München und Freising Erzbistum nimmt 735.000.000 Euro ein

Tausende Menschen sind im vergangenen Jahr aus der katholischen Kirche in München und Freising ausgetreten. Das Erzbistum verzeichnet trotzdem einen neuen finanziellen Rekord. Von Jakob Wetzel mehr...

File photo of Greek PM Tsipras looking on during his speech at the annual conference of the Hellenic Federation of Enterprises in Athens Griechisches Parlament Abstimmung über die Zukunft von Alexis Tsipras

Die Abgeordneten in Athen müssen heute über das zweite Reformpaket entscheiden. Und damit auch über die Frage, ob Premier Tsipras weiter regieren kann. Von Daniel Brössler, Brüssel, und Mike Szymanski, Athen mehr... Fragen und Antworten

Landsberied: Brunnenhaus / Wasserwerke Statistik Brucker verbrauchen am meisten Wasser

Das Landesamt für Statistik macht regelmäßig Erhebungen und liefert vor allem den kommunalen Planern wichtige Kennzahlen. So etwa die Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe in Eichenau. Nämlich zwei Von Sebastian Mayr mehr...

Süddeutsche Zeitung München Luca Toni vor Gericht Luca Toni vor Gericht "Ich wollte einfach nur Fußballspielen"

1,5 Millionen Euro Kirchensteuer muss Luca Toni nachzahlen. Der Fußballspieler verklagte deswegen seine Steuerberater, sie wurden verurteilt, legten aber Berufung ein. Nun verhandeln sie erneut vor Gericht Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Bernried Rathaus Dienstzimmer BGM Steigenberger Bernried Bernried tilgt Schulden

Gemeindehaushalt verzeichnet steigende Einnahmen mehr...

SYRIZA's Parliamentary group meeting in Athens Griechenland Forderungen, die Athen niemals erfüllen kann

Kurz vor Beginn des EU-Gipfels legen die Kreditgeber der griechischen Regierung ihre Forderungen vor. Diese kann Premier Tsipras niemals umsetzen, ohne daheim davongejagt zu werden. Von Cerstin Gammelin mehr... Kommentar

Kochel am See Kochel kommt zurecht

Obwohl die Gemeinde mehr an den Kreis überweisen muss, baut sie weiter Schulden ab Von Claudia Koestler mehr...

Markt Schwaben Lieber erst sparen

Geothermie, weitere Gewerbeflächen und eine Beitragssatzung im Straßenbau könnten der Gemeinde Geld bringen. Im Gemeinderat finden diese Optionen derzeit aber wohl keine Mehrheit Von Isabel Meixner mehr...

Münsing Münsing Münsing Dickes Polster für Investitionen

Die Gemeinde Münsing verbucht im Haushalt 2015 ein deutliches Plus bei den Steuereinnahmen und verfügt über 7,1 Millionen Euro an Rücklagen. Geld soll in den Pallaufhof, den Hochwasserschutz und das Gemeindezentrum fließen Von Benjamin Engel mehr...

Einkommenssteuer ddp Einnahmen aus Einkommenssteuer Geldregen in Bad Tölz

Überall im Land beobachten die Finanzämter einen deutlichen Rückgang des Einkommenssteuer-Aufkommens - nur in der Region Bad Tölz sind die Zahlungen explodiert. Von Christian Sebald mehr...

Recht auf Reisen Klagen von Urlaubern Putzkräfte Saubere Sache

Gute und zuverlässige Helfer sind vor allem in den Städten sehr begehrt. Die meisten von ihnen arbeiten schwarz. Internetplattformen und Apps sollen den Weg zu einer legalen Beschäftigung ebnen. Von Ingrid Weidner mehr...

Stadt Dachau Dachau Dachau Arbeiten in grüner Innenstadt

Zum Beginn der Bürgerbeteiligung spricht sich das Bündnis für Dachau für 100 Prozent Gewerbe auf dem MD-Gelände aus. Die anderen Fraktionen sind skeptisch und wollen die Ergebnisse der Umfrage abwarten Von Viktoria Großmann mehr...

Das neue Inninger Gewerbegebiet Inning Hingucker der besonderen Art

Wo gibt es das schon, einen Gewerbepark mit Charme? Ganz einfach: zwischen Inning und Wörthsee. Das Projekt der beiden Gemeinden besticht nicht nur architektonisch, sondern durch sein schlüssiges Konzept Von Astrid Becker mehr...

Bernried Bernried hat viel vor

Die Gemeinde will den Sommerkeller umbauen, die Schule erweitern, Straßen sanieren und eine Turnhalle errichten Von Sylvia Böhm-Haimerl mehr...

Tagesmutter im Alltag Steuerfreie Extras Mehr Lohn? Lieber Geld für die Kita

Kinderbetreuung, Computer, Transport: Unternehmen können Mitarbeitern steuerfreie Zuschüsse für das tägliche Leben zahlen. Das lohnt sich oft mehr als eine Gehaltserhöhung. Von Berrit Gräber mehr... Überblick

Steuerzahlerbund hofft auf ´Soli"-Aus Einkommenssteuer Frontalangriff auf den Soli

Erst das Arbeitszimmer, jetzt der Soli: Der Bund der Steuerzahler will den Solidarzuschlag endlich loswerden. Es brenne im Steuerrecht längst an allen Ecken - und der Soli sei erst recht verfassungswidrig. mehr...

Weßling Besserung in Sicht

In Weßling entspannt sich die Finanzlage, da die Steuereinnahmen sprudeln Von Wolfgang Prochaska mehr...

Puchheim Krösus bei den Einnahmen

Puchheim beschließt Haushalt für das laufende Jahr Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Haushalt Wachsende Rücklagen

Die Stadtverwaltung hat 2014 sparsam gewirtschaftet, nicht alle Investitionen konnten wie geplant erfolgen. Das Ergebnis ist eine gut gefüllte Erdinger Stadtkasse Von Antonia Steiger mehr...

Wachsende Einnahmen Genug Geld für Investitionen

Im Haushalt 2015 verzeichnet die Gemeinde Lenggries weiter wachsende Steuereinnahmen. Geplant sind unter anderem Ausgaben für Schule, Straßenbau, Hallenbad, Feuerwehr und den Umbau des Alpenfestsaals Von Klaus Schieder mehr...

Pullach Knausern auf hohem Niveau

Die Mitglieder des Pullacher Finanzausschusses diskutieren angesichts des gesunkenen Gewerbesteueraufkommens über Einsparungen im Haushalt. Insgesamt steht die Gemeinde aber nicht schlecht da: Sie ist schuldenfrei, und die Einkommensteuerbeteiligung steigt Von Claudia Wessel mehr...

Bahnhof Aßling Mängel an allen Ecken und Enden

Die Parkplätze reichen vorne und hinten nicht, ein Aufzug fehlt: Der Bahnhof ist das zentrale Thema der Bürgerversammlung. Versprechen kann Bürgermeister Fent keine machen, er plant aber eine Petition an den Landtag. Von Carolin Fries mehr...