Machtwechsel bei Ferrari Hohe Kunst der Intrige Luca di Montezemolo (l.) und Sergio Marchionne.

Ferrari-Chef Luca di Montezemolo tritt nach 23 Jahren an der Ferrari-Spitze ab - nur vorgeblich freiwillig. Sein Nachfolger heißt Sergio Marchionne. Dass nun der Fiat-Boss den Sportwagenbauer regiert, ist kein Zufall. Von Thomas Fromm mehr... Analyse

Stadionprojekt beim AS Rom Modernes Kolosseum

"Das wird unser neues Haus": Der AS Rom will im Südwesten der Stadt für 700 Millionen Euro eine Arena hochziehen. Der ewige Kapitän Francesco Totti ist begeistert, doch nicht alle teilen die Lust am Stadionbau. Von Birgit Schönau mehr...

Italy training session Italien vor der Fußball-WM Der Kitt, der das Land zusammenhält

Korruption, Berlusconi, Vetternwirtschaft: Italien wendet sich gerade ab von seinem Fußball. Ausnahme bleibt die Squadra Azzurra - die Leidenschaft fast aller Italiener. Das Nationalteam um Andrea Pirlo steht vor einer großen Aufgabe. Von Birgit Schönau mehr...

Tod's bei der Fashion Week Mailand Kleiderkollektion von Tod's Leichtfüßige Eleganz

Sind das nicht die mit den genoppten Ledermokassins? Richtig, aber jetzt macht Tod's auch edle Kleider. Designerin Alessandra Facchinetti beweist in der ersten Kollektion, wie meisterlich sie den italienischen Stil beherrscht. Von Julia Werner mehr...

Leonid Alexeev : Mercedes-Benz Fashion Week Russia S/S 2014; Mann mit Schmuck Wie man Männerschmuck trägt Der funkelnde Mann

Nach strengen Benimmregeln verschönert sich ein Gentleman höchstens mit Uhr und Manschettenknöpfen. Dabei geht es bei Männerschmuck gar nicht so sehr darum, was man trägt. Sondern vor allem: wer es tut. Von Julia Werner mehr...

New Fiorentina forward Mario Gomez Verletzter Mario Gomez Fluch der Fiorentina

Die Leidenszeit des verletzten Mario Gomez beim AC Florenz wird immer länger, allmählich gefährdet sie seine WM-Pläne. Da auch sein Sturmpartner Giuseppe Rossi verletzt ist, plagen Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli ähnliche Sorgen wie den Kollegen Joachim Löw. Von Birgit Schönau, Rom mehr...

Diego Della Valle, Gwyneth Paltrow; AP Bayern-Gegner AC Florenz Der Anti-Berlusconi

Video Diego Della Valle ist der Patron des AC Florenz - und erinnert an Silvio Berlusconi, weil er Fußball- und Medienmacht verknüpft. Und doch unterscheidet er sich vom Ministerpräsidenten enorm. Von Birgit Schönau mehr...

FC Bayern München, Mario Gomez, AC Florenz Wechsel des Nationalstürmers Florenz überschlägt sich für Gomez

Das toskanische Idyll und der Deutsche - das könnte passen. In Florenz ist die Vorfreude auf Mario Gomez riesig. Über Nacht hat der deutsche Nationalstürmer bereits den Dauerkartenverkauf angekurbelt. Bundestrainer Löw droht trotzdem ein Problem. Von Birgit Schönau, Rom mehr...

Italien Brunnen Fendi Kulturelles Engagement von Modemachern Mit Fendi gegen den Verfall

Der Trevi-Brunnen bröckelt, das Kolosseum zerfällt - wer könnte besser helfen, die kaputten Fassaden wiederherzustellen, als die Mode? In Italien spendieren Modeunternehmer Millionensummen, um Kulturdenkmäler zu restaurieren. Nicht ganz uneigennützig, versteht sich. Von Andrea Bachstein, Rom mehr...

Wahlkampf in Italien Wie Wirtschaftsbosse Berlusconi verhindern wollen

Italien steht vor einer entscheidenden Wahl. Erstmals mischen sich die Wirtschaftsbosse offen in die Politik ein. Nicht aus Leidenschaft, sondern aus Angst vor dem wirtschaftlichen Niedergang - und um Berlusconi zu verhindern. Von Thomas Fromm, Rom, und Ulrike Sauer mehr...

