Cleo Kretschmer im Gespräch "Es gibt hier überhaupt keine Kneipen" Cleo Kretschmer wird 60

Die Schauspielerin Cleo Kretschmer wird 60. Ein Gespräch über ihre Pläne, ihre Wahlheimat Dorfen - und warum sie sich nicht für Lokalpolitik interessiert. Interview: K. Kowalcze u. M. Eberhard mehr...

Cleo Kretschmer Schauspielerin Cleo Kretschmer Schauspielerin Cleo Kretschmer Schwabinger Nächte

Im wilden München der siebziger Jahre feierte sie das Leben, jede Nacht: Cleo Kretschmer war Jugendidol und Frau an der Seite von Klaus Lemke. Nun kehrt sie zurück vor die Kamera - nach einer schweren Krankheit, an der sie fast gestorben wäre. Von Martina Kollroß mehr...

Klaus Lemke Im Interview: Klaus Lemke Exakt seit letzten Sonntag finde ich Deutschland nicht mehr uncool"

Klaus Lemke hat Iris Berben endtdeckt und den deutschen Film um die göttliche Cleo Kretschmer bereichert. Im Interview spricht er über die anstehenden Neuwahlen und generell über Menschen, die noch über einen Gesichtsausruck verfügen. Und das sind nicht: professionelle Schauspieler. Von Rebecca Casati / Alexander Gorkow mehr...

Marlene Morreis in München, 2011 Münchner Tatsachen Heiße Ärzte und ein neues Sternchen

Eine junge Schauspielhoffnung, die in einer Münchner Kneipe entdeckt wurde. Ein Rüpelrapper, der FC-Bayern-Fan-Schürzen trägt. Neu-Single Lothar Matthäus, der sich als Löwen-Trainer ins Gespräch bringt - und heiße Ärzet auf der Bühne. Der neueste Münchner Klatsch und Tratsch im November. Von Beate Wild mehr...

Münchner des Jahres SZ.de-Wahl 2012 SZ.de-Wahl 2012 Wer wird Münchner des Jahres?

David Alaba, Fiva MC oder Petra Perle? Was ist mit Otti Fischer? Oder doch jemand ganz anderer? Auch dieses Jahr haben sich einige Münchner ganz besonders hervorgetan. Wer ist Ihr Favorit? Stimmen Sie ab, wer Münchner des Jahres ist! Von Lisa Sonnabend und Beate Wild mehr...

Kolumne After Eight, Nachtleben München Kolumne: After Eight Feiern, als gäbe es kein Morgen

Angeblich war das Münchner Nachtleben in den 70ern unvergleichlich gut. Das halten wir für ein Gerücht - denn momentan tut sich so viel wie schon lange nicht mehr. Von Beate Wild mehr...

Gläubige in München warten auf Papst Benedikt XVI., 2006 Sprache und Dialekt Hallo, Pfiati - und Tschüss

Kampf der Sprachkulturen: Eine Passauer Rektorin hat die Begrüßungsfloskeln "Tschüss" und "Hallo" aus ihrer Schule verbannt und eine alte Debatte entfacht. Denn über die korrekte Begrüßung streiten die Bayern seit jeher. Von Hans Kratzer mehr...

Schauspieler Schauspielerin Marlene Morreis Schauspielerin Marlene Morreis Mal derb, mal mädchenhaft

Schon allein der Mund ist großartig: Schauspielerin Marlene Morreis hatte in den USA fast eine große Serienrolle erhalten. Nun ist sie nach München zurückgekehrt, jobbt als Türsteherin im Atomic Café - und rückt dem großen Durchbruch immer näher. Von Michael Bremmer mehr...

Bildergalerie Boulevard der Miniröcke - die Leopoldstraße

Laut, grell, aufgebrezelt: Warum die Schwabinger Amüsiermeile eine Art Ibiza ist und warum sie nun doch wieder zur Attraktion wird - trotz aller Makel. mehr...

Klaus Lemke, 2010 Zum 70. von Klaus Lemke Des Cowboys Job ist nie getan

Klaus Lemke hat vor knapp 50 Jahren angefangen, das Kino in Deutschland mit Unterhaltungswert aufzuladen. Klingt komisch, ist aber so: Der große Unbezwingbare des deutschen Films, wird 70. Von Doris Kuhn mehr...

Frauenkirche Club-Neueröffnung Disco mit Aussicht

Ein Club mit Stil soll es sein, das neue 8 Seasons in der Maximilianstraße. Um das zu betonen, riefen die Veranstalter Promis aller Kategorien zur Eröffnung - und sie kamen. Von Von Christian Minaty mehr...

Kultur Interview mit Klaus Lemke Interview mit Klaus Lemke Darkrooms der Seele

Der legendäre Regisseur Klaus Lemke dreht seinen neuen Film in Schwabing. Ein Gespräch über die Münchner Spießigkeit und seine neue Lieblingsbar. Interview: Beate Wild mehr...