International Toy Fair in Nuremberg Emanzipation Es reicht! Oder doch nicht?

Sind Frauen so benachteiligt, wie es scheint? Zwei Autorinnen sagen: Nein. In ihrem Buch "Tussikratie" schreiben sie, dass die Arbeitswelt an sich das Problem sei. Niedrige Löhne und lange Arbeitszeiten würden alle betreffen, nicht nur Frauen. Den Begriff Feminismus greifen sie aber nicht an. Von Charlotte Theile mehr...