Rekord im EU-Parlament Juncker muss sich Misstrauensantrag stellen Juncker presser on Luxembourg leaks

Er ist gerade einmal seit einem Monat im Amt - da sieht sich der neue EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker schon einem Misstrauensvotum ausgesetzt. Von Javier Cáceres und Cerstin Gammelin mehr...

Landesparteitag der AfD Hamburg Alternative für Deutschland in Hamburg Der ist ja so nett

Jörn Kruse will die AfD in Hamburg zum ersten Mal in ein westdeutsches Länderparlament führen. Unter dem Titel "Einwanderung braucht klare Regeln" diskutiert er mit Sympathisanten - und moderiert schrille Stimmen aus dem Publikum geschickt ab. Von Hannah Beitzer mehr... Report

Jean-Claude Juncker Initiative "Invest in Europe" Initiative "Invest in Europe" Juncker will private Investoren nach Europa locken

Exklusiv Nicht nur in die Länder mit bestem Kredit-Ruf soll Geld fließen, sondern auch in andere Teile Europas: Kommissionschef Juncker will das mit Garantien erreichen. Kanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble haben Zweifel. Von Cerstin Gammelin, Brüssel, und Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Wetten, dass..? Conchita Wurst Politisch korrektes Glamour-Schmuckstück

Show ist ihr Geschäft, Toleranz ihre Mission. In Paris beweist Conchita Wurst, dass man mit Ausziehen sogar Politik machen kann. Doch es wird auch deutlich, wie verletzlich das Symbol für Gleichberechtigung ist. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr... Reportage

Joseph Blatter Fußball-Weltverband Perfekte Fifa-Farce

Der Streit über den Freispruch für Russland und Katar erhöht den Druck auf die Fifa, die Ermittlungen offenzulegen. Wichtige Informantinnen melden sich zu Wort - auch Franz Beckenbauer gerät erneut ins Visier der Ermittler. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

Reaktionen auf Luxemburg-Leaks "Dieser Spuk muss so schnell wie möglich aufhören"

Der Druck auf Luxemburg nimmt zu: Wirtschaftminister Gabriel geht die Steuerpolitik des Großherzogtums scharf an. Und das Europäische Parlament droht Juncker mit einer offiziellen Anhörung. Von Cerstin Gammelin, Brüssel, und Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Jean-Claude Juncker, Maros Sefcovic Luxemburg-Leaks Wie Junckers Netzwerk funktioniert

EU-Kommissionschef Juncker pflegt seine Beziehungen mit Europas Führungskräften. Als einstiger Regierungschef von Luxemburg soll er nun gegen sein eigenes Erbe vorgehen. Und die Spitzenpolitiker schweigen. Von Cerstin Gammelin mehr... Analyse

Jean-Claude Juncker Luxemburg-Leaks Juncker nach den Luxemburg-Leaks Ruf nach Konsequenzen

Er hat Luxemburg zum Steuerparadies gemacht, das den EU-Partnern Einnahmen entzieht: Kann Jean-Claude Juncker nun Kommissionschef der EU bleiben? In Berlin und Brüssel wird debattiert - während der Betroffene selbst abgetaucht ist. Von Javier Cáceres und Cerstin Gammelin mehr...

Steuerflucht von Konzernen Grüne wollen Reiche mit neuer Spezialeinheit von Steuerfahndern überprüfen

Exklusiv Was die Finanzverwaltungen der Bundesländer bei Steuerprüfungen an Personal aufbieten können, ist mickrig. Denn die Konzerne kämpfen mit ganz anderen Waffen. Das soll sich nach dem Willen der Grünen ändern. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Wolfgang Schäuble Steueroasen in der EU Steueroasen in der EU Juncker will automatisch über Steuer-Deals informieren

Zum ersten Mal seit den Veröffentlichungen des Luxemburg-Leaks äußert sich der ehemalige Premierminister des Großherzogtums, Jean-Claude Juncker. Als neuer Präsident der Europäischen Kommission macht er nun einen Vorschlag, der gegen die Steuerflucht der Konzerne helfen soll. Von Bastian Brinkmann mehr...

Jahresrückblick 2010 - Bankenabgabe EU-Bankenabgabe Förderbanken sollen zahlen - für nichts

Exklusiv Neben den großen Privatbanken sollen auch die Förderinstitute der Länder die Bankenabgabe zahlen - um für den Fall einer eigenen Pleite vorzusorgen. Doch die ist bei den Förderbanken so ziemlich ausgeschlossen. Von Stephan Radomsky mehr...

