Sportpolitik Gebote und Gebotenes Festakt 10 Jahre DOSB in Frankfurt

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) feiert seinen zehnten Geburtstag - die Zweifel an der Moral seiner Führung ebben nicht ab. Von Johannes Aumüller mehr...

Bundesinnenminister besucht Sportzentrum Kienbaum Thomas de Maizière "Der Sport ist im Kern nicht verrottet"

Der Innenminister über Probleme im Anti-Doping-Kampf, seine Erwartungen an den DFB - und die komplizierte Spitzensport-Reform. Interview von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Landkreis Sterne für Sportler

Volks- und Raiffeisenbanken verleihen "Sterne des Sports" Von Klaus Schieder mehr...

New DOSB Headquarter Groundbreaking Ceremony Sportpolitik Gelöschter Satz bringt DOSB in Bedrängnis

Ein geänderter Report des Deutschen Olympischen Sportbundes wirft Fragen auf: Wurde im Verband möglicherweise gegen die Verhaltensregeln verstoßen? Von Johannes Aumüller mehr...

Kletterhalle in München, 2009 Streit um Kletterhalle Magische Berge

Manche Sportvereine boomen derart, dass sich kommerzielle Konkurrenten an den Rand gedrängt fühlen - das Gericht der Europäischen Union soll nun bald ein Urteil sprechen, das wegweisende Konsequenzen haben könnte. Von Sebastian Fischer mehr...

1100 Teilnehmer aus 71 Nationen Charaktertest für Teenager 

Sie sind noch so jung, zwischen 15 und 18 Jahre alt. Sie starten bei einem der größten Sportereignisse ihrer Altersklasse. Und sie sind umgeben von Symbolen der großen olympischen Traumfabrik. Von Thomas Hahn mehr...

Talent-Show in Norwegen Und jetzt: Weltfrieden

Doping? Nein! Fairness? Ja bitte! Bei den Olympischen Jugendspielen in Lillehammer schult der Sport sein Personal für die Show von morgen. Die eigenen Krisenherde werden dabei lieber nicht angesprochen. Von Thomas Hahn mehr...

Kommentar Zukunft auf dem Ponyhof

Die Olympischen Winter-Jugendspiele in Lillehammer haben sich eingefügt in den Trend zum Event. Der Kampf um einen entspannteren Zugang junger Leute zum Leistungssport ist damit verloren. Von Thomas Hahn mehr...

Artistic Gymnastics World Championships Karriereplanung Spitzensportler im Spagat

Sie trainieren bis zur Erschöpfung, gewinnen Medaillen und werden gefeiert - trotzdem können die wenigsten Topathleten von ihrem Sport leben. Selbst Weltmeister müssen sich früh um eine berufliche Alternative kümmern. Von Sigrid Rautenberg mehr...

Sport & Politik Betten unter Sprossenwänden

Wo Sportler trainieren sollen, leben jetzt Flüchtlinge. Über ein Zugeständnis, das keinem gefällt. Von Thomas Hahn mehr...

Leichtathletik-Normen Marathon auch mit 2:14

Die hohen Hürden für die Teilnahme von Leichtathleten bei Olympia in Rio werden herabgesetzt. Nach massivem Druck seitens der Athleten lenkt der deutsche Verband ein. Denn der internationale Maßstab für Spitzensport ist durch Doping verzerrt. Von Johannes Knuth mehr...

Fitnessparcours in den Isarauen in München, 2014 Oberhaching/Taufkirchen Klimmzüge für den Trimm-Dich-Pfad

In Taufkirchen könnten die Geräte bald verschwinden. In Oberhaching hingegen denkt man über einen modernen Fitness-Parcours nach. Von Iris Hilberth mehr...

Ehemaliger Kugelstoßer Gerd Jacobs Doping-Opfer gestorben, Strafanzeige gegen Trainer

Gerd Jacobs wurde mit Doping vollgepumpt, nun ist der ehemalige Kugelstoßer wohl an den Folgen gestorben. Anti-Doping-Kämpfer stellen Strafanzeige gegen seine ehemaligen Trainer. mehr...

Referendum über deutsche Olympia-Bewerbung Video
Olympia 2024 Hamburg nach dem Nein - wie schockgefrostet

Die Bevölkerung lehnt Olympia 2024 in Hamburg ab. Bürgermeister Olaf Scholz muss sich fragen, warum er den Stimmungswandel so kurios unterschätzt hat. Von Peter Burghardt mehr... Analyse

Referendum in Hamburg Olympia in Deutschland - diese Idee ist zu begraben

Die Umstände für die gescheiterte Olympia-Bewerbung waren schwierig. Die donnernde Absage aus Hamburg wird lange nachhallen. Von René Hofmann mehr... Kommentar

Referendum über deutsche Olympia-Bewerbung Referendum Hamburg sagt Nein zu Olympia 2024

Die Hamburger votieren mehrheitlich gegen die Bewerbung um die Sommerspiele. Das ist ein herber Rückschlag für den Sport - und für Bürgermeister Scholz. Von Peter Burghardt mehr... Analyse

Sportpolitik Sportpolitik Sportpolitik Nicht gewollte Diskussion

DOSB-Chef Vesper wirbt in München für Olympia in Hamburg Von Alexander Mühlbach mehr...

Reinhard Grindel Kandidat Grindel Suche nach neuem DFB-Präsidenten: "Wir fühlen uns brüskiert"

Vor der Präsidiumssitzung wächst der Unmut der Profis über die Entscheidung der Amateure, Reinhard Grindel als neuen DFB-Chef vorzuschlagen. Es fallen deutliche Worte. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Olympia-Bewerbung "Hoffnung schaffen"

Paris bewirbt sich wie Hamburg um die Sommerspiele 2024. Trotz der Anschläge wollen beide Städte ihr Engagement aufrechterhalten. Das deutsche Sicherheitskonzept aber muss auf den Prüfstand. mehr...

Anti-Doping-Gesetz Anti-Doping-Kampf "Dieses Gesetz wird den Sport sauberer machen"

Jahrelang haben Politiker und Sportler gerungen, nun ist das Anti-Doping-Gesetz beschlossen. Betrügenden Athleten droht bis zu drei Jahren Haft. mehr...

Reinhard Grindel Präsidentensuche Brisante DFB-Tage in Paris

Der Machtkampf um die Niersbach-Nachfolge spitzt sich zu. Kommt Rainer Koch, Reinhard Grindel oder eine ganz neue Struktur? Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Analyse

Stockholm Open tennis tournament Tennis Ein kleiner Ruck

Die Schweiz als Vorbild? Funktionäre und Experten diskutieren die Zukunft des deutschen Männertennis - Lars Uebel wird Trainer an der TennisBase. Von Gerald Kleffmann mehr...

88994778 Olympia 2008 DOSB muss Dreispringer Friedek entschädigen

Der DOSB nominierte Charles Friedek 2008 nicht für Olympia - obwohl er die Norm erfüllte. Nun muss der Verband dem Dreispringer Schadensersatz zahlen. mehr...

Baku 2015 Europaspiele Deutsche Sportpolitik Mehr Macht für die Zentrale

Bei der Reform des Leistungssports ist die neue Verteilung der Fördergelder entscheidend. Der DOSB reklamiert für sich, bei Personalthemen stärker mitzureden. Von Johannes Aumüller mehr...