Peter Kassig Reaktion auf IS-Video USA wollen weitere Geisel "mit allen Mitteln" retten

Die Welt ist erschüttert über die Enthauptung des Briten Alan Henning und die Terrororganisation IS kündigt bereits die Tötung der nächsten Geisel an. Die USA wollen den ehemaligen US-Elitesoldaten Peter Kassig befreien, der mittlerweile zum Islam konvertiert sein soll. mehr...

'Get On Up' - Verfilmung des Lebens von James Brown Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Starker Auftritt als großer Zampano

Wie zum Teufel spielt man James Brown? Das von Mick Jagger koproduzierte Biopic "Get On Up" findet eine Antwort: Chadwick Boseman. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

EU-Ratspräsidentschaft Neuer EU-Ratspräsident Neuer EU-Ratspräsident Persönlichkeit geht vor Partei

Klug, sprachbegabt, nervenstark. Gern weiblich, am besten aus Nord- bis Osteuropa. So sollte die neue EU-Ratspräsidentin sein. Oder doch der neue Ratspräsident? Am Samstag soll er oder sie ernannt werden. Die Liste der Kandidaten und Kandidatinnen ist lang. Von Cerstin Gammelin mehr...

EU Council Special Meeting EU-Gipfel Zu 99 Prozent sicher

Vor dem europäischen Sondergipfel herrscht seltene Einigkeit unter den Chefs über die Besetzung der Top-Jobs. Deutlich weiter liegen die Chefs bei der Frage neuer Sanktionen gegen Russland auseinander. Von Cerstin Gammelin und Daniel Brössler mehr...

EU-Sanktionen gegen Russland Ratlos in Brüssel

Dass Russlands Präsident Putin in absehbarer Zeit Waffen und Kämpfer aus der Ukraine zurückziehen könnte, glaubt beim EU-Gipfel niemand. Dass er den Konflikt weiter anheizen wird, fürchten hingegen fast alle. Doch die dramatische Zuspitzung der Lage ruft in der EU vor allem eines hervor: Ratlosigkeit. Kommentar von Daniel Brössler mehr... Meinung

Wladimir Putin Russland Ukraine Ukraine-Krise Wie Putin Anhänger und Gegner entsetzt

Äußerungen von Russlands Präsident Putin geben Rätsel auf: In einem Fernsehinterview fordert er Verhandlungen zur Staatlichkeit der Ostukraine. Was genau er damit meint, lässt er offen. Der Schrecken über die Formulierung ist groß. Von Julian Hans, Moskau und Daniel Brössler, Brüssel mehr...

Littauischer Soldat beim Nato-Manöver "Saber Strike" in Lettland Militärstrategie So wappnet sich die Nato gegen Russland

Angesichts der Ukraine-Krise fordern die Nato-Staaten im Osten mehr Schutz vor Russland. Massive Truppenstationierungen sind keine Option. Deshalb will das Militärbündnis nun seine Reaktionsgeschwindigkeit erhöhen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Militant Islamist fighters take part in a military parade along the streets of northern Raqqa province Fatwa gegen den Terror Europäische Imame distanzieren sich von IS-Miliz

"Zutiefst bestürzt" zeigen sich Islam-Gelehrte in Deutschland über den Terror der IS-Dschihadisten. Deren ungeheuerliche Gewalt negiere alle Regeln der Menschlichkeit. Britische Imame gehen noch einen Schritt weiter. Von Jan Bielicki und Christian Zaschke mehr...

Enthauptung von zweiter US-Geisel Weißes Haus bestätigt Echtheit des IS-Videos

Die IS-Milizen in Syrien und dem Irak haben ein Video veröffentlicht, auf dem die Ermordung einer zweiten US-Geisel zu sehen ist. Die US-Regierung erklärt, das Video sei authentisch. Der ermordete Steven Sotloff hatte als Reporter aus Syrien berichtet und war vor einem Jahr entführt worden. mehr...

Krieg in der Ukraine Militärübung in der Ukraine Militärübung in der Ukraine Moskau sieht Kiews Manöver mit Nato-Truppen als "Provokation"

Mehrere Nato-Staaten - darunter Deutschland - wollen ein Militärmanöver in der Westukraine abhalten. Zur Verärgerung Moskaus, das von einer "Provokation" spricht. Dabei hatte Russland zuvor selbst eine große Militärübung angekündigt. mehr...

Nato-Gipfel in Wales Nato-Gipfel zur Ukraine-Krise Poroschenko stellt Feuerpause in Aussicht

Der ukrainische Präsident macht Hoffnung auf ein Ende der Gewalt in der Ukraine: Sollte die Kontaktgruppe in Minsk am Freitag ein Friedensabkommen unterzeichnen, will er eine Feuerpause anordnen. Doch um die Hafenstadt Mariupol wird noch gekämpft. mehr...

Nato-Gipfel in Wales Nato-Gipfel zur Ukraine-Krise Poroschenko erwartet Waffenlieferungen aus Nato-Staaten

Einige Nato-Staaten hätten unter anderem Präzisionsmunition in Aussicht gestellt, sagt der ukrainische Präsident Poroschenko am Rande des Nato-Gipfels in Wales. Bundeskanzlerin Merkel setzt sich unterdessen für eine Doppelstrategie gegenüber Russland ein. mehr...

