Wende im Machtkampf bei Metro Rückendeckung für Eckhard Cordes Metro-Chef Cordes kaempft um seinen Posten

Zu ruppig, zu undiplomatisch: Der vorzeitige Abschied von Metro-Chef Eckhard Cordes galt als sicher, Teile der Eigentümerfamilie wollten ihn loswerden. Doch jetzt stärken sie ihm überraschend den Rücken. Von Stefan Weber mehr...

Cordes dpa Porträt Eckhard Cordes Der kühle Stratege schließt mit Daimler ab

Eckhard Cordes machte bei Daimler Karriere: Fast 30 Jahre lang arbeitete er für das Stuttgarter Unternehmen und brachte es bis zum Mercedes-Chef. Offenbar hat ihn nun seine enttäuschte Hoffnung auf den Konzernvorsitz zum Rücktritt veranlasst. mehr...

Metro-Chef Eckhard Corde Metro-Chef Eckhard Cordes Wann kommt Deutschland aus der Krise?

Das Weihnachtsgeschäft rettet normalerweise den Einzelhandel. Ist das im Krisenjahr 2009 auch so? Dazu Metro-Chef Eckhard Cordes. mehr...

Video Metro-Chef Eckhard Cordes im Gespräch Metro-Chef Eckhard Cordes im Gespräch Wann kommt Deutschland aus der Krise?

Das Weihnachtsgeschäft rettet normalerweise den Einzelhandel. Ob das im Krisenjahr 2009 auch so ist, sagt Metro-Chef Eckhard Cordes. Marcel Kammermayer mehr...

GERMANY-RETAIL-COMPANY-METRO Metro Im Angebot

Haniel geht bei Metro auf Distanz. Für Konzernchef Olaf Koch brechen neue Zeiten an: Ein Familienfremder rückt bald an die Spitze des Aufsichtsrats. Von Kirsten Bialdiga mehr...

U-Bahn Bau Köln Bilfinger Großbaustelle

Bilfinger hat sich vom Baukonzern zum Ingenieur-Dienstleister gewandelt, doch ohne großen Erfolg. Nun tritt der neue Chef an. Von Max Hägler mehr...

Kommentar Der Wert von Kaufhof

Metro will seine Warenhaustochter Kaufhof loswerden. Zwei Investoren wollen unbedingt einsteigen und bieten sich hoch. Aber ist das auch gut für Kaufhof? Von Caspar Busse mehr...

Bilfinger Bilfinger Bilfinger Zehn verlorene Jahre

Der Baukonzern Bilfinger hat eine ruhmreiche Vergangenheit, mitten in der Krise geht es nun um alles. Der neue Chef Per Utnegaard muss Firmenteile verkaufen. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Hinweise auf Bestechung Schwarze Serie für Bilfinger

Der Konzern soll für einen Auftrag zur Fußball-WM 2014 in Brasilien Schmiergelder gezahlt haben. Dabei kämpft man in Mannheim schon mit Verlusten und der Besetzung des Chefpostens. Von Helga Einecke und Boris Herrmann mehr...

Russland Belastungsprobe

Die Lage ist ernster als befürchtet: Die Exporte nach Russland gehen rasanter zurück als erwartet. VW drosselt die Produktion, Opel schließt sein Werk. Von Caspar Busse mehr...

Karstadt Governing Board Meets For First Time Since Benko Takeover Mögliche Übernahme von Kaufhof Karstadt-Eigentümer Benko will Standortgarantie geben

Karstadt plus Kaufhof: Die Eigentümer Metro und Signa verhandeln über einen Zusammenschluss. Um alle Seiten von der Offerte zu überzeugen, ist Signa-Gründer Benko zu weitgehenden Zugeständnissen bereit. Von Kirsten Bialdiga, Christoph Giesen und Max Hägler mehr...

Metro-Aufsichtsratschef Kluge tritt zurueck Führungskrise Dax-Konzern Kluge-Abgang stürzt Metro in ein Machtvakuum

Überraschender Rückzug: Metro-Chef Eckhard Cordes ist ohnehin auf dem Absprung - und jetzt geht auch der Aufsichtsratsvorsitzende Jürgen Kluge. Wer hat bei dem Dax-Konzern nun das Sagen? Von Stefan Weber und Karl-Heinz Büschemann mehr...

Cameron, Hollande und Merkel Europas Umgang mit Putins Russland Umdenken nach dem Absturz

"Europa, tu was!": Nach dem Abschuss der MH17-Boeing werden Rufe nach mehr Härte gegenüber Russland lauter. Besonders der Brite Cameron fordert einen "neuen Kurs". Doch harte Sanktionen könnten auch die deutsche Wirtschaft empfindlich treffen. Von Matthias Kolb, Stephan Radomsky und Lilith Volkert mehr...

