Asylpolitik Syrerin will vollen Flüchtlingsschutz

Gericht muss entscheiden, ob bei ihrer Rückkehr die Verfolgung droht Von Olaf Przybilla mehr...

Syrien Aufgabe oder Tod

Das Regime in Damaskus gibt den Rebellen in Ost-Aleppo Gelegenheit zum Abzug - wer sie nicht nutzt, muss laut einem Armeesprecher mit dem sicheren Tod rechnen. mehr...

An Iranian-Kurdish female fighter carries bullets during a battle with Islamic State militants in Bashiqa, near Mosul Chef der syrischen Kurdenpartei "Wir wollen keinen eigenen Staat"

Salih Muslim, Vorsitzender der PYD, spricht über die Lage in Aleppo, die Autonomieziele seiner Volksgruppe und die Rolle der Türkei. Interview von Moritz Baumstieger mehr...

Reise-Pionierin Alexandrine Tinne Reise-Pionierin Alexandrine Tinne Im Damensattel bis in die Sahara

Die junge Erbin Alexandrine Tinne hätte es sich daheim bequem machen können. Stattdessen brach sie mit luxuriösem Gefolge auf, als erste Europäerin die große Wüste zu durchqueren. Ein tödliches Abenteuer. Von Irene Helmes mehr... Serie Reise-Pioniere

Israel Israel Israel Hin und wieder auch in Syrien

Das gelegentliche Eingreifen des Landes in den komplizierten Konflikt gilt vor allem dem Kampf gegen die Hisbollah-Miliz. Denn diese wird vom Assad-Regime mit Waffen versorgt. Von Peter Münch mehr...

Syrian Bavarian Concert Meta Theater Moosach Vivaldi auf der Oud

Im Moosacher Meta Theater begeistert das deutsch-syrische Quartett "Aera" das Publikum mit einer originellen Wiedervereinigung von orientalischer und klassischer europäischer Musik Von Anselm Schindler mehr...

Smoke rises behind a damaged street in Hanano housing district after government forces took control of the area in Aleppo Syrien In Aleppo steht ein monströser Zivilisationsbruch bevor

Die Belagerung und Zerstörung von Aleppo zeigt, wie das Regime den Rest des Landes bezwingen will. Es entsteht: ein Somalia der Levante. Kommentar von Paul-Anton Krüger mehr...

Flüchtlinge in München Neuperlach Neuperlach "Das ist irgendwie gelaufen wie bei so einer Facebook-Party"

Ihnen ging es um Lärmschutz, dann brach über die Anwohner der Neuperlacher Mauer ein Sturm herein. Nun sind sie ratlos, weil sie sich ständig verteidigen müssen. Von Anna Hoben mehr...

Gauting:Asylbewerberheim Gauting Helferkreis sucht Wohnungen

Viele der in der Gemeinde untergebrachten Flüchtlinge können noch in einem Firmenbau ausharren. Doch wer das Bleiberecht hat, braucht ein neues Zuhause Von Blanche Mamer mehr...

Krieg in Syrien UN-Sondergesandte UN-Sondergesandte Staffan de Mistura: "Wird zu Weihnachten kein Ost-Aleppo mehr geben"

Exklusiv Der UN-Sondergesandte zeichnet im SZ-Interview ein düsteres Bild von der Zukunft Syriens: Wenn das Bombardement so weitergehe, hätte das verheerende Folgen. mehr...

Palästina Getuschel in Gaza

Es geht ein Raunen durch den Gazastreifen. Ismail Hanija könnte der neue politische Chef der Hamas werden. Heimlich ist er dafür nach Katar verschwunden. Von Peter Münch mehr...

