Irlands Premier Enda Kenny Ein harter Brocken Ireland Rouses From Recession Woes

Irland will den Euro-Rettungsschirm wieder verlassen - das ist auch der Verdienst von Regierungschef Enda Kenny und dessen Beharrlichkeit. International ist er als harter Verhandlungspartner bekannt, den Iren konnte er seinen Sparkurs glaubwürdig erklären. Seinen härtesten Kampf musste er jedoch mit der katholischen Kirche ausfechten. Von Björn Finke mehr...

Apple's New Big-Screen iPhones Draw Long Lines As Sales Start Ermittlungen wegen Beihilfe Brüssel greift Apples irischen Steuerdeal an

Davon können normale Steuerzahler nur träumen: Apple muss dank einer Vereinbarung kaum etwas ans irische Finanzamt überweisen. Die EU-Kommission verurteilt das scharf - mit möglicherweise teuren Konsequenzen für Apple. Von Bastian Brinkmann und Björn Finke, London mehr...

EU-Ratspräsidentschaft Neuer EU-Ratspräsident Neuer EU-Ratspräsident Persönlichkeit geht vor Partei

Klug, sprachbegabt, nervenstark. Gern weiblich, am besten aus Nord- bis Osteuropa. So sollte die neue EU-Ratspräsidentin sein. Oder doch der neue Ratspräsident? Am Samstag soll er oder sie ernannt werden. Die Liste der Kandidaten und Kandidatinnen ist lang. Von Cerstin Gammelin mehr...

- EU-Kommission Merkel ringt mit den Anti-Juncker-Männern

Beim Mini-Gipfel in Schweden wirbt Kanzlerin Merkel öffentlich für Juncker als Chef der EU-Kommission. Unterstützt vom Niederländer Rutte und dem Schweden Reinfeldt, bleibt der britische Premier Cameron hart. Er will den Preis für einen Kompromiss hochtreiben. Von Sebastian Gierke mehr...

European Leaders Meet In Sweden Gerangel um EU-Kommissionsvorsitz Der Kompromiss der Kanzlerin

Im "europäischen Geist" will Merkel den Streit um den künftigen Präsidenten der EU-Kommission lösen. Das bringt neue Kandidaten ins Spiel, zum Beispiel aus Irland. Von Silke Bigalke und Cerstin Gammelin mehr...

EU-Gipfel in Ypern Bilder
EU-Gipfel in Belgien Politiker gedenken in Ypern der Weltkriegs-Toten

Symbolischer Auftakt: Erst erinnern Europas Mächtige an die Opfer des Ersten Weltkriegs, dann widmen sie sich auf dem EU-Gipfel den drängenden Zukunftsfragen. Vor allem geht es um den Anti-Juncker-Kurs des britischen Regierungschefs Cameron. mehr...

German Chancellor Merkel, leader of the CDU and Juncker top candidate of European People's Party for European parliamentary elections, attend the CDU congress in Berlin Machtkampf um Juncker Angst vor der Revolution von unten

Der siegreiche Spitzenkandidat wird Kommissionschef - so einfach und bürgernah sollte es diesmal ablaufen. Weil aber in Europa nicht die Fakten allein entscheiden, wächst vor dem EU-Gipfel die Nervosität. Entscheidend zur jetzigen Krise beigetragen hat dabei auch Kanzlerin Merkel. Von Cerstin Gammelin und Daniel Brössler mehr...

People line up outside a store of clothing retailer Primark before its opening in Berlin Textilindustrie Primania in Deutschland

Bei der Gier nach Schnäppchen setzt oft das Gewissen aus: Trotz skandalöser Arbeitsbedingungen und eingenähter angeblicher Hilferufe in der Kleidung des Konzerns wird Deutschlands 13. Primark-Filiale in Berlin bei ihrer Eröffnung regelrecht gestürmt. Von Thorsten Schmitz mehr...

EU parliament election in Latvia Europawahl Iren strafen Regierung ab

Seit Donnerstag wählt Europa. Die Iren haben die Wahl wohl genutzt, um ihre Regierungsparteien abzustrafen. Gewählt wurde auch schon in Tschechien, sowie in mehreren kleineren Ländern - ein Überblick. mehr...

SPD nach Europawahl Zeitplan nach Europawahl Jetzt wird um Posten gepokert

Wer wird was? Ob nun Schulz oder Juncker die Kommission anführt, hängt von deren Verhandlungsgeschick ab - und auch vom Kalkül der Kanzlerin. In den kommenden Wochen sind in Brüssel auch viele andere Posten zu vergeben. Von Matthias Kolb und Markus C. Schulte von Drach mehr...

Zurück in die Selbstständigkeit Irland und Spanien verlassen EU-Hilfsprogramm

Neben Irland will nun auch Spanien keine weitere Unterstützung aus dem Eurorettungsfonds beantragen. Die wirtschaftliche Lage in beiden Ländern hat sich verbessert. Ein weiterer Grund für den Ausstieg sind die Spar- und Reformauflagen aus Berlin. Von Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

SPD-Kandidat für die Europawahl Martin Schulz Martin Schulz bei der Europawahl SPD bekämpft den falschen Gegner

Die Sozialdemokraten wollen unbedingt einen Personen-Wahlkampf führen. Die Europawahl wird zum Duell Martin Schulz gegen Jean-Claude Juncker hochgejazzt. Dabei hat Schulz eine viel mächtigere Gegnerin. Eine Analyse von Thorsten Denkler mehr...

