Produktplatzierungen Wie Prominente mit Instagram Geld verdienen Social Media Produktplatzierungen

Blogger und Promis empfehlen über Social-Media-Kanäle Lifestyle-Produkte. In manchen Fällen ist das Schleichwerbung - also illegal. Von Ruth Fulterer mehr...

Erzählungen Drei Mal Leben

Reinhard Kaiser-Mühleckers Langerzählungen folgen den Verästelungen von Schuld und Schweigen. Die drei Texte beginnen mit dem Alltag und wachsen zusammen zu einer einzigen Seelenlandschaft. Von Christoph Schröder mehr...

Preisabsprachen Apple zahlt E-Book-Käufern Hunderte Millionen Dollar Entschädigung

Gute Nachrichten für E-Book-Käufer: Wegen illegaler Preisabsprachen muss Apple 450 Millionen Schadenersatz zahlen. Ein Großteil der Summe geht direkt an die Verbraucher. mehr...

150718_feu_6 Buchtipps aus der SZ-Redaktion Leselust sucht Liegewiese

Der Sommer ist da, der Urlaub nah - endlich Zeit zum Lesen! Nur was? SZ-Autoren empfehlen 24 Lieblingsbücher für Strandtasche und Reisekoffer. mehr...

Ein streitendes Paar in Paris, 1954 Literatur Ein reizbarer Held

Die große Rache eines Ausgestoßenen: Jean Prévosts Roman "Das Salz in der Wunde" ist ein moderner Klassiker der französischen Literatur. Jetzt wurde er erstmals ins Deutsche übersetzt. Von Ina Hartwig mehr...

Comiczeichner OL DDR-Jugend Dekadente Erscheinung

Der Cartoon-Zeichner Olaf Schwarzbach (OL) erzählt seine DDR-Jugend. Von Hilmar Klute mehr...

Harper Lee Erstaunlicher Hype um Roman Spitzenplätze für Harper Lee in Bestseller-Listen

Sie ist 89 Jahre alt, hat bislang nur ein Buch veröffentlicht und kommt nun mit einem Roman heraus, der jahrzehntelang verschollen war. Doch mit "Gehe hin, stelle einen Wächter" stürmt Harper Lee die Bestseller-Listen in den USA und Großbritannien. mehr...

Dante deutsch Das Weltgedicht

Ferne Terzinen, die Drei als Schlüsselelement der Zahlensymbolik: Die "Commedia" auf Deutsch. mehr...

Buchhändler Thomas Felber von Buchhandlung Lentner und Regina Moths von Literatur Moths. Fotografiert vor der erst genannten, also: Buch & Cafe Lentner Bücher Lentner GmbH Balanstr. 14 "Münchens beste Seiten" Wortreich

Die Buchhändler Regina Moths und Thomas Felber haben sich trotz der Krisen in der Branche behauptet. Sie setzen auf Atmosphäre und eine persönliche Beziehung zu ihren Kunden, hoffen aber auch darauf, dass der Laden in der Nachbarschaft mehr Wertschätzung erfährt Interview von Antje Weber mehr...

Belletristik Kein Wasser für den Partisanen

In seinem Buch "Vater" zeichnet Miljenko Jergović die Geschichte seiner Familie in die politische Landkarte Jugoslawiens ein. Von Helmut Böttiger mehr...

Die Manns Eine Weltfamilie

Manfred Flügge erzählt noch einmal das "Jahrhundert der Manns" - er tut dies solide und zuverlässig, aber leider auch sehr konventionell. Das Jahrhundert selbst kommt nicht zur Sprache. Auch fehlt es an eigenständigem Urteil. Von Gustav Seibt mehr...

Planegg Lesen ist weiter im Trend

Die Gemeindebücherei Planegg zieht eine positive Jahresbilanz mehr...

