Samstagsküche Fufu für alle

Für ihren kulinarischen Afrika-Atlas sammelt die Berlinerin Tuleka Prah im Internet Alltagsrezepte vom ganzen Kontinent. Vor allem möchte sie gegen die Afrika-Schrumpfung ankämpfen. Von Nadia Pantel mehr...

Kühne + Nagel 126 Schränke, 32 Uhren, zwei Kinderwägen

Die Spedition Kühne + Nagel hat im Dritten Reich Habseligkeiten von Juden, die deportiert wurden oder geflohen sind, aus Frankreich und Benelux nach Deutschland transportiert. Von Christian Stücken und Charlotte Theile mehr...

Oktoberfest 2014 - Opening Day Großveranstaltungen Software gegen Massenpanik

Computertechnik, die Katastrophen wie bei der Loveparade in Duisburg hätte verhindern können: Ein Münchner Start-up hat sich auf die Simulation von Evakuierungen spezialisiert. Von Christiane Funke mehr...

Curevac Gates folgt auf Hopp

Das Tübinger Unternehmen Curevac produziert bald Impfstoffe. Nach Dietmar Hopp ist auch Microsoft-Gründer Gates eingestiegen. Von Helga Einecke mehr...

Neue Therapiemethode Arzt nimmt erfolgreich Stuhltransplantation vor

Die Methode gilt als innovativ, nun wird sie auch am Klinikum Starnberg durchgeführt: Fäkaltransplantationen. "Wir kennen den Ekelfaktor", sagt der zuständige Mediziner. Doch die Erfolge seien sensationell. Von Blanche Mamer mehr...

Griechenland Im Garten des Pausanias

Olympia ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Griechenlands und ein Symbol für die Misere des Staates. Aber man trifft hier auch Menschen, die sich nicht mit den Zuständen abfinden wollen. Von Monika Maier-Albang mehr...

Ein Jahr nach der Wahl Zwei Zartgrüne

Landrat Wolfgang Rzehak aus Miesbach und Landrat Jens Marco Scherf aus Miltenberg verstehen sich als Brückenbauer, nicht als Partei-Ideologen Von Heiner Effern und Olaf Przybilla mehr...

Hotelier Der Mann, der Betten sammelt

Sein Vater baute das Olympische Dorf, er selbst wurde Wissenschaftler und Vorstandsvorsitzender. Max Schlereth ist der Chef des "ersten energiefreundlichen Hotels in München", jetzt plant er ein weiteres, ganz aus Holz, in Garching Von Franz Kotteder mehr...

Film Gegen den Mainstream

Michael Hehl und Thomas Künstle bringen internationale Festivalfilme in die deutschen Kinos, wie in diesen Tagen das afrikanische Drama "Grigris' Glück". Ihre Firma Temperclayfilm ist Münchens kleinster Verleih Von Bernhard Blöchl mehr...

Landsberied Staatlich geprüfte Bauern

Landwirtschaftsschule verabschiedet 35 Absolventen Von Manfred Amann mehr...

"Hindenburg und Dietramszell" Dietramszell bestellt eine Doktorarbeit

Über die Beziehung Hindenburgs zur Gemeinde soll am Institut für Bayerische Landesgeschichte geforscht werden Von Petra Schneider mehr...

Anki Overdrive Rennspiel "Anki Overdrive" Auf der Überholspur

Die Carrera-Rennbahn, das war einmal. Heute braucht es schon mehr Technik, schließlich will man auch so verrückt fahren wie die Kerle in den Computerspielen. Dafür gibt es jetzt das Rennspiel "Anki Overdrive". Braucht man das? Von Mirjam Hauck mehr...

Archäologie Die Farben der Krieger

Eine Münchner Wissenschaftlerin rekonstruiert die originale Bemalung der berühmten chinesischen Terrakotta-Armee. Die Handwerker benutzen damals zum Teil sehr teure Farben. Von Hubert Filser mehr...

