Deichkind in München Urlaub im eigenen Gehirn 'Deichkind' spielt im 'Gasometer'

Mit Neonfarben beschmierte Bierbäuche, grellbunte Federkleider und immer wieder diese Pyramidenhüte: Die Show von Deichkind im Münchner Zenith ist mehr als nur Einladung zum enthemmten Eskapismus. In ihren besten Momenten lässt die Performance Formen, Farben und Musik miteinander verschmelzen. Von Matthias Huber mehr...

'Deichkind' spielt im 'Gasometer' "Deichkind" auf Tour Lizenz zum Ausklinken

Ist das noch Musik oder eher maximalistisch-debiles Performancetheater? "Deichkind" singen Arbeiterlieder für das postindustrielle Zeitalter. Mit Songs wie "Bück dich hoch" oder "Leider geil" schaffen sie damit geradezu Meisterwerke der Dialektik zwischen Gegröle und Neon-Techno. Von Jan Kedves mehr...

Deichkind startet Tournee "Deichkind" über die Youtube-Sperre "Wahrscheinlich ist unser Song einfach zu schlecht"

Helle Aufregung in der Musikbranche: Das neue Video der Hip-Hopper "Deichkind" war bei Youtube kurzzeitig verschwunden. In dem Film wird gezeigt, wie Betrunkene mit Filzstiften bemalt werden, Kinder rauchen und Menschen von der Bühne geschubst werden. Hatte Youtube moralische Bedenken? Interview: Martin Zips mehr...

Deichkind in München Wie Pornostars auf Drogen

Wenn die durchgeknallten Hamburger auf der Bühne stehen, ist Ekstase angesagt: Das Konzert von Deichkind im Münchner Zenith war - man kann es nicht anders sagen - leider geil. Von Beate Wild mehr...

deichkindjetzt Band Deichkind im Gespräch Nasse Socken und Herrenslips

Als mit Sebastian Sebi Hackert vollkommen unerwartet ein Bandmitglied verstarb, war die Zukunft von Deichkind ungewiss. Nun liegt die neue Platte vor. Interview: Daniel Schieferdecker mehr... jetzt.de

Ed Sheeran Die CDs der Woche - Popkolumne Everybodys Blitzblank-Glitzer-Pop-Darling

Seine Superstar-Produzenten wollen aus Ed Sheeran scheinbar einen zweiten Justin Timberlake machen, dafür spricht zumindest die erste Single seines neuen Albums "X". Kate Tempest rührt jeden, der Herz und Verstand hat. Und jetzt ist es gewiss: Deichkind sind Genies. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Deichkind in München Deichkind in München Das Chaos hat einen Namen

Wenn die Hamburger Electro-Hiphop-Formation Deichkind ein Konzert gibt, ist Ausflippen angesagt. Dem Publikum in der Muffathalle blieb also gar keine andere Wahl. Von Beate Wild mehr...

Konzerte Deichkind in München Deichkind in München Voll auf Krawall gebürstet

Der Spaß hat einen Namen: Wenn Deichkind ein Konzert geben, ist Party angesagt. Ihr Auftritt im Münchner Zenith hätte exzessiver kaum sein können. Von Beate Wild mehr...

Popkritik Plattenkabinett Plattenkabinett Mariah Carey besiegt die fliegenden Nashörner

Als Popstar ist sie überlebensgroß, hatte mehr Nummer-eins-Hits als Elvis. Trotzdem verflüchtigte sich die Diva Mariah Carey immer wieder in irre Eskapaden. Ihr neues Album hat immerhin noch einen irren Titel, doch endlich weniger Perfektionismus. Dieses und andere neue Alben im "Plattenkabinett", der Musik-Kolumne von SZ.de. Von Sebastian Gierke mehr...

Fünf Sterne Deluxe Konzert in Hamburg Fünf Sterne Deluxe in Hamburg "Kennt ihr uns eigentlich noch?"

Zehn Jahre nach ihrem letzten Konzert treten Fünf Sterne Deluxe wieder gemeinsam auf. Zusammen mit all den anderen Helden vergangener Hamburger Hip-Hop-Tage: Beginner, Deichkind, Ferris MC. Ein Klassentreffen der Ü-30-Fraktion. Von Carsten Eberts, Hamburg mehr...

Sound of Munich Now Sound of Munich now Sound of Munich now Schwelgen und Schwofen

Hier geraten HipHop-Jungs ins Träumen und Indie-Mädchen tanzen zu Reggae: Zum fünften Mal war im Feierwerk das Festival "Sound of Munich now" zu Gast - ein Abend mit 20 Bands und Hunderten Besuchern. Die Bilder. mehr...

Fettes Brot Die CDs der Woche - Popkolumne Dicke Beats und Weichmacher

Bei "3 is ne Party" von Fettes Brot ist drin, was draufsteht, während sich Jupiter Jones auf "Das Gegenteil von allem" in zu viel Gefühlsverbundenheit suhlen. "Schau in den Lauf, Hase" von Die höchste Eisenbahn ist warm wie Kuchen, der aus dem Ofen kommt. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. mehr...

