Tesla-Gründer Elon Musk will 700 Internet-Satelliten ins All schießen SpaceX CEO Musk speaks after unveiling the Dragon V2 spacecraft in Hawthorne

Ob Drohnen, Heißluftballons - oder jetzt eben Satelliten: Tesla-Gründer Elon Musk will 700 Stück in den Weltraum schicken. Sie sollen dafür sorgen, dass man auch in entlegenen Winkeln der Erde Internetzugang hat. Von Thomas Fromm mehr...

Tesla Motors Inc. Chief Executive Officer Elon Musk News Conference; Tesla Motors Inc. Chief Executive Officer Elon Musk News Conference Tesla-Chef Elon Musk So groß wie Apple

Verluste? Probleme in China? Egal. Laut Firmenchef Elon Musk soll Tesla bald so viel wert sein wie der IT-Konzern Apple. Das Problem: Die Autobranche findet den Elektroauto-Pionier nur in einer Hinsicht interessant. Von Thomas Fromm mehr... Analyse

- Volkswagen Mann gegen Mann, Ego gegen Ego

Das eigentliche Problem bei Volkswagen ist nicht das schlechte US-Geschäft oder die Schwäche der Stammmarke. Es sind die archaischen Führungsstrukturen - in einem Klima der Angst lässt sich nur schwer an der Zukunft arbeiten. Von Thomas Fromm mehr...

Elon Musk im Tesla Model S. Elon Musk auf der Detroit Motor Show Selbstloser Elektro-Messias

Elon Musk setzt mit seinen trendigen Elektroautos die Konkurrenz unter Zugzwang. Einst als Träumer verspottet, genießt der Tesla-Chef nun größten Respekt. Dabei verdient der Milliardär kein Geld - noch. Von Thomas Fromm und Kathrin Werner mehr... Portrait

Raumfahrt SpaceX-Rakete Video
SpaceX-Rakete Falcon 9 zerschellt bei der Landung

Auch im zweiten Versuch missglückt die Landung einer Trägerrakete des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX. Die wichtigere Mission jedoch gelingt. mehr...

Tesla Model S mit Autopilot Top 5 - Auto-Meldungen der Woche Mit Autopilot über den Highway

Ein unachtsamer Lkw-Fahrer versaut einer Fahrschülerin die Prüfung, das Tesla Model S soll bald selbständig fahren und die meisten Deutschen sprechen mit ihren Wagen: Die spannendsten Meldungen der Autowoche. Von Thomas Harloff mehr... Bilder

Zukunft Die Weltretter

Seuchen bekämpfen, ins All fliegen: Im kanadischen Vancouver verrieten die Klugen, Reichen und Mächtigen des digitalen Zeitalters, wie sie die Zukunft gestalten. Von Andrian Kreye mehr...

File photo of CEO of Tesla Motors Elon Musk waving during a news conference in Beijing Elektroauto-Bauer Miese Zahlen bei Tesla

Elektroautos gelten als die Zukunft - doch die scheint noch ziemlich weit weg zu sein. Für das vergangene Quartal meldet Tesla millionenschwere Verluste. Gründer Elon Musk verkündet trotzdem bombastische Pläne. mehr...

Weltraum Suche nach Aliens Suche nach Aliens Riskante Funksprüche an Außerirdische

Die Anhänger von Seti warten seit Jahrzehnten geduldig auf ein Zeichen außerirdischer Zivilisationen. Jetzt will ein Teil der Bewegung selbst ins Weltall funken - und löst damit einen bizarren Streit aus. Ihre Gegner befürchten die Zerstörung der Erde. Von Alexander Stirn mehr...

Zukunft der Arbeit Zukunft der Arbeit Zukunft der Arbeit Was die digitale Revolution mit uns macht

Erst brechen einfache Arbeitsplätze weg, dann kriecht die Angst auch die Bürotürme hoch. Dass alles automatischer, flexibler, freier wird, kann Bedrohung und Chance sein. Frisst die digitale Revolution ihre Kinder? Von Marc Beise mehr... Die Recherche - Essay

Das Tesla Model S Erweiterung der Produktpalette bis 2016 Tesla plant drittes Elektroauto-Modell

Der kalifornische Elektroautohersteller Tesla setzt die etablierte Konkurrenz unter Druck: Gründer Elon Musk plant ein drittes Fahrzeugmodell. Das soll genauso teuer wie der BMW i3 sein - aber wesentlich mehr Platz bieten. Von Felix Reek mehr...

Tesla Motors Elon Musk Simpsons B Quartalszahlen von Tesla Versprechungen eines Visionärs

Längst nicht mehr der Träumer: Geld verdient seine Firma nicht, dafür verspricht Tesla-Gründer Elon Musk ein Elektroauto, mit dem er aus der Nische raus will. Und er erzählt über seine TV-Karriere als Figur bei den Simpsons. Von Jürgen Schmieder mehr...

