Universität Würzburg Zahnärzte verlieren ihre Doktortitel

26 Seiten Dissertation, fast die Hälfte davon abgeschrieben: Zwei Zahnärzte müssen ihre Doktortitel abgeben. Ihre Klagen wegen Formfehlern bei der Aberkennung schmetterte das Würzburger Verwaltungsgericht ab. mehr...

Grafing Grafing Grafing Im Herbst kommt der neue Pfarrer

Ein halbes Jahr müssen sich die Katholiken noch gedulden: Im September soll Anicet Mutonkole-Muyombi das Amt übernehmen - in einem Pfarrverband, der generell als konfliktfreudig gilt. Von Wieland Bögel mehr...

"Dietrich Bonhoeffer" Der fremde Märtyrer

70 Jahre ist es nun her, dass der Theologe ermordet wurde. Die Biografie von Charles Marsh fördert Neues aus dessen Leben zutage. Von Matthias Drobinski mehr...

Universität Würzburg Prozess um Entzug fragwürdiger Doktortitel

Nur 35 Seiten für eine Doktorarbeit: Die Uni Würzburg entdeckte in mehreren Dissertationen "physische Auffälligkeiten" und entzog daraufhin zwei Zahnärzten ihren Titel. Doch die wollen das nicht hinnehmen und klagen. Von Olaf Przybilla mehr...

Mücken am Rhein Plage gegen Plage

Die Stechmücken am Rhein werden seit Jahrzehnten mit dem angeblich umweltverträglichen Insektizid BTI bekämpft, selbst in Schutzgebieten. Dabei sind die Folgen für die Umwelt kaum untersucht. Bedenken wischen Verantwortliche einfach weg. Von Christian Gruber mehr...

Hochschulen im Freistaat Was Bayern für Doktoranden tun will

50 Arbeitsstunden pro Woche, kaum Zeit für die eigene Promotion, kurze Befristungen: Doktoranden an den bayerischen Hochschulen leiden unter miesen Verträgen. Eine Selbstverpflichtung der Unis soll mehr Sicherheit und Perspektiven bieten. Von Martina Scherf mehr...

"Hindenburg und Dietramszell" Dietramszell bestellt eine Doktorarbeit

Über die Beziehung Hindenburgs zur Gemeinde soll am Institut für Bayerische Landesgeschichte geforscht werden Von Petra Schneider mehr...

Küstenfischer Heringe Fischerei Reform EU Überfischung Her mit einem einfachen Fisch-Label

Wer ökologisch korrekten Fisch kaufen will, könnte genauso gut eine Doktorarbeit schreiben, so kompliziert sind die Einkaufsratgeber. Was derzeit fehlt, ist ein vernünftiges Label. Kommentar von Marlene Weiß mehr... Kommentar

Iranischer Physiker Zehn Jahre Haft für eine Doktorarbeit

Ein junger Physiker sitzt in Teheran in Haft, mutmaßlich weil er sich geweigert hat, an Waffen-Programmen mitzuarbeiten. 31 Nobelpreisträger haben seine Freilassung gefordert. Das Wissen, über das der Mann verfügt, könnte die Herstellung von Kernwaffen erleichtern. Von Philipp Hummel mehr...

Müller CSU Plagiatsverdacht Uni Regensburg Doktorarbeit Plagiatsverdacht Uni prüft Doktorarbeit von Entwicklungsminister Müller

Er soll in seiner Doktorarbeit seitenweise ohne Quellenangabe zitiert haben. Entwicklungsminister Gerd Müller muss sich gegen Plagiatsvorwürfe wehren. Die Uni Regensburg hat eine Prüfung eingeleitet. mehr...

Pope Francis Meets With Chancellor of Germany  Angela Merkel Merkel im Vatikan Eine Frau der Kirche

Angela Merkel, die mächtige deutsche Protestantin. Und der Papst, der oberste Katholik, der sie zum zweiten Mal binnen zwei Jahren empfängt. Sie scheinen sich hervorragend zu verstehen. Woran liegt das? Von Matthias Drobinski und Stefan Kornelius mehr... Analyse

Internes Treffen jüngerer CSU-Politiker Treffen junger CSU-Politiker Guttenbergs Privatleben

In Niederbayern treffen sich gut 40 CSU-Jungpolitiker. Als Moderator dabei ist Karl-Theodor zu Guttenberg. Das beflügelt so manche Phantasien in der Partei. Von Wolfgang Wittl mehr...

Hund bei Strahlentherapie in Tierklinik der LMU München, 2011 Medizinische Kleintierklinik der LMU Junge Tierärzte mit zehn Euro Monatslohn

Manche Doktoranden an der Münchner Kleintierklinik verdienen offenbar nahezu nichts. Damit verstößt die Ludwig-Maximilians-Universität womöglich gegen das neue Mindestlohngesetz. Nun hat ein angehender Tierarzt Anzeige erstattet. Von Jakob Wetzel mehr...

Leichtathletik-DM in Ulm Speerwerferin Linda Stahl im Interview Und nebenher die Doktorarbeit

Wo liegen die Grenzen der Selbstvermarktung? Linda Stahl, Weltjahresbeste im Speerwerfen und Ärztin, spricht im Interview über den Spagat zwischen Leistungssport und Medizinstudium - und den Mut, auch mal keine Sprüche zu klopfen. Von Thomas Hahn mehr... Exklusiv

Doktorarbeit Doktorarbeiten Hochschulchefs warnen vor "inhaltlicher Abflachung"

Die Hochschulrektorenkonferenz sorgt sich um den wissenschaftlichen Anspruch der Promotionen in Europa. Grund: In südeuropäischen Ländern sei geplant, die Doktorarbeit als berufsvorbereitenden dritten Teil der Bologna-Reform zu definieren - mit fatalen Folgen für die Forschung. Von Johann Osel mehr...

