Agrarhandel Angriff auf die Armen

Wie die Finanzlobby versucht, ihre Interessen durchzusetzen: Die europäischen Gesetzesvorhaben zur Eindämmung von Spekulation mit Lebensmitteln würden durch Schlupflöcher torpediert, sagen Kritiker. Von Alexander Hagelüken mehr...

Bundesparteitag der Grünen in Dresden Brüssel Eine klar vernehmliche Stimme

Ska Keller macht für die Grünen in Brüssel Flüchtlingspolitik und kämpft für eine Reform der Gesetzgebung von Dublin. Von Thomas Kirchner mehr...

HDP-Chef Selahattin Demirtaş Türkei HDP-Chef Demirtaş wirft Erdoğan "schmutzige Propaganda" vor

Der Vorsitzende der prokurdischen Oppositionspartei HDP wehrt sich im ZDF gegen die Vorwürfe der türkischen Justiz. Die Regierung lässt weitere Angriffe auf PKK-Stellungen im Nordirak fliegen. mehr...

Flüchtlinge Asylpolitik Asylpolitik Europas schmutziger Kampf gegen Flüchtlingsströme

Die EU will mit allen Mitteln die Zahl der Asylbewerber reduzieren. Sie schreckt auch nicht davor zurück, mit genau den Regimen zusammenzuarbeiten, vor denen die Menschen fliehen. Von Thomas Kirchner mehr...

Farmers Protest TTIP and Industrial Agriculture Freihandelsabkommen TTIP und die Froschlurche

Gefährliche Metamorphose: Das Freihandelsabkommen soll nach seiner Ratifizierung von Experten stets geändert werden können - an den Abgeordneten vorbei. Von Heribert Prantl mehr...

Freihandelsabkommen EU-Parlament stimmt für TTIP - unter Bedingungen

Die Abgeordneten des EU-Parlaments sprechen sich für das umstrittene Freihandelsabkommen aus. Zumindest, wenn nachgebessert wird. mehr...

Cambodian garment industry is a largest income earner Kambodscha Stillhalten und weiternähen

Kambodschas Premier will die Rechte der Zivilgesellschaft noch weiter beschränken. Das trifft die Ärmsten. Von Thomas Kirchner mehr...

Euro-Politik Auf einer Linie

Wie weiter in der Euro-Zone? Die Grünen haben in einem internen Papier einige Ideen gesammelt. Sie ähneln den Vorschlägen, die Wolfgang Schäuble einst machte. Von Cerstin Gammelin mehr...

Urheberrecht Es ist Zeit für einen Aufschrei der Kreativen

Die Digitalisierung bedroht Urheber und Verlage in ihrer Existenz. Wenn sie versuchen, ihre Rechte durchzusetzen, hagelt es Kritik. Es reicht! Gastbeitrag von Jonathan Beck mehr... Gastbeitrag

Korruption Institutionen Macht Fehlendes Vertrauen in Institutionen Spaß am Zerstören

Die Jugend geht nicht mehr wählen. Sollte man sie deshalb kritisieren? Nein. Es ist an der Zeit zu feiern, wie Institutionsverweigerer versuchen, die Welt zu verändern. Von Ethan Zuckerman mehr... Gastbeitrag

CSU-Europaparteitag in Nürnberg; Markus Ferber CSU Schwäbische CSU Vom Erzfeind zum Prinzling

In Gersthofen bestätigt die Partei Ferber als Chef, Seehofer nennt vermeintlichen Disput "Mist" Von Stefan Mayr mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland-Krise Griechenland-Krise Hört auf, Europa kaputtzureden

Der Grieche nervt? Nein, nicht der Grieche. Es sind Politiker, denen bequemer Anti-Europa-Populismus leichter über die Lippen geht als differenzierte Wahrheiten. Von Thorsten Denkler mehr... Kommentar

RWE Kohlekraftwerk Niederaussem Emissionshandel Die Luft soll sauberer werden

Die EU-Kommission will weniger Zertifikate vergeben und empört damit die Industrie. Von Michael Bauchmüller und Alexander Mühlauer mehr...