Schuldenkrise Irland verspricht Abschied von "Spekulation und Gier"

Wieder auf eigenen Beinen: Als erster Staat verlässt Irland den Euro-Rettungsschirm. Regierungschef Kenny mahnt weitere Reformen an. mehr...

A woman walks past posters advertising a candlelit vigil at the University Hospital Galway in Galway, Ireland Vor der Abstimmung im Parlament Abtreibungsgesetz spaltet Irland

Bislang sind Abtreibungen in Irland per Gesetz verboten. Heute könnte sich das ändern. Das Parlament stimmt über eine Lockerung der Bestimmungen ab. Gegner und Befürworter der Reform streiten erbittert - und mit nicht ganz legalen Mitteln. Von Carina Huppertz mehr...

Angela Merkel IAA Opel Auto Irritationen wegen Merkel und Autolobby Politik mit Pferdestärken

Fünf Jahre Verhandlungen - für nix: Zum Ärger von Umweltschützern blockiert Angela Merkel höchstpersönlich doch noch schärfere CO2-Regeln für Autos. Das ist ganz im Interesse der deutschen Oberklasse-Hersteller. Auffällig ist die Nähe ihrer Lobby zur CDU. Von Jannis Brühl mehr...

Referendum Parlamentsreform in Irland scheitert

Die irische Regierung ist mit ihrem Versuch gescheitert, den Senat als zweite Kammer des Parlaments abzuschaffen. mehr... Politicker

Schuldenkrise Irland will ab Dezember ohne Finanzhilfen auskommen

Zuversicht bei der Regierung in Dublin: Irland soll Mitte Dezember als erstes Land den Euro-Rettungsschirm verlassen. Premier Kenny betont, es seien noch einige Anstrengungen nötig. Der Haushaltsentwurf sieht Einsparungen und höhere Steuern vor. mehr...

Proteste gegen Abtreibung Irland Schwangerschaftsabbruch Irland erlaubt erstmals Abtreibungen

Abtreibungen waren in Irland bislang streng verboten - nun aber ist der Schwangerschaftsabbruch unter bestimmten Bedingungen erlaubt. Das Parlament verabschiedete ein solches Gesetz in der Nacht. Katholische Geistliche drohen jetzt damit, die Parlamentarier zu exkommunizieren. mehr...

david drumm Peinliche Telefonmitschnitte Entlarvter irischer Banker entschuldigt sich

Auf das zynische "Neuer Tag, neue Milliarde" folgt nun die Entschuldigung: David Drumm, Ex-Chef der Bank Anglo Irish, bedauert seine Aussagen zur Finanzkrise. Die veröffentlichten Mitschnitte führender irischer Banker hatten einen Aufschrei ausgelöst - Bundesfinanzminister Schäuble findet nun klare Worte. mehr...

Zukunft der Zeitschriftenverlage Golden ist bloß Victoria

Haben die Zeitschriftenverlage eine Zukunft? Beim Branchentreff rät man zu einer Frauenquote und digitalen Erlösmodellen. Von Silke Bigalke mehr...

Merkel Holds Summer Press Conference Merkels Einsatz für die deutsche Autoindustrie Wie ein Bulldozer gegen Klimaziele

Die Autohersteller Frankreichs und Italiens werden die Gewinner der neuen Klimaschutzziele sein, die Deutschen die Verlierer. Kanzlerin Merkel fährt schweres Geschütz auf, um das zu verhindern. Sie will den Beschluss aus Brüssel zugunsten Deutschlands abändern - und sucht nach Verbündeten. Von Javier Cáceres und Cerstin Gammelin, Brüssel mehr...

Irland Zahnärztin stirbt nach verwehrter Abtreibung

"Das hier ist ein katholisches Land": Sogar nach Vergewaltigungen müssen sich irische Frauen ihr Recht auf einen Schwangerschaftsabbruch mühsam erstreiten. Seit 20 Jahren verschleppen Regierungen ein Gesetz zur Legalisierung von Abtreibungen. Dieses Versäumnis hat eine Frau in Galway nun vermutlich das Leben gekostet. Von Lena Jakat, London mehr...

Klasurtagung Wildbad Kreuth Europäische Union Europäische Union So will die CSU Europa reformieren

Exklusiv Die CSU beklagt eine "zunehmende Entfremdung" der Bundesbürger von der EU. Für ein besseres Verständnis soll Deutsch auch in der Praxis mit Englisch und Französisch gleichgestellt werden. Auf ihrer Klausur in Kreuth will die Landesgruppe zudem Direktkandidaten für die Europawahl fordern. Die wichtigsten Punkte aus dem Grundsatzpapier zur Europapolitik. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Irland Ratsvorsitz Europäische Union EU-Ratsvorsitz für Irland Präsidentschaft der Sparsamkeit

Leitungswasser statt Mineralwasser, Fahrräder statt Limousinenservice: Irland, das Musterland unter den Krisenstaaten, übernimmt ab heute den Ratsvorsitz in der Europäischen Union. Dabei möchte sich Dublin auch als Vorbild in der Gemeinschaft beweisen. Von Andreas Oldag und Christian Zaschke, London mehr...

Schuldenkrise in Europa EU-Ratsvorsitz für Irland EU-Ratsvorsitz für Irland Wir können Euro

Meinung Erst Bittsteller in Brüssel, jetzt Musterschüler: Die erfolgreiche wirtschaftliche Rosskur, die Irland hinter sich gebracht hat, macht das Land zum Vorbild für andere taumelnde Euro-Staaten. Das Beispiel dieses kleinen Volkes dürfte in der Euro-Zone besser ankommen als der schulmeisterliche Ton aus Berlin. Ein Kommentar von Andreas Oldag mehr...