Euro-Krisengipfel Vor dem Treffen in Brüssel Vor dem Treffen in Brüssel Was Sie über den EU-Gipfel wissen müssen

Es ist der Gipfel, der den Euro retten soll - doch nicht einmal die Tagesordnung ist klar. Merkel und Sarkozy wollen Änderungen an den Verträgen debattieren, ihre Gegner lieber über mehr Feuerkraft und eine Banklizenz für den Rettungsfonds. Ein Überblick über die Themen des Gipfels, die politischen Fronten und mögliche Folgen eines Scheiterns. Von Johannes Aumüller und Thorsten Denkler mehr...

Germany's Finance Minister Wolfgang Schaeuble Speaks At Chatham House Schuldenkrise Schäuble dämpft Erwartungen auf Befreiungsschlag bei EU-Gipfel

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat die hohen Erwartungenan den EU- Gipfel am kommenden Wochenende gedämpft. Auf dem Deutschen Steuerberatertag sagte Schäuble, dass man keine endgültige Lösung zur Schuldenkrise präsentieren werde. mehr...

A businessman looks on as he stands under the Arche de la Defense in the financial district west of Paris EU-Gipfel Darum geht es bei der Bankenunion

An diesem Mittwoch geht es in Brüssel um das größte europäische Integrationsprojekt seit Einführung des Euro: die Bankenunion. Gelingt endlich ein Kompromiss? Von Claus Hulverscheidt, Berlin und Andrea Rexer, Frankfurt mehr...

Vor neuer Abstimmung über Erweiterung des Euro-Rettungsschirms EU-Gipfel 2013 Neue Freude am Nationalstaat

Meinung Weniger Brüssel, mehr Berlin? Wohin steuert dieser Kontinent? Obwohl die Europäer in der Analyse ihrer Schwachstellen unübertroffen sind, beheben sie die Defizite nicht - dabei ist der anstehende Winter-Gipfel 2013 die wichtigste europäische Veranstaltung in diesem Jahr. Für die Unentschlossenheit gibt es jedoch gute Gründe. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

- EU-Gipfel berät über Flüchtlingsdrama im Mittelmeer Die Toten verändern die Tagesordnung

Eindeutiges Bedauern, mehrdeutige Beschlüsse: Seit Anfang Oktober Hunderte Menschen ertrunken sind, wurde Lampedusa zum Synonym für den anonymen Tod im Mittelmeer. Deshalb beschäftigen sich die Staats- und Regierungschefs der EU seit Jahren zum ersten Mal wieder mit der Flüchtlingspolitik. Das heißt jedoch nicht, dass substanzielle Ergebnisse zu erwarten sind. Von Javier Cáceres, Brüssel mehr...

EU-Gipfel zur Abwicklung maroder Banken Zahlensalat zum Dinner

Die EZB überwacht zwar Banken mit ordentlichen Bilanzen - doch was passiert mit den maroden Instituten? Zentralbanker Draghi will beim Dinner auf dem EU-Gipfel in Brüssel Europas Regierungschefs überzeugen, sich endlich über eine Abwicklung zu einigen. Die Zeit drängt. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

Jugendliche Facebook EU-Gipfel in Brüssel Regierungschefs beschließen Investitionen in IT-Bereich

Digitaltechnik und IT-Infrastruktur waren die bestimmenden Themen am ersten Tag des EU-Gipfels in Brüssel. Die EU-Regierungschefs äußern sich empört über die mögliche US-Überwachung von Kanzlerin Merkels Handy. Doch in den konkreten Beschlüssen ist dann keine Rede von mehr Datenschutz. mehr...

FRANCE-EU-HOLLANDE Vor dem EU-Gipfel Hollande warnt vor zu starken Einschnitten in künftigen EU-Etat

Frankreichs Präsident François Hollande hat vor zu großen Kürzungen im EU-Finanzrahmen bis 2020 gewarnt. "Sparen: ja. Die Wirtschaft schwächen: nein", sagte Hollande am Dienstag vor dem Europaparlament in Straßburg mit Blick auf den am Donnerstag in Brüssel beginnenden EU-Budgetgipfel. mehr...

Kanzlerin Merkel Abgasregeln Vor dem EU-Gipfel Merkel plant Reform-Offensive in Europa

Exklusiv Vorstoß vor dem EU-Gipfel: Merkel will die Reform der Euro-Zone voranbringen und dabei ihren europäischen Partnern entgegenkommen. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" könnte die Bundesregierung einem gemeinsamen Mechanismus zur Abwicklung maroder Banken zustimmen - allerdings nur unter drei Bedingungen. Von Stefan Kornelius mehr...

EU-Gipfel in Brüssel beginnt EU-Gipfel Nacht des Billionen-Pokers

Wie viel Geld bekommt die Europäische Union? Die 27 EU-Staatschefs unternehmen einen neuen Versuch, die Finanzierung der EU bis zum Jahr 2020 sicherzustellen. Es geht dabei um die gewaltige Summe von einer Billion Euro. Doch es ist ein Pokerspiel mit ungewissem Ausgang. Die reichen Länder wollen weniger zahlen - und die ärmeren mehr bekommen. mehr...

