Flüchtlinge Nach Marathonsitzung Nach Marathonsitzung EU-Gipfel erklärt Balkanroute nicht für geschlossen

Nach zwölf Stunden Marathonsitzung beim EU-Gipfel in Brüssel steht nun fest: Die Balkanroute wird nicht als geschlossen bezeichnet, entgegen der ursprünglich vorbereiteten EU-Gipfelerklärung. mehr...

European Union Leaders Attend Emergency Refugee Summit Meinungsfreiheit Türkische Nachrichtenagentur Cihan unter Zwangsverwaltung gestellt

Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu preist derweil auf dem EU-Gipfel die Meinungsfreiheit. Sie sei ein "gemeinsamer Wert". mehr...

Flüchtlinge Flüchtlinge Flüchtlinge Die Türkei verlangt viel - und ist bereit, viel zu geben

Es ist nicht falsch, wenn EU-Staaten in der Flüchtlingskrise auf eine Lösung mit der Türkei setzen. Nur moralisch argumentieren sollten sie dabei nicht. Kommentar von Daniel Brössler mehr...

EU-Gipfel EU-Gipfel EU-Gipfel Die ganze Ungeduld ist in einen Satz geflossen

"Die Route ist geschlossen": Merkel kämpft gegen diese EU-Erklärung zur Balkanroute und eine offene Isolierung Deutschlands. Kommt es zum Showdown, Merkel gegen den Rest? Von Thomas Kirchner und Alexander Mühlauer mehr...

BMW Zentrale 100-Jahr-Feier Büfett für Promi-Gäste, Currywurst für die Mitarbeiter bei BMW

Was zur Feier des 100. Geburtstags geplant ist, schmeckt bei BMW nicht allen. Betriebsräte sprechen von Zweiklassengesellschaft. Von Christian Krügel mehr...

Anne Will, Heiko Maas Talk bei Anne Will "Unsere Obergrenze für Flüchtlinge liegt bei null"

Der Zwist zwischen Österreich und Deutschland in der Flüchtlingspolitik? Ein Klacks, wenn man dem slowakischen Vertreter bei "Anne Will" zuhört. TV-Kritik von Deniz Aykanat mehr...

Syrian refugees wait on a roadside near a beach in the western Turkish coastal town of Dikili, Turkey Vor dem Gipfel Umgang mit Flüchtlingen: Welche Probleme die EU und die Türkei lösen müssen

Vor dem Sondergipfel zeigt Ankara guten Willen und hält Tausende Flüchtlinge zurück. Große Vorleistungen will aber keine Seite anbieten. Wer bewegt sich zuerst? Von Thomas Kirchner und Alexander Mühlauer mehr...

Türkei Zaman Istanbul Nach Stürmung von "Zaman" Türkische Polizei setzt erneut Tränengas gegen Demonstranten ein

Nach der Stürmung der "Zaman"-Redaktion erntet Präsident Erdoğan weltweite Empörung. Die Sicherheitsbehörden machen unbeirrt weiter. Von Simon Hurtz mehr...

Bayerns Regierungschef Seehofer in Ungarn Horst Seehofer Horst Seehofer - Provokateur auf Reisen

Der bayerische Ministerpräsident besucht den ungarischen Regierungschef Orbán. Um Merkel zu schwächen? Quatsch, sagt Seehofer. Und provoziert die Kanzlerin sofort weiter. Von Wolfgang Wittl mehr...

Seehofer bei Orban Subnational

Das Sankt-Florians-Prinzip ist tödlich für die EU-Politik. Von Heribert Prantl mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum EU-Gipfel: Wie schätzen Sie Merkels Erfolgschancen ein?

Der EU-Sondergipfel am 7. März wird zeigen, auf wie viel oder wenig europäische Gemeinsamkeit Angela Merkel in der Flüchtlingskrise setzen kann. mehr...

German Chancellor Merkel in Paris Flüchtlingspolitik Merkel und Hollande: Grenzkontrollen in Europa müssen aufhören

Beim Treffen in Paris fordern die beiden eine europäische Lösung der Flüchtlingskrise. Ähnlich die EU-Kommission: Schengen soll bis Jahresende wieder funktionieren. mehr...

