Von SZ-Autoren Max Scharnigg und die Rätsel des Angelns

Fast drei Millionen Angler gibt es in Deutschland. Sie sitzen im Schilf und sind eher unauffällig. Wer das Buch "Die Stille vor dem Biss" von SZ-Redakteur Max Scharnigg liest, traut der Stille nicht mehr. mehr...

Gegenwartsphilosophie Substanz und Entfremdung

In seinem neuen Buch "Weniger als nichts" erkundet der slowenische Philosoph und Kulturkritiker Slavoj Žižek die unerträgliche Dichte des Hegel'schen Denkens. Von Fritz Göttler mehr...

Sachbuch Gedankenblitzschnell

Zwei Sammelbände zeigen, wie Frank Schirrmacher die Debattenlandschaft in Deutschland prägte. Von andrian kreye mehr...

Amazon Kindle Unlimited Kindle Unlimited Amazon plant E-Book-Flatrate

Wie Netflix und Spotify, nur für Bücher: Amazon will wohl in den USA unter dem Namen "Kindle Unlimited" eine günstige E-Book-Flatrate anbieten. Die großen Verlage spielen bislang allerdings nicht mit. mehr...

Belletristik Ein Monster in Tudorrot

Inger-Maria Mahlkes Roman "Wie Ihr wollt" schildert ein Frauenschicksal trotziger Selbstbehauptung in der Elisabethanischen Epoche. Von Dana Buchzik mehr...

Gegenwartsliteratur Leeres Hemd

Kristine Bilkaus Debütroman "Die Glücklichen" schildert den Abstieg einer jungen Familie. Doch das Buch macht es sich zu einfach. Von Hans-Peter Kunisch mehr...

Romanbiografie Werden Sie nie so wie ich!

Michael Degen hat ein wunderbares Buch über seinen exzentrischen Schauspielerkollegen, den legendären Oskar Werner geschrieben. Von Helmut Schödel mehr...

Zahlen mit Bitcoin Kryptisches Geld

Bitcoin, das neue digitale Zahlsystem, könnte unser Verständnis vom Geld radikal verändern. Es ist institutionskritisch und dezentral. Irgendwie revolutionär. Ein neues Buch erklärt, was es mit der Währung auf sich hat. Von Johannes Boie mehr...

Buchhandel Hugendubel stärkt Internetgeschäft

Der Münchner Buchhändler Hugendubel übernimmt die Libri-Tochter ebook.de. Er stärkt damit seine Position im Internethandel und macht sich auch von seinem früheren Partner Weltbild frei. Von Dieter Sürig mehr...

Digital-Agenda der EU Geschwätz übers Netz

Während Asiaten und Amerikaner in der digitalen Welt Fakten schaffen, diskutiert Europa weiterhin seine nationalen Befindlichkeiten. Auch weil viele noch gar nicht begriffen haben, wie weit sie hinterherhinken. Von Varinia Bernau mehr... Kommentar

Kriminalliteratur Der minimalistische Poliziotto

Davide Longo gilt in Italien als wichtigste Stimme seiner Generation: In seinem neuen Roman "Der Fall Bramard" geht es um Ritualmorde. Von Jutta Person mehr...

Durchbruch des E-Books wohl erst in einigen Jahren Digitale Bücher Leih' mir Dein E-Book

Wie groß ist die Auswahl an digitalen Büchern inzwischen? Kann ich E-Books verleihen? Die wichtigsten Fragen und Antworten für neue E-Book-Leser. mehr...

Buchmesse Frankfurt - E-Book-Reader Elektronische Lesegeräte So finden Sie den passenden E-Book-Reader

E-Books sind billiger als gedruckte Bücher und sie nehmen daheim im Regal keinen Platz weg. Mittlerweile werden für elektronische Bücher zahlreiche Lesegeräte angeboten - doch welches ist das richtige? Eine Entscheidungshilfe von Peter Stelzel-Morawietz mehr...

Digitalbücher E-Book macht Schluss mit Mahngebühren

Bibliotheken im Landkreis erweitern ihr Angebot um Digitalbücher. Ist die Leihfrist abgelaufen, löschen sie sich selbst. Von Jessica Christian mehr...