Plagiatsvorwurf Lammert lässt seine Doktorarbeit prüfen

Der Fall erinnert an Guttenberg, Schavan und Koch-Mehrin: Bundestagspräsident Norbert Lammert sieht sich dem Vorwurf ausgesetzt, bei seiner Doktorarbeit getäuscht zu haben - und will jetzt die Universität einschalten. Anonym werden im Internet vermeintlich brisante Textstellen aufgelistet. mehr...

CSU-Vorstandssitzung Nach Plagiatsvorwürfen Scheuer will Doktorarbeit prüfen lassen

Der Rückendeckung des Ministerpräsidenten ist sich der CSU-Generalsekretär sicher, als er vor die Presse tritt. Allerdings verkündet Andreas Scheuer nur, dass er seine umstrittene Doktorarbeit an der Karls-Universität zur Prüfung vorschlagen will. Doch die Uni hat längst mit den Vorbereitungen begonnen. Von Birgit Kruse und Anna Fischhaber mehr...

Andreas Scheuer Verdächtige Doktorarbeit Uni spricht CSU-Politiker Scheuer von Plagiatsvorwürfen frei

Die Karls-Universität Prag entlastet CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer von Plagiatsvorwürfen. Die Hochschule sieht die "Ethik-Regeln" in seiner Doktorarbeit gewahrt - trotz fragwürdiger Textabsätze. mehr...

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer Plagiatsvorwurf gegen CSU-Generalsekretär Ombudsmann fordert Prüfung von Scheuers Doktorarbeit

Ist die Doktorarbeit von CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer ein Plagiat? Obwohl er seinen Titel freiwillig nicht mehr führen will, steht diese Frage weiter im Raum. Experten verlangen jetzt eine Überprüfung der kritischen Stellen in dem Text. mehr...

Frank-Walter Steinmeier SPD Plagiatsvorwürfe gegen SPD-Fraktionschef Uni Gießen prüft Steinmeiers Doktorarbeit

Die Uni Gießen kommt dem Wunsch von Frank-Walter Steinmeier nach: Die Hochschule hat angekündigt, die unter Plagiatsverdacht geratene Dissertation des SPD-Fraktionschefs zügig zu überprüfen. Experten bezweifeln, dass ihm der Doktortitel aberkannt wird. Von Tanjev Schultz mehr...

Guttenberg bei Sicherheitsforum in Kanada Auftritt des Ex-Verteidigungsministers Guttenberg soll an neuer Doktorarbeit schreiben

So selbstbewusst wie immer tritt der frühere Verteidigungsminister Guttenberg bei einer Veranstaltung in Kanada auf - und stichelt gegen Merkels Krisenmanagement. Zugleich verstärken sich Gerüchte, dass er an einer neuen Doktorarbeit schreibe. Von Tanjev Schultz mehr...

Vorwuerfe gegen Althusmann wegen Doktorarbeit Plagiatsvorwürfe gegen Kultusminister Doktorarbeit: Althusmann soll abgeschrieben haben

Ausgerechnet Bernd Althusmann, Niedersachsens Kultusminister, gerät wegen seiner Doktorarbeit unter Druck. Er soll plagiiert haben. Dabei kümmert sich der CDU-Politiker als amtierender Präsident der Kultusministerkonferenz gerade vor allem um die Qualitätssicherung an Hochschulen. Er räumte bereits Fehler ein. mehr...

Guttenberg bei Sicherheitsforum in Kanada Plagiator Guttenberg Zweite Doktorarbeit - geht das überhaupt?

In der CSU kursiert das Gerücht, Karl-Theodor zu Guttenberg könnte eine neue Doktorarbeit schreiben und sich damit rehabilitieren. Der Ex-Verteidigungsminister selbst hat dazu bisher geschwiegen. Doch darf er überhaupt einen zweiten Anlauf nehmen? Denn hier geht es um ein gutes altes Wort: würdig. Von Tanjev Schultz mehr...

Guttenberg für Veröffentlichung der Untersuchungsergebnisse Plagiatsaffäre Guttenberg: Stellungnahme zu Doktorarbeit

Er hat die Frist bis zum letzten Tag ausgereizt - doch dann hat Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg doch noch eine Stellungnahme zu seiner Doktorarbeit an der Uni Bayreuth abgegeben. mehr...

Kinderdienst: Professoren sollen Geld fuer Doktortitel genommen haben Konsequenzen aus der Plagiats-Affäre Wissenschaftsrat will Noten für Doktorarbeiten abschaffen

Bestnoten für Plagiate? Das soll es nicht mehr geben. Der Wissenschaftsrat plädiert dafür, Dissertationen künftig meist nur noch als "bestanden" auszuweisen. Außerdem sollen externe Gutachter eine größere Rolle bei der Bewertung von Doktorarbeiten spielen. Doch viele Professoren sind skeptisch - sie fürchten um die Unabhängigkeit der Hochschulen. Von Tanjev Schultz mehr...