Nach Demenz-Gerüchten Eduard Zimmermann liegt im Krankenhaus

Der langjährige Moderator der ZDF-Reihe "Aktenzeichen XY... ungelöst" hat sich umfassenden Untersuchungen unterzogen. "Es geht ihm nicht mehr so gut", sagte seine Tochter. mehr...

Eduard Zimmermann; dpa Moderator von "Aktenzeichen XY" Eduard Zimmermann ist tot

Eduard Zimmermann, langjähriger Moderator des ZDF-Klassikers "Aktenzeichen XY... ungelöst", ist tot. Er starb im Alter von 80 Jahren in München. mehr...

zimmermann_dpa "Aktenzeichen XY... ungelöst" Eduard Zimmermann: Ich war selbst ein Krimineller

Der frühere TV-Moderator hat nach dem Zweiten Weltkrieg in Hamburg als Dieb und Schwarzmarkthändler gearbeitet. Um einen Job zu bekommen, habe er Ausweis und Diplom gefälscht, schreibt er in seiner Autobiographie. Seine kriminelle Zeit bereut der 76-Jährige allerdings nicht. mehr...

"Aktenzeichen XY .... ungelöst" und "Vorsicht Falle" Eduard Zimmermann ist tot Der Wohnzimmerfahnder

Zimmermann nutzte erstmals das Massenmedium Fernsehen zur Lösung unaufgeklärter Kriminal-Fälle. Er war damit ungemein erfolgreich. Ein Nachruf von Bernd Graff mehr...

Aktenzeichen: XY... ungelöst "Aktenzeichen XY...ungelöst" Freund und Helfer am Tatort

Die Firma Securitel bringt echte Kriminalfälle ins Fernsehen - sie produziert "Aktenzeichen XY . . . ungelöst". Dabei ist die Polizei ihr wichtigster Partner und Themenlieferant - ohne den läuft beim "Behörden-Fernsehen" gar nichts. Von Moritz Baumstieger mehr...

Kabarettist Urban Priol Kabarettist Urban Priol Zwischen Clownerie und brutaler Schärfe

Nach der TV-Show ist vor der angekurbelten Bühnenkarriere: Kein Wort verliert Urban Priol im voll besetzten Münchner Circus Krone über den Ausstieg aus der beliebten Satiresendung "Neues aus der Anstalt". Stattdessen wettert er drei Stunden fast ohne Unterlass über die Welt. Und beleidigt Bayern wie Journalisten. Von Ruth Schneeberger mehr...

ZDF, Oliver Welke, heute-show Wir wünschen dem ZDF noch 500 Jahre Seid umarmt, Senioren

Was lassen sich Fernsehsender alles einfallen, um junges Publikum zu locken. Die peinlichsten Formate werden nur für diesen Zweck entwickelt. Dabei gibt es einen Sender, der alles anders macht - und alles richtig. Nur das ZDF versteht das deutsche Publikum von morgen wirklich: die Generation 60 plus. Erinnerungen und Ausblick auf das Top-TV der Zukunft. Von Ruth Schneeberger mehr...

Drastische Plakatkampagne "Weißer Ring" in Ebersberg Verstärktes Engagement für Kriminalitätsopfer

Die Hilfe für Opfer von Gewalt und Missbrauch soll im Vordergrund stehen: Wie sich die Organisation "Weiße Ring" im Landkreis neu aufstellen will. Von Karin Kampwerth mehr...

Betrügerische Verkaufsmethoden Als V-Mann auf Kaffeefahrt

Die Methoden sind alles andere als seriös und nicht selten illegal: Bei Kaffeefahrten werden Senioren überteuerte Waren aufgeschwatzt. Oberbayerns Landkreise und die Polizei wollen gegen die Anbieter nun verstärkt vorgehen - und schicken Senioren als Hobby-V-Leute mit auf den Ausflug. Von Peter Becker mehr...

FILE: Johannes Heesters Dies At 108 Trauerfeier für Johanens Heesters Jopie-Fans müssen draußen bleiben

Am Freitag wird Johannes Heesters beerdigt, in die Aussegnungshalle dürfen aber nur geladene Gäste. Wie sich die Fans dennoch von dem Schauspieler verabschieden können und wie die Trauerfeier ablaufen wird - die Einzelheiten im Überblick. mehr...

Ursula Herrmann; Foto: Polizei/dpa Fall Ursula Herrmann "Kaltblütig und grausam"

Viele Indizien, umstrittene Beweise, ein zurückgezogenes Geständnis: Im Prozess um den Tod von Ursula Herrmann fordert die Staatsanwältin lebenslange Haft, die Verteidiger Freispruch. Von Hans Holzhaider mehr...

Familie Bögerl, Aktenzeichen XY, dpa TV-Appell an Entführer von Bankiersgattin "Bitte, bitte, bitte!"

Video In einem bewegenden Appell wendet sich die Familie der entführten Bankiersfrau Maria Bögerl in Aktenzeichen XY ... ungelöst an die Entführer. Am Morgen danach dementiert die Polizei eine Ermittlungspanne. Von Sarah Ehrmann mehr...

Holzkiste Mordfall Ursula Herrmann; AP Der Fall Ursula Herrmann: Grauen, das nicht verjährt Die Jäger folgen der Tonspur

Neun Anrufe, ein Erdloch, ein totes Kind - 27 Jahre lang ließ das Verbrechen an Ursula Herrmann aus Eching den Ermittlern keine Ruhe. Dank einer Tonspur wähnen sie sich nun endlich am Ziel. Eine Reportage von Hans Holzhaider, Augsburg mehr...

einbrecher in aktion ; ddp Wenn Einbrecher kommen Angriff auf die Burg

Der Schaden nach einem Einbruch geht oft über das Materielle hinaus. Viele Opfer brauchen Hilfe. Von Von Ingrid Brunner mehr...

Kommentar Herr Noack, bitte übernehmen!

Kalte Computer-Software der Deutschen Fußball Liga, Sorge um die Aufsteiger und Sehnsucht nach der guten alten Zeit. Von Christof Kneer mehr...

Mordfall Herrmann: Prozessbeginn, Spuren einer fast vergessenen Tat, dpa Mordfall Herrmann: Prozessbeginn Spuren einer fast vergessenen Tat

Im Mordfall Ursula Herrmann gibt es Fragen, die keiner zu Ende denken mag: Vor welchen Schwierigkeiten das Gericht bei der Wahrheitssuche steht. Von H. Holzhaider mehr...