Kolosseum erleuchtet - Protestaktion gegen Todesstrafe Sehenswürdigkeiten in Rom Kolossale Versäumnisse

Eine im Kolosseum in Rom entdeckte Bombenattrappe macht deutlich: Die Sicherheitsvorkehrungen in Europas meistbesuchtem Monument sind vollkommen unzulänglich. Von Andrea Bachstein mehr...

ACF Fiorentina v Novara Calcio  - Serie A Trainer schlägt auf eigenen Spieler ein "Das Schlimmste, was ich in zehn Jahren Fußball erlebt habe"

Delio Rossi, der Trainer des AC Florenz, verprügelt seinen eigenen Spieler und wird prompt gefeuert. Die Episode aus dem Abstiegskampf der ersten italienischen Liga zeigt: Im Fußballstadion können selbst gestandene Männer den Kopf verlieren. Von Birgit Schönau mehr...

José Mourinho Fußball Inter Mailand Der Flügelflitzer Lockstoff für Großmäuler

Italien, Land der irrwitzigen Pläne: Um die Serie A vor der Finanzkrise zu retten, sollen TV-Sender in Zukunft für Interviews zahlen. Von Michael König mehr...

Foto: AP Neuer Job für Montezemolo Schneller Takt

Den Ruf des Fiat-Retters hat Ferrari-Chef Montezemolo bereits sicher. Nun sucht er nach einer neuen Herausforderung: Als Chef des privaten Eisenbahnbetreibers NTV macht er der italienischen Staatsbahn Konkurrenz. Von Julius Müller-Meiningen mehr...

Mit aller Härte? Ach was! Italiens Fußballskandal Mit aller Härte? Ach was!

Das Berufungsgericht hat die Strafen im Manipulationsskandal gemildert. Damit wird deutlich: Italiens Fußball ist nicht in der Lage, sich selbst zu reinigen, sondern macht munter weiter. Von Jürgen Schmieder mehr...

berlusconi, afp Berlusconi Verwirrung von Vicenza

Peinlicher Auftritt: In einem verbalen Amoklauf greift Ministerpräsident Silvio Berlusconi die italienische Wirtschaftselite an - und erntet nur Kopfschütteln. Von Ulrike Sauer mehr...

Florenz, rtr Fußball brutal Brot und Spieler

In Florenz geht es beim "calcio storico" archaisch zu: Fairness ist ein Fremdwort und Verletzungen sind Ehrensache. Von Birgit Schönau mehr...

Luca Toni Fußball-Phänomen Luca Toni Der Monaco Toni

Hart war der Weg von Serramazzoni nach München, nun liebt man ihn dort wegen seiner Tore - und weil er so ist, wie die Stadt gern sein möchte: lässig, unbekümmert, erfolgreich. Von Birgit Schönau mehr...

miroslav klose dpa Champions League: AC Florenz Der Diebstahl von München

In Italien, dem Mutterland aller Verschwörungstheorien, gilt Schiedsrichter Övrebö nach dem Abseitstor von Miroslav Klose als Helfershelfer des Kapitals. Von Birgit Schönau mehr...

Italienischer Fußballskandal Mildes Urteil mit harten Folgen

Juventus Turin, Lazio Rom und der AC Florenz müssen in die Serie B - der AC Mailand bleibt erstklassig, darf aber nicht in der Champions League spielen. Juve muss die letzten beiden Meisterschafts-Titel zudem abgeben. Von Birgit Schönau mehr...

Wett-Skandal Juventus fürchtet um die Trophäen

In der vorherigen Saison sollen 29 Juve-Spiele manipuliert gewesen sein - der Meistertitel wird nun womöglich aberkannt. Als wäre das nicht genug: Inzwischen hat die Affäre auch die Nationalmannschaft erreicht. Von Birgit Schönau mehr...

Italiens Fußball Italiens Fußball Der Skandal nach dem Skandal

Die Zeit der Härte in Italien ist wieder vorbei: Die Strafen im italienischen Manipulationsprozess fallen erheblich milder aus als in der ersten Instanz. Juventus hat jetzt sogar eine reelle Chance, schon bald wieder in die erste Liga aufzusteigen. mehr...

Premier League versus Serie A Premier League versus Serie A Knapper Sieg am Transfermarkt

Insgesamt ließ Italien 450 Millionen Euro auf dem Transfermarkt, England dank der Öl- und Gasreserven in Abu Dhabi und Russland etwas mehr. Ein Kommentar von Birgit Schönau mehr...