Österreichs Außenminister über Flüchtlingskrise "Es vergehen Wochen und Monate, ohne dass sich etwas tut" Austian Federal Interior Minister, Sebastian Kurz, speaks

Während in der Schuldenkrise ein Gipfel den nächsten jagte, agiere die EU in der Flüchtlingspolitik zu langsam, klagt Österreichs Chefdiplomat Kurz. EU-Parlamentspräsident Schulz attestiert einigen EU-Ländern "eklatantes Versagen". mehr...

Friedensnobelpreis 2012 an die EU Schuldenstreit Vergesst die Mythen

Die Griechenland-Krise hat nationalistische Ressentiments wiederbelebt. Das ist gefährlich, denn die Währungsunion wird ohne Solidarität und eine gemeinsame Finanzpolitik nicht überleben. Von Nikolaus Piper mehr... Essay

Die Europäerin: Angelika Niebler sitzt seit 1999 im EU-Parlament in Straßburg. Im Herbst soll sie CSU-Vize werden. Angelika Niebler Die Frau fürs Hirn

Die CSU hat Markus Söder fürs Grobe und Ilse Aigner fürs Herz. Wenn es um differenzierte Botschaften geht, tut sich die Partei eher schwer. Dafür hat sich Horst Seehofer eine bislang nahezu unbekannte Europa-Politikerin ausgesucht. Von Daniela Kuhr mehr... Porträt

TTIP Video
Freihandel TTIP, jetzt noch geheimer

Die EU-Kommission ärgert sich über Indiskretionen und erschwert Ministern den Zugang zu vertraulichen Freihandels-Dokumenten. Geplant war das ganz anders. Von Michael Bauchmüller, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr...

Freihandelsabkommen EU-Parlament streicht auch TTIP-Debatte

Eigentlich wollte das EU-Parlament seine Position zu den TTIP-Verhandlungen beschließen. Doch erst sagt Parlamentspräsident Schulz die Abstimmung kurzfristig ab und dann verschieben die Abgeordneten selbst die Debatte. mehr...

Freihandelsabkommen EU-Parlament stimmt für TTIP - unter Bedingungen

Die Abgeordneten des EU-Parlaments sprechen sich für das umstrittene Freihandelsabkommen aus. Zumindest, wenn nachgebessert wird. mehr...

Euro-Politik Auf einer Linie

Wie weiter in der Euro-Zone? Die Grünen haben in einem internen Papier einige Ideen gesammelt. Sie ähneln den Vorschlägen, die Wolfgang Schäuble einst machte. Von Cerstin Gammelin mehr...

Bundesparteitag der Grünen in Dresden Brüssel Eine klar vernehmliche Stimme

Ska Keller macht für die Grünen in Brüssel Flüchtlingspolitik und kämpft für eine Reform der Gesetzgebung von Dublin. Von Thomas Kirchner mehr...

Cambodian garment industry is a largest income earner Kambodscha Stillhalten und weiternähen

Kambodschas Premier will die Rechte der Zivilgesellschaft noch weiter beschränken. Das trifft die Ärmsten. Von Thomas Kirchner mehr...

Flüchtlinge Asylpolitik Asylpolitik Europas schmutziger Kampf gegen Flüchtlingsströme

Die EU will mit allen Mitteln die Zahl der Asylbewerber reduzieren. Sie schreckt auch nicht davor zurück, mit genau den Regimen zusammenzuarbeiten, vor denen die Menschen fliehen. Von Thomas Kirchner mehr...

RWE Kohlekraftwerk Niederaussem Emissionshandel Die Luft soll sauberer werden

Die EU-Kommission will weniger Zertifikate vergeben und empört damit die Industrie. Von Michael Bauchmüller und Alexander Mühlauer mehr...

Farmers Protest TTIP and Industrial Agriculture Freihandelsabkommen TTIP und die Froschlurche

Gefährliche Metamorphose: Das Freihandelsabkommen soll nach seiner Ratifizierung von Experten stets geändert werden können - an den Abgeordneten vorbei. Von Heribert Prantl mehr...

Urheberrecht Es ist Zeit für einen Aufschrei der Kreativen

Die Digitalisierung bedroht Urheber und Verlage in ihrer Existenz. Wenn sie versuchen, ihre Rechte durchzusetzen, hagelt es Kritik. Es reicht! Gastbeitrag von Jonathan Beck mehr... Gastbeitrag

Korruption Institutionen Macht Fehlendes Vertrauen in Institutionen Spaß am Zerstören

Die Jugend geht nicht mehr wählen. Sollte man sie deshalb kritisieren? Nein. Es ist an der Zeit zu feiern, wie Institutionsverweigerer versuchen, die Welt zu verändern. Von Ethan Zuckerman mehr... Gastbeitrag

HDP-Chef Selahattin Demirtaş Türkei HDP-Chef Demirtaş wirft Erdoğan "schmutzige Propaganda" vor

Der Vorsitzende der prokurdischen Oppositionspartei HDP wehrt sich im ZDF gegen die Vorwürfe der türkischen Justiz. Die Regierung lässt weitere Angriffe auf PKK-Stellungen im Nordirak fliegen. mehr...

Images Of Wheat From Harvest To Flour Mill As Pakistan Wheat Output Is Expected To Increase Agrarhandel Angriff auf die Armen

Vergangenes Jahr verabschiedete Europa ein Gesetz, das die Spekulation mit Weizen oder Mais stoppen soll. Kritikern zufolge greift es aber nicht - weil sich die Finanzlobby einmischt. Von Alexander Hagelüken mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland-Krise Griechenland-Krise Hört auf, Europa kaputtzureden

Der Grieche nervt? Nein, nicht der Grieche. Es sind Politiker, denen bequemer Anti-Europa-Populismus leichter über die Lippen geht als differenzierte Wahrheiten. Von Thorsten Denkler mehr... Kommentar

Ilse Aigner Seehofer-Nachfolge Liste der potenziellen Thronfolger

Horst Seehofer bringt immer mehr Namen ins Spiel, wenn es um seine Nachfolge geht. Eine Übersicht. mehr...

Athens Election Rally For Syriza Party Leader Alexis Tsipras Syriza und Podemos Was die EU von Südeuropa lernen kann

Die Forderungen der linken Bewegungen in Spanien oder Griechenland können die Europäische Union nur besser machen. Von César Rendueles mehr... Gastbeitrag

EU-Parlament Le Pen bildet Rechtsfraktion

Die Chefin des französischen Front National gründet eine Fraktion im EU-Parlament. Von Daniel Brössler mehr...

- Völkermord an Armeniern 1915 EU-Parlament fordert Türkei zur Anerkennung des Genozids auf

Er rede "Unsinn", hatte der türkische Präsident dem Papst vorgeworfen, als der die Gräueltaten an Armeniern im Osmanischen Reich als Völkermord bezeichnete. Nun stärkt das EU-Parlament dem Pontifex den Rücken. mehr...

Völkermord an Armeniern im Ersten Weltkrieg Türkei wirft EU-Parlament "Fanatismus" vor

"Religiöser und kultureller Fanatismus": Nach dem Papst bekommt nun das Europaparlament den Zorn Ankaras zu spüren. Die Abgeordneten hatten die Türkei aufgefordert, den Völkermord an den Armeniern anzuerkennen. mehr...