A general view shows the damage at a site hit by airstrikes in the rebel-held besieged al-Qaterji neighbourhood of Aleppo UN-Sondergesandter für Syrien "Tragödie des Jahrhunderts"

Staffan de Mistura pocht im SZ-Interview darauf, dass es für den Krieg keine militärische Lösung geben kann. Er hofft auf eine Verständigung zwischen dem Westen und Russland. Interview von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrien Frankreich plant Krisengipfel

Außenminister Jean-Marc Ayrault will den Druck auf Assad erhöhen - es drohe eine Spaltung Syriens. Von Paul-Anton Krüger und Christian Wernicke mehr...

A picture of Syria's President Bashar al-Assad riddled with holes is seen on the facade of the police academy in Aleppo, after it was captured by Free Syrian Army fighters Geschwister-Scholl-Preis "Er musste sprechen"

Garance Le Caisnes Buch "Codename Caesar" über einen syrischen Militärfotografen hat den Geschwister-Scholl-Preis verliehen bekommen. Ihre Dankesrede in Auszügen. mehr...

Flüchtlinge finden schwer Arbeit Studium Wie ein Start-up Flüchtlinge auf die Uni vorbereitet

Für Geflüchtete ist der Weg an die Hochschulen nicht einfach. Das Start-up Kiron will sie unterstützen - weltweit. Von Louisa Schmidt mehr...

Krieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien Bürgerkrieg in Syrien Kein bisschen Frieden

Während das Regime und Russland neue Luftangriffe fliegen lassen, erwarten Diplomaten politische Fortschritte frühestens 2018. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Theater Theater Theater Lilienthal stellt die Kammerspiele auf den Kopf - was sagt das Publikum?

Wer sind diese Leute, die Abend für Abend in den Rängen sitzen? Ärgern sie sich wirklich? Oder ist alles gar nicht so wild? Von Christiane Lutz mehr...

Bambi-Verleihung Unter Wahnsinns-Hasen

Udo Lindenberg, Champagner und Flüchtlingsleid: Die Gala des Burda-Medienpreises bietet wie jedes Jahr zotige Witze - aber auch einen berührenden Moment. Von Verena Mayer mehr...

Literaturfest Oh, Orient

Der Schriftsteller Mathias Énard im Literaturhaus Von Antje Weber mehr...

Beirut Theater Kein Blut inbegriffen

Enttäuschte Gattinnen und strenggläubige Mütter: Auf den Bühnen in Libanon geht es um Tod, Trauer und Migration. Ein Theaterfestival öffnet den Vorhang auch für Stücke, die nicht von der Zensur genehmigt wurden. Von Mounia Maiborg mehr...

Krieg in Syrien Syrien Syrien Mit der Wahl Trumps könnten die Verheerungen in Syrien wachsen

Wenn Trump wie angekündigt die Unterstützung der USA für die syrischen Rebellen beendet, kann Assad ungehindert seinen Plan durchsetzen: ganz Syrien zurückerobern und die Rebellen auslöschen. Kommentar von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrien Neue Kalkulationen

Verändert ein Präsident Trump die Geschäftsgrundlage in Syrien? Putin und Assad werden sich täuschen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Theaterprojekt Dachau Szenen, die das Leben schrieb

Unter der Leitung deutscher Schauspieler haben Flüchtlinge ein Theaterstück produziert, in dem sie ihre Erlebnisse schildern. Von Katarina Machmer mehr...

Abdel-Fattah el-Sissi Naher Osten Eine Region rätselt

In den islamisch geprägten Staaten des Nahen Ostens weiß man nicht, was von Trumps Aussagen zu halten ist, welche seiner drastischen Ankündigungen er umsetzen wird. Dürfen Muslime auch künftig noch in die USA einreisen? Von Paul-Anton Krüger mehr...

Hanna Saliba Flüchtlingsprojekt Der Mann mit der Wunderlampe

Hanna Saliba ist der bekannteste Syrer Hamburgs, ein erfolgreicher Gastronom. Nun versucht er sich an einem neuen Projekt - und schafft damit Jobs für Flüchtlinge aus seiner Heimat. Von Peter Burghardt mehr...