Haus mit Gebrüder Grimm Märchenbildern 200 Jahre Gebrüder Grimm Hinter den sieben deutschen Bergen

Die Brüder Grimm veröffentlichten vor 200 Jahren die "Kinder- und Hausmärchen". Heute können Reisende auf der Deutschen Märchenstraße die Orte besuchen, wo Schneewittchen und Frau Holle zu Hause waren. mehr...

Weinlandschaft im Morgennebel Reisebilder So schön ist Deutschland im Herbst

Der Herbst kann mit seinem Licht einen Zauber über Landschaften, Orte und das Gemüt legen. In diesen Bildern ist diese Stimmung eingefangen, berühmte Dichter und Denker haben sie in Worte gefasst. mehr...

Reise Mountainbike-Tour im Pfälzerwald Brettern, nicht protzen

Mountainbiken im Pfälzerwald? Da fällt dem Alpenangeber außer Saumagen und Weißweinschorle wenig ein. Bewegt er sich dann tatsächlich einmal durch das Mittelgebirge im Westen Deutschlands, wird er schnell kleinlaut. Eine Bekehrung auf zwei Rädern. Von Sebastian Herrmann mehr...

Bergtouren auf die Schnelle Wandern nahe München Bergtouren zum Einsteigen

Wenn am Wochenende der Frühling kommt, wollen viele raus in die Natur. Warum nicht auf einen Berg steigen? Sieben Touren nahe München. mehr...

Deutschlandreise Deutschlandreise "Die Innenstädte sind überall gleich"

80 deutsche Großstädte in 30 Tagen - das war das Ziel von Fabian und er hat es auch erreicht. Wie war es unterwegs? Ein Interview übers "Speed-Sightseeing". Von Juliane Frisse mehr... jetzt.de

Beatles in Hamburg Beatlemania, www.mediaserver.hamburg.de/C. Spahrbier/dpa/tmn St. Pauli in Hamburg Als die Beatles noch wild waren

Vor 50 Jahren zogen die Beatles nach Hamburg und bekamen immer wieder Ärger mit der Polizei, McCartney saß sogar im Gefängnis - eine Spurensuche. mehr...

Deutschland Touristen Reiseführer, dpa Reiseführer für Deutschland Rechnen Sie mit gedüngten Körperregionen!

Reiseführer bereiten ihre Leser auf die Gefahren der Deutschland-Reise vor. Dazu gehören Achselhaare, unfallträchtige Biergärten und Nackte im Park. mehr...

Portaledge Oberammergau Übernachtung auf dem Portaledge Schlaf nur für Schwindelfreie

Aufregend oder einfach nur lebensmüde? In den Bayerischen Alpen bei Oberammergau können Abenteurer zwischen Berg und Himmel übernachten, direkt in der Steilwand. Eine Nacht am Abgrund. Von Marlene Weiss mehr...

Städtetipps für Hamburg Städtetipps für Hamburg Auf die Reeperbahn nie nachts um halb eins

Warum Hamburger der Meinung sind, dass es dort gar nicht so oft regnet, weshalb sie erst spät anfangen zu feiern, dann aber nicht mehr aufhören wollen, und wo ein Tag fast so schön ist wie am Meer. Tipps für die Städtereise von SZ-Korrespondent Jens Schneider mehr...

Diebischer Affe Kriminelle Tricks der Taschendiebe Erst lächeln, dann stehlen

Schlitzer-, Blumen- oder Klopfer-Trick: Kriminelle sind erfindungsreich, wenn es darum geht, an das Geld von Touristen zu kommen. Die bekanntesten Maschen der Taschendiebe. Von Von Katja Schnitzler mehr...

Städtetipps von SZ-Korrespondenten Tipps für die Städtereise Tipps für die Städtereise Wo Köln ist, wie es sein sollte

Wo Sie das frischeste Kölsch kriegen und die beste regionale Küche, welche Sehenswürdigkeit man in der Stadt am Rhein leicht übersieht und welchen Fehler Besucher im Nachtleben vermeiden sollten: Köln-Tipps von SZ-Korrespondent Bernd Dörries mehr...

Im Kellerwald-Edersee entsteht die Wildnis von morgen Nationalpark Kellerwald-Edersee Buchen muss man hier nicht suchen

Für eine Expedition in den Urwald müssen Urlauber nicht in ferne Länder reisen, einmal Kellerwald-Edersee und zurück reicht völlig aus. Der Buchenwald in dem Nationalpark in Nordhessen ist so wild und naturbelassen, das er für die Unesco sogar zum Welterbe zählt. mehr...

Nationalpark Bayerischer Wald Lusen Wandern Nationalpark Bayerischer Wald Genuss auf Granit

Im Nationalpark Bayerischer Wald ist aus dem Fluch des Borkenkäfers ein Segen geworden. Die abgestorbenen Bäume ermöglichen fantastische Aussichten von den Bergen und neue Tourismus-Konzepte zielen auf Wanderer, für die der Gipfelsturm nicht alles ist. Von Stefan Fischer mehr...