Wahlkampf CDU Rheinland-Pfalz Flüchlingskrise Seehofer: "Deutschland ist Profiteur" der gesperrten Balkanroute

Seit Mazedonien seine Grenze verriegelt hat, kommen weniger Flüchtlinge nach Deutschland. Der bayerische Ministerpräsident sieht darin eine "Wende". mehr...

Landtagswahlkampf CDU Sachsen-Anhalt mit Seehofer Landtagswahl in Sachsen-Anhalt "Hasi" und Igel

CSU-Ministerpräsident Horst Seehofer greift CDU-Ministerpräsident Reiner Haseloff in Halle beim Landtags-Wahlkampf unter die Arme. Von Cornelius Pollmer mehr...

Flüchtlinge Tusk: "Kommen Sie nicht nach Europa"

Der EU-Ratspräsident warnt Wirtschaftsmigranten eindringlich vor der Flucht auf den Kontinent. Von Thomas Kirchner mehr...

Unionsparteien Hausmannskost bei der Kanzlerin

Seehofer besucht Merkel im Kanzleramt. Das gemeinsame Mittagessen wird dem CSU-Chef munden. Das Thema Flüchtlingspolitik vermutlich nicht so sehr. Von Robert Roßmann mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Volkmarsen Bundeskanzlerin Angela Merkel 16 Politischer Aschermittwoch der CDU Volkmarsen Copyrig Flüchtlingskrise Wie Merkel sich in Brüssel durchsetzen will

Die Kanzlerin spielt die Bedeutung des kommenden EU-Gipfels herunter. Doch das Treffen wird zum Schicksalstermin. Merkel hat eine heroische Hoffnung. Von Daniel Brössler und Thomas Kirchner mehr...

Merkel zu Gast bei Anne Will "Anne Will" in der ARD Merkels verdammte Pflicht

Die Kanzlerin gibt sich im TV-Talk bei Anne Will unbeirrt - und kämpft für ihre Überzeugungen. Doch Angela Merkel gibt zu: "Ich bin manchmal auch verzweifelt." TV-Kritik von Paul Munzinger mehr...

Refugees and migrants arrive at the port of Piraeus near Athens Flüchtlingspolitik Wende in der Flüchtlingspolitik rückt näher

Innenminister de Maizière setzt eine Frist, bis zu der die Zahl der Flüchtlinge an der türkisch-griechischen Grenze sinken soll - und zwar "drastisch und nachhaltig". Von Daniel Brössler und Roland Preuß mehr...

Wahlkampfveranstaltung der CDU Baden-Württemberg Baden-Württemberg Warum sich CDU-Kandidat Wolf gegen Kretschmann so schwer tut

Die Kampagne des baden-württembergischen CDU-Spitzenkandidaten trudelt. Sein Konzept "Zwischen Merkel und Seehofer" kommt kaum an. In der Partei herrscht helle Aufregung. Von Josef Kelnberger, Stuttgart und Robert Roßmann, Berlin mehr...

Brexit Großbritannien Großbritannien Warum die Wirtschaft den Brexit fürchtet

Ende Juni stimmen die Briten darüber ab, ob ihr Land die EU verlässt. Schon jetzt zeigt sich, wie drastisch allein Worte die Märkte verunsichern können. Von Björn Finke mehr...

NSA forschte jahrzehntelang das Kanzleramt aus US-Geheimdienst NSA forschte Merkel umfassender aus als bislang bekannt

Exklusiv Das zeigen neue Wikileaks-Dokumente. Darunter sind detaillierte Vermerke von Gesprächen zwischen Merkel und europäischen Staatschefs. Von John Goetz und Antonius Kempmann mehr...

Flüchtlinge Flüchtlingspolitik Flüchtlingspolitik Drohen, kontern, schimpfen

Die Regierungen in Wien und Berlin reden übereinander statt miteinander. Von Cathrin Kahlweit mehr...

A British Union flag and a European Union flag hang from a building in central London EU-Vereinbarungen Briten-Deal könnte Berlin deutlich entlasten

Von einer Regelung zum Kindergeld, die auf Druck Großbritanniens vereinbart wurde, könnte auch Deutschland profitieren. Von Alexander Mühlauer mehr...