Freising Stadt ohne Gesicht Freising Freising

Der ehemalige Leiter des Diözesanmuseums Peter B. Steiner wirft Planern in Freising "Kahlschlagsanierung" vor. Er fordert einen Stadtbaumeister, den Erhalt von Baudenkmälern und eine Gestaltungssatzung. Von Kerstin Vogel mehr...

Streik bei Bahn abgewendet Neue Verhandlungen Streik bei der Bahn abgewendet

Die Furcht vor dem großen Streik bei der Bahn ist vorbei. Vorerst zumindest: Die Bahn und die Lokführergewerkschaft GDL wollen in den kommenden Tagen ihre Tarifverhandlungen fortsetzen. Gelöst ist der Streit aber nicht. mehr...

Spiele-Branche Ravensburger kauft sich eine Eisenbahn

Die einen machen Brettspiele, die anderen Eisenbahnen: Der Spielehersteller Ravensburger kauft die schwedische Holzspielzeug-Firma Brio - den unumstrittenen Marktführer bei den Loks in deutschen Kinderzimmern. mehr...

Geplatzte Bahn-Tarifverhandlungen "Die Wahrscheinlichkeit von Arbeitskämpfen ist enorm angestiegen"

Die Gewerkschaft GDL hat nach Angaben der Bahn die Tarifverhandlungen platzen lassen. Sie verweigere sich grundlos, behauptet das Unternehmen. GDL-Chef Weselsky kontert: Die Bahn habe in den Tarifgesprächen "eine Rolle rückwärts" gemacht. mehr...

Autorennen in England, 1931 Rennen zwischen Auto und Zug Schnapsidee mit Folgen

Ohne Legenden um die tollkühnen Fahrer wären Oldtimer nur halb so schön. Ein solcher Mythos ist das Rennen zwischen einem Bentley und einem Schnellzug im Jahr 1930. Eine Heldengeschichte, die einer genauen Prüfung leider nicht standhält. Von Axel F. Busse mehr... Analyse

Vladimir Putin, Francois Hollande, Angela Merkel Ukraine-Konflikt Putin sagt Teilnahme an Friedensgipfel zu

Ein Schritt zum Frieden? Russlands Präsident Putin und Kanzlerin Merkel kündigen ihre Teilnahme am Friedensgipfel in Minsk an, auf dem die Ukraine-Krise beigelegt werden soll. Die Kämpfe gehen weiter. mehr...

Ukraine peace negotiations in Minsk Video
Ergebnis in Minsk Merkel sieht einen "Hoffnungsschimmer"

Von Sonntag an Waffenruhe in der Ostukraine: Kanzlerin Merkel spricht nach der neuen Einigung in Minsk von einer "realen Chance, die Dinge zum Besseren zu wenden". Außenminister Steinmeier betont allerdings, wie brüchig die Vereinbarung ist. Sie sei "kein Durchbruch". mehr...

Trambahn, Trambahnen Dachauer Straße Nahverkehr im Großraum Für Bus, Bahn, Tram geht das Geld aus

Weniger, kürzere oder bald gar keine Züge mehr? In München und anderen deutschen Großstädten warnen die Verkehrsunternehmen: Wenn der Bund nicht bald sagt, wie viel er künftig für den Nahverkehr zahlen wird, muss das Angebot drastisch reduziert werden. Von Marco Völklein mehr...

Peugeot Quartz Konzeptstudie auf dem Pariser Autosalon 2014. Zukunft des Fahrens So schnell rostet Autoliebe nicht

Die Deutschen und ihr Auto: Obwohl sie oft für tot erklärt wurde, ist die Zuneigung zu den vier Rädern noch lange nicht erloschen. Doch Mobilität muss flexibler werden - und das Auto deshalb cleverer. Von Joachim Becker mehr... Analyse

Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn EVG verzichtet auf Bahnstreiks

"Wir haben uns durchgesetzt": Mit markigen Worten feiert der Vorsitzende der Bahn-Gewerkschaft EVG den jüngsten Verhandlungserfolg. Die Bahn hatte sich auf Vorschusszahlungen für die Mitarbeiter eingelassen - und damit Streiks abgewendet. mehr...

Tarifstreit EVG stellt Bahn Ultimatum

Der Bahn droht der nächste Arbeitskampf: Nach den Streiks der GDL wollen nun auch erstmals die Mitglieder der konkurrierenden Gewerkschaft EVG streiken. Dem Konzern bleibt bis Ende der Woche Zeit, das zu verhindern. mehr...

