Karriereplanung Popmusik mit Businessplan

Simon Hofelich führt seine Band "Mundhaarmonika" wie ein Start-up-Unternehmen. Die Nachwuchsmusiker sind gleichzeitig ihre eigene Werbeagentur, ihre eigenen Designer, ihre eigenen Produzenten. Sie sind völlig unabhängig vom Wohlwollen großer Plattenfirmen. Erfolg bedeutet das allerdings nicht Von Benedikt Warmbrunn mehr...

Backautomaten bei Discountern Bäckerhandwerk gegen Aldi Wahrheitssuche im Brötchenkrieg

Das Bäckerhandwerk verklagt Aldi-Süd, wegen der Behauptung, dessen Automaten würden "frisch backen". Vor Gericht fragt ein Brotforscher, ob die Verbraucher noch ganz knusprig sind. Von Jannis Brühl mehr...

Glonn Kompositorisches Phänomen

Zum 20. Todestag des Glonners Günter Bialas Von Claus Regnault mehr...

Auschwitz-Prozess Der letzte Angeklagte

Thomas Walther wollte noch etwas Sinnvolles im Leben tun. Dem Anwalt ist es zu verdanken, dass der ehemalige SS-Mann Oskar Gröning, 94, wegen Beihilfe zum Mord vor Gericht steht. Ein Erfolg - und ein Skandal. Von Hans Holzhaider mehr...

Kerzen für Arzu in Detmold Trauer in Detmold Vermisste Kurdin Arzu Ö. ist tot

Seit Anfang November wurde die Kurdin Arzu Ö. aus Detmold vermisst - nach der Obduktion einer in am Wochenende gefundenen Frauenleiche steht nun fest: Die 18-Jährige ist tot. Die Ermittler verdächtigen ihre Geschwister. mehr...

Zorneding Beflügelt in den Frühling

Beim Doppelkonzert des Symphonieorchesters Zorneding-Baldham zeigen auch wieder Schüler des Gymnasiums Kirchseeon Talent und Begeisterung Von Rita Baedeker mehr...

Panzer überrollt Auto Unfall Was passiert ist? Panzer übersehen ...

Eine 18-Jährige aus Detmold übersieht auf dem Weg zur Arbeit eine ganze Panzerkolonne. Die Fahrerin hat Glück, ihr Kleinwagen wird jedoch zermalmt. Von Schäden am Panzer ist nichts bekannt. mehr...

Seniorenheim-Theatergruppe in der Westendstraße 174 (Hochhaus) im App. 1206. Entdeckerlust Nur nicht abschalten

Spielen gegen den Endstation-Komplex: Antje Heegner, 79, und ihr Mann Fritz, 85, haben in der Seniorenresidenz am Westpark eine Theatergruppe gegründet Von Gerhard Fischer mehr...

Detmold Babysitter gesteht Missbrauch

Eltern vertrauten ihm ihre Kinder an, er aber verging sich an ihnen: Ein Babysitter hat gestanden, drei kleine Jungen missbraucht zu haben. Der angehende Erzieher ist bereits in Haft - wegen eines anderen Sexualdelikts. mehr...

Materialforschung Ein Traum in Beton

Moderner Beton kann viel mehr sein als ein solides Baumaterial: Er kann Strom produzieren, Stickoxide aus der Luft filtern und sich selbst reparieren. In der Praxis müssen sich all diese Fähigkeiten allerdings erst noch bewähren. Von ralph Diermann mehr...

Warnstreik im Öffentlichen Dienst Warnstreiks der angestellten Lehrer Gewerkschaft wehrt sich gegen "Provokation" der Arbeitgeber

In ganz Deutschland kann in der nächsten Woche Unterricht ausfallen: Nach gescheiterten Tarifverhandlungen sind die angestellten Lehrer zu Warnstreiks aufgerufen. Zu Anfang werden die nördlichen Bundesländer stärker von dem Ausstand betroffen sein. mehr...

Mietrecht Gemüse und Geranien

Dürfen Mieter den Garten nutzen, können sie über Blumen- und Gemüsebeete selbst entscheiden. Wer aber zum Beispiel Bäume fällen oder einen Geräteschuppen aufbauen will, muss den Vermieter fragen. Von Andrea Nasemann mehr...

