Infektionskrankheiten Was über das Zika-Virus bekannt ist Zika-Virus Infektionskrankheiten

In Lateinamerika grassiert das Zika-Virus, das wahrscheinlich Fehlbildungen bei Babys auslöst. Die WHO hat den höchsten Alarm ausgerufen. Was bedeutet das für Einwohner und Reisende? Fragen und Antworten von Berit Uhlmann mehr...

City council employee spreads pesticide Infektionskrankheiten Brasilien ist im Krieg gegen Moskitos

Die Armee ist im Einsatz gegen Stechmücken. Hat sie eine Chance im Kampf gegen das Denguefieber? Von Jan Schwenkenbecher mehr...

Tigermücke Tropenkrankheiten Mexiko lässt ersten Impfstoff gegen Dengue-Fieber zu

"Dengvaxia" macht Hoffnung im Kampf gegen das Virus, an dem weltweit 100 Millionen Menschen jährlich erkranken. Doch ausgerechnet Kindern hilft das Mittel möglicherweise nicht. Von Felix Hütten mehr...

Virus Zika Seuche aus der Südsee

Hautausschlag, Kopfschmerzen, geschwollene Gelenke: Eine nahezu unbekannte Krankheit namens Zika breitet sich rasant aus und hat bereits Südamerika erreicht. Von Martin Enserink mehr...

Indien Indien Indien Der wütendste Mann des Landes

In Indien protestieren die Bürger oft, lautstark und gerne - etwa gegen Missstände wie sexuelle Gewalt oder Korruption. Besuch bei dem Dauer-Demonstranten Paramjeet Pamma in Delhi. Von Arne Perras mehr...

Liebes Leben Mama, wann stirbst du?

Unsere Kolumnistin verlässt mit 35 Jahren zum ersten Mal Europa - und nimmt ihre Tochter mit. Die Panik kennt keine Grenzen. Von Franziska Storz  mehr...

Asiatische Tigermücke Invasives Insekt Angriff der Tigermücke

Die Tigermücke überträgt gefährliche Krankheiten. Jetzt versucht das eingeschleppte Insekt, sich im Süden Deutschlands breit zu machen. Forscher sind alarmiert. Von Claudia Füssler mehr...

Jemen Jemen Jemen Arabiens Ärmste

13 Millionen Jemeniten haben nicht ausreichend zu essen - nun deutet sich in dem Krieg, der ihr Land im Griff hat, eine Wende an. Von Paul-Anton Krüger mehr...

PIRACICABA SP 04 30 2015 RELEASE OF AEDES AEGYPTI THE WELL Aedes aegypti release of Good held Gentechnik Mücken gegen Mücken

Um das Dengue-Fieber zu bekämpfen, werden in Brasilien gentechnisch veränderte Insekten freigelassen. Im Gegensatz zu konventionellen Strategien ist aber noch nicht erwiesen, dass diese Methode funktioniert. Von Gudrun Fischer mehr...

Mischwald Umweltbundesamt Klimawandel verändert die Natur in Deutschland

Exklusiv Bodenerosion und die gefährliche Tigermücke sind Vorboten des Klimawandels. Der wird einem Bericht des Bundesumweltamts zufolge auch in Deutschland immer stärker zu spüren sein. mehr...

Masernimpfung Pharmabranche Wer vom Impfen profitiert

Millionen Deutsche lassen sich jedes Jahr gegen Krankheiten impfen. Nicht nur Impfgegner wittern ein Mordsgeschäft für die Pharmabranche. Wichtig ist die Prävention in erster Linie aber nicht für die Konzerne. Von Helga Einecke mehr... Überblick

Big Data Die Seuche von morgen

Wenn viele Menschen gleichzeitig bei der Online-Enzyklopädie Wikipedia den Artikel über Dengue-Fieber aufrufen, deutet das auf ein Problem hin. Über diese Zugriffsdaten lassen sich Epidemien prognostizieren. Von Christian Weber mehr...

Von der Piste ins Konzert: Trends beim Winterurlaub Risiken auf Fernreisen Drei Dinge gehören in jede Reiseapotheke

Selbst vor exotischen Fernreisen lassen sich höchstens 30 Prozent der Urlauber medizinisch beraten. Ein Reisemediziner erläutert, wie fatal das enden kann. Von Katrin Collmar mehr...