NATO Summit 2014 in Newport Kampf gegen den IS Fast eine Kriegserklärung

Bündnis gegen den IS-Terror: US-Außenminister John Kerry hat auf dem Nato-Gipfel in Wales zur Bildung einer "Kernkoalition" aufgerufen, die gegen die Terrormiliz Islamischer Staat vorgehen soll. Zehn Länder sind dabei. Von Christian Zaschke mehr...

Referendum in Großbritannien Erstmals Umfrage-Mehrheit für Abspaltung Schottlands

Ist Schottland nicht mehr lange britisch? Erstmals sagt in einer Umfrage die Mehrheit "ja" zur Unabhängigkeit Schottlands. Anderthalb Wochen vor der Abstimmung wird offenbar auch die Queen nervös. mehr...

(FILE) Duchess Of Cambridge Pregnant With Second Child Bilder
Zweites Kind für Prinz William Queen Elizabeth "hocherfreut" über Kates Schwangerschaft

Baby George bekommt ein Geschwisterchen: Prinz William und seine Frau Catherine freuen sich auf ihr zweites Kind - die Queen und Premier Cameron freuen sich mit. mehr...

A Scottish Saltire flag flies alongside a Union flag on top of 10 and 11 Downing Street in London Andreaskreuz auf Downing Street Nr. 10 Cameron zeigt Flagge für Schottland

Auf den letzten Metern vor dem Referendum will die britische Regierung die Schotten überzeugen, im Königreich zu bleiben. Premier Cameron lässt über seinem Amtssitz die schottische Flagge hissen. Doch selbst die gibt sich widerspenstig. mehr...

Scotland's First Minister Alex Salmond poses with supporters of the 'Yes Campaign' in Edinburgh, Scotland Schottisches Unabhängigkeitsreferendum Warum Schottlands "Aye" zum Fürchten ist

Werden die Schotten abtrünnig? Investoren verkaufen bereits britische Aktien, sie fürchten die wirtschaftlichen Folgen. Sicher ist: Gewinnen die Separatisten das Referendum, bekommen die Briten Probleme - und der Rest Europas auch. Von Björn Finke, Edinburgh mehr... Kommentar

Ihre SZ Ihr Forum Bedeutet ein Großbritannien ohne Schottland auch ein England ohne Cameron?

"Mir würde das Herz brechen": David Cameron spricht sich für den Verbleib von Schottland im Vereinigten Königreich aus. Oder sorgt sich Englands Premier mehr um seinen eigenen Posten? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

David Cameron Scotland Schottland Edinburgh Abstimmung über Unabhängigkeit Schottland, vernimm mein Flehen!

Die Tories sind in Schottland phänomenal unbeliebt, das weiß David Cameron sehr gut. Dennoch traut sich der Premier vor dem Unabhängigkeitsreferendum in die Höhle des Löwen - und fährt alles auf, was für den Verbleib in Britannien sprechen könnte. Von Christian Zaschke mehr...

Islamischer Staat Irak und in Syrien Irak und in Syrien CIA vermutet mehr als 30 000 IS-Kämpfer

Mehr als verdoppelt: Die Zahl der Kämpfer für die Terrormiliz Islamischer Staat soll stark gestiegen sein, schätzt die CIA. Nun schließen sich auch zehn arabische Länder der Allianz gegen die Dschihadisten an. mehr...

'Yes' campaign supporters try to disrupt a gathering of a 'No' campaign rally that Labour party leader Ed Miliband addressed, in Glasgow Referendum in Schottland Jüngste Umfrage sieht Nein-Sager knapp vorn

Es wird eng: Am 18. September stimmen die Schotten über ihre Unabhängigkeit ab. Wenige Tage vor dem Referendum führt nun wieder das Lager der Unionisten. mehr...

Schottland Öl Plattform Unabhängigkeit Bohrinsel Referendeum Schottlands Unabhängigkeits-Referendum Kuwait, nur mit mehr Regen

Die großen Ölvorräte sollen den Reichtum eines unabhängigen Schottland sichern, wie in einem Golf-Scheichtum. Aber reicht das? Manche Unternehmer fürchten um ihre Zukunft, und selbst Familien sind zerrissen. Unterwegs in einem gespaltenen Land. Von Björn Finke mehr... Report

Britain's opposition Conservative Party leader David Cameron and his wife Samantha arrive at Witney Leisure Centre in Witney in Oxfordshire in southern England Fashion Week London First Lady lädt zum Empfang

Samantha Cameron, die Frau des britischen Premierministers, feiert einen Abend lang mit der internationalen Modeprominenz in der Downing Street Nr. 10. Was in London ein Erfolg ist, wäre in Berlin nur schwer vorstellbar. Von Dennis Braatz mehr...

Ed Miliband beim Wahlkampf in Edinburgh Unabhängigkeits-Referendum in Schottland Labour-Chef Miliband flieht vor Demonstranten

Kurz vor dem Votum liegen in Schottland die Nerven blank: Befürworter der Unabhängigkeit beschimpfen in Edinburgh Labour-Chef Ed Miliband so wüst, dass er seinen Auftritt abbricht. mehr...