Homo-Ehe in Malta Eine Insel mit zwei Vätern People wait for parliamentarians to vote on recognising same-sex partnerships in the square outside parliament in Valletta

Schwule und lesbische Paare dürfen in Malta künftig Kinder adoptieren. Der Inselstaat scheint sich zunehmend von der katholischen Kirche zu lösen - das Ende des "konservativen Bollwerks" im Mittelmeer? Von Marc Zimmer mehr...

Clara Zetkin, 1928 Frauenbewegung im Kaiserreich An der Schaltstelle zum Paradies

Barbara Beuys schildert den Kampf der Frauen um Gleichberechtigung im Kaiserreich. Ihr Buch ist mit Sympathie für die Sache geschrieben, spart aber auch nicht mit angemessener Kritik. Etwa, wenn es um die "Rassenhygiene" geht, die damals auch viele der neuen Frauen begeisterte. Von Stephan Speicher mehr...

Frauen in der italienischen Mafia Der schwarze Schleier ist zerrissen

Lange galten die schwarz verschleierten Ehefrauen sizilianischer Mafiosi als deren Besitz, konnten nicht einmal als Komplizinnen angeklagt werden. Doch inzwischen hat die Emanzipation auch Süditalien erreicht. Einige Frauen sind zu vollwertigen Clan-Mitgliedern avanciert - und andere bekämpfen couragiert das kriminelle System. Ein Gastbeitrag von Leoluca Orlando mehr...

Hochzeit 20 Jahre neues Namensrecht Im Namen des Mannes

Noch immer entscheiden sich die meisten deutschen Ehepaare für einen gemeinsamen Familiennamen - überwiegend für den des Mannes. Dabei bietet das Gesetz seit 20 Jahren verschiedene Optionen der Gleichberechtigung. Ein Überblick. Von Sonja Salzburger mehr...

Manchester City's Nasri celebrates with team mates after scoring a goal during their English Premier League soccer match against Swansea at the Etihad stadium in Manchester Manchester City vor dem Bayern-Spiel Emanzipation von den Mancini-Jahren

Manchester Citys Trainer Manuel Pellegrini hat es geschafft, ein mit eitlen Granden vollgestopftes Team zu befrieden. Im Schatten der Krise von Manchester United plant der Stadtrivale in relativer Ruhe den Angriff auf Englands Tabellenspitze - die Champions-League-Partie beim FC Bayern gerät beinahe zur Nebensache. Von Raphael Honigstein, London mehr...

Uschi Glas wird 70 Uschi Glas wird 70 Niemals ohne Glitzer

In "Zur Sache, Schätzchen" strippte sie sich 1968 als aufbegehrende Barbara runter bis zur weißen Korsage. Mittlerweile hat Uschi Glas die wilden Zeiten hinter sich gelassen, den Sinn für Selbstironie hat sie aber nicht verloren. Jetzt feiert die Schauspielerin ihren 70. Geburtstag. Von Claudia Fromme mehr...

EU-Studie Jede dritte Frau ist Opfer von Gewalt

Wären sie eine Nation, sie wären nach Deutschland und Frankreich das drittgrößte Land in der EU: 62 Millionen Frauen, das hat eine großangelegte Studie ergeben, sind bereits Opfer von Gewalt geworden. Deutschland schneidet bei den Ergebnissen alles andere als gut ab. Von Javier Cáceres, Brüssel mehr...

- Tschechien und Polen Traumatische Erinnerungen, höchste Nervosität

Russlands aggressives Verhalten auf der Krim alarmiert Polen, Tschechien und das Baltikum. Ein Einmarsch russischer Soldaten weckt finstere Erinnerungen. Die Angst ist groß, dass die Krise in der Ukraine für die ganze Region Krieg bedeuten könnte. Von Klaus Brill mehr...

Kommentar Verfänglicher Applaus

Die CSU hat sich mit ihrer Reaktion auf die Rede des Dominikanerpaters Wolfgang Spindler keinen Gefallen getan. Von Thekla Krausseneck mehr...

Sibylle Lewitscharoff Lewitscharoff und die künstliche Befruchtung Kurzes Zischen im Hirn

Wer seine Überzeugungen nicht formulieren kann, ohne andere zu erniedrigen, erniedrigt sich selbst: Sibylle Lewitscharoff, die künstliche Befruchtung und die verheerende Logik vulgärer Debatten. Von Jens Bisky mehr...

Chris Normann Der Herzschlag der Jugend Der Herzschlag der Jugend Ach, Alice!

500 Zuhörer reisen in der Germeringer Stadthalle in eine Zeit, in der die Menschen Schlaghosen tragen, sich im Kornfeld betten und VW-Käfer fahren. Sie feiern ein Wiedersehen mit dem Idol Chris Norman, dem einstigen Frontmann der Popband Smokie. Von Stefan Salger mehr...