Balkonzeit Balkonzeit Balkonzeit Blühende Weinkisten

Schmetterlinge, Frösche, Grünpflanzen in Weinbehältern. Das Ehepaar Bastian und Annika von den Eichen erzählt in unserer Serie "Balkonzeit", wie man sich auf wenigen Quadratmetern viel Natur nach Hause holt. Immer dabei: idiotensichere Hülsenfrüchte. Von Tanja Mokosch mehr... Bilder

Marx, Engels, Lenin, Stalin Internationale ade Wider die Arbeiter-Hymne

Herr Schmitt aus dem nordrhein-westfälischen Detmold will der Linken das Singen der Internationalen verbieten. Weniger den Text als vielmehr die Melodie. Sein Antrag zum Parteitag ist ein Manifest, das die internationale Musiktheorie umkrempeln wird. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr... Bundesblog

Maulwurf Nordrhein-Westfalen 1500 Euro Strafe für die Jagd auf einen Maulwurf

Mit einem selbst gebauten, martialischen Werkzeug legte er sich auf die Lauer: Ein Rentner hat in Ostwestfalen Maulwürfe töten wollen. Weil die Tiere geschützt sind, muss er nun zahlen. mehr...

Nach Angriff durch mutmaßliche Islamisten Jesiden in Deutschland fühlen sich bedroht

"Wie kann es sein, dass Jesiden mitten in Deutschland angegriffen werden?", fragt die Linken-Politikerin Feleknas Uca - in Herford hatten mutmaßliche Islamisten einen jesidischen Ladenbesitzer attackiert und verletzt. Ist die Glaubensgemeinschaft nun auch hierzulande in Gefahr? Von Felix Hütten und Luisa Seeling mehr...

Prozess um Mord an 18-jaehriger Kurdin Tod der jesidischen Kurdin Arzu Geschwister gestehen Entführung und Mord

Zu dritt haben sie ihre jüngere Schwester entführt, ein Bruder gab dann die tödlichen Schüsse auf Arzu aus Detmold ab. Das haben die drei angeklagten Geschwister gestanden. Ihr Motiv liegt nach Überzeugung der Anklage darin, dass die Familie mit Arzus Beziehung nicht einverstanden war. mehr...

Lange Haftstrafe für Babysitter Richter empfiehlt Pädophilem chemische Kastration

Wegen sexuellen Missbrauchs von Kleinkindern ist ein Babysitter in Detmold zu elfeinhalb Jahren Haft und Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Zur Auflage für eine Entlassung machte der Richter eine Hormonbehandlung. Zum Verhängnis wurden dem Angeklagten Ermittlungen in den USA. mehr...

Beihilfe zum Mord Vater von getöteter Arzu Ö. zu langer Haftstrafe verurteilt

Er soll seine fünf erwachsenen Kinder nicht vom Mord an ihrer Schwester abgehalten haben: Das Landgericht Detmold hat Fendi Ö. zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt. Der 53-Jährige hatte eine Beteiligung an der Tat bis zum Schluss abgestritten. mehr...

Weitere Finanzhilfen SPD attackiert Merkel

SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück und Parteichef Gabriel machen die Griechenland-Hilfen zum Wahlkampfthema: Noch vor drei Jahren habe Angela Merkel Griechenland keinen Cent geben wollen, lautet der Vorwurf an die Kanzlerin. Altkanzler Schröder wirft Merkel eine "ganz große Lüge" vor. mehr...

Klassentreffen Mittelstand Deutscher Mittelstand Deutscher Mittelstand Was macht eigentlich ... Peter Köhler?

Der Mittelstand gilt als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Wir stellen Familienunternehmer vor. Ein Gespräch mit Peter Köhler, dem Chef des Elektrotechnik-Spezialisten Weidmüller über den Übernahmekampf mit dem Wettbewerber R. Stahl. Von Elisabeth Dostert mehr...

Urteile im Prozess um Tod von Arzu Ö. erwartet Detmolder "Ehrenmord"-Prozess Geschwister von Arzu Ö. zu langen Haftstrafen verurteilt

Wegen Mordes an seiner Schwester muss der 22-jährige Osman Ö. lebenslang hinter Gitter. Er hatte gestanden, die 18-jährige Arzu im November vergangenen Jahres gemeinsam mit vier weiteren Geschwistern entführt und erschossen zu haben. Motiv der Bluttat soll der Lebenswandel der jungen Kurdin gewesen sein. mehr...

Vater von ermordeter Kurdin Arzu Oe. muss vor Gericht Anklage gegen Vater von getöteter Kurdin Falsch verstandene Ehre

Die Kinder sitzen schon in Haft, jetzt muss sich auch der Vater der getöteten Arzu Ö. vor Gericht verantworten. Der Vorwurf gegen ihn: Anstiftung zum Mord. Er soll seinen Kindern befohlen haben, die 18-Jährige zu töten, um die Ehre der Familie wieder herzustellen. Von Annette Ramelsberger, Detmold mehr...

Fahndungserfolg BKA nimmt PKK-Führer fest

Nur wenige Tage nach der Freilassung dreier Deutscher aus der Geiselhaft der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK hat das Bundeskriminalamt in Detmold den mutmaßlichen Deutschlandchef der Organisation Hüseyin A. festgenommen. mehr...