Eichenau Kein Verständnis für Edeka-Kritiker

Eichenauer Kommunalpolitiker warnen vor schlechter Versorgung Von Ariane Lindenbach mehr...

Eichenau Sorge ums Ortszentrum

Anwohner sammeln Unterschriften gegen Ansiedlung von Supermarkt am Ortsrand von Eichenau. Die Grünen unterstützen die Initiative. Gemeinsames Ziel ist ein Bürgerbegehren Von Ariane Lindenbach mehr...

Edeka - Tengelmann Bedenken des Kartellamts Tengelmann-Übernahme droht zu scheitern

Kauft Edeka die Tengelmann-Supermärkte, könnte das den Wettbewerb in einigen Gebieten einschränken, fürchtet das Kartellamt. Die Behörde will die Fusion deshalb offenbar stoppen. mehr...

Vegetarische Lebensmittel Vegane Ernährung Das neue Bio

Vegan leben: Die Zahl der Menschen, die ganz ohne Tierprodukte leben, wächst rasant. Aus der Vegan-Philosophie ist eine Boombranche geworden - mit unerfreulichen Nebenwirkungen. Von Silvia Liebrich mehr...

Rückrufaktion Edeka warnt vor Scherben in Champignon-Gläsern

In "einzelnen Gläsern" könnten sich Scherben befinden: Die Supermarkt-Kette Edeka ruft eingelegte Champignons der Marke "Gut & Günstig" zurück. mehr...

Schrannenhalle in München, 2013 Schrannenhalle am Viktualienmarkt Marktleute wehren sich gegen Edeka

Ein Supermarkt soll die Schrannenhalle retten. Doch die Händler vom Viktualienmarkt sehen in dem geplanten Edeka eine massive Konkurrenz. Stattdessen haben sie eine andere Idee. Von Thomas Anlauf, Peter Fahrenholz und Dominik Hutter mehr...

Rückruf Edeka warnt vor Glasscherben im Apfelmus

Die Supermarkt-Kette Edeka warnt, ihr "Gut & Günstig Apfelmus" könnte gefährlich sein. Kunden erhalten ihr Geld zurück. mehr...

Obst,- und Gemüsestand in der Schrannenhalle in München, 2013 Am Viktualienmarkt Edeka soll die Schranne retten

Die Schrannenhalle will endlich aus den roten Zahlen kommen. Ein Edeka soll den chronisch defizitären Einkaufstempel retten. Hallenbetreiber Hammer verhandelt bereits mit der Stadt, denn die muss den Supermarkt genehmigen. Doch dort ist die Skepsis groß. Von Dominik Hutter und Franz Kotteder mehr...

Lebensmitteleinzelhandel Kartellamt mahnt Edeka ab

Harte Verhandlungen sind bei Lebensmittelhändlern üblich. Jetzt aber haben die Kartellwächter den Händler Edeka abgemahnt. Nach der Übernahme der Plus-Filialen hatte Edeka die Lieferanten unerlaubterweise zu Rabatten gedrängt. mehr...

Edeka Handelskonzern Edeka Siegeszug der Genossen

Edeka ist der größte deutsche Lebensmittelhändler - und eine mehr als 100 Jahre alte Genossenschaft. Nun will der Verbund 450 Supermärkte des Rivalen Tengelmann übernehmen. Bei den Mitarbeitern schürt das Ängste. Von Kristina Läsker mehr...

Metall an Lebensmitteln Edeka ruft Tiefkühl-Brezeln zurück

Der Lebensmittelkonzern Edeka zieht sein Tiefkühlprodukt "Laugen Brezeln mit Brezelsalz zum Aufbacken" zurück. Es handelt sich um ein Erzeugnis der Hausmarke "Gut und Günstig". Ein Kunde hat Metalldrähte am gefrorenen Backwerk gefunden. mehr...

Tengelmann Verkauf an Edeka Verkauf an Edeka Tengelmann gibt Supermärkte auf

Der Handelskonzern Tengelmann verkauft seine Supermärkte an Edeka. Betroffen sind etwa 450 Filialen und knapp 16 000 Mitarbeiter. Das Kartellamt muss dem Deal allerdings noch zustimmen. mehr...

