Datenverkehr im Internet Ungarn plant Download-Steuer

Das Ende der Flatrate? In Ungarn womöglich bald Realität. Die Regierung will Internetnutzer je nach verbrauchter Datenmenge kräftig zur Kasse bitten. mehr...

Musikindustrie Anbieter von Musik-Streamingdiensten verdoppeln ihren Umsatz

Streaming boomt: Die gewöhnlich eher pessimistisch gestimmte deutsche Musikindustrie freut sich über gute Zahlen. Im Juni wurden erstmals mehr als eine Milliarde Streams pro Monat gemessen. mehr...

Flappy Bird Smartphone-Sensation Smartphone-Sensation Flappy Bird steht vor dem Comeback

50 000 Euro Einnahmen pro Tag, 50 Millionen Downloads: Mit diesen Zahlen verbindet man das beliebte Smartphone-Spiel Flappy Bird. Nun kündigt der Programmierer ein Comeback an. Dabei soll einiges anders werden. mehr...

Stahlwerk Befreiung von EEG-Umlage Mehr als 100 Branchen sollen Ökostrom-Rabatt verlieren

Speiseeishersteller und Schlachtbetriebe könnten bald für die Energiewende mitzahlen: Einem Entwurf der EU zufolge sollen zwei Drittel der Branchen, die bisher von der EEG-Umlage befreit sind, diese Vergünstigung verlieren. Wem Nachteile drohen, wer weiter profitiert - ein Überblick. mehr...

Chaos Computer Club Annual Congress EU-Studie Deutsche nutzen kaum kostenlose Streaming-Angebote

Die EU hat in einer groß angelegten Studie untersucht, wie ihre Bürger Filme schauen. Fast 70 Prozent nutzen dafür kostenlose Streaming- oder Downloadportale. Allerdings nicht in Deutschland. mehr...

Umsätze mit Apps Google Play holt gegen Apple auf

Wachstum von 240 Prozent: Im Google-Play-Store wurden in diesem Jahr 12 Millionen US-Dollar täglich umgesetzt. Deutschland liegt auf Platz 4 der Länder, die zu diesem Umsatz beitragen. mehr...

Smartphone Handy Mobiltelefon Betriebssystem App Sichere Kommunikation Android-Alternative verschlüsselt SMS automatisch

Das Smartphone-Betriebssystem CyanogenMod schützt die Textnachrichten seiner Nutzer künftig direkt. Mehr als zehn Millionen Nutzer können dann komplett verschlüsselte SMS schicken. Von Mirjam Hauck mehr...

Apple Expected To Introduce New iPhone At Product Launch iPhone-Präsentation zum Nachlesen Apple malt das iPhone an

Der Konzern zeigt neue Smartphones: eine billigere Variante und eine edle. So richtig groß ist der Preisabstand aber nicht. Beide Modelle kommen in neuen Farben. Das teurere iPhone 5S erkennt seinen Besitzer künftig am Fingerabdruck. Die Präsentation zum Nachlesen im Liveblog. Von Jana Stegemann, Benjamin Romberg und Helmut Martin-Jung, Berlin mehr...

Beispiel eines typischen Stockfotos von Fotolia Stockfotografie Heile Familie auf Abruf

Dass FDP und NPD denselben Videoclip in ihren Werbespots benutzen, ist für alle Beteiligten peinlich. Nicht so für die Agenturen, die solches Video- und Fotomaterial anbieten. Was für andere eine Panne ist, ist ihr Geschäftsmodell. Von Johannes Spengler mehr...

Der schnelle Draht ins Netz: Highspeed-Surfen von DSL bis Kabel Telekom plant für 2014 Schnelles Internet für ganz Bruck

Die Telekom beabsichtigt den Ausbau des VDSL-Netzes und hat dafür eine Absichtserklärung unterschrieben. Von Erich C. Setzwein mehr...

Kurznachrichten-Dienst Whatsapp verlangt auch von iPhone-Nutzern Jahresgebühr

Schluss mit der Zwei-Klassen-App: Der Download des Kurznachrichtendienstes Whatsapp ist ab sofort gratis - für alle, auch für iOS-Nutzer. Aber Vorsicht: Nach zwölf Monaten verlangt Whatsapp von Nutzern aller Betriebssysteme eine Jahresgebühr. mehr...

Google-Rivale aus China Baidu steckt 1,9 Milliarden Dollar in Apps

Smartphones und Tablets verändern weltweit die Computernutzung. Der chinesische Suchmaschinenbetreiber Baidu investiert nun in mobile Internetanwendungen und kauft einen App-Store - für 1,9 Milliarden Dollar. mehr...

Facebook Inc. Opens New Data Center In The Arctic Circle Sicherheitspanne Facebook verrät Kontaktinformationen von sechs Millionen Nutzern

Das soziale Netzwerk Facebook räumt eine Datenpanne ein, bei der Telefonnummern und E-Mail-Adressen von Nutzern versehentlich mit anderen Nutzern geteilt wurden. Sechs Millionen User sind betroffen. mehr...

grafik interaktiv teaser reise london champions league Interaktiver Wegweiser Von Wembley nach Stamford Bridge

Die deutschen Fußballfans sind im Champions-League-Fieber - Zehntausende machen sich auf nach London. In der Stadt liegen allein sieben Stadien und dazwischen viele Würstchen- und Bierstuben. Ein Wegweiser für Fußballfans zum Downloaden. mehr...

