Foodie Schwein mit Pilzen und Petersilie
Ernährung

Satt fotografiert statt satt gegessen

Wer abnehmen will, sollte ein paar Tage lang sein Essen fotografieren, empfehlen Mediziner. Viele Menschen werden erstaunt sein, was da alles zusammenkommt.

Von Werner Bartens

360° Fettes Essen
Verschiedene Fettarten

Warme Haut statt Übergewicht

Forscher haben eine neue Fettart entdeckt: braunes Fett, das der Körper zur Wärmeproduktion verfeuert. Jetzt suchen sie nach einem Diät-Medikament, das lästigen Hüftspeck in Wärme umwandelt.

Von Felix Hütten

360° Fettes Essen
Ernährung

Sieben Fakten über Fett

Wofür braucht der Körper Fett, warum schmeckt Fetthaltiges oft so gut und wann wird es zum Problem? Über einen Stoff zwischen Verteufelung und Verführung.

Von Berit Uhlmann

02:02
360° Fettes Essen
Ernährung

In diesen Lebensmitteln steckt besonders viel Fett

Die meisten Deutschen nehmen zu viel Fett zu sich. Und das liegt nicht nur an Pizza und Pommes - auch vermeintlich besonders gesunde Lebensmittel können zur Fettfalle werden. Ein Überblick im Video.

Hungry Planet, Mexiko, Buch: 'So isst der Mensch'
Ernährung

Ein Staat macht Diät

Schluss mit Limo, Tacos, in Fett frittierter Schweinehaut: Mexiko kämpft wie kaum ein anderes Land gegen Übergewicht - und wird zum weltweiten Vorbild.

Von Astrid Viciano

Ernährung

Öl aufs Hirn für ein gesundes Leben

Mittelmeerküche tut nicht nur dem Körper gut, sondern auch dem Geist - behaupten ausgerechnet die Schotten.

Von Werner Bartens

frau
Abnehmen

Wie Sie gesund Gewicht verlieren

Sollten wir jetzt ganz schnell entschlacken? Oder sofort ein Jahresabo im Fitnessstudio abschließen? Über unsinnige Abspeckmethoden und die einzig aussichtsreiche Strategie, um Gewicht zu verlieren.

Waage
Medizin

Jojo-Effekt nach Diät ist ein Gesundheitsrisiko

Wer ständig Gewicht verliert und wieder zunimmt, ist anfällig für Infarkte und andere Herzleiden. Auch Normalgewichtige, die abnehmen wollen, können Probleme mit dem Kreislauf bekommen.

Von Werner Bartens

Ayurvedisches Gericht von Alexander Linder, 2010
Mythos des Monats
Essstörung

Wenn gesunde Ernährung zwanghaft wird

Seit 20 Jahren geistert die Essstörung "Orthorexia nervosa" durch die Presse. Doch ist bis heute umstritten, ob die Fixierung auf Quinoa-Samen und Spinat-Smoothies krankhaft ist.

Von Berit Uhlmann

Fettleibigkeit
Übergewicht

Krankenkassen sollten Magen-Verkleinerungen bezahlen

Krankhaft übergewichtige Menschen gelten zu Unrecht als faul und willensschwach - ab einem gewissen Gewicht helfen Diäten kaum noch. Fettleibige Patienten brauchen deshalb andere Hilfe.

Kommentar von Astrid Viciano

Ein einzelnes Salatblatt: Diäten im Test
Abnehmen

Welche Diät taugt was?

Die Weihnachtsgans ist verspeist, die Reue längst da. Ebenso wie der Entschluss, im neuen Jahr endlich abzunehmen. Doch wie? Wir haben die 15 populärsten Diäten für Sie bewertet. Von Eiweißdiät bis zu vegetarischer Ernährung.

Diät

Wer viel Sport treibt, verbrennt nicht unbedingt mehr Kalorien

Eine gute Nachricht für alle Sportmuffel? Falsch gedacht.

Von Felix Hütten

Essen
Ernährung

Warum kleine Teller beim Abnehmen helfen

Wer unbedingt Diät machen möchte, der sollte sich nach kleinem Geschirr umsehen: Je kleiner Teller oder Schüsseln, desto weniger wird gegessen.