Gabriella Cilmi Sängerin Gabriella Cilmi Noch einmal, bitte

Mit 17 hatte Gabriella Cilmi mit "Sweet About Me" einen Hit. Dabei blieb es. Für eine zweite Chance geht sie mit dem Album "The Sting" nun auf volles Risiko. Eine Begegnung in London. Von Christian Mayer mehr...

Girls Day Auch Mädchen können Technik Weg mit der rosaroten Brille

Am 27. März ist wieder Girls' Day: Schülerinnen können einen Tag lang typische Männerberufe kennenlernen und so ihre Scheu davor ablegen. Unternehmen wissen die Kompetenz von gut ausgebildeten Frauen durchaus zu schätzen. Von Viola Kiel mehr...

Job Frau am Steuerknüppel Frau am Steuerknüppel Emanzipation über den Wolken

Der libysche Staatschef Muammar al-Gaddaf treibt die Emanzipation voran: Kulthum Bouseyfi steuert einen Airbus 320 der libyschen Fluggesellschaft Al Afriqiyah - als erste Flugkapitänin des Landes. Von Karin El Minawi, Tripolis mehr...

Kloster der Missions-Benediktinerinnen Tutzing Die andere Emanzipation

Das mehr als 100 Jahre alte Kloster öffnet sich der modernen Welt und muss sich zugleich darauf einstellen, dass sich das Ordensleben stark verändern wird Von Gerhard Summer mehr...

Michael Ballack AFP Fußball-Champions-League Emanzipation der Blauen

Der FC Chelsea sucht neuerdings die Unabhängigkeit von Finanzier Abramowitsch - und muss noch um den Einzug in die nächste Runde fürchten. Von R. Honigstein mehr...

Germany's Bachmann, Neuner, Goessner and Henkel pose during the medal ceremony for the women 4 x 6.0 km relay race at the Biathlon World Championships in Ruhpolding WM-Gold für deutsche Staffel Emanzipation von der Strahlefrau

Das deutsche Staffel-Gold bringt überraschende Erkenntnisse: Diesmal gewinnt nicht Magdalena Neuner für alle anderen - Henkel, Gössner und Bachmann bügeln vielmehr die Fehler ihrer prominenten Teamkollegin aus. Für die Zukunft ist dies ein Zeichen, das Mut macht. Von Carsten Eberts, Ruhpolding mehr...

Kommentar zur Nationalelf Chance zur Emanzipation

Als Profi hat er wenig Aufsehen erregt, als Trainer war er meist im Ausland tätig. Nun muss sich Joachim Löw dem breiten Publikum stellen. Von Philipp Selldorf mehr...

Göttlich inspirierter Kaiser Heiliges Römisches Reich im Überblick Geschichte der staatlichen Emanzipation

Nach 800 Jahren war vom Alten Reich nicht mehr viel übrig. Die neuen Staaten brauchten am Ende weder Kaiser noch Papst. Der Weg zur Unabhängigkeit ist gepflastert mit historischen Meilensteinen: Investiturstreit, Augsburger Religionsfriede, Dreißigjähriger Krieg und dem Reichsdeputationshauptschluss. Von Christopher Stolzenberg mehr...

Onliner-Atlas 2007 Onliner-Atlas 2007 Emanzipation im Netz

Im Internet sind alle Deutschen gleich - zumindest was das Geschlecht angeht. Laut der Onlinestudie der Initiative D21 haben Frauen die Männer bei der Internetnutzung fast eingeholt. Es fehlen nur noch wenige Prozente. mehr...

Post, Bonn, AP Jobabbau bei Deutscher Post Überfällige Emanzipation

Klaus Zumwinkels Erbe wird abgeräumt: Post-Vorstand Appel beendet das verlustträchtige Abenteuer im amerikanischen Expressgeschäft - endlich. Ein Kommentar von Caspar Dohmen mehr...

Gaza-Streifen Gaza-Streifen Gaza-Streifen Pfeifen auf die Emanzipation

Die radikal-islamische Hamas verbietet den Frauen des Gaza-Streifens das Rauchen von Wasserpfeifen. Um gesundheitliche Gründe geht es den Sittenwächtern dabei nicht. Von Tomas Avenarius mehr...

Bundesversammlung Alice Schwarzer in der Bundesversammlung Ein Signal für die Emanzipation

Joachim Gauck ist neuer Bundespräsident - ob Alice Schwarzer für ihn gestimmt hat, hat sie im Interview nicht verraten. Stattdessen erklärt sie, was sich von dem Bürgerrechtler zum Thema Feminismus erhofft und warum die Kandidaten-Kür der Linken sie geärgert hat. Videointerview: Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Szene München Szene München Szene München Aufruf an die Damenwelt

Sie tragen ausgebeulte Jeans, flache Turnschuhe und spendieren Drinks: Die Emanzipation der Frauen ist weit fortgeschritten. Nur nachts in den Kneipen ist der Kampf um die Gleichberechtigung leider noch nicht gewonnen. Von Jakob Biazza mehr...