360° Seuchen Krankheiten vor der Ausrottung Krankheiten vor der Ausrottung Die schwersten Kämpfe der Menschheit

Ein Dutzend Mal hat der Mensch Infektionskrankheiten den Krieg erklärt. Nur ein einziges Mal, bei den Pocken, war er erfolgreich. Doch 2015 könnte ein entscheidendes Datum werden: Schlägt die letzte Stunde eines Parasiten? Von Berit Uhlmann mehr... 360° Seuchen

Release mosquitoes against dengue disease Dengue-Fieber Großangriff mit Mücken

In Brasilien ruhen derzeit große Hoffnung auf Mücken. Die mit Bakterien infizierten Insekten sollen das Dengue-Fieber eindämmen. Von Kathrin Zinkant mehr...

Famine claims lives of more than 100 children in Tharparkar Erderwärmung Wohin mit den Klimaflüchtlingen?

Die Katastrophe von Vanuatu ist Teil einer dramatischen Entwicklung: Der Klimawandel macht Millionen Menschen zu Flüchtlingen. Die reichen Länder müssen Verantwortung übernehmen. Von Roland Preuß und Ronen Steinke mehr... Essay

Rio De Janeiro Prepares For The World Cup WM-Tagebuch "Blog do Brasil" Die Katzen von Maracanã

Das leerstehende Indianermuseum am Maracanã ist belebter, als es aussieht: Seit 40 Jahren wohnen dort streundende Katzen, die von einer Gruppe Freiwilliger versorgt werden. Kein leichter Job, denn das Füttern ist verboten. Von Konstantin Kaip mehr... Blog do Brasil

Hundeherzwurm in deutschen Mücken nachgewiese Insektenabwehr Auf dem Weg zu neuem Mücken-Graus

Sanfte Anti-Mücken-Mittel sind rar. US-Wissenschaftler haben nun vier erfolgversprechende Substanzen gefunden. Drei von ihnen sollten verträglich sein: Sie sind bereits als Lebensmittel-Zusatzstoffe zugelassen. mehr...

Dengue-Fieber Infektionskrankheiten Infektionskrankheiten Mittelamerika im Griff des Dengue-Fiebers

Notstand in Honduras, Hunderttausende ausgeräucherter Häuser in Nicaragua: In mehreren Ländern Mittelamerikas breitet sich das Dengue-Fieber stark aus. Reisende sollten sich schützen. mehr...

Dengue-Fieber Mittelamerika Mittelamerika Honduras erklärt Notstand wegen Dengue-Epidemie

Tausende sind infiziert, mehrere Menschen sind bereits gestorben: In Mittelamerika grassiert das Dengue-Fieber, die Regierung von Honduras hat den nationalen Notstand ausgerufen. Gegen die Krankheit gibt es keine Impfung. mehr...

- Sisa-Süchtige in Griechenland Droge der Krise

Unter Griechenlands Junkies verbreitet sich Sisa - eine alles zerstörende Chemie-Droge, die leicht herzustellen und extrem billig ist. Ein starkes Argument in einem Land, dessen Bewohner sich nichts mehr leisten können. Und das genauso grausam vor die Hunde geht wie die Sisa-User. Von Alex Rühle, Athen mehr...

Malaysia Toxorhynchites (TOXO) mosquitoes Portugal Denguefieber auf Madeira

Auf der beliebten portugiesischen Urlaubsinsel breitet sich das Denguefieber rasant aus, es ist in Europa der schwerste Ausbruch seit Jahrzehnten. Die Infektion kann zuweilen tödlich verlaufen, Reisende nach Madeira sollten sich schützen. mehr...

Tigermücke überträgt Dengue-Fieber - neuer Impfstoff Exotische Krankheiten Gefährliche Reisemitbringsel

Viren wandern um die Welt - auch dank der wachsenden Mobilität von Menschen und Insekten. Durch den Klimawandel verbreiten sich exotische Infektionen inzwischen auch in Europa. Laut Robert-Koch-Institut müssen wir sogar mit neuen Viren rechnen, von denen wir bisher überhaupt nichts wissen. Von Katrin Blawat mehr...

Tigermücke Infektionskrankheiten Mit Gentech-Mücken gegen Dengue-Fieber

Brasilien will das Dengue-Fieber im großen Stil mit gentechnisch veränderten Mücken bekämpfen. Versuche im Freiland sprechen für diese Strategie. Doch die ökologischen Folgen sind nicht abzusehen. Von Katrin Blawat mehr...

Yasuni-Nationalpark in Ecuador: Ölfelder im Untergrund Das neue Lateinamerika Wo sich Öko-Tourismus und Naturzerstörung treffen

Bananen aus Costa-Rica, Bergbau in Chile. Seit der Kolonialzeit hat Lateinamerika von der Ausfuhr dessen gelebt, was seinen Böden entrissen wird. Doch eine junge Elite versucht mit den veralteten Strukturen zu brechen. Dritter und letzter Teil der Lateinamerika-Serie von Sebastian Schoepp mehr...