Mutmaßlicher Finanzbetrüger Florian Homm drohen 225 Jahre Haft Florian Homm

Exklusiv Der frühere Finanzjongleur Florian Homm steht kurz vor seiner Auslieferung aus Italien in die USA, wo ihm 225 Jahre Gefängnis drohen. Anwälte hatten versucht, ihn zurück nach Deutschland zu holen - doch die hiesige Justiz hat kein Interesse an dem mutmaßlichen Betrüger. Von Klaus Ott und Markus Zydra mehr...

USA 17-Jähriger an acht Elite-Unis angenommen

Mit einem akademischen Luxusproblem muss sich der Amerikaner Kwasi Enin herumschlagen. Acht der besten Unis der USA buhlen um den erst 17-Jährigen. Einen Favoriten hat der Teenager schon. mehr...

Paris Bürgermeisterwahlen in Paris Sarkozys Mädchen gegen die ewige Nummer zwei

In Paris kämpfen zwei Frauen um das Pariser Rathaus. Kurz vor der Wahl am kommenden Wochenende wird die Auseinandersetzung der Kandidatinnen noch einmal schärfer. Von Lilith Volkert mehr...

Die Aufstiegsangst der Arbeiterkinder  Exzellenzinitiative Warum den Elite-Universitäten die Forscher fehlen

Die Exzellenzinitiative hat Milliarden Euro neu unter den Universitäten verteilt - die Uni Bonn fahndet nach dem Geldsegen nach neuen Professoren. Die Berufungen sollen erstaunlich schnell und unbürokratisch über die Bühne gehen - doch das ist eine echte Herausforderung. Von Johann Osel mehr...

Hochschulen SPD will zehn Elite-Universitäten

Ungeachtet des Widerstands aus den eigenen Reihen will die SPD-Spitze etwa zehn Elite-Universitäten schaffen. Das sagte Bildungsministerin Edelgard Bulmahn vor einer Klausursitzung des Parteivorstands in Weimar. Gleichzeitig bekräftigte sie ihren Vorschlag, dem Bund die Finanzierung zu überlassen. mehr...

Bildungspolitik SPD will deutsche Elite-Universität

Mit der Hochschule nach amerikanischen Vorbild sollen Anreize für Spitzenwissenschaftler geschaffen werden, in Deutschland zu bleiben und ausländische Forscher angelockt werden. mehr...

Run auf Hochschulen Deutsche Elite-Universitäten Geld für die Professoren - Frust für die Studenten

Meinung Es gibt Ruhm und Geld für jene Unis, die sich mit dem Titel "Elite" schmücken dürfen. Elf Hochschulen sind es neuerdings in Deutschland. Aber was nutzt es den Studenten? An sie denkt bei aller Exzellenz niemand. Sie haben im Zeugnis einen gut beleumundeten Forschungsstandort stehen. Das mag ein Vorteil bei der Jobsuche sein - mehr nicht. Ein Kommentar von Johann Osel mehr...

Every Day Life In Romania As EU Members Mull Schengen Inclusion Rumänin zur Migrationsdebatte Wir sind keine Bürger zweiter Klasse

Fingerabdrücke für Rumänen: Mancher Politiker in Westeuropa tut so, als ob alle Südosteuropäer Sozialbetrüger seien. Das Gegenteil ist der Fall. Ihre Kreativität und Qualifikation bereichern die EU. Die schrillen Töne gegen Zuwanderer führen zu Wut auf den Westen. Ein Gastbeitrag von Miruna Troncota mehr... Mein Europa

Hörsaal 'Audimax' an der Humboldt-Universität Entscheidung über Elite-Universitäten Bibbern in Bonn

Es geht um Millionen: Mit Spannung warten die deutschen Hochschul-Rektoren auf die heutige Entscheidung über die weitere Eliteförderung. 45 Universitäten hoffen auf zusätzliches Forschungsgeld aus den Fördertöpfen der Exzellenzinitiative. 16 Hochschulen machen sich gar Hoffnung auf den Titel Elite-Universität. Von Roland Preuß mehr...

Elite-Universitäten Erfolgsprojekt mit Ladehemmungen

Der Elitewettbewerb zur Förderung der Spitzenforschung hat die deutsche Universitätslandschaft verändert wie kaum ein anderes Hochschulsonderprogramm zuvor. Doch der Start war nicht ganz reibungslos. mehr...

Aachen wird zur Eluite-Uni gekürt: Studenten im Hörsaal Elite-Universitäten Überraschend viele Hochschulen ausgezeichnet

Mit sechs Universitäten siegten in der zweiten Runde der Exzellenzinitiative viel mehr Hochschulen als im ersten Durchgang. Deshalb erhält nun jeder Standort weniger Geld als geplant. Von B. Taffertshofer mehr...

Studium Elite-Universität Cambridge Elite-Universität Cambridge Debattieren mit den Porno-Stars

Wer will schon immer über Politik und Wirtschaft diskutieren? Die Studenten der britischen Uni Cambridge beschäftigen sich lieber mit dem gesellschaftlichen Nutzen der Sex-Industrie. Und laden drei Experten ein. mehr...

Ferenc Krausz im Labor für extreme Photonenforschung in München, 2012 Bayerische Universitäten Mittelmaß statt Elite

Bayerns Unis schneiden im internationalen Vergleich schlecht ab. Die Hochschulpräsidenten fordern nun die Staatsregierung zum Handeln auf und wünschen sich Milliardeninvestitionen - andernfalls werde der Forschungsstandort noch weiter zurückfallen. Von Martina Scherf mehr...

