Google Reader RSS Ende des Google Reader Kapitulation vor den sozialen Netzen

Nach acht Jahren stellt Google den populären Webdienst Google Reader ein, mit dem sich Webseiten abonnieren ließen. Es ist ein Schritt, der viele der loyalsten Kunden des Konzerns verärgert. Auch weil Google damit der Konkurrenz von Twitter und Facebook nachgibt. Von Pascal Paukner mehr... Digitalblog

Google PLus Fotodienst im Internet Google Plus ist das neue Picasa Webalbum

Google bereitet offenbar das Ende des Fotodienstes Picasa Webalben vor. Wer den Service aufruft, wird jetzt zum sozialen Netzwerk Google Plus umgeleitet. Auch die Fotos der Nutzer sind bereits migriert worden. mehr... Digitalblog

Soziales Netzwerk Twitter schließt Tweetdeck-Apps

Keine Zukunft als App: Der Kurznachrichtendienst Twitter hat angekündigt, die beliebten Tweetdeck-Apps zu schließen. Außerdem schottet sich das Unternehmen stärker von Facebook ab. mehr... Digitalblog

Service-Flop beim Computerhersteller Lenovo Computerkauf bei Lenovo Gefangen in der Kundendienst-Hölle

Der chinesische Hersteller Lenovo ist Spitzenreiter beim Verkauf von Computern. Dafür gibt es viele Gründe - der Kundenservice des Unternehmens gehört nicht dazu. Über die leidvolle Erfahrung eines Bestellvorgangs. Von Thorsten Riedl mehr... Digitalblog

Laut Facebook-Studie nehmen viele Facebook-Auszeit Befragung in den USA Facebook kämpft um die Jugend

Facebook scheint etwas in die Jahre gekommen zu sein. Eine Befragung in den USA zeigt, dass junge Menschen das größte soziale Netzwerk seltener als früher nutzen. Es ist nicht das erste Mal, dass es Hinweise auf sinkende Nutzungszahlen gibt. Von Pascal Paukner mehr... Digitalblog

Debatte im Rechtsausschuss Was für und was gegen das Leistungsschutzrecht spricht

Der Streit über den schwarz-gelben Entwurf für ein Leistungsschutzrecht wird zum netzpolitischen Grundsatzkonflikt im Bundestag. Jetzt debattiert der Rechtsausschuss - und die Fronten sind verhärtet. Wie die Befürworter argumentieren, was die Gegner fürchten. Ein Überblick. Zusammengestellt von Mirjam Hauck mehr... Digitalblog

Apple Kartendienst Mömpelgard Fehlerhafter Apple-Kartendienst Auf nach Mömpelgard und Deutschendorf

Zuerst sorgte Apples Kartendienst für Schlagzeilen, weil er Tankstellen auf Hausdächern zeigte. Dann warnte die australische Polizei, die Software sei lebensgefährlich. In der neuen Version klemmt es wieder: iPad und iPhone lotsen in Orte, deren Namen selbst Wilhelm II. wohl nicht mehr geläufig waren. Von Mirjam Hauck mehr... Digitalblog

NRA, Practice Range, Medl Mobile, Waffen, Egoshooter, Apple, Appstore, Itunes Virtueller Schießstand im Store von Apple Freigabealter für Baller-App der Waffenlobby erhöht

Mehr Waffen, mehr Sicherheit - auch nach dem Amoklauf von Newtown wiederholt die US-Waffenlobby ihr Mantra. Jetzt bietet die mächtige NRA ein Gratis-Ballerspiel im iTunes-Store von Apple an, ursprünglich freigegeben ab vier Jahren. Im Netz regt sich Protest. Inzwischen wurde das Freigabealter heraufgesetzt. Von Tobias Dorfer mehr...