Blackberry App Z10 Neue App Besser informiert auf dem Blackberry

Jetzt auch für Blackberry 10: Entdecken Sie die neue App von Süddeutsche.de, die Sie unterwegs auf dem Laufenden hält - mit den bewährten Funktionen, die Sie von iPhone und Android schon kennen. Von Stefan Plöchinger mehr... SZblog

Adele Adkins bei der Oscar-Verleihung in Los Angeles Erfolg mit digitalen Verkäufen Musikindustrie wächst erstmals seit 13 Jahren

Wenigen Branchen hat der digitale Wandel so zugesetzt wie der Musikindustrie. Doch die Zeiten dramatischer Einbrüche sind vorbei: 2012 verbucht der Weltverband erstmals seit 1999 wieder ein kleines Wachstum. Dazu beigetragen hat Adele - genau wie iTunes und Spotify. mehr...

Whatsapp Android-Nutzer WhatsApp-Kunden sollen zahlen

iPhone-Nutzer zahlen bereits für die beliebte SMS-Alternative WhatsApp. Nun sollen auch Besitzer von Android-Smartphones zur Kasse gebeten werden. Von Mirjam Hauck mehr... Digitalblog

BGH verhandelt über illegales Filesharing BGH verhandelt über illegales Filesharing Chaos auf der Ladebahn

Haften Eltern, wenn ihre Kinder im Internet illegal Musik tauschen? Dürfen Konzerne von ihnen Schadenersatz fordern? Der Bundesgerichtshof soll das klären. Es geht um viel Geld - und die Frage, was Aufsichtspflicht heutzutage eigentlich bedeutet. Von Titus Arnu und Wolfgang Janisch mehr...

Samsung Galaxy S3 Mini Neues Samsung-Smartphone Galaxy S3 Mini kommt mit Jelly Bean

Bevor Samsung das Galaxy S3 Mini offiziell vorstellt, sind alle Details zum Android-Smartphone bekanntgeworden. Das 4-Zoll-Gerät hat einen Super-Amoled-Touchscreen und wird gleich mit Android 4.1 alias Jelly Bean ausgeliefert. Von Ingo Pakalski, golem.de mehr...

Anwaltskanzlei darf Namen nicht veröffentlichen Richter verbieten Pornografie-Pranger

Wer beim illegalen Downloaden von Pornografie erwischt wird, muss sich nicht öffentlich im Internet anprangern lassen. Das Landgericht Essen erteilte einem solchen Vorhaben einer bayerischen Kanzlei eine Absage. Die Anwälte hatten die Namen angeblicher Pornokonsumenten auf ihrer Webseite veröffentlichen wollen. mehr...

digitales notizbuch von moleskine und evernote Digitales Notizbuch von Moleskine und Evernote Analog ist besser

Klassische Notizbücher sind heutzutage schicke Vorzeigeprodukte, obwohl Apps für Smartphones viel mehr können. Ein neues Smart-Notebook soll jetzt die Vorteile beider Medien verbinden. Doch das klappt leider nicht. Von Pascal Paukner mehr... Digitalblog

jetzt.de+streamen Lexikon des guten Lebens Wie kann ich legal aktuelle US-Serien streamen?

Wer US-Serien liebt, ist oft auch bereit, Geld für sie zu bezahlen. Leider wissen die meisten nicht, wie das von Deutschland aus gehen soll. Dabei gibt es ein paar simple Tricks, um legal an englischsprachige Streaming-Dienste heranzukommen. Von Tim Rittmann mehr... jetzt.de

Datenroaming, Smartphone, App, Internet Benzinpreise auf Rekordniveau Apps gegen Frust beim Tanken

Der Benzinpreis hat ein neues Allzeithoch erreicht. Sinkende Preise sind nicht in Sicht. An der Zapfsäule sparen kann jetzt nur noch, wer weniger fährt oder Preise vergleicht. Apps für Smartphones helfen dabei, die günstigste Tankstelle in der Umgebung zu finden, doch nur drei taugen etwas. Von Pascal Paukner mehr...

Google muss wegen Datenschutzverstoessen Rekordstrafe zahlen Algorithmus erneuert Google straft Urheberrechtsverletzer ab

Google will Urheberrechtsverletzungen stärker als bisher bekämpfen. Künftig benachteiligt der Internetkonzern Webseiten in den Suchergebnissen, die der Verletzung des Urheberrechts verdächtigt sind. Bürgerrechtler sehen das kritisch. mehr...

Xavier Naidoo Kampf gegen illegale Downloads Kampf gegen illegale Downloads BGH stärkt Musikbranche

Musiker können künftig leichter gegen Urheberrechtsverletzungen im Internet vorgehen. Das entschied der BGH nach einer Klage des Unternehmens, das die Musik von Xavier Naidoo vertreibt. Die Firma kommt nun leichter an die Namen von illegalen Tauschbörsenbetreibern. mehr...