München Das Wirtschaftswunderland aus der Luft Eisenbahn München

Ein Eisenbahnfan hat einen Bildband über das München der Nachkriegszeit herausgegeben - und war überrascht, wie viele Spuren aus der NS-Zeit noch in den Fotos zu finden waren. Von Martina Scherf mehr...

Kriminalität Spektakuläres Verbrechen Spektakuläres Verbrechen Bande stiehlt Geld aus fahrendem Postzug in Indien

Die Räuber schneiden ein Loch in das Dach des Waggons und erbeuten umgerechnet fast 700 000 Euro. War der größte Postraub aller Zeiten von 1963 das Vorbild für die Tat? mehr...

The Jacobite steam train passing over the Glenfinnan Viaduct at the head of Loch Shiel, Lochaber, Highlands of Scotland Imposante Eisenbahnbauten weltweit Nicht nur in die Röhre schauen

Diese Brücke, diese Waggons, diese Fassade: Der Gotthard-Basistunnel ist das neueste Monumentalwerk, doch weltweit gibt es weitere sehenswerte Eisenbahnbauten. Eine Auswahl. Von Katja Schnitzler mehr...

Schmuckfoto  Güterbahnhof München Nord München Umstrittene Schrumpfkur für den Güterverkehr

Die Bahn will den Güterverkehr im Großraum München ausdünnen. Der Betriebsrat protestiert, Kritiker warnen vor einem Infarkt auf den Straßen. Von Marco Völklein mehr...

Augsburg Historische Züge Historische Züge So eine Dampflok macht Arbeit

Die Lok Nummer 41 018 wurde 1939 gebaut - dass sie heute immer noch durch Bayern fährt, liegt am Engagement eines Vereins. Mit zehn Mitgliedern. Von Marco Völklein mehr...

Breitspur-Lok Vector von Siemens auf Loko-Buggys von Railadventure. Transport auf Schienen Die Kunst, eine Lok nach Finnland zu bringen

Breitspur-Loks in andere Länder zu überführen, ist kompliziert und zeitaufwendig. Eine Münchner Firma liefert immer wieder logistische Glanzleistungen ab. Von Marco Völklein mehr...

Schlichtung im Bahn-Tarifkonflikt Tarifkonflikt Bahn und GDL einigen sich

Ein Jahr Streit, neun Streiks. Jetzt soll es einen neuen Tarifvertrag zwischen der Bahn und der GDL geben. Den Schlichtern sei Dank. mehr...

Bahnausflug, exklusive 'Zeitreise' über die ABS38. Wie wird ein Zug durch Generationen von Stellwerkstechniken sicher geleitet?  Welcher Standard wird in Zukunft zwischen München, Mühldorf und Salzburg gefahren, was tut sich derzeit entlang der Bahnstr Stellwerk in Tüssling Abschied von der Eisenbahn-Nostalgie

Gleich hinter dem Ostbahnhof beginnt eine Zeitreise: Auf dem Weg nach Mühldorf und Freilassing werden die Züge noch nicht von Computern gesteuert, sondern mit Technik aus den Urzeiten der Bahn. Von ihr kann man viel lernen - solange sie noch bleiben darf. Von Marco Völklein mehr...

DB Loktankstelle Bahn-Tankstellen in München Einmal volltanken für 3200 Euro

Ein Zapfhahn auf zwei Gleisen: Das Bahnbetriebswerk an der Landsberger Straße ist eine von bundesweit noch 50 Dieseltankstellen, an der Züge nur über die Schienen betankt werden. Dabei versorgt die seltene Tanke nicht nur die Deutsche Bahn mit dem notwendigen Sprit. Von Marco Völklein mehr...

Historischer Zug: Dampflok in der Sichuan Provinz in China Historischer Zug in China Volldampf zurück!

Mitten im Land des Transrapids schnaufen altmodische Dampfloks durch die Landschaft. Mit ihnen reisen Einheimische und Touristen nicht nur von Ort zu Ort, sondern auch in die Vergangenheit. mehr... Bilder

Amtrak Train Derailment Causes Mass Injuries In Philadelphia Eisenbahn in den USA Warum die Amtrak-Züge so marode sind

Chronisch unterfinanziert: Der US-Staatsbahn Amtrak fehlte Geld, um ein neues Sicherheitssystem in Betrieb zu nehmen. Damit hätte der Unfall in Philadelphia vermieden werden können. Von Kathrin Werner mehr...

Maglev-Passagiere bei der Weltrekordfahrt. Video
Neuer Geschwindigkeitsrekord Schneller als der Transrapid

603 km/h bei einer Weltrekordfahrt: Der japanische Magnetschwebezug Maglev ist nun offiziell die schnellste Bahn der Welt. Im Normalbetrieb soll der Zug kaum langsamer fahren. mehr...

SZ-Magazin Die Gewissensfrage Darf man Geld für seinen Sitzplatz verlangen?

