Yukos-Auktion Eni gibt sich offenbar als Strohmann für Gazprom her

Erneut erweist sich eine Auktion für die Übrigbleibsel des zerschlagenen Yukos-Konzerns allem Anschein nach als Farce: Der siegreiche Bieter aus Italien reicht die ersteigerten Anlagen offensichtlich an einen russischen Großkonzern weiter. mehr...

44th Annual Meeting of the World Economic Forum Wirtschaftselite in Davos Endlich wieder optimistisch

Der "Davos Man" treibt sich jeden Januar zum elitären Wirtschaftstreffen in Davos in Edelhotels herum, hasst Grenzen und kennt keine nationalen Loyalitäten - so hat ihn der Politikwissenschaftler Samuel Huntington beschrieben. Was aber denken die Davos-Männer und Davos-Frauen tatsächlich? Von Ulrich Schäfer, Davos mehr...

Hausangestellte Gewalt gegen Helferinnen in Hongkong Gewalt gegen Helferinnen in Hongkong Aufstand der Hausmädchen

Misshandlung als Berufsrisiko: In Hongkong arbeiten Hunderttausende Frauen aus Südostasien als Haushaltshilfen, viele unter schlimmen Bedingungen. Ein besonders brutaler Fall rückt ihr Leid auf die politische Agenda. Indonesien droht schon mit einem Hausmädchen-Embargo. Von Marcel Grzanna, Shanghai mehr...

Rangliste der Ölkonzerne Die dicksten Bohrer, die größten Fracker

Glücklich ist, wer ein ganzes Land hinter sich hat: Von Saudi-Arabien bis Russland haben Staatskonzerne auf dem Öl- und Gasmarkt einen deutlichen Vorsprung. Doch private Konzerne wollen aufholen, indem sie auch die schwierigsten Gesteine anzapfen. Das Wettrennen der größten Ölmultis. Von Anja Perkuhn mehr... Doku-Spiel Fort McMoney

Erdöl Kasachstan Kasachstan China sichert sich Anteile an riesigem Ölfeld

Das Kaschagan-Feld im Kaspischen Meer ist die größte entdeckte Erdöllagerstätte der vergangenen 50 Jahre. China ist weltweit der größte Energieverbraucher und auf Importe angewiesen. Nun sicherte sich die Volksrepublik Anteile an dem riesigen Ölfeld in Kasachstan. mehr...

Italiens Ministerpräsident Enrico Letta Regierungskoalition Wie zwei Erzfeinde Italien retten wollen

Ohne Wachstum ist Italien verloren: Ministerpräsident Enrico Letta soll das Land gemeinsam mit Ex-Regierungschef Berlusconi aus der Rezession führen. Von Teamarbeit ist aber kaum etwas zu spüren, die Koalitionäre bekriegen sich. Von Ulrike Sauer, Rom mehr...

Gazprom to invest billions on gas project for Asian markets Energiekonzern Gazprom Machtdemonstration aus Moskau

Der Rohstoffkonzern Gazprom will den europäischen Gasmarkt mit dem Start der Milliardenpipeline South Stream dominieren. Das Rohstoff-Drama droht mit einem Debakel für Brüssel zu enden: Nach SZ-Informationen prüft der deutsche Energiekonzern RWE nun seinen Rückzug aus Westeuropas Pipeline-Projekt Nabucco, mit dem die Abhängigkeit von Moskau verringert werden sollte. Von Markus Balser mehr...

Autobahn, Rasthof, Toilette, Österreich, WC Autobahnraststätten in Österreich Wo die Pinkelpause noch kostenlos ist

Toilettenfrauen, die ihren Kunden bis auf den Parkplatz folgen, weil sie für die Benutzung der Toilette nichts gezahlt haben: Derartige Szenarien will Österreich an seinen Autobahnen künftig verhindern. Ein Gericht hat WC-Gebühren in Autobahnraststätten verboten. Das kostenpflichtige deutsche Modell könnte sich trotzdem noch durchsetzen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

101227399 Ressourcenknappheit Wie lange der Ölzauber noch währt

In der Energiebranche machen derzeit aufsehenerregende Meldungen die Runde. Neue Technologien werden ganz neue Ölquellen ausbeuten können, glauben einige Experten. Von Richard Kerr mehr...

File photo of U.S. Ambassador to the United Nations Rice speaking at the White House in Washington Susan Rice als Außenministerin Angezählte Favoritin

"Susan Rice ist außergewöhnlich": US-Präsident Obama will Susan Rice zur Außenministerin befördern. Doch die UN-Botschafterin ihres Landes hat sich in letzter Zeit immer mehr Feinde gemacht. Von Christian Wernicke, Washington mehr...

Transporter vor der Zentralbank in Nikosia Bankenkrise Bundesbank lieferte Zypern Bargeld-Milliarden

Ein Flugzeug voller Cash: Die Zentralbank in Nikosia hat mehrere Milliarden Euro Bargeld bekommen, kurz bevor die Banken öffneten. Das Geld kam offenbar aus Deutschland. Die Entwicklungen im Newsblog von Bastian Brinkmann und Oliver Klasen mehr...

Esso-Tankstelle bei Nacht Mutterkonzern führt Verkaufsgespräche Esso-Tankstellen for sale

Das Tankstellengeschäft wird hierzulande von fünf Anbietern dominiert, jetzt könnte Bewegung in den Markt kommen: Der amerikanische Energiekonzern Exxon Mobil will seine Esso-Stationen offenbar für eine Milliarde Euro loswerden. Von Silvia Liebrich mehr...

