Argentinien Kirchner rückt das Twitter-Passwort für ihren Nachfolger nicht raus Argentine President Cristina Fernandez de Kirchner

Neue Episode im argentinischen Präsidenten-Konflikt: Cristina Kirchner verweigert ihrem Nachfolger Mauricio Macri den Twitter-Zugang. mehr...

Fidel Castro Lateinamerika Lateinamerika Die Ära der südamerikanischen Revolutionäre ist vorbei

Bolivien und Ecuador sind die letzten Bollwerke der Linken - und auch sie drohen an der Abhängigkeit vom Öl zu zerbrechen. Von Sebastian Schoepp mehr...

Mauricio Macri Posse in Buenos Aires Argentinien droht ein halber Tag ohne Staatsoberhaupt

Das Land hält ein bizarrer Streit in Atem. Präsidentin Cristina Kirchner soll Mauricio Macri die Insignien der Macht übergeben. Aber wo? Sie können sich nicht einigen. Von Boris Herrmann mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Brillianter Schnösel

Argentiniens neuer Finanzminister Alfonso Prat-Gay ist das Gegenteil seines Vorgängers: Als Amerika-freundlicher Ökonom soll er das Land umbauen. Von Boris Herrmann mehr...

Presseschau Meine Presseschau Meine Presseschau Wende in Argentinien

Das Land hat gewählt, und einige Bürger sind entsetzt - auch über die Kommentatoren der konservativen Zeitung "La Nación". Lateinamerika-Korrespondent Boris Herrmann zeichnet den Konflikt nach. Ausgewählt von Boris Herrmann mehr...

Argentinien Liebling der Verdrossenen

Mauricio Macri hat die Präsidentschaftswahl gewonnen, weil er die Aura des Antipolitikers verbreitete. Jetzt muss er beweisen, dass er mehr ist als ein aseptischer Polit-Onkel. Von Boris Herrmann mehr...

Argentinien Modellwechsel

Nach dem Wahlsieg der Konservativen zeichnet sich ein Ende der sozialistischen Staats-Philosophien in Lateinamerika ab. Die Regierung in Buenos Aires muss wieder mit der Welt und den Märkten klar kommen. Die Wähler wollen es so. Von Sebastian Schoepp mehr...

Mauricio Macri of Cambiemos wins Argentine presidential run-off Argentiniens neuer Präsident Macri Mehr Kapitalismus und trotzdem sozial

Argentiniens Wahlsieger Macri bricht mit Traditionen und will mehr Marktliberalität. Jetzt muss er beweisen, dass er nicht Errungenschaften rückgängig macht. Von Sebastian Schoepp mehr... Kommentar

Mauricio Macri Argentinien Wahlsieg der Opposition Argentinien wählt den Epochenwechsel

Die Ära sozialistischer Regierungen in Argentinien endet: Der konservative Bürgermeister von Buenos Aires, Mauricio Macri, gewinnt die Präsidentenwahl. Er steht für Versöhnung mit den internationalen Geldgebern. mehr...

Argentinien Argentinien Argentinien Stichwahl für ganz Lateinamerika

Am Río de la Plata geht es am Sonntag nicht nur um den Präsidenten, sondern um das Gefüge des Kontinents. Von Boris Herrmann mehr...

151026 BUENOS AIRES Oct 26 2015 A supporter of Presidential candidate Daniel Scioli of th Argentinien Der Preis der Arroganz

Endet in Argentinien bald eine politische Ära? Cristina Fernández de Kirchners Wunschnachfolger Daniel Scioli muss im zweiten Wahldurchgang in die Stichwahl gegen Mauricio Macri. Von Boris Herrmann mehr...

Mauricio Macri Präsidentenwahl in Argentinien Kandidaten müssen in die Stichwahl

Bei der Wahl des argentinischen Präsidenten liefern sich Kirchner-Nachfolger Scioli und der Konservative Macri überraschend ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Nun muss eine Stichwahl entscheiden. mehr...

Juan Domingo Peron Argentinien Das Erbe des Pinguins

Die Hälfte der Argentinier verehrt den Peronismus, die andere Hälfte verdammt ihn wie den Satanismus. Von Peter Burghardt mehr...

