Statussymbole Worauf selbst Millionäre warten müssen Birkin Bag

Millionäre können alles haben? Vielleicht. Wahre Statussymbole sind allerdings so knapp, dass es auch für Menschen mit viel Geld heißt: Bitte hinten anstellen! Zehn Mal exklusives Warten. Von Lisa Frieda Cossham mehr... Bilder

International Russian Conservative Forum in St. Petersburg Umstrittene Konferenz in Sankt Petersburg Europäische Rechtsextreme sind in Russland willkommen

Die russische Regierung empört sich über "Faschisten" in Kiew - und billigt ein Treffen rechtsextremer Parteien aus ganz Europa. Organisiert hat es eine dem Kreml nahe stehende Partei. Von Frank Nienhuysen mehr...

Demonstrationszug im Zentrum Moskaus für den ermordeten Putin-Gegner Boris Nemzow. Mord in Moskau Warum musste Boris Nemzow sterben?

Die mutmaßlichen Täter kommen aus Tschetschenien, sie geben vor, den russischen Kreml-Kritiker Boris Nemzow aus Glaubensgründen ermordet zu haben. Doch dessen Hinterbliebene, Oppositionelle und kritische Medien glauben das nicht. Von Julian Hans mehr...

Krimiautor Martin Suter "Montecristo" von Martin Suter Die Bank gewinnt

Klar, dass Martin Suters neues Buch gleich auf dem Stammplatz des Autors gelandet ist: Platz eins der Bestseller-Liste. Der Wirtschaftskrimi "Montecristo" ist ein Meisterwerk der Desillusionierung. Von Christopher Schmidt mehr... Buchkritik

Islamischer Staat Krieg in Syrien Krieg in Syrien Wettkampf um die Inszenierung des Grauens

Es klingt zynisch, aber der Islamische Staat hat mit der Inszenierung seiner Tötungsvideos anderen Konflikten auf der Welt die Aufmerksamkeit gestohlen. Syrische Aktivisten machen nun darauf aufmerksam. Mit einer Aktion, die Beteiligte in Gefahr bringen könnte. Von Antonie Rietzschel mehr...

Boris Nemzow Ermordung von Boris Nemzow Vom Vize-Premier zum Regimekritiker

Er galt mit nicht einmal 40 Jahren als möglicher Nachfolger von Boris Jelzin, war Vize-Premier, dann Putin-Kritiker. Nun ist Boris Nemzow ermordet worden. Stationen seines Lebens. Von Hannah Beitzer mehr... Bilder

Wladimir Putin Zum Tod von Putin-Kritiker Nemzow Video
Zum Tod von Putin-Kritiker Nemzow Einer von zu vielen

Der russische Oppositionelle Boris Nemzow wurde in Moskau unweit des Kreml erschossen. Kurz vor seinem Tod hat er in einem Interview das Ende des Ukraine-Kriegs gefordert. Er ist einer von vielen Putin-Kritikern, die ihr Engagement mit dem Leben bezahlen. Von Hannah Beitzer mehr... Nachruf

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im Februar

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Verstoß gegen Waffenruhe in der Ukraine Militär und Separatisten werfen sich gegenseitig neue Angriffe vor

Das Ende der Kämpfe ist ein zentraler Bestandteil des Friedensplans für die Ukraine. Doch beide Seiten werfen sich einen Bruch der Waffenstillstands vor. Auch der Abzug schwerer Waffen steht auf der Kippe. mehr...

Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Krieg in der Ukraine Minsker Runde fordert Umsetzung des Friedensplans

In Debalzewe wurde die vereinbarte Waffenruhe gebrochen, dennoch wollen Merkel, Hollande, Putin und Poroschenko am Friedensplan für die Ostukraine festhalten. Noch heute sollen ihre Außenminister klären, wie eine Umsetzung überwacht werden kann. mehr...

Currency Exchange And City Retail As EU Prepares Tougher Russian Penalties Russland Eine Stadt namens Putin

Russlands Bürger kämpfen gegen die Wirtschaftskrise. Trotzdem steigen die Beliebtheitswerte von Wladimir Putin. Eine Gemeinde im Ural will sich sogar nach dem Präsidenten umbenennen - in der Hoffnung endlich Trinkwasser zu bekommen. Von Frank Nienhuysen mehr...

Menschen trauern in Moskau um Boris Nemzow. Mord an Kremlkritiker Nemzow "Die politische Elite wird vernichtet"

Immer neue Blumen häufen die Menschen an der Stelle in Moskau auf, an der in der Nacht auf Samstag Boris Nemzow erschossen wurde. Der Schock sitzt tief bei jenen, die in dem russischen Oppositionspolitiker den mutigen Verfechter einer friedlichen Politik erkannten. Von Julian Hans mehr... Report

File photo of Iosif Kobzon, a Russian singer and a deputy of the State Duma, singing during a concert, in Donetsk Sanktionen gegen Jossif Kobson Putins Barde

Auf der jüngsten Sanktionsliste der EU stehen Vize-Verteidigungsminister, Separatistenführer, diverse Organisationen - und ein Sänger. Jossif Kobson kommt selbst aus dem von prorussischen Rebellen besetzten Donbass. Von Daniel Brössler mehr...

Opposition in Russland Duma entzieht Kreml-Kritiker das Mandat

Der Schritt soll nach Meinung von Beobachtern die russische Opposition einschüchtern: Die Duma hat dem Putin-Kritiker Gennadi Gudkow die Abgeordnetenrechte entzogen. Gudkow gilt als einer der Organisatoren der Massenproteste gegen Präsident Putin im Frühjahr. mehr...

Rubel frei konvertierbar Gesetze im russischen Parlament Schlüpfrige Ideen in der Duma

Sie kümmern sich um Unterwäsche, Pumps und Phalli: Russlands Parlamentarier sind in ihrer Regulierungswut besessen von sexuellen Themen. Weil sie bei wirklich wichtigen Fragen nichts zu melden haben? Von Julian Hans mehr...

Proteste gegen striktes Demonstrationsgesetz Russische Demonstranten vor Duma festgenommen

Vor dem russischen Unterhaus in Moskau sind am Dienstag etwa 20 Demonstranten festgenommen worden, die gegen die geplante Verschärfung des Demonstrationsrechtes protestierten. mehr... Politicker

Proteste in Russland Proteste in Russland Proteste in Russland Duma verschärft Versammlungsgesetz

Protestieren wird teuer: Wer in Russland künftig offen seine Meinung sagen will, muss mit drakonischen Strafen rechnen. Denn die Duma hat jetzt ein Gesetz verabschiedet, das Demonstrationen künftig fast unmöglich macht. Schon Kleinigkeiten gelten als Verstoß. mehr...

Demokratie in Russland Duma-Abgeordneter Ilja Ponomarjow Duma-Abgeordneter Ilja Ponomarjow Einer gegen alle

Er sagt über die Annexion der Krim: "Für diesen Fehler werden noch künftige Generationen bezahlen müssen." Ilja Ponomarjow war der einzige Abgeordnete der Duma, der gegen die Angliederung an Russland gestimmt hat. Nun fragt alle Welt: Wer ist dieser Mann? Von Julian Hans mehr...

Putin, AFP Russland Putin verzichtet auf Duma-Mandat

Wladimir Putin wird vorerst nicht Abgeordneter der Staatsduma - und bleibt bis März Präsident. Das Wahlgesetz bietet ihm aber noch ein Schlupfloch. mehr...