Literatur Der Held demontiert sich selbst

In ihrem Roman "Gehe hin, stelle einen Wächter" zeichnet Harper Lee ein hautnahes Bild des amerikanischen Südens der Fünfzigerjahre. Es ist heute wieder erschreckend aktuell. Von Fritz Göttler mehr...

Amazon Kindle Unlimited Kindle Unlimited Amazon plant E-Book-Flatrate

Wie Netflix und Spotify, nur für Bücher: Amazon will wohl in den USA unter dem Namen "Kindle Unlimited" eine günstige E-Book-Flatrate anbieten. Die großen Verlage spielen bislang allerdings nicht mit. mehr...

Durchbruch des E-Books wohl erst in einigen Jahren Digitale Bücher Leih' mir Dein E-Book

Wie groß ist die Auswahl an digitalen Büchern inzwischen? Kann ich E-Books verleihen? Die wichtigsten Fragen und Antworten für neue E-Book-Leser. mehr...

Buchmesse Frankfurt - E-Book-Reader Elektronische Lesegeräte So finden Sie den passenden E-Book-Reader

E-Books sind billiger als gedruckte Bücher und sie nehmen daheim im Regal keinen Platz weg. Mittlerweile werden für elektronische Bücher zahlreiche Lesegeräte angeboten - doch welches ist das richtige? Eine Entscheidungshilfe von Peter Stelzel-Morawietz mehr...

Digitalbücher E-Book macht Schluss mit Mahngebühren

Bibliotheken im Landkreis erweitern ihr Angebot um Digitalbücher. Ist die Leihfrist abgelaufen, löschen sie sich selbst. Von Jessica Christian mehr...

Überblick über E-Book-Reader Elektronischer Buchersatz Was ein E-Book-Reader können muss

Die Deutschen finden Gefallen an digitalen Büchern. Mehr als eine Million E-Book-Reader sollen in diesem Jahr verkauft werden. Soll das Gerät nur zur Bettlektüre taugen - oder auch fürs Freibad? Soll es viel Lesestoff bieten - oder auch Platz für Notizen? Eine Orientierungshilfe von SZ-Autoren mehr...

Netzdepeschen Auch Schriftsteller sind E-Book-Piraten

Der italienische Autor Vincenzo Latronico gibt öffentlich zu, digitale Bücher illegal aus dem Netz herunterzuladen - und löst damit eine Debatte aus: Müssen auch erfolgreiche Schriftsteller damit rechnen, ihre Kunst künftig als unbezahlte Nebenbeschäftigung auszuüben? Von Niklas Hofmann mehr...

Consumer Electronics Show Netzdepeschen Die nächste Stufe der E-Book-Revolution

Digitale Bücher verkaufen sich immer besser, doch sie bleiben hinter den technischen Möglichkeiten zurück. Das soll sich nun ändern: Erste Experimente zeigen, wie die Literatur der Zukunft aussehen könnte. Von Niklas Hofmann mehr...

Ritter Sport Chocolates Fights Back In Court Case With Stiftung Warentest Kundenprämien Shell verschenkt E-Book-Reader an Schoko-Kunden

Diese Werbeaktion sorgt für Bauchschmerzen: Shell wollte mit einem Kindle-Lesegerät als Treueprämie Kunden zum Tanken locken. Doch dann entdeckte jemand ein schokotafelgroßes Schlupfloch. mehr...

Tablet-Demo 2010: Tablet-Computer kommen Die E-Book-Ära endet schnell

Kurz nach dem Verkaufsstart wirken E-Books bereits veraltet: Die ultraflachen Tablet-Computer von Apple und Co könnten die Unterhaltungsbranche umwälzen. Von Andrian Kreye mehr...

Streit um E-Book-Preise Amazon einigt sich mit US-Verlag Hachette

Erbittert versuchte Amazon niedrigere Preise für E-Books des Hachette Verlags durchzusetzen, jetzt haben sich beide Seiten geeinigt. Dabei gibt der Online-Händler in einem wichtigen Punkt nach. mehr...