- Krim-Krise Der Druck auf Russland wächst

+++ USA und Frankreich drohen mit schärferen Sanktionen +++ Kanzlerin Merkel macht Medienbericht zufolge ihre Teilnahme am G-8-Gipfel von Krim-Referendum abhängig +++ Vertreter von Russland und der Ukraine kommen erstmals seit Beginn der Krise in Moskau zusammen +++ Warnschüsse stoppen OSZE-Beobachter auf der Krim +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

Deutsche Unternehmen und Russland-Sanktionen Völkerrecht geht vor Geschäft

Wende in der Diskussion über den Umgang mit Russland: Bisher waren deutsche Unternehmen eher gegen Sanktionen. Nun prescht der BDI vor - Russlands Expansion sei nicht akzeptabel. Von Michael Bauchmüller, Berlin, und Karl-Heinz Büschemann mehr...

Auswirkungen der Russland-Sanktionen auf die deutsche Wirtschaft Bitter, aber richtig

Selbst gestandene Industrielobbyisten befürworten harte Sanktionen gegen Russland - und fürchten doch die Folgen für die deutsche Wirtschaft. Sie hoffen, dass nicht nur die Rüstungsindustrie bestehende Aufträge noch erfüllen darf. Von Karl-Heinz Büschemann, Elisabeth Dostert und Markus Zydra mehr...

Wirtschaftsforum Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg Dialog ohne Vertrauen

Wegen der Ukraine-Krise meiden US-Konzerne auf Geheiß ihrer Regierung das Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg. Aus Sorge ums Geschäft fahren deutsche Firmen zur Veranstaltung, die Präsident Putin zum "russischen Davos" machen will. Doch bei dem Treffen wird es nicht um Visionen gehen. Von Caspar Busse und Julian Hans mehr...

Metro; AP Metro-Chef Cordes "Einige unserer Strukturen sind nicht zeitgemäß"

Metro-Chef Eckhard Cordes erklärt, warum 15.000 Jobs bei dem Handelskonzern wegfallen und wie er zwei Chefposten bewältigt. Interview: K.-H. Büschemann und S. Weber mehr...

Metro - Quartalszahlen - Cordes Metro-Chef Cordes "Meine Herren! Es war jedenfalls erfolgreich"

Metro-Chef Eckhard Cordes über den Preiskampf mit den Discountern, die Bedeutung der unterschiedlichen Eigenmarken - und den Werbespruch "Geiz ist egal". mehr...

People walk past the entrance of the Galeria Kaufhof department store downtown Frankfurt Metro-Tochter Kaufhof Warum der Schlussverkauf vertagt wird

Es waren 300 Millionen Euro zu wenig - der Handelskonzern Metro stoppte nun den Verkauf der Tochter Kaufhof. Später soll mehr Geld in die Kasse kommen. Metro braucht Erfolge: Der Druck auf den Konzern zeigt sich im Kursverlauf der Aktie. Von Hans-Jürgen Jakobs und Stefan Weber mehr...

Metro - Quartalszahlen - Cordes Machtkampf bei Metro Er geht, er geht nicht, er geht

Lange war über seinen Verbleib an der Unternehmensspitze gerätselt worden, zuletzt stärkte ihm der Aufsichtsratschef noch einmal den Rücken. Nun aber will Metro-Chef Eckhard Cordes sein Amt doch aufgeben. mehr...

- Großhändler Metro Olaf Koch wird neuer Vorstand

Die Entscheidung des Aufsichtsrats fiel schnell aber knapp: Olaf Koch ist neuer Vorstandschef des Handelskonzerns Metro. Kurz zuvor hatte Mitbewerber Joel Saveuse seinen Verzicht erklärt - er war vor allem in Arbeitnehmerkreisen beliebt. Von Stefan Weber mehr...

Metro-Vorstandsvorsitzender Cordes verliert angeblich Rueckhalt im Aufsichtsrat Machtkampf beim Handelskonzern Metro Das Raubein fliegt raus

Die Zeichen stehen auf Trennung: Vertreter eines Großaktionärs haben Metro-Chef Eckhard Cordes offenbar klar gemacht, dass es für ihn keine Zukunft in dem Handelskonzern gibt. Noch im September soll Cordes abdanken. Sein Vertrag geht allerdings noch bis 2012. Von Stefan Weber mehr...

Metro-Chefsessel wackelt Machtkampf beim Handelskonzern Metro Böses, böses A-Wort

Als Chef hatte es Eckhard Cordes beim Handelskonzern Metro von Anfang an nicht leicht. Seinen Untergebenen fehlt eine langfristige Strategie, in der Führungsetage heißt es, er habe die Zügel nicht in der Hand. Jetzt könnte eine Verbalentgleisung ihn endgültig den Job kosten. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Metro Group PK Bieterrennen um Warenhauskette Cordes geht - mit oder ohne Kaufhof

Eckhard Cordes steht womöglich nur noch wenige Wochen im Dienst der Metro-Gruppe. Um deren Warenhauskette Kaufhof ist ein Bieterwettkampf entbrannt. Zwar betont der scheidende Vorstandschef, die Kaufhäuser nicht um jeden Preis zu verkaufen. Doch ein solcher Deal könnte ihm einen triumphalen Abschied sichern. Von Stefan Weber mehr...