Jesse England e-book backup Kunst und Urheberrecht Mann kopiert Ebook von "1984" und macht ein Buch daraus

Der Künstler Jesse England kopierte jede der 416 Seiten eines Ebook von George Orwells "1984" und stellte daraus ein gebundenes Buch her. Er will darauf aufmerksam machen, dass eine zentrale Kontrolle von Wissen gefährlich sein kann. mehr... Phänomeme-Blog

Überblick über E-Book-Reader Elektronischer Buchersatz Was ein E-Book-Reader können muss

Die Deutschen finden Gefallen an digitalen Büchern. Mehr als eine Million E-Book-Reader sollen in diesem Jahr verkauft werden. Soll das Gerät nur zur Bettlektüre taugen - oder auch fürs Freibad? Soll es viel Lesestoff bieten - oder auch Platz für Notizen? Eine Orientierungshilfe von SZ-Autoren mehr...

Amazon rechnet wetterbedingt mit Lieferproblemen Online-Händler Amazon: 51 Prozent Umsatzplus Das vergoldete E-Book

Der Versandhändler Amazon wächst rasant. Bücher machen zwar nur noch einen Teil des Umsatzes aus. Doch der Onlinekonzern profitiert stark von den tektonischen Verschiebungen auf dem Buchmarkt, die er selbst mitverursacht hat. Und ein neues Angriffsziel hat sich Konzernchef Bezos schon ausgesucht. Von Jannis Brühl mehr...

Buchhandlung Wolfratshausen Wolfratshausen Atmosphäre statt E-Book

Wie kleine Buchgeschäfte im Landkreis gegen große Konkurrenten und die Online-Händler im Internet bestehen - oder auch nicht. Von Wolfgang Schäl mehr...

Netzdepeschen Auch Schriftsteller sind E-Book-Piraten

Der italienische Autor Vincenzo Latronico gibt öffentlich zu, digitale Bücher illegal aus dem Netz herunterzuladen - und löst damit eine Debatte aus: Müssen auch erfolgreiche Schriftsteller damit rechnen, ihre Kunst künftig als unbezahlte Nebenbeschäftigung auszuüben? Von Niklas Hofmann mehr...

Consumer Electronics Show Netzdepeschen Die nächste Stufe der E-Book-Revolution

Digitale Bücher verkaufen sich immer besser, doch sie bleiben hinter den technischen Möglichkeiten zurück. Das soll sich nun ändern: Erste Experimente zeigen, wie die Literatur der Zukunft aussehen könnte. Von Niklas Hofmann mehr...

Ritter Sport Chocolates Fights Back In Court Case With Stiftung Warentest Kundenprämien Shell verschenkt E-Book-Reader an Schoko-Kunden

Diese Werbeaktion sorgt für Bauchschmerzen: Shell wollte mit einem Kindle-Lesegerät als Treueprämie Kunden zum Tanken locken. Doch dann entdeckte jemand ein schokotafelgroßes Schlupfloch. mehr...

Tablet-Demo 2010: Tablet-Computer kommen Die E-Book-Ära endet schnell

Kurz nach dem Verkaufsstart wirken E-Books bereits veraltet: Die ultraflachen Tablet-Computer von Apple und Co könnten die Unterhaltungsbranche umwälzen. Von Andrian Kreye mehr...

E-Book-Reader Kindle und Co. Kindle und Co. Die bunten E-Book-Reader kommen

Die nächste Generation elektronischer Lesegeräte soll einen Farbbildschirm haben. Doch nicht alle Hersteller sind überzeugt - und eine große Schwäche der Geräte bleibt. mehr...

Streit um E-Book-Preise Amazon einigt sich mit US-Verlag Hachette

Erbittert versuchte Amazon niedrigere Preise für E-Books des Hachette Verlags durchzusetzen, jetzt haben sich beide Seiten geeinigt. Dabei gibt der Online-Händler in einem wichtigen Punkt nach. mehr...

File photo of the new Nook Tablet during a demonstration at the Union Square Barnes & Noble in New York Gemeinsam gegen Amazon Microsoft steigt ins E-Book-Geschäft ein

Zwei Verlierer der Digitalisierung tun sich zusammen: Microsoft steigt bei der Buchhandelskette Barnes&Noble ein. Der Deal zeigt, wie stark sich die Welt der Bücher verändert hat. Für Amazons Kindle bedeutet er Konkurrenz. Von Nikolaus Piper mehr...