Plagiatsverdacht Uni prüft Doktorarbeit von Entwicklungsminister Müller Müller CSU Plagiatsverdacht Uni Regensburg Doktorarbeit

Er soll in seiner Doktorarbeit seitenweise ohne Quellenangabe zitiert haben. Entwicklungsminister Gerd Müller muss sich gegen Plagiatsvorwürfe wehren. Die Uni Regensburg hat eine Prüfung eingeleitet. mehr...

Bundestag Uni Lübeck ehrt Ex-Ministerin Schavan Doktor Dankeschön

Ihren Doktortitel hat Annette Schavan verloren. Doch die Uni Lübeck will der überführten Plagiatorin jetzt einen neuen akademischen Titel zuteil werden lassen, sie soll einen medizinischen Ehrendoktor erhalten. Kritik an dieser Würdigung wehrt der Hochschulpräsident lapidar ab. Von Roland Preuß mehr...

Plagiate in der Wissenschaft Schavan gibt Kampf um verlorenen Doktortitel auf

Sie wolle um ihre wissenschaftliche Ehre kämpfen, sagte Annette Schavan noch vor ein paar Wochen. Doch nun verzichtet sie auf Berufung gegen ein Gerichtsurteil - und akzeptiert damit den Verlust des Doktortitels. Die Begründung liefert sie gleich mit. mehr...

CSU-Vorstandssitzung Nach Plagiatsvorwürfen Scheuer will Doktorarbeit prüfen lassen

Der Rückendeckung des Ministerpräsidenten ist sich der CSU-Generalsekretär sicher, als er vor die Presse tritt. Allerdings verkündet Andreas Scheuer nur, dass er seine umstrittene Doktorarbeit an der Karls-Universität zur Prüfung vorschlagen will. Doch die Uni hat längst mit den Vorbereitungen begonnen. Von Birgit Kruse und Anna Fischhaber mehr...

Doktorarbeit Fragwürdige Doktorarbeit Fragwürdige Doktorarbeit "Grenzenloser Stuss"

Vom Fensterputzer zum Doktor: Der Regensburger Putzunternehmer Karlheinz Götz hat sein Lebenswerk mit einer Doktorarbeit in Spanien gekrönt. Deutsche Professoren sind entsetzt über die Arbeit und nennen das Vorgehen des Autors "schamlos" und "skandalös". Von Martina Scherf und Wolfgang Wittl mehr...

Fischbachau: Landrat JAKOB KREIDL spricht dem CSU-OV Abschied von Landrat Kreidl Reuelos und tränenreich

Verwandtenaffäre, Plagiatsaffäre, Sparkassenaffäre: Der Miesbacher Landrat Jakob Kreidl hat sich einen fragwürdigen Ruf erworben. Bei seinem Abschied hebt er dennoch nur seine Verdienste hervor - und bricht in Tränen aus. Von Heiner Effern mehr...

Patientin klagt gegen psychiatrische Klinik 114 Tage in der Isolierzelle

Freiwillig lässt sich eine junge Frau für zwei, drei Wochen im Max-Planck-Institut unterbringen. Letztlich verbringt sie 114 Tage in einer Isolierzelle und erträgt 17 Elektro-Behandlungen. Ob sie das freiwillig über sich ergehen ließ, wie die Klinik behauptet, muss nun das Landgericht München I klären. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Plenary session at the European Parliament Vizepräsident des Europaparlaments FDP-Politiker Alvaro wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Anfang 2013 kollidierte der FDP-Politiker Alexander Alvaro auf der Autobahn mit einem anderen Wagen, dessen Fahrer starb. Der Vizechef des Europaparlaments stand damals unter Drogeneinfluss, nun wird er wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. mehr...