Deutsche Bahn EVG droht mit Streik - wegen zwei Euro

Exklusiv Alle Kollegen sollen "bis auf den letzten Cent" gleichgestellt sein: Weil die Deutsche Bahn manchen Beschäftigen einmalig zwei Euro weniger zahlen will, berät die Eisenbahnergewerkschaft EVG nun über einen Arbeitskampf. Selbst intern halten das einige für albern - und notwendig. Von Detlef Esslinger mehr...

Mit Zügen des tschechischen Herstellers Škoda will der britische Betreiber National Express von Dezember 2018 an die S-Bahn rund um Nürnberg bedienen. S-Bahn-Netz Nürnberg  Die Briten kommen

Ein britisches Unternehmen hat den Zuschlag für das S-Bahn-Netz in Nürnberg erhalten. Nun fürchtet die Deutsche Bahn, dass sie womöglich auch München an die Konkurrenz verlieren könnte - denn die Eisenbahngesellschaft macht Druck. Von Marco Völklein mehr...

Vor dem Lokführerstreik - Region Hannover GDL-Ausstand Was Sie über den Bahnstreik wissen müssen

Welche Alternativen gibt es zum Zugfahren? Wer profitiert von dem Ausstand und wie lange reicht die Streikkasse? Können Züge auch ohne Lokführer fahren? mehr... Fragen und Antworten

Tippspiel 2. Bundesliga Modelleisenbahn-Set von Roco

Gewinnen Sie eins von vier Basissets "Next Generation - Detektiv Tom" für eine virtuelle Ganovenjagd im Maßstab 1:87 im Wert von 150 Euro! mehr...

Kirchseeon Gymnasium Kirchseeon Gymnasium Kirchseeon "Graffiti never dies"

In einem P-Seminar dokumentieren zehn Schüler des Gymnasiums Kirchseeon die vergessene und doch so beeindruckende künstlerische Vergangenheit des Bahnschwellenwerks. Von Sophie Burfeind mehr...

Börse Athen Anleger fliehen aus griechischen Aktien

Die Pläne der neuen griechischen Regierung sorgen für heftige Reaktionen an den Finanzmärkten: Die Aktien des Landes brechen ein, besonders herb trifft es die Bankwerte. mehr...

Putins Familie Sie ist es, sie ist es nicht

Der Beweis fehlt, aber viele Russen glauben: Eine Rock'n'Roll-Tänzerin ist Putins Tochter. Die 28-Jährige ist auch Präsidentin einer dubiosen Wissenschafts-Stiftung. Von Julian Hans mehr...

Video Jugendlicher schwer verletzt nach Stromschlag

Ein Jugendlicher hat am Mittwoch schwerste Verbrennungen erlitten, als er versuchte auf dem Dach eines Regionalzugs mitzufahren. Der Jugendliche kletterte am Bahnhof Rangsdorf (Kreis Teltow-Fläming) auf einen Zug. Er bekam einen Stromschlag. mehr...

Pils-Doktor, Herbert Hollerer, Leopoldstraße 124, München Kneipe Schwabing "Pils-Doktor Vorsicht vor der Stamperl-Eisenbahn!

Rustikal und gemütlich geht es im Pils-Doktor in Schwabing zu. Doch wer ein Stamperl Schnaps bestellt, wird mit einer Hightech-Bedienung belohnt. Von Tobias Dorfer mehr...

Regensburg Seehofers Eisenbahn und alte Chianti-Flaschen

Mehr als 20 Städte hatten sich als Standort für das Museum beworben: Regensburg hat den Zuschlag für das Geschichtsmuseum bekommen. Nach der Vertragsunterzeichnung sind nun die Bürger gefragt. Von Wolfgang Wittl mehr...

Per Eisenbahn durch Alaska

Anchorage (dpa/gms) - Rick Singsaas ist einer, der einem Eisenbahn-Bilderbuch entsprungen sein könnte. Groß, mit akkurater blauer Uniform, Dienstmütze und einem roten Rauschebart steht der Schaffner am Bahnsteig in Anchorage, Alaska: Hier wird nicht nur Bahn gefahren. mehr...

SZ Photo Zehn Dinge über ... Eisenbahnen

Was hat Kaviar mit Schweizer Zügen zu tun, was ist die Eisenbahnkrankheit und wo wird die Reisetomate verzehrt? Zehn Dinge über das Verkehrsmittel. Von Sebastian Herrmann mehr...

Hochgeschwindigkeitstrasse Wuhan - Guangzhou, Foto: Reuters Schienenverkehr Es lebe die Eisenbahn

Lange galt der Schienenverkehr als altmodisch, nun steht er vor einer Renaissance. Er hat sie verdient, denn er könnte die Grenzen der Mobilität überwinden. Ein Kommentar von Michael Bauchmüller mehr...