Cristina Fernandez de Kirchner Wahl des Präsidenten Was die Ära Kirchner Argentinien gebracht hat

Das Land wählt den Nachfolger von Cristina Kirchner. Die scheidende Präsidentin hat Argentinien wirtschaftlich isoliert - die Bilanz ist durchwachsen. Von Boris Herrmann mehr... Kommentar

Argentinien Gehen, um zu bleiben

Wenn die Argentinier am Sonntag einen Nachfolger für Präsidentin Cristina Kirchner wählen, endet eine Ära. Oder auch nicht: Die Staatschefin darf zwar nicht mehr antreten, mischt aber weiter kräftig mit. Von Boris Herrmann mehr...

SZ Espresso Was wichtig wird

+++ Spitzentreffen zur Flüchtlingspolitik +++ Papst Franziskus beschließt Synode zum Thema Ehe und Familie +++ Wahlen in Polen, Argentinien und der Ukraine +++ mehr...

The 63rd Annual Miss Universe Pageant - Show Sexismus-Debatte Argentinien will Schönheitsköniginnen degradieren

Nirgends sind Miss-Wahlen so beliebt wie in Argentinien. Geht es aber nach dem Parlament, dürfen sich Schönheiten bald nicht mehr mit dem Titel "Königin" schmücken. Von Boris Herrmann mehr...

Daniel Scioli Präsidentschaftswahlen in Argentinien Präsidentschaftswahlen in Argentinien Daniel Scioli soll Kirchners Erbe retten

Früher Rennboot-Weltmeister, heute Präsidentschaftskandidat: Daniel Scioli ist der Favorit im argentinischen Wahlkampf. Von Boris Herrmann mehr...

Argentina Congress Präsidentin Kirchner Das Erbe der argentinischen Clintons

Die Amtszeit von Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner endet bald. Sie hat aber dafür gesorgt, dass der "Kirchnerismus" diesen Abschied übersteht. Von Sebastian Schoepp mehr...

People walk past a poster placed on an advertising board that reads 'Yesterday, Braden or Peron - Today: Griesa or Cristina', in Buenos Argentinien Das Gute-Laune-Land

Mit Argentiniens Wirtschaft geht es aufwärts. Präsidentin Kirchner sieht ihr Land sogar schon auf dem gleichen Stand wie Deutschland. Doch der Aufschwung ist teuer erkauft. Von Boris Herrmann mehr...

Proteste in Argentinien Argentinien Argentinien Zehntausende Argentinier protestieren gegen Frauenmorde

Fast 300 Frauen wurden 2014 in Argentinien ermordet, die Zahlen steigen. Die Demonstranten fordern nun einen nationalen Aktionsplan und die Umsetzung eines Gesetzes, das eigentlich schon vor sechs Jahren verabschiedet wurde. mehr...

Trauer Ankläger und Beobachter

Lateinamerika ehrt vor allem den politischen Autor Eduardo Galeano - das wird ihm nicht ganz gerecht. Von Boris Herrmann mehr...

Argentina's President Fernandez addresses the nation during a televised speech in Buenos Aires Abgewiesene Klage gegen Cristina de Kirchner Ende eines argentinischen Dramas

Die Behauptung, die Präsidentin Kirchner stecke hinter dem Tod eines Staatsanwalts, entbehrt wohl jeglicher Grundlage. Doch das erratische Krisenmanagement der Staatschefin hat dem Ansehen des Landes und seiner Justiz geschadet. Von Sebastian Schoepp mehr... Kommentar

Argentine federal judge Sandra Arroyo Salgado, ex-wife of Argentine late prosecutor Alberto Nisman, offers a press conference on the results of the parallel investigation she ordered into his death Argentinien "Sie haben ihn umgebracht"

Richterin Sandra Arroyo Salgado ist davon überzeugt, dass der argentinische Staatsanwalt Alberto Nisman ermordet wurde. Nun hat sie dafür angebliche Beweise vorgelegt. Allein: Bei der Richterin handelt es sich um die Exfrau Nismans. Von Boris Herrmann mehr...

Argentina's President Cristina Fernandez de Kirchner speaks during a press conference on March 18, 2013 in Rome, on the eve of Pope Francis inauguration mass. Argentine prosecutors formally accused Pr Vorwurf der Vertuschung Argentiniens Präsidentin Kirchner entgeht Anklage

Hat Argentiniens Präsidentin Kirchner versucht, die Hintergründe eines Terroranschlags auf ein jüdisches Gemeindehaus zu vertuschen? Nein, befindet ein Richter. Er sieht nicht einmal "minimale Anhaltspunkte für einen Strafprozess". mehr...