München Flüchtlinge beenden Protestcamp Polizei räumt Flüchtlingscamp in München

Sie entzogen sich dem Zugriff der Polizei durch Flucht auf Bäume - und verharrten dort die ganze Nacht: Bei der Räumung eines Flüchtlingscamps in der Münchner Innenstadt ist die Lage eskaliert. Erst als Oberbürgermeister Dieter Reiter und Sozialministerin Emilia Müller auftauchen, geben sie ihren Protest auf. Von Andreas Glas und Thomas Schmidt mehr...

Flüchtlinge in München Nach Hungerstreik Nach Hungerstreik Protestierende Flüchtlinge dürfen in Hotel ziehen

Bei eisigen Temperaturen harrten hungerstreikende Flüchtlinge in der Münchner Innenstadt eine Nacht lang auf Bäumen aus. Am Morgen kletterten sie völlig entkräftet herunter - weil ihnen Oberbürgermeister Reiter ein Versprechen gemacht hat. mehr...

Flüchtlinge in München Flüchtlingsprotest in München Flüchtlingsprotest in München "Nach der ersten Hürde fällt das Weiterhungern leicht"

Die Flüchtlinge am Sendlinger-Tor-Platz in München mussten ihr Protestlager räumen. Polizei und Feuerwehr holte die letzten aus den Bäumen. Was bleibt, sind eine Menge Fragen: Wie geht es mit ihnen weiter? Wer ist für was zuständig? Und was passiert bei einem Hungerstreik eigentlich mit dem Körper? Von Christoph Behrens, Ingrid Fuchs, Oliver Klasen und Birgit Kruse mehr... Fragen und Antworten

Flüchtlinge in München im Hungerstreik Sendlinger-Tor-Platz Flüchtlinge beginnen trockenen Hungerstreik

Sie haben Taubheitsgefühle in Armen und Beinen, fühlen sich schwach und erschöpft: Drei weitere Hungerstreikende mussten vom Sendlinger-Tor-Platz in ein Krankenhaus gebracht worden. Obwohl sich die Lage zuspitzt, wollen die Flüchtlinge ihren Protest noch weiter verschärfen. mehr...

München, Gaststätte Zum fleißigen Gartler in der Görzer Str., Oktoberfest-Attentat Rechtsextreme planen Veranstaltung gegen neue Ermittlungen

Der Gründer der verbotenen Wehrsportgruppe Hoffmann will sich in München zu den Ermittlungen zum Oktoberfest-Attentat äußern. Die Stadt will das verhindern. Dabei könnte ihr das Hausrecht eines Kleingartenvereins helfen. Von Thomas Anlauf mehr...

Konzertsaal in München Gasteig Gasteig Vorentscheidung im Konzertsaal-Streit

Die Idee des Ministerpräsidenten, im Gasteig zwei Spielstätten für die großen Orchester unterzubringen, ist vom Tisch. Weil aber Fachleute auch den Umbau des Herkulessaals ablehnen, rückt der Finanzgarten als Standort wieder in den Fokus. Von Franz Kotteder und Christian Krügel mehr...

Flüchtlinge in München im Hungerstreik Flüchtlinge in München Zwei Hungerstreikende müssen ins Krankenhaus

Sie waren entkräftet und spürten ihre Arme und Beine nicht mehr: Zwei der Flüchtlinge, die in der Münchner Innenstadt in Hungerstreik getreten sind, mussten ins Krankenhaus gebracht werden. mehr...

Flüchtlinge im Hungerstreik in München, 2014 Hungerstreikende Flüchtlinge in München Staatsregierung spricht von "Spektakel"

Die Situation am Sendlinger-Tor-Platz in München verschärft sich: Mittlerweile mussten drei Personen vorübergehend ins Krankenhaus. Ab morgen wollen die Flüchtlinge in den Durststreik treten. Während OB Reiter sich um Vermittlung bemüht, reagiert die Staatsregierung empört. Von Bernd Kastner und Mike Szymanski mehr...

Dieter Reiter kommt zu den Hungerstreikenden am Sendlinger Tor Platz und spricht mir ihnen. München Flüchtlinge in München im Hungerstreik "Wir bleiben hier"

Seit mittlerweile drei Tagen sind 30 Flüchtlinge in der Münchner Innenstadt im Hungerstreik. Oberbürgermeister Dieter Reiter unterbreitet ihnen ein Angebot - wenn sie ihren Protest abbrechen. Doch die Männer und Frauen lehnen ab. Von Andreas Glas mehr...

Hungerstreik von Flüchtlingen am Sendlinger Tor in München Protest von Flüchtlingen in München Hungern für ein besseres Leben

Nach dem Hungerstreik auf dem Rindermarkt hat Bayern Details seiner Asylpolitik gelockert. Doch der neue Protest in der Münchner Innenstadt zeigt, dass die Lage vieler Flüchtlinge im Freistaat weiter prekär ist. Die Zahl der Suizidversuche steigt enorm. Von Bernd Kastner mehr...

Impressionen aus München Impressionen aus München Impressionen aus München Advent mit Musik

Glühwein, Lichterglanz und gebrannte Mandeln: Die ersten Christkindlmärkte stimmen die Münchner auf die stade Zeit ein. mehr... Bilder

Nach Rücktritt von Pfaffmann Claudia Tausend als SPD-Chefin gewählt

Die Münchner SPD hat die Bundestagsabgeordnete Claudia Tausend zur neuen Chefin gewählt. Die frühere Stadträtin erhielt 89 Prozent der Stimmen - und muss nun ein schwieriges Erbe antreten. Von Dominik Hutter mehr...