Günther Oettinger Oettinger vor dem EU-Parlament Oettinger vor dem EU-Parlament "Vor Dummheit kann man die Menschen nur eingeschränkt bewahren"

Prominente, die Nacktfotos von sich in der Cloud speichern? Dafür zeigt Günther Oettinger bei seiner Anhörung vor dem EU-Parlament wenig Verständnis. Der designierte Digitalkommissar muss sich süffisanten Fragen stellen. mehr...

Budgetstreit Kompromiss zum EU-Haushalt gescheitert

EU-Staaten und Europaparlament haben sich nicht fristgerecht auf einen Haushalt für das kommende Jahr einigen können. Im schlimmsten Fall muss die EU mit Notbudgets arbeiten. mehr...

Jean-Claude Juncker, the incoming president of the European Commission, takes his seat as he arrives to attend the presentation of the college of Commissioners and their program during a plenary session at the EU Parliament in Strasbourg Abstimmung in Straßburg Europaparlament bestätigt Junckers EU-Kommission

Nach wochenlangem Gezerre um die künftigen EU-Kommissare hat das Europaparlament nun über die Kommission als Ganzes abgestimmt. Der neue Präsident Jean-Claude Juncker kündigt ein milliardenschweres Konjunkturpaket an - und das ohne neue Schulden. mehr...

Kandidaten für die neue EU-Kommission Neue EU-Kommission Diese Mannschaft lenkt Europa

Kommissionschef Juncker und seine 27 EU-Kommissare beginnen heute ihre fünfjährige Amtszeit. Wo kommen sie her? Wo wollen sie hin? Und was macht eigentlich Günther Oettinger? mehr... Interaktiv

Wechsel an der NPD-Spitze Apfels Geist kehrt zurück

Auf dem NPD-Bundesparteitag verzichtet Udo Pastörs auf eine erneute Kandidatur. Als Chef der rechtsextremen Partei ist sein Favorit ausgerechnet Frank Franz. Ein Mann, der den Kurs der "seriösen Radikalität" von Holger Apfel wieder aufleben lassen will. Streit ist programmiert. Von Antonie Rietzschel mehr... Analyse

Nigel Farage Europäisches Parlament EU-Gegner verlieren Fraktionsstatus

Eine Abgeordnete geht und das hat Wirkung: Das von der britischen Partei Ukip angeführte europakritische Bündnis verliert seinen Fraktionsstatus im EU-Parlament. Damit fallen künftig einige Vorteile weg. mehr...

Streit um Kältemittel R1234yf Kurz vor der Explosion

Seit 2013 müssen Auto-Klimaanlagen in der EU mit der Chemikalie R1234yf befüllt sein. Das ist umstritten, denn das Kältemittel gilt als gefährlich. Nun wollen es Verbände und Politiker stoppen - auch, um zu klären, warum das Mittel überhaupt eingeführt wurde. Von Max Hägler mehr...

EU-Parlament zur griechischen EU-Ratspräsidentschaft Geplantes Freihandelsabkommen TTIP EU-Parlament winkt Sonderrechte für Großkonzerne durch

Sie sind umstritten - die Investorenschutzrechte im geplanten Freihandelsabkommen zwischen EU und USA. Trotzdem hat das EU-Parlament die Sonderrechte für Konzerne abgesegnet. Nur die nationalen Regierungen könnten die Regelung noch stoppen. Deutschlands Position ist deutlich. Von Silvia Liebrich mehr...

Symbolfoto für die Verhandlungen zum EU-Beitritt der Türkei, 2005 Fortschritssbericht der EU EU-Parlament fordert Verfassungsreform in der Türkei

Mit großer Mehrheit verabschiedet das EU-Parlament in Straßburg den Fortschrittsbericht zur Türkei. Erneut wird heftige Kritik am Umgang der türkischen Führung mit den Demonstranten im Gezi-Park laut. Die Abgeordneten finden aber auch lobende Worte. mehr...

Flugausfälle am Münchner Flughafen Ausgleich bei Verspätungen EU-Parlament will Rechte von Fluggästen stärken

Passagiere in der EU sollen bei Verspätungen künftig früher entschädigt werden und leichter zu ihrem Recht kommen. Mit diesem Gesetzentwurf stellt sich das Europaparlament gegen die Kommission. mehr...

Edward Snowden Asyl für Whistleblower EU-Parlament lehnt Schutz für Snowden ab

Im Europaparlament ist der Vorstoß gescheitert, dem NSA-Whistleblower Snowden Unterstützung in der EU zu gewähren. Viele Abgeordnete fürchteten offenbar Spannungen mit den USA. mehr...