Im überfüllten Zug sitzen ältere Herrschaften auf den Plätzen, die man selbst reserviert hat. Wenn man sie schon dort sitzen lässt - darf man von ihnen dann wenigstens die Reservierungskosten zurückverlangen? Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... Sz-Magazin

Eisenbahn Bayerns älteste Fernbahnstrecke Bayerns älteste Fernbahnstrecke "Das Schönste an Augsburg ist der Schnellzug nach München"

Ihr Bau war eine technische Meisterleistung: Vor 175 Jahren wurde die Verbindung zwischen München und Augsburg eröffnet, sie ist heute Bayerns älteste Ferneisenbahnstrecke. Lokomotiven fuhren dort schon 1907 mit Rekordtempo. Von Hans Kratzer mehr...

Geschminkte Lippen. Vorgaben der französischen Bahngesellschaft SNCF Schminktipps vom Chef

Rouge, Lippenstift, Handcreme: Die französische Eisenbahngesellschaft SNCF legt ihren Mitarbeitern nahe, wie sie sich schminken und kleiden sollen. Die Vorgaben lesen sich sehr dezidiert - sogar die angemessenen Farben sind aufgelistet. mehr...

Bauprojekt in Leverkusen Wenn Tote protestieren ...

... dann stimmt etwas nicht: In Leverkusen verschickt jemand Protest-Briefe gegen ein Bauprojekt - im Namen längst Verstorbener. Lokalpolitiker fordern eine Strafanzeige. Von Jannis Brühl mehr...

Lokführer steuert Zug Tarifkonflikt bei der Bahn Gewerkschaft EVG will sechs Prozent mehr Lohn

Mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen: Die Bahn-Gewerkschaft EVG stellt erstmals konkrete Forderungen an die Deutsche Bahn. Einen möglichen Streik will sie mit der Lufthansa abstimmen. mehr...

Russland Mindestens sechs Tote bei Zugunglück nahe Moskau

Mehrere Waggons eines Güterzuges entgleisen bei Moskau und prallen auf einen Personenzug - bei dem Unglück sterben mindestens sechs Menschen, 45 Passagiere überleben schwer verletzt. mehr...

A resident rides a tricycle past the head of a CRH Harmony bullet train outside an exhibition for the Seventh World Congress on High Speed Rail in Beijing A resident rides a tricycle past the head of Verkehrsprojekt "China-Russia plus America line" China plant angeblich Zuglinie in die USA

Eine Bahnlinie, die durch einen 200 Kilometer langen Tunnel unter der Beringstraße führt: China soll eine Eisenbahnstrecke bis in die USA planen. Doch der Megatunnel wäre nicht die einzige Schwierigkeit an dem ambitionierten Projekt. Von Thomas Harloff mehr...

Brief Michael Shaw Metro North Kreative Entschuldigung eines Lokführers 500 Briefe gegen die Kunden-Wut

So funktioniert Kundendienst: Nachdem ein New Yorker Lokführer seine Fahrgäste vergeblich am Bahnsteig stehen ließ, entschuldigte er sich auf eine besondere Art. Die Reisenden waren begeistert. Ganz im Gegensatz zu seinem Arbeitgeber. Von Tobias Dorfer mehr...

Ägypten Sechs Tote bei Bombenanschlägen in Kairo

Terror in Ägyptens Hauptstadt: Nach einer Serie von Bombenangiffen in Kairo melden die Behörden sechs Tote. Zum Anschlag auf das Polizeihauptquartier bekennt sich eine Al-Qaida-nahe Gruppe. Am Tatort attackiert eine wütende Menschenmenge ein ARD-Kamerateam. mehr...

Lichterkette LED-Beleuchtung Es werde Licht!

Die gute alte Glühbirne hat ausgedient. Sie verschwendet zu viel Energie. Die Zukunft gehört den LEDs. Die kosten zwar mehr in der Anschaffung, rechnen sich aber doch. Ein paar Dinge gibt es jedoch zu beachten. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Transsibirische Eisenbahn, Rußland, Sibirien, Tunnel, Bahngleis, Dunkel, Lokomotive, Transport, Eingang Eisenbahn-Projekt in Ostasien Transitlinie durch die isolierte Diktatur

Das Regime in Pjöngjang steht im Weg: Südkorea und Russland wollen ihr Eisenbahnnetz miteinander verknüpfen. Dazu müsste eine Transitverbindung durch Nordkorea gebaut werden. Aber Pjöngjang schweigt zu dem Vorhaben. Von Christoph Neidhart mehr...

Hauptbahnhof Mainz Deutsche Bahn Alle Weichen stehen still

Meinung Das peinliche Chaos am Mainzer Hauptbahnhof zeigt, wo die Schwachstellen des hochpolierten Konzerns liegen - nämlich in der Infrastruktur. Deshalb ist es überfällig, das Schienennetz von der Deutschen Bahn zu lösen und es in Staatshand zu betreiben. Ein Kommentar von Michael Bauchmüller mehr...

Bombenfund am Hauptbahnhof Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg Bombe nahe Berliner Hauptbahnhof ist entschärft

Hunderte Menschen wurden in Sicherheit gebracht, Eisenbahnen und Flüge umgeleitet: Jetzt ist die 100-Kilo-Bombe in der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs entschärft. Die Verkehrsbehinderungen dürften allerdings vorerst andauern. mehr...