Debatte@SZ Wer kann sie ersetzen?

"Wie beurteilen Sie Angela Merkels neuerliche Kanzlerkandidatur?" Das fragte die "Süddeutsche Zeitung" die Nutzer ihrer Internet-Foren. An dieser Stelle finden Sie einige Antworten in Auszügen. Die gesamte Debatte ist zu lesen im Internet. mehr...

Keine Hilfe für Essener Rentner - Totaler Verlust von Empathie? Debatte@SZ Keine Hilfe

Was tun, wenn Hilfeleistung einem Fremden gegenüber offensichtlich zum Fremdwort verkommt? mehr...

Debatte@SZ Europatour

Das Auswärtige Amt will auf einer Deutschland- und Europatour mit der Bevölkerung über die Europäische Union und ihre Zukunft diskutieren. Die Online-Nutzer der SZ finden diese Idee im Prinzip gut - mit Einschränkungen. mehr...

Debatte@SZ Ziemlich gut, aber...

"Wie steht es heute um die deutsche Einheit?" Das fragte die SZ die Nutzer ihrer Online-Foren. Viele sehen die Wiedervereinigung auf einem guten Weg. Wenn nur die Unzufriedenheit nicht wäre. Die gesamte Debatte finden Sie unter: www.sz.de/einheit. mehr...

Debatte@SZ Angst auf Vorrat

Nahrung und Wasser für ein paar Tage zu Hause zu haben, sei grundsätzlich eine gute Idee, finden die Onlineleser der SZ. Aber dass die Bundesregierung ausgerechnet jetzt mit dem Thema komme, hinterlasse kein gutes Gefühl. Das hätte man besser erklären müssen. mehr...

Debatte@SZ Das Kreuz an der Wand

SZ-Onlinenutzer sind uneins über religiöse Symbole in Gerichten und Behörden: Alles muss raus sagen die einen, alles kann rein die anderen. Manche Leser differenzieren: Sie möchten christliche Zeichen zulassen, islamische allerdings verbieten. mehr...

Debatte@SZ Veränderte Kommunikation

In den sozialen Medien fehlt es vielen Menschen an Anstand und Respekt, beklagen die Nutzer der SZ-Onlineportale. Sie machen sich Sorgen, dass sich dadurch langfristig die Umgangsformen in der Gesellschaft ändern, auch im Analogen. mehr...

Debatte@SZ Empathie und Sicherheit

"Was erwarten Sie nach den jüngsten Anschlägen von deutschen Politikern?" Das fragte die "Süddeutsche Zeitung" die Nutzer ihrer Online-Portale. Die gesamte Debatte zu diesem Thema finden Sie auf sueddeutsche.de. mehr...

Debatte@SZ Viel zu früh gestorben

Süddeutsche.de hat ein Kondolenzbuch zum Tod des Schauspielers Götz George ins Netz gestellt. Leser verneigen sich hier vor dem großen Charakterdarsteller. Alle Beiträge finden Sie unter: www.sz.de/george mehr...

Debatte@SZ Ehrlich diskutieren

Zur Beleidigung des Fußballnationalspielers Jérôme Boateng durch AfD-Vize Alexander Gauland hat die SZ eine Online-Debatte gestartet. Die Kommentare sind durchaus gespalten, siehe www.sz.de/nachbar. mehr...

Debatte@SZ Österreich

Glück gehabt: Alexander Van der Bellen wird Präsident. Aber dass 50 Prozent der Österreicher rechts wählen, ist besorgniserregend. mehr...

Debatte@SZ Mietpreisbremse

Die vor einem Jahr staatlich verordnete Mietpreisbremse hat die in sie gestellten Erwartungen nicht erfüllt. Die Mieten sind deutlich höher als zulässig. Nun fragte die SZ ihre Online-Nutzer nach ihren Vorschlägen, wie das zu ändern wäre. mehr...

Debatte@SZ Aufwachen!

Wie bewerten Sie den Sieg der FPÖ bei der ersten Runde der Bundespräsidentenwahl in Österreich? Das fragte die SZ die Nutzer ihrer Internetforen und bekam eindeutige Antworten. Zu finden ist die Debatte unter: www.sz.de/fpoe mehr...

Debatte@SZ Teaser Debatte@SZ Dummes Zeug

Wurde Jan Böhmermanns Schmähkritik an Präsident Erdoğan zu Recht aus der Mediathek genommen? mehr...

Debatte@SZ Erdowahn

Darf sich ein Fernseh-Satiremagazin wie "extra3" über die Pressezensur des türkischen Staatspräsidenten Erdoğan lustig machen? Die Nutzer der SZ-Internetforen sind da - fast alle - einer Meinung. mehr...

Debatte@SZ Schönreden geht nicht

Auch in den Internet-Foren der SZ wird heftig über die Ergebnisse der Landtagswahlen diskutiert: www.sz.de/Landtagswahlen mehr...

Debatte@SZ Die Türkei am Drücker

Nach dem EU-Gipfel wird in den Online-Foren der SZ heftig über die Rolle der Türkei bei der Lösung der Flüchtlingskrise diskutiert. Leser kritisieren, dass Ankara in eine so mächtige Position gekommen ist. mehr...

Debatte@SZ UN-Blauhelme

In den Internetforen der SZ wird heftig darüber debattiert, wie eine europäische Lösung für die Flüchtlingskrise aussehen könnte. Ideen dazu gäbe es viele. Hier finden sie ausgewählte Beiträge der Diskussion. mehr...

Debatte@SZ New Hampshire

Es sieht nicht gut aus, meinen die Leser in den SZ-Internetforen zum Ausgang der Vorwahlen zur US-Präsidentschaftkandidatur in New Hampshire. Sieger sind Bernie Sanders bei den Demokraten und Donald Trump bei den Republikanern. mehr...

Debatte@SZ Querschüsse aus Bayern

Grenzen nach Österreich schließen und Flüchtlinge zur Achtung deutscher Grundwerte verpflichten. Lassen sich diese Vorhaben der CSU umsetzen? Darüber wird in den Internet-Foren der SZ debattiert: www.sz.de/csu mehr...

Debatte@SZ Von der Leyens Plagiat

Warum werden eigentlich nie die verantwortlichen Professoren zur Rechenschaft gezogen, die die Doktorarbeit prüfen, sondern immer nur die Doktoranden? mehr...

Debatte@SZ Unsere Geschichten

Welche Flüchtlingsgeschichte gibt es in Ihrer Familie? Es gab nämlich schon einmal in der Geschichte Deutschlands eine große Zahl von Flüchtlingen. In den Internet-Foren der Süddeutschen Zeitung wird davon lebhaft berichtet. mehr...

Debatte@SZ Rechte Gewalt

Ein rechter Mob in Heidenau: Wie soll der Staat auf solche Gewaltausbrüche reagieren? Darüber wird in den Internet-Foren der SZ diskutiert. mehr...

Debatte@SZ Verpflichtend

CDU/CSU-Fraktionschef Volker Kauder droht Parteikollegen mit dem Fraktionszwang. Darüber wird in den Internet-Foren der SZ lebhaft diskutiert. Weitere Beiträge unter: www.sz.de/fraktionszwang. mehr...

Debatte@SZ Tiere töten

Verdienen Tiere Respekt bei ihrer Tötung oder ist es egal, woher sie kommen und wie sie auf dem Teller landen? In den Online-Foren wird über den zunehmenden Fleischverzehr der Deutschen und das oft fehlende Bewusstsein diskutiert. mehr...