Unesco Teaser Bayreuth erhält Unesco-Titel 2012 Deutschlands Welterbe im Überblick

Deutschland hat mit dem Opernhaus in Bayreuth nun 37 Orte, Gebäude und auch Wälder, die zu den größten Schätzen der Menschheit zählen. Das deutsche Welterbe auf einer interaktiven Karte mehr...

Gipfel des Fellhorn in den Allgäuer Alpen, 2006 Bergtour auf das Fellhorn Auf den Allgäuer Blumenberg

Trotz Bergbahn und winterlicher Intensivnutzung als Skigebiet: Das Fellhorn wird auch heute noch seinem Ruf als einer der schönsten Blumen- und Wanderberge Deutschlands gerecht. Von Stefan Herbke mehr...

Deutschland-Quiz Sehenswürdigkeiten aus der Vogelperspektive Quiz: Deutschland aus der Vogelperspektive Kennen Sie das Oberharzer Wasserregal?

Vielleicht haben Sie diese Sehenswürdigkeiten sogar schon mal besichtigt. Aber erkennen Sie Deutschlands Schlösser, Denkmäler und Brücken auch, wenn sie aus der Luft zu sehen sind? Machen Sie den Test! mehr...

Unesco Welterbe Schwetzingen Bayreuth Deutsche Anträge zum Welterbe Schwetzingen erhält Unesco-Titel abermals nicht

Schwetzingen mit der kurfürstlichen Sommerresidenz hatte schon vor der Entscheidung des Unesco-Komitees schlechte Karten - die Gutachter waren gegen eine Aufnahme. mehr...

Unesco Welterbe Schwetzingen Bayreuth Deutsche Anträge zum Unesco-Welterbe Nur einer wird gewinnen

Zwei deutsche Kandidaten bangen derzeit um die Aufnahme in die Welterbeliste der Unesco: Bayreuth mit dem Markgräflichen Opernhaus und Schwetzingen mit der kurfürstlichen Sommerresidenz. In den kommenden Tagen soll die Entscheidung fallen, doch einer der Bewerber hat schon im Vorfeld schlechte Karten. mehr...

Krämerbrücke Erfurt Krämerbrücke in Thüringens Hauptstadt Ponte Vecchio in Erfurt

Erfurts historische Einkaufsmeile befindet sich über der Gera, doch von dem Fluss sehen Besucher der Krämerbrücke nichts. Sie ist wie der Ponte Vecchio in Florenz links und rechts mit Häusern bebaut, in die viele Händler einziehen wollen, aber kaum einer darf das. Ein Städtereise-Tipp von Paul Stänner mehr...

Wo die Ruhe zu Hause ist - Ummanz ist Rügens kleine Schwester Zwischen Rügen und Hiddensee Nach Ummanz der Ruhe wegen

Ummanz? Kaum jemand kennt das Eiland im Westen der Ostsee-Insel Rügen - außer Naturliebhaber, Ruhesuchende und Surf-Enthusiasten. mehr...

Höllentalklamm Durch die Höllentalklamm Augenschmaus und Ohrenbraus

Die Szenerie von Zugspitze und Alpspitze über dem Garmischer Talkessel gehört zum Eindrucksvollsten, was die bayerischen Hausberge bieten: ein Fastdreitausender mit einem kleinen Gletscher darunter und eine ebenmäßige Felspyramide. Von Stefan Herbke mehr...

hindelanger klettersteig Hindelanger Klettersteig Panorama im Breitwandformat

Immer oben entlang statt unten vorbei: Höhenwege bieten ein Maximum an Landschaftseindrücken. Das gilt auch für den Hindelanger Klettersteig. Von Stefan Herbke mehr...

Adlerwanderung im Allgäu, 2006 Bergtour in den Allgäuer Alpen Über den Kleinen Daumen

Hier werden Kondition und Ausdauer so richtig belohnt: Ein sonniger Anstieg zu einem malerischen See, ein unberührter Gipfel und ein ungestörter Abstieg ins Hintersteiner Tal. Von Stefan Herbke mehr...

Bergwandern in Wolken Wandern in den Allgäuer Alpen Über den Seealpsee aufs Nebelhorn

Erst flach hinein ins Oybachtal, dann sonnseitig auf dem Gleitweg steil hinauf zum Seealpsee: Die Tour zum Nebelhorn bei Oberstdorf ist lang, anstrengend - und ein Genuss. Von Stefan Herbke mehr...

Tempelhof, From Airport To Public Park Berliner Flughafen Tempelhof Nostalgie auf Zeit

Bis zu 50.000 Menschen kommen jedes Wochenende nach Tempelhof. Auf dem Vorfeld des früheren Flughafens trifft Kreuzberg auf Neukölln, Alt auf Jung, Kiezgröße auf Zugereisten. Während der neue Berliner Flughafen auf sich warten lässt, ist der alte zur Spielwiese geworden. Doch bald wird in Tempelhof wieder alles anders sein. Von Frederik Obermaier mehr...