Ilse Aigner Seehofer-Nachfolge Liste der potenziellen Thronfolger

Horst Seehofer bringt immer mehr Namen ins Spiel, wenn es um seine Nachfolge geht. Eine Übersicht. mehr...

Athens Election Rally For Syriza Party Leader Alexis Tsipras Syriza und Podemos Was die EU von Südeuropa lernen kann

Die Forderungen der linken Bewegungen in Spanien oder Griechenland können die Europäische Union nur besser machen. Von César Rendueles mehr... Gastbeitrag

Freihandelsabkommen EU-Parlament streicht auch TTIP-Debatte

Eigentlich wollte das EU-Parlament seine Position zu den TTIP-Verhandlungen beschließen. Doch erst sagt Parlamentspräsident Schulz die Abstimmung kurzfristig ab und dann verschieben die Abgeordneten selbst die Debatte. mehr...

Panoramafreiheit Elbphilharmonie Panoramafreiheit Nein, die EU will Ihr Urlaubs-Selfie nicht verbieten

Aber ganz unbegründet ist die Aufregung trotzdem nicht. Warum ein geplantes Gesetz Hobby-Fotografen auf die Barrikaden bringt - und sich davon sogar das EU-Parlament beeindrucken lässt. Von Simon Hurtz mehr...

Urheberrecht in Europa Fotos von Reichstag und Louvre dürfen gepostet werden

Das Urlaubs-Selfie bleibt erlaubt: Das EU-Parlament hat einen umstrittenen Änderungsantrag zur Panoramafreiheit im Urheberrechts-Bericht abgeschmettert. mehr...

Closed Pharmacies During Strike Action Gesundheitsversorgung in der Krise Griechischer Infarkt

Griechenland 2015: Ein Drittel der Bevölkerung hat keine Krankenversicherung mehr. Dimitri etwa konnte die Notarztrechnung nicht bezahlen. Also sperrte man ihn monatelang ins Gefängnis - trotz Herzinfarkt. Von Alex Rühle, Athen mehr...

Streit um "Panoramafreiheit" Plädoyer gegen den Urheberrechts-Extremismus

Wir alle sind heute ein bisschen wie Lichtenstein oder Warhol. Wir erstellen und teilen ständig Fotos und Videos, in denen Werke anderer vorkommen. Zeit, dass das Urheberrecht darauf eingeht. Von Leonhard Dobusch mehr... Gastbeitrag

Griechenland Athen hofft auf Milliardenhilfe in letzter Sekunde

Griechenlands Banken bleiben geschlossen - es gibt kaum mehr Bargeld. Premier Tsipras stellt einen Antrag beim Rettungsfonds ESM. Eine detaillierte Reformliste soll nachgereicht werden. Von Cerstin Gammelin, Alexander Mühlauer und Mike Szymanski mehr...

Eurozone summit Tsipras in Brüssel Spitzen-Ergebnis

Griechenlands Premier hat nichts anzubieten, aber das macht er selbstbewusst. Helfen wird es ihm nicht. Auch überzeugte Europäer rechnen mit dem Schlimmsten. Von D. Brössler, T. Kirchner und A. Mühlauer mehr...

Griechenland am Abgrund Finanzkrise in Griechenland Finanzkrise in Griechenland Griechische Banken bleiben diese Woche geschlossen

Frühestens kommende Woche könnten Sparer in Griechenland wieder leichter an Geld kommen. Bis dahin sollen die Banken noch geschlossen bleiben. IWF-Chefin Lagarde fordert eine Umschuldung für das Land. mehr...

Emissionshandel EU bessert nach

Das wichtigste europäische Klimaschutz-Instrument, der Emissionshandel, wird repariert. Überschüssige Emissionsrechte sollen schrittweise vom Markt genommen werden. Durch diese Verknappung soll der Preis wieder steigen. Von Michael Bauchmüller mehr...

European Parliament in Strasbourg Freihandelsabkommen TTIP Jetzt reicht's aber auch mal

TTIP-Kritiker haben viel bewirkt. Aber zu sehr sollten sich Politiker von ihnen nicht beeindrucken lassen. Von Alexander Hagelüken mehr... Kommentar