Aaron Swartz Open Access Forscher zollen Swartz #pdftribute

Der freie Zugang zu Informationen war eines der Lieblingsthemen des Hackers Aaron Swartz. Nach seinem Tod tobt nun eine Debatte über Open Access im Netz. Manche Wissenschaftler veröffentlichen aus Protest ihre Arbeiten für alle zugänglich. Von Pascal Paukner mehr...

Mark Zuckerberg, Facebook Facebook 100 Dollar für eine Nachricht an Mark Zuckerberg

Es dürfte die teuerste Botschaft sein, die jemals verschickt wurde: 100 Dollar sollen manche User von Facebook zahlen, wenn sie Konzerngründer Mark Zuckerberg direkt anschreiben wollen. Was hinter der kostspieligen Offerte steckt. Von Tobias Dorfer mehr...

A couple compares an Apple third generation iPad to an iPad 2 on display at an Apple reseller store in Singapore Einbruch bei Microsoft Diebe stehlen nur iPads

Das Microsoft-Forschungszentrum im kalifornischen Mountain View wird streng bewacht. Dennoch gelang es Dieben, während der Weihnachtstage dort einzubrechen. Sie machten auch Beute - allerdings keine Microsoft-Produkte. Von Tobias Dorfer mehr... Digitalblog

Google Rallies Opposition To Anti-Piracy Bill Backed By Murdoch Wikipedia-Topliste Warum Sackgassen vielleicht gar nicht populär sind

Die Deutschen lesen am liebsten einen Wikipedia-Artikel über Sackgassen. Die Franzosen informieren sich dagegen vor allem über japanische Stechpalmen. So verrückt das klingt, so absurd ist es. Tatsächlich lässt die gerade veröffentlichte Wikipedia-Statistik keine seriösen Schlüsse zu. Von Pascal Paukner mehr...

SamsunGalaxy S3 Smartphone Top- und Flop-Gadgets 2012 Meine digitale Diät

Samsung Galaxy 3, iPhone 5, iPad in groß und klein: Nie war ich so übersättigt von Gadgets wie in diesem Jahr. Ab 2013 ist Mäßigung angesagt. Bis auf die ein oder andere Tech-Praline zwischendurch. Von Thorsten Riedl mehr... Digitalblog

Digitalblog Neue Instagram-Nutzungsbedingungen Neue Instagram-Nutzungsbedingungen Empörung ist gut, Erkenntnis ist besser

Neue Nutzungsbedingungen? Die liest doch eh niemand. So hat man sich das bei Instagram offenbar gedacht. Tatsächlich handelt sich das Foto-Netzwerk mit den Änderungen einen kolossalen Shitstorm ein. Jetzt ist Schadensbegrenzung angesagt und eine Debatte über die Zukunft des Social Web. Von Pascal Paukner mehr... Digitalblog

Facebook schluckt Fotodienst Instagram für Milliardenbetrag Neue Datenschutzrichtlinien Instagram will Fotos der Nutzer verkaufen

Im September hatte Facebook den Fotodienst Instagram gekauft, jetzt soll damit auch Geld verdient werden. Das Unternehmen will Fotos der 100 Millionen Nutzer ungefragt verkaufen, zudem darf Facebook auf Nutzerdaten zugreifen. Von Mirjam Hauck mehr... Digitalblog

Facebook Gift Shop Neue Facebook-Funktion Echte Geschenke für virtuelle Freunde

Wer seinen Facebook-Freunden eine Freude zum Geburtstag machen will, kann sich bislang mit launigen Grüßen auf deren Pinnwand verewigen. US-Nutzer können nun die virtuelle Welt verlassen und "echte" Geschenke verschicken. Der Geschenkeshop ist Teil einer aggressiven Monetarisierungsstrategie. Von Mirjam Hauck mehr... Digitalblog

Bürgerrechte in der Online-Welt Wer soll das Internet regieren?