Edeka Streit um Filiale in Türkenfeld Streit um Filiale in Türkenfeld Edeka inszeniert Bürgerentscheid

Edeka möchte in Türkenfeld eine Filiale eröffnen - doch die Vorbehalte im Ort sind groß. Mit einer Werbeaktion versucht die Supermarktkette nun, die Herzen der Einwohner zu gewinnen. Von Peter Bierl mehr...

Türkenfeld Bürgerentscheid in Türkenfeld Bürgerentscheid in Türkenfeld Edeka darf umstrittenen Supermarkt bauen

Knappe Mehrheit für einen Edeka-Markt am Ortseingang: Die Stichfrage gibt bei zwei Bürgerentscheiden in Türkenfeld den Ausschlag. Hat eine Hochglanz-Werbung die Wahl der Bürger beeinflusst? Von Manfred Amann mehr...

Petitionsausschuss weist Einwaende gegen Edeka-Fleischfabrik zurueck Bürgerentscheid in Türkenfeld Ja zu Edeka

Niederlage für Hans Well und seine Initiative: Die Bürger von Türkenfeld haben sich für den Bau eines Edeka-Marktes entschieden. Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Tengelmann-Chef  Haub mit Sohn Karl-Erivan Verkauf der Tengelmann-Märkte an Edeka Ein schwerer Schnitt

Über Jahrzehnte und Generationen hat Tengelmann die Haubs wohlhabend gemacht, Herzstück war der Lebensmittelhandel. Doch das ist vorbei: Chef Karl-Erivan Haub kappt die Wurzeln des Familienunternehmens. Von Caspar Busse mehr... Analyse

Edeka Dpa Filialnetz verkleinert Edeka steigert Umsatz und Ergebnis

Die Edeka-Gruppe hat trotz harter Konkurrenz durch Aldi und Lidl im vergangenen Jahr ihren Umsatz gesteigert und das Ergebnis erhöht. Das Filialnetz wird allerdings immer dünner. mehr...

Edeka Keine Fusion mit Plus Kartellamt stoppt Edeka

Das Bundeskartellamt will die Übernahme der Discountkette Plus durch die Edeka-Gruppe nicht zulassen: Der Handelskonzern dominiere bereits den deutschen Lebensmittelmarkt. Doch Edeka will nicht aufgeben. mehr...

Edeka, Plus, ddp Neuer Billigriese Netto/Plus Edeka darf Discounter kaufen

Das Kartellamt hat entschieden: Edeka darf seinen Konkurrenten Plus übernehmen. Damit entsteht neben Aldi und Lidl ein neuer Discount-Riese. mehr...

Türkenfeld Ortsmitte Fürstenfeldbruck Edeka gibt nach

Lebensmittelhändler verzichtet auf umstrittenen Supermarkt am Ortsrand und sucht einen anderen Bauplatz in Türkenfeld. Im Landratsamt gibt es noch Bedenken. Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Edeka Neuer Aldi-Rivale entsteht Edeka kauft Plus

Paukenschlag auf dem deutschen Lebensmittelmarkt: Edeka kauft den Discounter Plus - und schmiedet einen Mammutrivalen für Aldi und Lidl. Von Stefan Weber mehr...

Edeka, Foto: ddp Kartellamt durchsucht Zentrale Razzia bei Edeka

Edeka steht im Verdacht, seine Nachfragemacht gegenüber Lieferanten ausgenutzt zu haben. Der Supermarktriese soll nachträgliche Rabatte gefordert haben. mehr...

Mitarbeiterüberwachung Mitarbeiterüberwachung Spitzel-Skandal auch bei Edeka und Plus

Noch mehr indiskrete Protokolle: Auch bei Edeka und Plus wurden offenbar Privatangelegenheiten von Mitarbeitern ausspioniert. mehr...

Nach Plus-Übernahme Nach Plus-Übernahme Edeka will 2500 neue Stellen schaffen

Edeka will nach der Genehmigung der Plus-Übernahme rund 2500 neue Arbeitsplätze bei der Discountkette schaffen - und plant ein neues Konzept. mehr...

Nach Bespitzelungsvorwürfen Nach Bespitzelungsvorwürfen Edeka-Betriebsleiter muss gehen

Edeka Südbayern zieht erste Konsequenzen: Das Unternehmen bestätigte, dass Mitarbeiter mit "unverhältnismäßigen Methoden" zur Kündigung genötigt wurden. Ein Betriebsleiter muss nun seinen Posten räumen. mehr...