Nutzung von "schmutziger Energie" Greenpeace prangert Amazons Cloud-Dienst an

Konzerne verbrauchen für ihre Cloud-Dienste soviel Strom wie ganze Länder. Greenpeace hat nun untersucht, welche Unternehmen deswegen auf erneuerbare Energien umstellen. Amazon schneidet besonders schlecht ab. Ausgerechnet Apple hingegen erhält großes Lob. mehr...

Gewinnsparte des Verlust-Konzerns Amazons Cloud-Monster

Amazon legt erstmals Zahlen zu seinen Cloud-Diensten offen. Dass der Konzern damit kräftig Geld verdient, verblüfft selbst Kenner. Doch auf dem Weg zur Weltherrschaft lauert Microsoft - und der Preisverfall. Von Johannes Kuhn mehr...

Westfield Introduce World-First Oculus Rift Virtual Reality Ahead Of 'Future Fashion' Event Digital-Agenda So will Europa digital den Anschluss behalten

Exklusiv Es ist eine Agenda für die digitale Wirtschaft Europas: Mit ihrem Plan will die EU-Kommission den Rückstand des Kontinents gegenüber den USA verringern. Doch Kritiker fürchten, dass sie darüber dringende Versprechen vergisst. Von Varinia Bernau mehr... Überblick

Datenschutzer Schaar prueft Klage gegen Google Nutzungsbestimmungen bei Cloud-Diensten Datenschützer Schaar legt sich mit Google an

Vorsicht vor der Datenkrake: Seit dem 1. März verknüpft Google die Daten der Nutzer von Diensten wie "Docs" oder "Kalender". Deswegen schlägt der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar jetzt Alarm. Er warnt Nutzer vor einem sorglosen Umgang mit den sogenannten Cloud-Diensten und prüfte eine Klage gegen den Suchmaschinenbetreiber. mehr...

computer grafik Tauschen und streamen über Cloud-Dienste Warum Film- und Musikindustrie im Regen stehen

Ob die umstrittene Streamingseite kino.to oder der Online-Speicher bei Dropbox: Ständig neue Online-Dienste geben der Unterhaltungsindustrie immer weniger Chancen, die eigenen Inhalte zu schützen. Von Michael Moorstedt mehr...

Neues Netz Zorneding erhält schnelles Internet

Der Gemeinderat beschließt den Breitbandausbau mit Glasfasertechnik. Für das millionenschwere Projekt muss die Kommune wohl nur 750 000 Euro zahlen Von Carolin Fries mehr...

Cloud-Angebot Adobe kauft Online-Bildagentur Fotolia

Adobe macht beim Wechsel zu einem Abo-Geschäftsmodell nicht halt, sondern weitet auch sein Inhalte-Angebot aus. Dafür übernehmen die Photoshop-Macher die Foto-Plattform Fotolia. mehr...

Joe Belfiore, Alex Kipman, Terry Myerson Microsoft Windows 10 - was hinter den Neuheiten steckt

Microsoft geht neue Wege: Der Konzern verschenkt Windows 10 an Altkunden, verbindet Smartphone- und PC-Welt und stellt eine Computerbrille vor, die Hologramme ins Wohnzimmer holt. Was Nutzer erwarten können und was der Konzern damit bezweckt. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Quartalszahlen von Apple Ein Igel, gehetzt von tausend Hasen

Bei der Vorstellung der Quartalszahlen von Apple bleibt Firmenboss Cook in Sachen Innovation vage; da können die Analysten mit ihren Fragen noch so viele Haken schlagen. Der gewiefte Igel spricht und schweigt zugleich. Dafür gibt es Hinweise auf ein Produkt namens "iTime". Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

SAP-Konkurrent Oracle öffnet zwei Rechenzentren in Deutschland

Kunden aus Deutschland verlangen nach Datenschutz. Aus diesem Grund will Oracle zwei Rechenzentren hierzulande eröffnen. mehr...

Actress Jennifer Lawrence arrives at the 71st annual Golden Globe Awards in Beverly Hills Veröffentlichung intimer Fotos Jennifer Lawrence fühlt sich sexuell ausgebeutet

Zum ersten Mal spricht Jennifer Lawrence über den Hack bei iCloud, bei dem intime Fotos von ihr gestohlen und veröffentlicht wurden. Die Oscar-Preisträgerin findet klare Worte. mehr...

Hohe Verluste beim Online-Händler Amazon gesteht Flop des Fire Phone

Der Online-Händler Amazon expandiert aggressiv und macht damit hohe Verluste. Erstmals gibt das Unternehmen zu, dass sich das neue Fire Phone schlecht verkauft. Anleger werden zunehmend nervös. mehr...

Tweet-Analyse IBM durchforstet Twitter

500 Millionen Tweets rauschen jeden Tag durch das Netz. IBM will die Daten nun analysieren. Dabei setzt das Unternehmen auf seine schärfste Waffe. mehr...