Wenn der aktuelle Gipfel der Vereinten Nationen zur Regulierung des Internets scheitern sollte, ist das nur auf den ersten Blick ein Erfolg: Die Übergriffe der Nationalstaaten auf die zentrale Infrastruktur unserer Gegenwart nehmen zu - diese zu schützen, ist eine internationale Aufgabe. Von Johannes Kuhn mehr... Digitalblog

Spotify Holds Press Event In New York Lars Ulrich trifft Sean Parker Metallica umarmt die Gratiskultur

Einst klagte Metallica den Filesharing-Dienst Napster in Grund und Boden, nun inszenieren Schlagzeuger Lars Ulrich und Napster-Mitgründer Sean Parker ihre Versöhnung auf der Bühne. Natürlich geht es bei dabei auch ums Geschäft - genauer gesagt um den Streamingdienst Spotify. mehr... Digitalblog

Amazon Kindle Paperwhite Amazon Kindle Paperwhite im Test Nur der Duft des Papiers fehlt

Der neue Kindle Paperwhite kann nur Texte gestochen scharf darstellen. Sonst nichts. Das macht er aber besser als jede Lese-App auf Smartphone oder Tablet-Computer. Von Thorsten Riedl mehr... Digitalblog

Whatsapp Android-Nutzer WhatsApp-Kunden sollen zahlen

iPhone-Nutzer zahlen bereits für die beliebte SMS-Alternative WhatsApp. Nun sollen auch Besitzer von Android-Smartphones zur Kasse gebeten werden. Von Mirjam Hauck mehr... Digitalblog

Digitalblog Google Nexus 4 Google Nexus 4 Das Ende der Smartphone-Mittelklasse

Das neueste Google-Handy Nexus 4 kann alles, was ein Smartphone können muss. Mehr aber auch nicht. Doch sein Verkaufspreis setzt die Rivalen unter Druck. Auch Apple wird über kurz oder lang die Preise für das iPhone senken müssen. Von Thorsten Riedl mehr... Digitalblog

Deutsch-deutsche Grenzöffnung, 11. November 1989 in Berlin 23 Jahre Mauerfall im Netz #twitternwie1989

Vor 23 Jahre fiel die Mauer. Doch leider gab es damals noch kein Twitter, um Freunde, Bekannte und die Welt zügig über das Ereignis zu informieren. Der MDR holt das jetzt nach: Es twittern Grenzposten, SED-Männer, Journalisten und einfache Leute. Von Mirjam Hauck mehr... Digitalblog

Kindle Fire HD von Amazon im Test Kindle Fire HD von Amazon Das kapitalistische Manifest

Man darf sich da keine Illusionen machen: Mit dem Kindle Fire HD verkauft Amazon in Wahrheit keinen Tablet-Computer, sondern ein modernes, digitales Kaufhaus für die Jackentasche. Das ist nicht weiter schlimm, nur ein bisschen anstrengend. Von Pascal Paukner mehr... Digitalblog

Digitalblog Internet-Mem zur Disney-Lucasfilm-Fusion Internet-Mem zur Disney-Lucasfilm-Fusion Schneewittchen und die sieben Droiden

Der weltgrößte Unterhaltungskonzern Disney übernimmt den Filmproduzenten Lucasfilm, der die beliebte Star-Wars-Reihe produziert. Überall im Netz machen sich sofort Hobby-Humoristen ans Werk machen und persiflieren die Neuigkeit. Von Pascal Paukner mehr... Digitalblog

Digitalblog Meinungsfreiheit im Internet Meinungsfreiheit im Internet "Ich möchte, dass alle Plattformen Nazi-Propaganda löschen"

Anstatt Neonazi-Accounts transparent zu blocken, sollte Twitter sie komplett löschen. Denn hinter der freien Meinungsäußerung verstecken sich allzu oft Menschen, die einfach nur ihrem Hass gegen fremde Kulturen freien Lauf lassen wollen. Ein Gastbeitrag von Stephan Urbach mehr... Digitalblog