Europa Die EU-Spitze ringt um Martin Schulz

Die Konservativen sind uneins über die Zukunft des sozialdemokratischen Parlamentschefs. 2017 müsste er eigentlich sein Amt abgeben. mehr...

Berlin Deutscher Bundestag Plenum Regierungserklärung Bundeskanzlerin Angela Merkel zum NATO Gipf Wolfgang Schäuble Der Solist

Beim Bundesfinanzminister kommen die Dinge oft anders als geplant. Das liegt auch an seiner Attitüde, politische Weggefährten gegen sich aufzubringen. Von Guido Bohsem, Cerstin Gammelin, Wolfgang Wittl mehr...

Brüssel Einig nur beim Grenzschutz

Die EU baut Frontex aus. Und scheitert nach wie vor an der gerechten Verteilung der Flüchtlinge. Von Thomas Kirchner mehr...

Aktionstag gegen die Freihandelsabkomen der EU Europa Junckers Einknicken bei Ceta ist für die EU eine Katastrophe

Die EU kuscht mit der Ceta-Entscheidung vor ihren Gegnern und kriecht wieder geschlagen vom Feld. Das ist viel mehr als eine weitere Niederlage. Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

EU Farage: Frankreichs Champagner-Hersteller sorgen schon für "vernünftigen Deal"

Nigel Farage wurde nach seinem Rücktritt als Ukip-Chef als Ratte beschimpft. Nun meldet er sich wieder zu Wort: triumphierend und zynisch wie gehabt. Von Thomas Kirchner mehr...

EU-Parlament Ratlos in Straßburg

Im EU-Parlament spiegelt sich die Enttäuschung und die Ratlosigkeit wider, die Politiker aller Fraktionen nach dem Brexit-Referendum erfasst hat. Von Thomas Kirchner mehr...

European Commission President Juncker attends a debate at the European Parliament in Strasbourg Jean-Claude Juncker im Video "Patrioten gehen nicht von Bord, wenn die Lage schwierig ist"

Der Chef der EU-Kommission, Jean-Claude Juncker, hat im Europaparlament den Rücktritt des Brexit-Vorkämpfers Nigel Farage kritisiert. Die "strahlenden Brexit-Helden von gestern" seien die "traurigen Brexit-Helden von heute", sagte Juncker mit Blick auf Farage und den zweiten Anführer der Austrittskampagne, Boris Johnson. SZ mehr...

An internet cable is seen at a server room in this picture illustration taken in Warsaw Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

Das Europaparlament will es Staaten ermöglichen, in Ausnahmefällen Internetseiten zu sperren. Bürgerrechtler sind empört. Die wichtigsten Fakten zum Streit um die neue Anti-Terror-Richtlinie. Von Thomas Kirchner, Brüssel, und Simon Hurtz mehr...

Opposition Labour Party Leader Jeremy Corbyn Holds Rally As More Shadow Cabinet Resign Brexit und die Folgen Der Live-Blog in der Nachlese

Die Labour-Fraktion entzieht Parteichef Corbyn ihr Vertrauen +++ Schottlands Regierungschefin Sturgeon reist am Mittwoch für eigene Gespräche nach Brüssel +++ EU-Ratspräsident Tusk will Zukunftsgipfel ohne Briten +++ Von Benedikt Peters, Berlin, Deniz Aykanat, Oliver Das Gupta und Sebastian Gierke mehr...

Brexit EU-Parlament EU-Parlament Küsschen für Farage

Das EU-Parlament ist am Dienstag zu einer außerordentlichen Sitzung zum Brexit-Votum zusammengekommen. mehr...

Martin Schulz Brexit EU-Parlamentspräsident Schulz fordert Austrittsantrag der Briten bis Dienstag

Schon zum EU-Gipfeltreffen soll Großbritannien einen Austritt aus der Europäischen Union beantragen. Ein belgischer Diplomat soll die Brexit-Verhandlungen leiten. mehr...

