Modeschule Esmod Am Ende des Laufstegs Modeschule Esmod Modeschule Esmod

Liegt es an den Abschlüssen? An der Münchner Dependance der bekannten Modeschule Esmod sinkt die Zahl der Auszubildenden, es gibt keinen neuen Jahrgang. Doch die Schulleitung schweigt - und Spekulationen gibt es eine ganze Menge. Von Franziska Gerlach mehr...

Germany v Gibraltar - EURO 2016 Qualifier Nationalspieler Toni Kroos Attraktion mit Alonso-Diplom

In Spanien wird Toni Kroos noch mehr geschätzt als in Deutschland. Vor dem Test-Länderspiel in Vigo gilt er als Sensation, die vom FC Bayern hergeschenkt wurde. Bundestrainer Löw braucht ihn als Brückenbauer. Von Jonas Beckenkamp, Vigo mehr... Report

Flucht aus Syrien Fünftausend Kilometer Angst

"Syrer? Papiere? Gepäck? Mitkommen!" Vier Wochen lang sind Sadik und Edis auf der Flucht. Im Gepäck ein Glas Honig gegen das Heimweh - und die Angst vor Assads Schergen. Die Brüder wollen nach Deutschland. Mit dem Zug. Doch plötzlich stehen Polizisten vor Edis, wollen ihn mitnehmen. Sadik rührt sich nicht. mehr... Multimedia-Reportage

Ernst Albrecht gestorben Niedersachsen Ex-Ministerpräsident Ernst Albrecht ist tot

Der ehemalige niedersächsische Ministerpräsident Ernst Albrecht ist tot. Das gab seine Tochter, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, bekannt. mehr...

Borussia Dortmund BVB Erik Durm, Takashi Inui Krise des BVB Dortmund braucht ein neues Ziel

Wie beendet man einen Negativ-Lauf? Unter vielen Aspekten trägt die angeschlagene Psyche zum Absturz von Borussia Dortmund bei. Experten raten, sich von alten Ansprüchen loszusagen. Klopp kündigt eine Reaktion an. Von Thomas Hummel mehr... Analyse

Ernährung Naturbelassene Lebensmittel Naturbelassene Lebensmittel Krumme Dinger auf dem Teller

Zu kleine Kartoffeln werden untergepflügt, krumme Gurken aussortiert, mehrbeinige Karotten in Biogasanlagen verheizt. Gegen diesen Schönheitswahn bei Lebensmitteln kämpfen zwei Münchner Projekte an - und gegen falsche Vorbehalte bei den Verbrauchern. Von Susanne Krause mehr...

25 Jahre Mauerfall DDR-Bürger in linientreuen Berufen DDR-Bürger in linientreuen Berufen An ihnen hing das "rote Fähnchen"

Ihre Zukunftsaussichten waren gesichert mit einem systemrelevanten Job. Bis die Mauer fiel. Zwei Ostdeutsche schildern, wie die Wende in der DDR ihre Berufe verschwinden ließ - noch bevor ihrer Karriere richtig begann. Von Dorothea Grass mehr... Protokolle

Augustiner Augustiner-Brauerei Augustiner-Brauerei Großeinsatz für Bruno, den Starken

Sie sind 20 Meter lang und vier Meter hoch: Die Augustiner-Brauerei schafft 17 neue Lagertanks an. Zwei Kräne haben sechs der Kolosse in einem spektakulären Nachteinsatz von der Straße in den Hof gehievt. Von Thomas Anlauf mehr... Bilder

Gemeinsam Essen Alle an einem Tisch

Die Familienmahlzeit hat nichts von ihrer Bedeutung auch als Kommunikationsort verloren. In Fürstenfeld haben Mitarbeiterinnen von Kitas nun gelernt, worauf es beim gemeinsamen Essen ankommt Von Heike A. Batzer mehr...

Flüchtlinge in München Psychologen beim Flüchtlingscamp Psychologen beim Flüchtlingscamp "Wir haben einen anderen Blickwinkel"

Bei der Räumung des Münchner Flüchtlingscamps waren 500 Einsatzkräfte vor Ort - darunter zwei Psychologen. Ihre Aufgabe? Flüchtlinge und Polizei gleichzeitig beraten. Von Susi Wimmer mehr...

Starnberg Eva John soll die CSU verlassen

Orts- und Kreisverband beantragen nach monatelangen Querelen den Parteiausschluss von Starnbergs Bürgermeisterin Von Peter Haacke mehr...