Tesla Motors CEO Musk talks at the Automotive World News Congress at the Renaissance Center in Detroit Satelliten-Netzwerk Tesla-Gründer will den Mars mit Internet versorgen

Multimilliardär Elon Musk möchte ein weltweites Satelliten-Internet aufbauen - für die Erdbewohner von heute und die Marsbewohner der Zukunft. Größenwahnsinnig? Vielleicht, doch auch für sein Investment in Tesla wurde er einst belächelt. Von Simon Hurtz mehr...

Elektroauto an der Ladestation Elektroautos Gefangen im Batterie-Dilemma

Gerade einmal 8522 Elektroautos wurden 2014 hierzulande zugelassen. Sie sind zu teuer und haben eine geringe Reichweite. Das offenbart ein grundlegendes Problem: Deutschland hat die Autos, aber nicht die Batterien. Von Thomas Fromm mehr...

Elon Musk SpaceX Internet aus dem Weltraum WebOne Raumfahrtunternehmen SpaceX Google investiert in Satelliten-Internet

Wettrennen im Orbit: Google beteiligt sich an Elon Musks Raumfahrtunternehmen SpaceX - mit bis zu einer Milliarde Dollar. Das Ziel ist ein Satellitennetz, um das Internet in entlegenste Gegenden zu bringen. Doch daran arbeitet jetzt auch Rivale Richard Branson. Von Johannes Kuhn mehr...

Homer und Bart Simpson Manager in der "Simpsons"-Serie Imagepflege in Springfield

Einmal so cool sein wie Bart und Homer, das wollen auch Firmenchefs wie Mark Zuckerberg. Immer mehr Manager treten bei den "Simpsons" auf - und kommen dabei gut weg. Meistens. Von Jürgen Schmieder mehr...

US-Unternehmen SpaceX US-Unternehmen SpaceX Test mit wiederverwertbarer Rakete scheitert

Falcon 9 sollte als erste recyclebare Rakete nach dem Start wieder unbeschadet auf der Erde landen. Doch der Versuch des Unternehmens SpaceX gelang beim Flug zur Internationalen Raumstation ISS nicht ganz. mehr...

Zukunft Maschinen, die erwachsen spielen

Die Debatten über künstliche Intelligenz nehmen neue Fahrt auf. Von Andrian Kreye mehr...

PAV von MyCopter Verkehr der Zukunft Wann es fliegende Autos geben wird

Immer wieder stellen Erfinder fliegende Autos vor, angeblich kurz vor der Serienreife. Individuelle Fluggeräte sind tatsächlich realistisch - allerdings mit völlig anderer Technik. Wegbereiter könnten ausgerechnet Autokonzerne sein. Von Thomas Harloff mehr... Analyse

NASA Cygnus cargo rocket explodes on launch for ISS Unbemannte US-Rakete explodiert Feuerball vor Wallops Island

Die Rakete mit dem Raumfrachter "Cygnus" sollte Nachschub für die ISS liefern, doch die Reise endete nach wenigen Sekunden in einer Explosion. Nasa-Kritiker haben für die Ursache des Unglücks im US-Bundesstaat Virginia eine einfache Erklärung. Von Johannes Kuhn mehr...

Spiegel-Verlagsgebäude; medien 5.12. "Spiegel" trennt sich von Wolfgang Büchner Der Machtkampf ist vorbei

Wolfgang Büchner verlässt den "Spiegel", die Eskalation als Führungsprinzip ist gescheitert. Auch Geschäftsführer Ove Saffe geht, neuer Chefredakteur wird Klaus Brinkbäumer. Und Büchner? Verabschiedet sich via Twitter. Von Claudia Fromme, Kristina Läsker und Claudia Tieschky mehr... Analyse

The homepage to alleged Silk Road 2.0 website is seen in a screenshot after it was closed by U.S. authorities Online-Drogenplattform FBI verhaftet mutmaßlichen Betreiber der "Silk Road 2.0"

Acht Millionen Dollar Monatsumsatz, vor allem durch Drogenverkäufe: Seit seiner Eröffnung vor einem Jahr machte der illegale Digital-Basar "Silk Road 2.0" beste Geschäfte - nun hat das FBI den mutmaßlichen Strippenzieher in San Francisco gefasst. Von Johannes Kuhn mehr...

Viel Lärm um wenig Tesla Model X Tesla Model X Viel Lärm um wenig

Tesla wächst aus den Kinderschuhen: Nach dem ausgelaufenen Tesla Roadster und der eleganten Limousine Model S präsentiert Selfmade-Man Elon Musk seinen Jüngern den nächsten Elektro-Streich: einen Crossover namens Model X. mehr...

Tesla Model X Alternativer Antrieb Tesla verleiht Flügel

Der Elektroautopionier aus dem Silicon Valley bringt Neuerungen in Rekordzeit auf die Straße. Jetzt folgt mit dem Model X bereits das nächste spektakuläre Elektrofahrzeug. Von Joachim Becker mehr...

Inside the SXSW Interactive Conference SXSW-Festival 2013 in Austin Mekka der Nerds

Für jedes Problem gibt es eine App: Beim South-by-Southwest-Festival in Texas trifft sich die Netzavantgarde - und feiert Tech-Enthusiasten wie Elon Musk, die sich nicht an eigene Fehler erinnern können. Von Matthias Kolb, Austin mehr...