New York Times Beilage der "New York Times" Beilage der "New York Times" Herrscher des Hochzeits-Hypes

Sonntag ist Jawort-Tag in New York. Dann erscheint die Hochzeitsbeilage der "New York Times" - und die ist hart umkämpft. Etwa 200 Paare bewerben sich jede Woche auf 40 Plätze. Warum die Zeitungsbeilage so beliebt ist und wer es reinschafft. Von Lisa Maria Hagen mehr...

Big Game Mehmet Kurtulus in Hollywood Risiko? Gerne, Digger!

Mehmet Kurtulus hatte als "Tatort"-Kommissar einen guten Job. Trotzdem sprang er ab. Er wollte mehr, riskierte alles, zog nach Los Angeles. Jetzt spielt er in einem Actionfilm den Gegner von Samuel L. Jackson. Von Marco Maurer mehr...

Ludwig Spaenle bei CSU Listenaufstellung für Kommunalwahl in München, 2013 Bildungspolitik in Bayern Spaenles Agenda 2018

Strukturell soll sich in der bayerischen Bildungspolitik erstmal nichts mehr ändern, aber inhaltlich - da will Bildungs- und Kunstminister Ludwig Spaenle vor allem eines: Bayern exzellenter machen. Wo Änderungen geplant sind. Von Martina Scherf und Tina Baier mehr...

Nordkoreas Diktator Kim Jong Un Politische "Säuberung" in Nordkorea Kims Krönung

Zwei Jahre nach dem Tod seines Vaters schasst Nordkoreas Diktator Kim Jong Un nach und nach dessen Spitzenfunktionäre. Jetzt hat er seinen Onkel Jang Song Thaek kaltgestellt. Nun allerdings fehlt der Nachwuchskader, mit dem Kim die Machtpositionen neu besetzen kann. Von Christoph Neidhart, Seoul mehr...

New York City mayoral Frisur der Ex-US-Außenministerin Hillarys neues "Seitenscheitel-Dings"

Hillary Clinton experimentiert gerne mit ihren Haaren. Jetzt hat sie sich eine Ponyfrisur zugelegt, natürlich ist das in den USA gleich ein nationales Thema. Leider fällt das Urteil gemischt aus - anders als bei Maggie Thatcher, die auch frisurtechnisch eisern war. Von Oliver Klasen mehr...

Donald Tusk Einwanderungsdebatte in Europa "Niemand hat das Recht, auf die Polen zu zeigen"

Was für CSU-Chef Horst Seehofer die Bulgaren und Rumänen, sind für David Cameron die Polen: Der britische Premier will es Immigranten erschweren, in seinem Land Kindergeld zu beziehen. Sein polnischer Kollege Donald Tusk antwortet mit scharfen Worten. Von Michael König mehr...

Offenes WLAN ist bedroht: Café-Besitzer plagen Abmahnungen Online-Vorlesungen Achtung, Unis, jetzt kommt das Internet

"Nichts hat größeres Potenzial, mehr Leute aus der Armut zu befreien": Online-Vorlesungen demokratisieren Wissen - jubeln die einen. Doch es gibt auch Kritik an virtuellen Professoren und dem Web als Campus. Von Petra Steinberger mehr...

Elite-Uni Humboldt-Universität Berlin Exzellenz-Initiative Das sind Deutschlands Elite-Unis

Ein Rennen um Renommé und sehr viel Geld: 16 deutsche Unis kämpften um den begehrten Status einer Elite-Universität. Jetzt gibt es elf strahlende Sieger. Fünf neue Hochschulen steigen in die Königsklasse auf. Auf der Verliererseite gibt es eine dicke Überraschung. mehr...

Mark Wahlberg Wo Stars studieren Promi cum laude

Mark Wahlberg ist ein Spätstarter: Mit über 40 Jahren hat er seinen Highschool-Abschluss gemacht. Doch dabei soll es nicht bleiben - der Schauspieler überlegt, sich an einer Uni einzuschreiben. Und auch andere Promis sind nicht nur am Set, sondern auch auf dem Campus anzutreffen. Ein Überblick. mehr...

Shootings In Cambridge, Watertown Draw Massive Police Response Bilder
Flüchtiger Verdächtiger des Boston-Attentats Polizei fasst Verdächtigen Dschochar Zarnajew lebend

"Wir haben ihn": Dramatische Szenen in Bostons Vorort Watertown. Die Polizei hat den 19-jährigen mutmaßlichen Marathon-Attentäter Dschochar Zarnajew verletzt, aber lebend gefasst - in einem abgestellten Boot auf einem Grundstück. Die Nation reagiert erleichtert, Präsident Obama fordert eine tiefgehende Aufarbeitung des Falls. Die neuesten Entwicklungen im Newsblog mehr...

Boston Großfahndung nach Marathon-Attentäter Ausnahmezustand in Watertown

Selten hat es in den USA eine derart öffentliche Verbrecherjagd gegeben: Spezialeinheiten durchsuchen im Bostoner Vorort Watertown Haus für Haus - auf der Jagd nach "Verdächtigem Nummer Zwei". Via Twitter schildern die Bewohner ihre Eindrücke von der Großfahndung. mehr...