Von Sebastian Herrmann

Kommentar
Nahrungsmittel

Warum Ernährungsstudien oft sinnlos sind

Viele Ernährungsstudien sind zwar fachlich sauber. Aber was nützt das, wenn die Forscher bei Lebensmitteln stets die falschen Fragen untersuchen?

Von Kathrin Zinkant

Barock aus Antwerpen im Bucerius Kunstforum 10 Bilder
Wider den Diätenwahn

Lob des Fettpolsters

Mit übertriebenen Diäten rücken viele Menschen jedem Speckröllchen zu Leibe. Doch Fett ist wichtiger für den Körper, als die meisten glauben. Zum Anti-Diät-Tag: Eine Ehrenrettung für das Hüftgold.

Von Berit Uhlmann

Abnehmen

Wo das Fett endet

Sie haben ein paar Kilo verloren? Prima. Doch haben Sie eine Ahnung, wohin das Fett geht? Selbst unter Fachleuten herrscht große Verwirrung über den Stoffwechsel des Abnehmens.

Abnehmen

Kilos runter, Kilos rauf

Populäre Diätprogramme führen nicht zu dauerhaftem Gewichtsverlust - manche sind sogar gefährlich und belasten den Körper stärker als Übergewicht.

Von Werner Bartens

Abnehmen

Rezept für eine erfolgreiche Diät

Weniger Fette oder weniger Kohlenhydrate? Mehr Gemüse oder mehr Saft? Forscher haben fast 50 Diätstudien ausgewertet. Am Ende zählte nur eines.

Von Hanno Charisius

Eis
Übergewicht

Schnelles Essen macht Pfunde

Langsam zu speisen, ist offenbar mehr als ein Zeichen von Etikette. Es kann einer neuen Studie nach Übergewicht vorbeugen und beim Abnehmen helfen.

Aluminum Drink Can Manufacture At Rexam Plc's Production Facility
Ernährungsstudien

Gewichtiger Einfluss der Getränkeindustrie

Machen Limonaden nun dick oder nicht? Die Antwort hängt ganz davon ab, welche Studie man heranzieht - und wer sie finanziert hat.

Von Sebastian Herrmann

Übergewichtige US-Amerikaner
Übergewicht

Gemüse auf Rezept

Im Kampf gegen die Fettleibigkeit bei Kindern haben sich New Yorker Gesundheitsexperten etwas Außergewöhnliches einfallen lassen: Der Nachwuchs bekommt vom Arzt Obst und Gemüse verschrieben.

Mayor Bloomberg Attends Weigh In For Tomorrow's Coney Island Hot Dog Eating Contest
Binge-Eating-Störung

Exzesse am Kühlschrank

Essen bis zur Übelkeit: In den USA ist die Binge-Eating-Störung als eigenständige Diagnose anerkannt worden. Etablierung einer neuen Modekrankheit oder überfälliger Schritt?

Von Berit Uhlmann

Ernährung

Süßstoffe könnten doch dick machen

Künstliche Süßstoffe haben keine oder allenfalls zu vernachlässigende Kalorien. Trotzdem können sie einigen Untersuchungen zufolge Übergewicht und die damit verbundenen Krankheiten fördern. Wie kann das sein?

Von Katrin Blawat

Stevia, Süßstoff, Zucker
Tipps für den Einkauf von Stevia

Wundersüße ohne Wunder

Man wähnt sich in einer Art gesundheitlichem Schlaraffenland: süßes Schlemmen ganz ohne Kalorien und Kariesgefahr. Stevia, die Pflanze aus Südamerika, soll es möglich machen. Mittlerweile gibt es den Süßstoff in jedem Supermarkt. Doch er hat mehr als einen Haken.

Von Berit Uhlmann

Heiß und fettig: die Currywurst wird 60
Krankenkassen-Studie über Ernährungssünden

So essen die Deutschen

Willkommen im Land der Genussmuffel: Bedenkliche Essgewohnheiten haben sich hierzulande durchgesetzt. Nur in jedem zweiten Haushalt kommt täglich Selbstgekochtes auf den Tisch. Keine Zeit, lautet die häufigste Begründung. Doch das ist nicht das einzige Problem. Eine Typologie deutscher Esser.

Von Berit Uhlmann