Stichwahl Kommunalwahl Bayern - Landrat Miesbach Miesbacher Landrat Rzehak Grüner im Trachtenjanker

Er hört Blasmusik und mag Schweinsbraten: Wolfgang Rzehak ist einer der beiden ersten grünen Landräte. Und das im absoluten Stammland der CSU. Wem er seinen Sieg verdankt. Von Christian Sebald mehr...

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer Plagiatsvorwurf gegen CSU-Generalsekretär Ombudsmann fordert Prüfung von Scheuers Doktorarbeit

Ist die Doktorarbeit von CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer ein Plagiat? Obwohl er seinen Titel freiwillig nicht mehr führen will, steht diese Frage weiter im Raum. Experten verlangen jetzt eine Überprüfung der kritischen Stellen in dem Text. mehr...

Plagiatsvorwurf Lammert lässt seine Doktorarbeit prüfen

Der Fall erinnert an Guttenberg, Schavan und Koch-Mehrin: Bundestagspräsident Norbert Lammert sieht sich dem Vorwurf ausgesetzt, bei seiner Doktorarbeit getäuscht zu haben - und will jetzt die Universität einschalten. Anonym werden im Internet vermeintlich brisante Textstellen aufgelistet. mehr...

Frank-Walter Steinmeier SPD Plagiatsvorwürfe gegen SPD-Fraktionschef Uni Gießen prüft Steinmeiers Doktorarbeit

Die Uni Gießen kommt dem Wunsch von Frank-Walter Steinmeier nach: Die Hochschule hat angekündigt, die unter Plagiatsverdacht geratene Dissertation des SPD-Fraktionschefs zügig zu überprüfen. Experten bezweifeln, dass ihm der Doktortitel aberkannt wird. Von Tanjev Schultz mehr...

Forschung zur Verjüngung von Zellen Stammzellstudie soll zurückgezogen werden Zweifel am Zellzaubertrank

Mit einer Wunderkur für Zellen sorgte eine junge japanische Biologin für Aufsehen. Ein simpler Kniff schien erwachsene Zellen in Stammzellen zu verwandeln. Doch ein Mitglied des Forscherteams selbst will die Studie nun zurückziehen - wegen "schwerer Mängel". Von Katrin Blawat mehr...

Jakob Kreidl Miesbacher Affären CSU-Basis wirbt wieder für Kreidl

Der Miesbacher Landrat Jakob Kreidl ist von allen Ämtern zurückgetreten, aber in der CSU mehren sich schon wieder die Stimmen für seine Wiederwahl. Das verärgert Horst Seehofer und Ilse Aigner. Von Frank Müller, Heiner Effern und Christian Sebald mehr...

Themenpaket Kommunalwahlen Nach dem Rückzug von Landrat Kreidl Schattenwahlkampf in Miesbach

In Miesbach könnte es am Wahltag skurrile Ergebnisse geben. Der von Affären gebeutelte CSU-Landrat Kreidl ist zwar zurückgetreten, steht aber weiter auf dem Stimmzettel. Welche Konsequenzen das für die übrigen Kandidaten hat. Von Heiner Effern mehr...

Jakob Kreidl Miesbach Affären-Landrat Kreidl abgewählt

In Miesbach stand ein Landrat zur Wahl, der gar nicht gewählt werden wollte. Auch ins Wahllokal wollte Jakob Kreidl nicht persönlich kommen - er wählte per Briefwahl. Nun wurde Kreidl abgewählt, doch damit ist die Wahl noch nicht entscheiden. Von Heiner Effern mehr...

Annette Schavan Prozess um Entzug der Doktorwürde Ex-Ministerin Schavan kämpft um ihren Doktortitel

Für Annette Schavan ist ihre unter Plagiatsverdacht stehende Doktorarbeit "mehr als eine Dissertation". Vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf will sie beweisen, dass ihr der akademische Grad unrechtmäßig entzogen wurde. Noch heute könnte ein Urteil fallen - zu Ende ist die Causa Schavan damit wohl nicht. mehr...

Annette Schavan Annette Schavan Dr. a. D.