Elendshaus in Kirchtrudering Migranten in Elendswohnungen München, ganz unten

Das Elendshaus in Kirchtrudering ist ein Weckruf für die Verwaltung. Auch in anderen Häusern werden Armutsmigranten abgezockt. Die Stadt muss nun handeln - einige Vorschläge. Von Bernd Kastner mehr... Kommentar

Hungerstreik von Flüchtlingen am Sendlinger Tor in München Protest von Flüchtlingen in München Hungern für ein besseres Leben

Nach dem Hungerstreik auf dem Rindermarkt hat Bayern Details seiner Asylpolitik gelockert. Doch der neue Protest in der Münchner Innenstadt zeigt, dass die Lage vieler Flüchtlinge im Freistaat weiter prekär ist. Die Zahl der Suizidversuche steigt enorm. Von Bernd Kastner mehr...

Flüchtlinge in München Migranten in München Migranten in München Leben mit Schimmel, Dreck und Ungeziefer

Exklusiv Zahlreiche Vermieter in München nutzen die Not von Migranten aus. Sie verlangen horrende Mieten für verwahrloste, überbelegte Häuser. Eine interne Liste des Sozialreferats zählt mehr als zwei Dutzend solcher Objekte auf. Von Bernd Kastner mehr...

7. Shoppingnacht in München, 2013 Petition zu Ladenöffnungszeiten Knapp 5000 Unterschriften gegen die 20-Uhr-Grenze

Eine Online-Petition macht sich für flexiblere Ladenöffnungszeiten stark, knapp 5000 Unterstützer haben bereits unterschrieben. Doch die Staatsregierung zeigt keine Neigung, die strenge bayerische Regelung zu ändern. Von Dominik Hutter mehr...

S-Bahn München Ausbau der S-Bahn in München Quälend langsamer Fortschritt

Mit einem Sofortprogramm wollte der Freistaat vor zweieinhalb Jahren das S-Bahn-Netz in München verbessern. Doch passiert ist seitdem nur wenig. Das liegt am Dauerstreit um den zweiten S-Bahn-Tunnel - aber es gibt noch andere Gründe. Von Marco Völklein mehr... Grafik

Elendshäuser in München Stadt nimmt Staatsregierung in die Pflicht

Um gegen skrupellose Vermieter sogenannter Elendshäuser vorgehen zu können, fordern SPD, Grüne und der Münchner Oberbürgermeister eine Verschärfung der gesetzlichen Regelungen. Die CSU sieht die Versäumnisse an anderer Stelle. Von Dominik Hutter und Sven Loerzer mehr...

Kinderbetreuung in München Kinderbetreuung in München Kinderbetreuung in München Online zum Kitaplatz

Die Suche nach einem Krippen-, Kindergarten- oder Hortplatz soll durch den Kita-Finder deutlich leichter werden. Zwei Wochen nach Start sind bereits 5000 Kinder angemeldet. Bis zum Frühjahr will die Stadt das Angebot ausbauen. Von Melanie Staudinger mehr...

Dieter Hildebrandt zur WM - ´Kinderparty ist vorbei" Todestag des Kabarettisten Stadt plant Dieter-Hildebrandt-Preis

"Nur eine logische und sehr charmante Konsequenz": Zum ersten Todestag des Kabarettisten will OB Reiter einen "Dieter-Hildebrandt-Preis der Landeshauptstadt München" ins Leben rufen. Die Freude ist bereits groß, doch der Stadtrat muss noch zustimmen. mehr...

Christkindlmarkt Christkindlmarkt in München Christkindlmarkt in München Das Geheimnis der Eislackkugel

Glutenfreie Lebkuchen, original Münchner Weihnachtslieder und zauberhafte Christbaumkugeln: Am Donnerstag in einer Woche beginnt wieder der Christkindlmarkt rund ums Rathaus - auch mit ein paar Neuheiten. Doch zumindest die Preise für Glühwein und Würstl sollen stabil bleiben. Von Franz Kotteder mehr...

U-Bahn-Verlängerung nach Pasing Teurer Weg nach Westen

SPD und CSU wollen die U-Bahnlinie 5 möglichst schnell nach Pasing verlängern. Damit soll die S-Bahn entlastet werden, auch für den Fall, dass eine zweite Stammstrecke nie gebaut wird. Probleme könnten allerdings die Kosten machen - und die Haltestelle Theresienwiese. Von Marco Völklein mehr...

Flüchtlinge in München Dieter Reiter als Krisenmanager Dieter Reiter als Krisenmanager Endgültig der Ober-Bürgermeister

Mit einem Wisch hat der Münchner Oberbürgermeister den Aufnahmestopp für Flüchtlinge in der Bayernkaserne verfügt. Damit hat er nicht nur die Staatsregierung zum Handeln gezwungen. Nebenbei hat Reiter auch deutlich gemacht, wer im Münchner Rathaus das Sagen hat. Von Bernd Kastner mehr... Analyse

Schulen in München Debatte um Schultoiletten Debatte um Schultoiletten Auf dem stinkigen Örtchen

So "greislig", dass Grundschüler nicht mehr aufs Klo gehen möchten: Marode Toiletten in Münchner Schulen sind zum Politikum geworden - mit dem CSU-Mann Schmid demonstrieren konnte, wie ernst er die Bürger nimmt. Nun stehen die Schulklos sogar im schwarz-roten Kooperationspapier. Von Dominik Hutter mehr...

Dutzende Menschen hausten in der Tiefgarage Elendsquartiere in München "Das ist eine eigene, schwierige Baustelle"

Kein warmes Wasser, keine Heizung: Das ist bittere Realität für sogenannte Armutszuwanderer in München. Rechtlich ist die Stadt nicht verpflichtet, sich um sie zu kümmern. Aber moralisch? Das stellt die Politik vor ein Dilemma. Von Thomas Anlauf und Andreas Glas mehr...