Stockdorf Gemischte Gefühle

Der Automobilzulieferer Webasto gestaltet sein Firmengelände völlig um. Dazu zählen auch andere Anfahrtswege. Die Gautinger Kommunalpolitiker sind über diese Verlegung nicht ganz glücklich und geben sich skeptisch Von Michael Berzl mehr...

Kernkraftwerk Fessenheim Greenpeace-Studie über Atommeiler Anleitung zum Super-GAU

Panzerbrechende Waffen und ein Angriff mit dem Hubschrauber: Greenpeace will mit einer Studie auf die Gefahren aufmerksam machen, die von Drohnen für Atomkraftwerke ausgehen. Stattdessen entwirft die Umweltorganisation Szenarien einer atomaren Apokalypse, die Angst machen. Von Robert Gast mehr... Analyse

Trotz Bologna-Prozess Was muss ich über Magister und Diplom wissen?

Die Bologna-Reformen waren das Todesurteil für Magister und Diplom. Mittlerweile sind die meisten Studiengänge auf die neuen Studienabschlüsse Bachelor und Master umgestellt. Aber es gibt noch einige Hochschulen, die Widerstand leisten. mehr...

Gamsbart und Lederhose Bayern-Diplom Depperltest für Möchtegern-Bayern

In fünf Fragen zum waschechten Bayern? Eine Tourismusgesellschaft wirbt im Internet mit einem Bayern-Diplom. Das Prädikat ist allerdings noch leichter zu erlangen als das legendäre Jodeldiplom à la Loriot. Von Hans Kratzer mehr...

Ecuadors Notenbankchef tritt zurück "Ich habe gar kein Diplom"

Als Notenbankchef ist ein einschlägiger Universitätsabschluss quasi Pflicht. Ecuadors oberster Währungshüter schmückte sich bisher mit dem Titel Master of Business Administration. Klingt gut. Aber leider hat sich Pedro Delgado die Zulassung erschwindelt. mehr...

Hochschulen in Ungarn "Wer hat dein Diplom bezahlt, Viktor Orbán?"

Ungarns konservative Führung nimmt die Hochschulen an die Kandare - die Studentenzahlen sollen sinken, Geld wird künftig nach politischen Kriterien verteilt. Und dabei klangen die Versprechungen von Regierungschef Orbán einst verheißungsvoll für angehende Akademiker. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Hochschulabsolventen Der Master ist das neue Diplom

Zu wenig Wissen, zu wenig Erfahrung: Seit dem vergangenen Studienjahr verlassen mehr Bachelor die Universitäten als junge Leute mit einem klassischen Abschluss - doch die Unternehmen hadern mit den Jung-Akademikern. Auf viele Stellen wollen sie Master-Absolventen sehen. mehr...

Studenten Berufseinstieg Diplom schlägt Master

Bachelor- und Master-Absolventen haben schlechtere Einstiegschancen als Akademiker mit Diplom-Abschluss. Das zeigt eine Umfrage unter deutschen Personalchefs. mehr...

Unis setzten im Kampf gegen Plagiate auf Prävention Letzte Magister- und Diplom-Studenten Druck auf die Letzten ihrer Art

Lernen mit Tiefgang - dafür steht das alte Studiensystem. Elf Jahre nach Bologna gibt es noch 200.000 Studierende, die einen Magister- oder Diplom-Abschluss anstreben. Doch manchem droht jetzt der Rausschmiss. Von Hannes Vollmuth mehr...

Studium Der Diplom-Jurist

Studenten der Rechtswissenschaften können in Bayern künftig den Titel Diplom-Jurist erwerben. mehr...

Rama dama TU München schafft das Diplom für Informatiker ab

Während andere Technischen Hochschulen noch zaudern und an den bewährten Studienabschlüssen festhalten, wagt die Fakultät für Informatik an der Technischen Universität München (TUM) den Schritt nach vorn und schafft das Diplom in Informatik ab mehr...

Standpunkt Wie erwirbt man ein Diplom in vier Stunden?

Ein Interview mit Rafael Horzon von der Wissenschaftsakademie Berlin. mehr...

Diploma Non Grata TU München schafft IT-Diplom ab

Ab dem kommenden Wintersemester können sich Abiturienten an der Technischen Universität nur noch für einen Bachelor-Abschluss in Informatik immatrikulieren mehr...

Korruption Serbien: Diplom gegen Geld

Jura-Studenten müssen viel büffeln um durch das Examen zu kommen. Eine serbische Jura-Fakultät hat es ihren Studenten leichter gemacht. Dort reichte ein dicker Geldbeutel. mehr...