Sound of Munich Now Sound of Munich Now Sound of Munich Now Aufstrebende Popwunder

Die Münchner Musikszene ist so lebendig wie schon lange nicht mehr. Gleich 20 unterschiedliche Bands spielen nun beim Festival "Sound of Munich now" am Wochenende im Feierwerk. Musik zum schwofen, schwelgen, schwärmen. Von Christoph Neder mehr...

Burger Ysenegger Restaurants in München Die zehn besten Burger der Stadt

Wo speisen die US-Basketballer des FC Bayern, wenn es so schmecken soll wie bei Mama zu Hause? Was gehört auf einen Bavarian Burger? Und wo kann man zur Fleischsemmel tanzen? Unsere Auswahl der besten Burger der Stadt. Von Thierry Backes, Beate Wild und Martin Anetzberger mehr...

Jahresrückblick 2012 The XX in München Auf der Suche nach dem Zauber

Sie sind weder schrill noch laut, Wucht hat ihre Musik trotzdem: The XX aus London gelten als Band der Stunde. Doch beim Konzert in München geht von ihrem Charme etwas verloren. Von Lisa Sonnabend mehr...

Psy performs at KIIS FM's Jingle Ball concert in Los Angeles Google Zeitgeist 2012 Deutschlands liebste Suchbegriffe

Psy ist gefragter als Rihanna, Borussia Dortmund interessanter als der FC Bayern und Galaxy S3 von Samsung wächst schneller als Apples iPhone: Der Suchmaschinenkonzern Google hat die populärsten Suchbegriffe des vergangenen Jahres vorgestellt. Die Rangliste birgt so manche Überraschung. mehr...

susanneblech Elektropop von "Susanne Blech" Dilettantismus als Hochkultur

Auf der Bühne wild wie Deichkind, in den Songtexten verrätselt wie Blumfeld: Die Band "Susanne Blech" bewegt sich zwischen den Extremen. Ein Interview mit Sänger Timon-Karl Kaleyta über Inszenierung und Impulsivität. Von Birk Gruenling mehr... jetzt.de

Echo, Die Toten Hosen Echo-Verleihung 2013 Tote Hosen gewinnen drei Trophäen

Es war der Abend der Toten Hosen: Campino und seine Bandkollegen gewannen gleich drei Echo-Trophäen. Aber auch Lana Del Rey, Unheilig und Rapper Cro wurden in Berlin gefeiert, während vor der Halle Fans der ausgeschlossenen Band Frei.Wild demonstrierten. mehr...

Urheberrechtsabkommen Acta scheitert im EU-Parlament Gescheitertes Acta-Abkommen Den digitalen Graben überwinden

Meinung Das Anti-Piraterie-Abkommen Acta ist im Europäischen Parlament gescheitert. Die digitale Zivilgesellschaft hat ihren Protest gegen eine Politik der Vergangenheit erfolgreich auf die Straße getragen hat. Jetzt muss die Politik endlich Schlüsse aus der neuen Lebensrealität ziehen und mit den Kritikern Lösungen für ein modernes Urheberrecht finden. Ein Kommentar von Dirk von Gehlen mehr...

Münchner Tatsachen Münchner Tatsachen Spielerfrauen und sinnliche Hobbys

Wütende Nachrichten eines DJs auf Facebook, Verhaltensregeln fürs Schumann's und zwei neue rasante Wintersportarten: Über was München im Dezember spricht. Von Beate Wild mehr...

Schulranzenmesse Erding Erding "Ich glaube, er gefällt ihr noch nicht so richtig"

Schulranzenmesse in der Erdinger Stadthalle lockt mit neuen Trends, günstigen Preisen und großer Auswahl. Da fällt die Entscheidung schwer. Von Matthias Vogel mehr...

Gema gegen YouTube Youtube und Musikvideos Zeit der Kannibalen

Es nervt, wenn ein Musik-Video bei Youtube gesperrt ist. Doch wer ist der Böse? Das Videoportal suggeriert, der Übeltäter sei allein die Gema, doch das ist ungerecht. Über die zwei zentralen Irrtümer in der Debatte ums Urheberrecht im Internet. Ein Debattenbeitrag von Jens-Christian Rabe mehr...

Diskussion um Kulturflatrate Wie Opportunismus die Urheberrechtsdebatte behindert

Meinung Wenn sich Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin plötzlich für eine Kulturflatrate ausspricht, mag er damit gegen die Piraten punkten wollen - die Debatte um das Urheberrecht bringt sein Opportunismus nicht voran. Einfache und schnelle Lösungen für Autoren, Filmemacher und Musiker gibt es nicht. Ein Kommentar von Andrian Kreye mehr...