Meinung Hat Annette Schavan bei ihrer Doktorarbeit nun getäuscht oder nicht? Die Antwort des Gerichts ist eindeutig. Mit ihrer Klage hat die frühere Bildungsministerin das Gegenteil von dem erreicht, was sie wollte. Das Urteil aber wendet großen Schaden von der Wissenschaft ab. Ein Kommentar von Roland Preuß mehr...

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer Ärger um Doktorarbeit CSU-Generalsekretär Scheuer in Erklärungsnot

Wieder versetzt das Thema "Doktorarbeit" die CSU in Alarmbereitschaft: Der neue Generalsekretär Andreas Scheuer verfasste seine Dissertation an der Karls-Universität Prag, er erlangte aber lediglich ein "kleines Doktorat". Darf er damit seinen Titel tatsächlich führen? Von Mike Szymanski mehr...

Opposition kritisiert Informationspolitik des Verteidigungsministers Plagiatsvorwurf gegen Verteidigungsminister Guttenberg soll bei Doktorarbeit abgeschrieben haben

Verteidigungsminister Guttenberg muss sich gegen Vorwürfe wehren, er habe bei seiner Doktorarbeit getäuscht. Nach SZ-Informationen gibt es in seiner Dissertation einige Passagen, die er ohne Angabe von Quellen wörtlich zitiert. Nach den jüngsten Bundeswehrskandalen wird Dr. Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg nun neue Kämpfe ausfechten müssen. Von Roland Preuß und Tanjev Schultz mehr...

Vorwuerfe gegen Althusmann wegen Doktorarbeit Plagiatsvorwürfe gegen Kultusminister Doktorarbeit: Althusmann soll abgeschrieben haben

Ausgerechnet Bernd Althusmann, Niedersachsens Kultusminister, gerät wegen seiner Doktorarbeit unter Druck. Er soll plagiiert haben. Dabei kümmert sich der CDU-Politiker als amtierender Präsident der Kultusministerkonferenz gerade vor allem um die Qualitätssicherung an Hochschulen. Er räumte bereits Fehler ein. mehr...

Guttenberg bei Sicherheitsforum in Kanada Plagiator Guttenberg Zweite Doktorarbeit - geht das überhaupt?

In der CSU kursiert das Gerücht, Karl-Theodor zu Guttenberg könnte eine neue Doktorarbeit schreiben und sich damit rehabilitieren. Der Ex-Verteidigungsminister selbst hat dazu bisher geschwiegen. Doch darf er überhaupt einen zweiten Anlauf nehmen? Denn hier geht es um ein gutes altes Wort: würdig. Von Tanjev Schultz mehr...

Guttenberg Plagiatvorwurf Guttenbergs Dissertation Originale und Doktorarbeit im Vergleich

Der Minister in der Verteidigung: Guttenberg weist den Vorwurf zurück, seine Doktorarbeit sei ein Plagiat. SZ und sueddeutsche.de dokumentieren die fraglichen Stellen - auch die Einleitung - und stellen die Originale daneben. mehr...

Guttenberg bei Sicherheitsforum in Kanada Auftritt des Ex-Verteidigungsministers Guttenberg soll an neuer Doktorarbeit schreiben

So selbstbewusst wie immer tritt der frühere Verteidigungsminister Guttenberg bei einer Veranstaltung in Kanada auf - und stichelt gegen Merkels Krisenmanagement. Zugleich verstärken sich Gerüchte, dass er an einer neuen Doktorarbeit schreibe. Von Tanjev Schultz mehr...

Studiengebühren in Bayern LMU München Volkswirte werden überrannt

Die VWL-Fakultät der LMU hat den Eignungstest abgeschafft. Nun haben sich mehr als zehnmal so viele Studenten eingeschrieben wie üblich. "Es wird chaotisch", prophezeit der Dekan - er rechnet mit dramatisch steigenden Durchfallquoten. Von Sebastian Krass mehr...