A visitor uses his mobile phone as he walks past the Microsoft booth with a logo for cloud computing software application at the CeBit computer fair in Hanover Cloud Computing Überwachung in der Wolke

Müssen Anbieter von Cloud-Diensten bald eine Schnittstelle anbieten, um Sicherheitsdiensten die Überwachung zu ermöglichen? Ein europäisches Papier sorgt für Wirbel und zeigt, wie verletzlich unsere Systeme bereits sind. Von Johannes Kuhn mehr... Digitalblog

Reaktion auf NSA-Affäre Microsoft will Kundendaten in Europa speichern

Microsoft zieht Konsequenzen aus der NSA-Affäre: Europäische Kunden sollen künftig ihre Daten außerhalb der USA speichern lassen können. So will der Konzern verlorenes Vertrauen zurückgewinnen - und Kunden. mehr...

An illustration picture shows a projection of text on the face of a woman in Berlin Konsequenzen aus der NSA-Affäre Die Reparatur des Internets hat begonnen

Gegen die NSA-Schockstarre: Politiker, IT-Unternehmer, Internet-Architekten und Intellektuelle kämpfen darum, die Online-Welt wieder privater und sicherer zu machen. Ihre Motive und Strategien sind dabei so unterschiedlich wie ihre Erfolge. Ein Austausch mit Vordenkern der großen Internet-Reparatur. Von Pascal Paukner, San Francisco, Johannes Kuhn und Hakan Tanriverdi mehr...

Bürosoftware von Microsoft Office gibt es jetzt auch fürs iPad

iPad-Nutzer mussten bislang auf Word, Excel und Powerpoint verzichten. Das ändert sich jetzt. Ab sofort läuft die Bürosoftware von Microsoft auch auf dem Apple-Tablet. mehr...

Mozilla Firefox 29 Mozilla Firefox 29 Neues Aussehen, bessere Übersicht

Mozilla hat Version 29 seines Firefox-Browsers veröffentlicht. Dieser bietet vor allem bei den Tabs ein komplett neues Aussehen und somit mehr Platz für Inhalte von Webseiten. Von Sebastian Grüner, golem.de mehr...

Hewlett-Packard Computerhersteller Hewlett-Packard streicht bis zu 16 000 weitere Stellen

Zehntausende Jobs hat der Computerhersteller Hewlett-Packard schon gestrichen, nun folgen wohl weitere. Wie das Unternehmen mitteilt, sollen angesichts von Umsatzrückgängen bis zu 16 000 Stellen wegfallen. mehr...

Demonstration gegen NSA-Horchposten bei Darmstadt Alternativen zu Whatsapp NSA-Affäre bringt europäischen Start-ups viele Kunden

Die Daten werden verschlüsselt und nicht in den USA gespeichert: Europäische Konkurrenten des Kurznachrichtendienstes Whatsapp versprechen mehr Sicherheit. Amerikanische Datenspeicher befürchten einen Milliardenverlust. Doch ein Problem bleibt: der Nutzer. Von Stephan Dörner, Wall Street Journal Deutschland mehr...

App, Autonomes Fahren, Vernetztes Fahren, Fahrassistent Bilder
Vernetztes Fahren So wird das Auto zum App Store auf Rädern

Jahrzehntelang waren Navi, Radio oder Telefon die einzigen Verbindungen eines Autos nach außen. Die Fahrzeuge der Zukunft sind miteinander vernetzt, warnen sich gegenseitig etwa bei Unfällen. Das hat auch für die Industrie weitreichende Folgen. mehr...

Überwachung Bundesregierung will an die Verschlüsselung in der Cloud

Das gemeinsame Forschungszentrum von Polizei und Geheimdiensten SFZ TK untersucht detailliert die Verschlüsselung beim Cloud Computing. Die Ergebnisse werden laut Bundesregierung nicht veröffentlicht. Von Achim Sawall, golem.de mehr...

Google Play Store Android Market benennt sich um

Google hat seinem digitalen Marktplatz für Apps, Filme und Musik einen neuen Namen gegeben. Der Android Market heißt jetzt Google Play Store. mehr...

Cloud Computing Vor- und Nachteile von Cloud-Computing Überall, aber meist unverschlüsselt

Sie heißen Dropbox, Google Drive oder iCloud. Mit Cloud-Diensten können Nutzer von überall auf ihre Daten zugreifen oder sie mit Freunden teilen. Die Angebote haben aber nicht nur Vorteile. mehr...

- Office 365 Microsofts Wolken-Word soll Google in die Schranken weisen

Es ist eine Kampfansage an die Konkurrenz: Microsoft bietet seine beliebte Office-Reihe nun auch als Online-Dienst an. Der Schritt birgt für das Unternehmen große Risiken, Privatnutzer und Firmen könnten vom Kampf der Kollaborations-Werkzeuge jedoch profitieren. mehr...