Europe of Nations and Freedoms Group at EU Parliament Brexit Diese Bewegungen bedrohen die EU

Wie EU-Kritiker in Holland, Dänemark, Frankreich und Osteuropa die Dynamik der Brexit-Entscheidung für ihre Zwecke nutzen. Von Silke Bigalke und Thomas Kirchner mehr...

A taxi driver holds a Union flag, as he celebrates following the result of the EU referendum, in central London MEP Syed Kamall Wir werden gute Nachbarn sein

Syed Kamall sitzt seit mehr als 10 Jahren im EU-Parlament. Jetzt kommt auf den Tory viel Arbeit zu. mehr...

Ungarn Ex-Richter gewinnt gegen Regierung

Der Jurist hätte damals nicht entlassen werden dürfen, urteilt der Straßburger Gerichtshof. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Brexit Brexit Brexit Brexit - Was im Fall der Fälle passiert

Welche Folgen hat ein Brexit? Werden Guinness teurer und britische Gurken krummer? Und wird Frankfurt dann das neue London? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer mehr...

Thomas Mair Charged With Murder Of Labour MP Jo Cox Im Falle eines Ausstiegs Vereinigte Staaten ohne die Briten

Ein Brexit muss nicht zur Erosion der Europäischen Union führen, sagen Experten. Er könnte eine Chance für einige Länder sein, enger zusammenzurücken. Von Stefan Ulrich mehr...

EU und Großbritannien Großbritannien So argumentieren Befürworter und Gegner eines Brexits

Am Donnerstag entscheiden die Briten, ob sie in der EU bleiben oder nicht. Wie die Politiker beider Lager überzeugen wollen. Von Thorsten Denkler mehr...

Fensterputzen Fensterputzer Fensterputzer "Nur ein Fehler und du bist tot"

Fensterputzer haben einen gefährlichen Job. Dafür gibt es immer etwas zu erzählen - schließlich schauen sie stets fremden Menschen über die Schulter. Von Sarah Beham mehr...

TTIP CETA protest Freihandelsabkommen Italien stellt sich im Ceta-Streit gegen Deutschland

Darf der Bundestag mitentscheiden über das Freihandelsabkommen mit Kanada? Das ist auch beim umstrittenen TTIP-Vertrag eine entscheidende Frage. mehr...

Europäische Union Locken und drohen

Die EU will die Herkunftsländer der Flüchtlinge zu einer Zusammenarbeit bewegen. Es geht um viele Milliarden Euro. Von D. Brössler, T. Kirchner mehr...

Getreide - Gerste Glyphosat EU vertagt sich

Die Brüsseler Kommission scheitert auch mit ihrem dritten Vorschlag. Ein Verbot des Pestizids gilt jedoch als unwahrscheinlich, das Gezerre geht weiter. Von Thomas Kirchner, Kristinia Ludwig, Michael Bauchmüller und Silvia Liebrich mehr...

A man holds poster during an anti-government demonstration organized by main opposition parties in Warsaw Streit um Justizreform Brief an Warschau: EU-Kommission sieht Polens Rechtsstaat in Gefahr

Wochenlang ist um dieses Schreiben gerungen worden, nun hat die EU-Kommission es abgeschickt. Einmischung in innere Angelegenheiten, ätzt die polnische Regierung. Von Daniel Brössler mehr...

Glyphosat Glyphosat Letzter Versuch

Die EU will Glyphosat nur noch für kurze Zeit zulassen. In einem neuen Vorschlag ist von 12 bis 18 Monaten die Rede. Die Risiken sollen in dieser Zeit erneut geprüft werden. mehr...

Pestizid Brüssel will Glyphosat befristet länger zulassen

Der Streit um das Pflanzengift Glyphosat entzweit die große Koalition und EU-Regierungen. Jetzt stellt die Kommission ihr neues Konzept vor. Von Silvia Liebrich mehr...

Kernkraftwerk Doel in Belgien Strategiepapier EU will Atomkraft wohl deutlich stärken

In Deutschland ist die Atomkraft ein Auslaufmodell. Doch für die EU gilt das einem Medienbericht zufolge noch lange nicht. mehr...