A supporter listens to Alexis Tsipras, head of Greece's radical left SYRIZA party, during a pre-election rally at Elefsina suburb, west of Athens Griechenland in der Krise Wahlkampf im Sorgenland

Während Linksradikalen-Chef Alexis Tsipras im Wahlkampf siegessicher in die Kameras lächelt, zerfällt Griechenland. Die Krankenkassen können wichtige Krebsmedikamente nicht mehr bezahlen, Bürger und Kommunen begleichen ihre Stromrechnungen nicht, Blackouts werden zur "realen Gefahr". Von Christiane Schlötzer, Athen mehr...

Neue Partnerschaft Gazproms Expansionsdrang ungebrochen

Der russische Energiekonzern Gazprom steckt sein vieles Geld weiterhin in neue Investitionsprojekte: Mit dem italienischen Energieversorger ENI besiegelte der weltweit größte Gasförderer eine Partnerschaft. Den deutschen Anlagenbauer Lurgi will er gleich ganz kaufen. mehr...

The Benetton U.K. Flagship Store On Oxford Circus Italiens Unternehmen So stark, so schwach

Lange dachten Italiens Manager, sie würden gut fahren mit Silvio Berlusconi als Regierungschef. Doch die Hoffnung ging nicht auf - er regierte vor allem für sich selbst. Große, international gut verdienende gibt es kaum noch - aber erfolgreiche kleinere Unternehmen. Eine Übersicht über die starken und schwachen Branchen. mehr...

File photo of Gaddafi is greeted by Italy's Prime Minister Silvio Berlusconi in Rome Berlusconis Verhältnis zu Libyen Der Oberst und der Cavaliere

Er küsste ihm die Hand, als sei er der Papst: Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi pflegt ein enges Verhältnis zum libyschen Machthaber Muammar al-Gaddafi. Was die beiden verbindet, sind vor allem lukrative Geschäfte. Von Andrea Bachstein, Rom mehr...

Unternehmen Energiekonzerne Energiekonzerne Einfach nur Geld scheffeln

Exxon, Shell, BP: Die Höchstpreise am Ölmarkt sorgen bei den großen Energiekonzernen für üppige Gewinne. mehr...

Unternehmen Energiekonzerne Energiekonzerne Einfach nur Geld scheffeln

Exxon, Shell, BP: Die Höchstpreise am Ölmarkt sorgen bei den großen Energiekonzernen für üppige Gewinne. mehr...

Silvio Berlusconi Hitze in Italien Die Krawatten-Krise

Die Hitze macht Italiens Politikern schwer zu schaffen. Jetzt ist auch noch ein heftiger Streit unter den Schlipsträgern ausgebrochen. Von Stefan Ulrich mehr...

Rescue workers are seen beside the burning remains of an aircraft which crashed near Guasimal in central Cuba Kuba und Pakistan Dutzende Tote bei Flugzeug-Katastrophen

beim Absturz einer Passagiermaschine sind auf Kuba 68 Menschen, darunter zwei Deutsche. Auch in Pakistan verunglückte ein Charter-Flugzeug, dabei kamen 21 Menschen ums Leben. mehr...

Gas-Gipfel in Moskau, dpa Energiestreit Gipfeltreffen ohne Durchbruch

In den "nächsten Tagen" sollen die Gaslieferungen über die Ukraine nach Westen wieder aufgenommen, sagt Russlands Präsident Medwedjew. Ein greifbares Ergebnis bringt der Krisengipfel mit der Ukraine jedoch nicht. mehr...

Unsaubere Geschäfte der Gates-Stiftung Unsaubere Geschäfte der Gates-Stiftung Kinder verseucht, aber gegen Masern geimpft

Wo kommt das viele Geld her, dass Gutmensch Bill Gates und Gattin unter die Armen der Welt streuen? Eine Liste zeigt, dass die Millionen für gute Taten verdient werden mit Aktien dubioser Unternehmen. Von Sonja Zekri mehr...

Sorge um Robert T-online Sorge um Robert T-online Tod, wo ist deine Festplatte?

Robert T-online ist vermutlich tot. Es hagelt unflätigste Nachrufe. Dabei ist gar nicht sicher, ob er schon ins Pixelparadies eingegangen ist. Freut euch also nicht zu früh, ihr Totengräber von der Außen-Alster! Von Bernd Graff mehr...

Proteste in Libyen Unruhen in Libyen Unruhen in Libyen Angst vor einer neuen Ölkrise

Die internationale Energie-Agentur schlägt Alarm: Falls die Unruhen in Libyen auf weitere Staaten im arabischen Raum übergreifen, ist Europas Versorgung mit Öl gefährdet. Von A. Oldag und K.-H. Büschemann mehr...

Auch Tiefkühlpizza wird günstiger: Die Lebensmittel-Discounter bekämpfen sich und senken die Preise. Wirtschaft kompakt Discounter im Preiskrieg

Preisschlacht, nächste Runde: Nicht nur Aldi reduziert die Preise. Und: Mercedes ruft Autos in den USA zurück, für Porsche-Mitarbeiter ist Facebook tabu. Das Wichtigste in Kürze. mehr...