People shout slogans during gathering marking one year anniversary of Spain's Indignados movement in Madrid EU-Gipfel in Brüssel Sechs Milliarden Euro gegen die Jugendarbeitslosigkeit

5,6 Millionen junge Menschen in der EU haben keinen Job. Deswegen beraten die Staats- und Regierungschefs heute hinter Stacheldraht über Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit. Doch was bringt die diskutierte Jobgarantie? Kommt sie noch rechtzeitig? Oder versickert sie? Von Javier Cáceres und Cerstin Gammelin mehr...

David Cameron, Großbritannien, EU-Gipfel Kompromiss bei EU-Gipfel Großbritannien erstreitet sich mehr "Briten-Rabatt"

Es geht um fast eine Billion Euro für den EU-Haushalt, um Milliarden für arbeitslose Jugendliche, um Kredite für notleidende Firmen: Stundenlang diskutieren die Staats- und Regierungschefs auf dem EU-Gipfel in Brüssel. Am Ende wird der Streit mit mehr Geld für London gelöst. mehr...

gipfeltreffen EU-Gipfel zur Jugendarbeitslosigkeit "Man parkt die Jugendlichen nur"

Ein EU-Gipfel in Berlin soll Hilfe gegen die dramatische Jugendarbeitslosigkeit bringen. Doch Experten sagen: Große Hoffnungen dürfen sich junge Menschen aus krisengebeutelten Ländern nicht machen. Ein Interview mit einem Skeptiker. Von Christian Helten mehr... jetzt.de

EU-Gipfel zu Bankgeheimnis und Energiepreisen Gerechtigkeit für Eilige

Die einen müssen zum Dinner, die anderen nach Hause, weil dort geputscht wird - und Merkel will einen Preis abholen. Im Schnellverfahren debattieren die EU-Mächtigen in Brüssel die drängenden Probleme Steuerflucht und Billig-Energie. Da kann Luxemburgs Premier Juncker ganz entspannt blockieren. Von Jannis Brühl und Antonie Rietzschel mehr...

- Regierungserklärung vor EU-Gipfel Merkel erleichtert über Einigung auf Bankenaufsicht

"Es ist nicht hoch genug einzuschätzen": In ihrer Regierungserklärung zeigt sich Angela Merkel zufrieden über die Einigung auf eine zentrale europäische Bankenaufsicht. Die Kanzlerin plädiert für mehr wirtschaftspolitische Zusammenarbeit - und sieht im Süden Europas erste Erfolge der harten Sparpolitik. mehr...

Bundeskanzlerin Angela Merkel gibt Regierungserklärung zum EU-Gipfel im Bundestag ab Regierungserklärung vor EU-Gipfel Merkel schläfert den Bundestag ein

Was soll sie auch sagen? Es ist die 28. Regierungserklärung von Angela Merkel zu einem EU-Gipfel. Nicht einfach, sich immer wieder Neues einfallen zu lassen. Die Kanzlerin wirkt im Bundestag müder als sonst. SPD-Chef Gabriel will ihr den Wecker stellen. Doch es ist die Grüne Göring-Eckardt, die den besten Konter setzt. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

EU-Gipfel Brüssel EU-Gipfel in Brüssel EU verschiebt Reformplan auf 2013

Europa muss warten: Auf dem Gipfel in Brüssel können sich die Staaten nicht auf ein neues Konzept zur gemeinsamen Wirtschaftspolitik einigen und vertagen konkrete Reformen. Ratspräsident Van Rompuy, der auf schnelle Entscheidungen gedrängt hatte, wird auch von Kanzlerin Merkel ausgebremst. Nun soll er erst im Sommer neue Pläne vorlegen. mehr...

Treffen der Staats- und Regierungschefs EU-Gipfel startet mit einem Streit

Wie viel Gemeinsamkeit verträgt die Europäische Union? Schon beim Thema Bankenunion können sich Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande nicht einigen. Hollande drängt auf Entscheidungen - Merkel will hingegen erstmal nur die Weichen stellen. Von Silke Bigalke und Hans von der Hagen mehr...

EU Commission President Barroso and EU Council President Van Rompuy brief the media during an EU leaders summit in Brussels Einigung in Brüssel EU-Gipfel stellt Griechen zweites Hilfspaket in Aussicht

Die nationale Einheit ist den EU-Staats- und Regierungschefs eine dringliche Angelegenheit: Sie stellen dem krisengeschüttelten Griechenland ein neues Hilfspaket in Aussicht - aber nur, wenn das Parlament das Sparprogramm der Regierung in Athen billigt. mehr...

EURO Angela Merkel Angela Merkel EU-Gipfel wichtiger Schritt zur Krisen-Lösung

Der Gipfel werde ein klares Bekenntnis liefern, dass man sich für den Euro verantwortlich fühle, sagte Merkel. mehr...