Mercedes A-Klasse beim Elchtest 20 Jahre ESP Wichtigste Sicherheitserfindung seit dem Gurt

Wirksamer als ABS und Airbags zusammen: Heute fahren in Europa 84 Prozent der Autos mit ESP. Seinen Siegeszug verdankt der Schleuderschutz einem berühmten Umfaller. Von Christof Vieweg mehr... Report

Start-up Start-ups in Deutschland Start-ups in Deutschland Republik der Gründer

Alle blicken nach Berlin, wenn es um Start-ups geht. Was entsteht jenseits der gehypten Hauptstadt? Eine Erkundungstour durch deutsche Städte. Von Varinia Bernau und Kristina Läsker mehr... Report

Iranischer Physiker Zehn Jahre Haft für eine Doktorarbeit

Ein junger Physiker sitzt in Teheran in Haft, mutmaßlich weil er sich geweigert hat, an Waffen-Programmen mitzuarbeiten. 31 Nobelpreisträger haben seine Freilassung gefordert. Das Wissen, über das der Mann verfügt, könnte die Herstellung von Kernwaffen erleichtern. Von Philipp Hummel mehr...

Grafing Grafing Grafing Im Herbst kommt der neue Pfarrer

Ein halbes Jahr müssen sich die Katholiken noch gedulden: Im September soll Anicet Mutonkole-Muyombi das Amt übernehmen - in einem Pfarrverband, der generell als konfliktfreudig gilt. Von Wieland Bögel mehr...

Universität Würzburg Prozess um Entzug fragwürdiger Doktortitel

Nur 35 Seiten für eine Doktorarbeit: Die Uni Würzburg entdeckte in mehreren Dissertationen "physische Auffälligkeiten" und entzog daraufhin zwei Zahnärzten ihren Titel. Doch die wollen das nicht hinnehmen und klagen. Von Olaf Przybilla mehr...

Universität Würzburg Zahnärzte verlieren ihre Doktortitel

26 Seiten Dissertation, fast die Hälfte davon abgeschrieben: Zwei Zahnärzte müssen ihre Doktortitel abgeben. Ihre Klagen wegen Formfehlern bei der Aberkennung schmetterte das Würzburger Verwaltungsgericht ab. mehr...

"Dietrich Bonhoeffer" Der fremde Märtyrer

70 Jahre ist es nun her, dass der Theologe ermordet wurde. Die Biografie von Charles Marsh fördert Neues aus dessen Leben zutage. Von Matthias Drobinski mehr...

Hochschulen im Freistaat Was Bayern für Doktoranden tun will

50 Arbeitsstunden pro Woche, kaum Zeit für die eigene Promotion, kurze Befristungen: Doktoranden an den bayerischen Hochschulen leiden unter miesen Verträgen. Eine Selbstverpflichtung der Unis soll mehr Sicherheit und Perspektiven bieten. Von Martina Scherf mehr...

Mücken am Rhein Plage gegen Plage

Die Stechmücken am Rhein werden seit Jahrzehnten mit dem angeblich umweltverträglichen Insektizid BTI bekämpft, selbst in Schutzgebieten. Dabei sind die Folgen für die Umwelt kaum untersucht. Bedenken wischen Verantwortliche einfach weg. Von Christian Gruber mehr...

Leichtathletik-DM in Ulm Speerwerferin Linda Stahl im Interview Und nebenher die Doktorarbeit

Wo liegen die Grenzen der Selbstvermarktung? Linda Stahl, Weltjahresbeste im Speerwerfen und Ärztin, spricht im Interview über den Spagat zwischen Leistungssport und Medizinstudium - und den Mut, auch mal keine Sprüche zu klopfen. Von Thomas Hahn mehr... Exklusiv

Doktorarbeit Doktorarbeiten Hochschulchefs warnen vor "inhaltlicher Abflachung"

Die Hochschulrektorenkonferenz sorgt sich um den wissenschaftlichen Anspruch der Promotionen in Europa. Grund: In südeuropäischen Ländern sei geplant, die Doktorarbeit als berufsvorbereitenden dritten Teil der Bologna-Reform zu definieren - mit fatalen Folgen für die Forschung. Von Johann Osel mehr...

Plagiatsvorwurf Lammert lässt seine Doktorarbeit prüfen

Der Fall erinnert an Guttenberg, Schavan und Koch-Mehrin: Bundestagspräsident Norbert Lammert sieht sich dem Vorwurf ausgesetzt, bei seiner Doktorarbeit getäuscht zu haben - und will jetzt die Universität einschalten. Anonym werden im Internet vermeintlich brisante Textstellen aufgelistet. mehr...